Femitec im Old Toyota

Diskutiere Femitec im Old Toyota im LPG Toyota Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo alle Autogasmitwisser, :) ich weis nicht, unter welchem thread kann kann ich eventuell ein Paar Ratschläge oder Hinweise bekommen. Grund:...

  1. #1 toymash, 02.04.2010
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Hallo alle Autogasmitwisser, :)

    ich weis nicht, unter welchem thread kann kann ich eventuell ein Paar Ratschläge oder Hinweise bekommen. Grund: bin ein Laie und nicht alle threads habe durch.

    Über 19 Monaten fahre ich mit Femitec STAG 300-4 (Zavoli Verdampfer) Autogasanlage in meinem Avensis Automatik 2.0 Bj 99. Bis jetzt läuft es außer einem Kurzschluss im Kabelbaum problemlos. Im letzten „harten“ Winter war auch alles gut, auch im März bei Temperaturschwankungen lief der Motor rund in allen Drehzahlbereichen und Motortemperaturen. Durchzug ist sehr gut. Aber seit dem letzten Tanken ruckelt es beim Anfahren nach einem Kilometer (bei ca 1000 U/min). Nach 5 Km verschwindet das Ruckeln. Zu bemerken ist, dass es zum Ruckeln nach dem Anfahren kommt, wesentlich mehr, wenn das geparkte Auto unter der Sohne warm wird. Spüre es bei "Rot" an der Ampel. Mit Benzin läuft es ok. Zündkerzen sind neu. Könnte das am verschobenen Kennfeld, Gasgemisch usw. liegen? Umschalttemp. 30 grad. Soll ich die Anlage neu einstellen lassen. Selbst möchte ich damit erst nicht anfangen (interface kaufen, Fehler ablesen).
    Wie gefährlich ist das auf die Dauer?

    Habe auch info: Filter wechseln nach 25tkm.
    Ich will im August sowieso zu meinem Umrüster wegen der Hauptuntersuchung um beide Gasfilter zu erneuern. Oder muss ich die Sache beschleunigen? Ich habe schon 28 tkm auf Gas zurück gelegt.

    Gruß Toymash
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Femitec im Old Toyota. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogarage-B8, 02.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Toymash.

    Wann hattest du den Kurzschluß im Kabelbaum? Wie ist das passiert? Was hast du repariert?

    Du schreibst seit dem letzten Tanken ... Hast Du da zum ersten Mal getankt? Vielleicht kein gutes Gas erwischt? Schon zwischenzeitlich woanders getankt?

    Vielleicht auch interessant: Es gibt 2 l Motoren bei Toyota, die sind einerseits gasfest - anderesseits nicht. Hast Du Flashlube o.ä. verbaut oder welche Motorbezeichnung hast Du?

    UND:

    was stellt diese Flagge dar?
     
  4. #3 toymash, 02.04.2010
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Hi Skr,
    habe keinen flash lube einbauen lassen. Mein Umrüster aus Lütjensee hat behauptet, dass Motor gasfest sei. Damals wusste ich nicht genau was genau das bedeutet. Jetzt aus dem Forum ist mir klar, dass es um die gasfeste Ventilsitze handelt.
    Der Kurzschluss (Sicherung flog raus) kam in 2 Monaten nach Umrüstung fast unbemerkt bei 160 km/h Autobahnfahren Richtung Berlin, 200 km von Hamburg, was mich verärgert hat. Ich war auf Reise nach Polen, und Umdrehen hatte keinen Sinn, ich musste 2000 km auf Benzin fahren und nicht sparren. Später hat der Meister 3 Tage den Fehler gesucht, wollte schon ganzen Kabelbaum rausreissen und in letzter Sekunde durchgeriebene Iso entdeckt. Wahrscheinlich war beim Einbau Azubi dabei. Eins war gut: die drei Tage stand mir Ersatzwagen kostenlos zu verfügung. Das Umrüsten 2300 Euronen war nicht billig für mich, aber ich wollte damit auf eine Nummer sicher sein.
     
  5. #4 toymash, 02.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2010
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Motor Model 3S-FE, Hubraum 1998 cub.cm., 94 kW/128 PS
     
  6. #5 toymash, 09.04.2010
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1

    Motor in meinem Avensis "flüstert" wieder, also läuft sauber und rund.
    Das gleiche Thema: Ruckeln bei ca 900 upm.
    Am Anfang (September 2008) hat mein Ümrüster mich hingewiesen, dass ich möglichst gleiche Tankstelle nutze. Habe auch es gemacht, tankte ersten Monat ausschließlich bei Wenk. Zwischendurch kam leichter Ruck im Leerlauf nach 1-2 km. Habe dann viele Tanke ausprobiert und das Ergebnis war immer unterschiedlich: von "befriedegend" bis "gut". Wechselhaft. Normalerweise nach 5-10 km Ruckeln weg.
    Heute habe bei HEM in Wedel (Hamburgs Vorort) getankt und jetzt kein Ruck an der Ampel und sonst. Hoffe, dass es so bleibt. Na, mal schauen...
     
  7. #6 toymash, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    ... so "wolkenlos" waren letzten 4 Wochen nicht. Der Ruck im kalten Zustand nicht nur blieb, sondern wurde stärker.

    Vorgestern habe das Auto beim Umrüster stehen lassen.
    Und jetzt ist das RUCKELN endlich WEG!

    Am vorherigen Abend: die erste Reaktion des Umrüsters - Zündkerzen sind schlecht und wenn nicht erneuern, was für mich nicht in Frage käme, weil ich welche vor 60 tkm gewechselt habe, die Platinzündkerzen werden nach Serviceplan von Toyota alle 90 tkm ersetzt, ich aber erst nach 140 tkm..., dann schlug er vor die Kontaktabstände zu verkleinern.
    Am Mitwoch nahm ich einen Bus, sowie Bahn und fuhr damit zur Arbeit. Die Fahrt wurde mir zu einem nostalgischen Erlebnis. Nachmittags habe mit Umrüster kurz telefoniert und durfte abends mein Auto abholen. Wegen erheblichen und Verkehrsproblemen in Hamburg (Europa Pokalfinale) habe ich die Werkstatt zu spät erreichtt habe mein Auto vom Tankwart übergeben bekommen,deshalb konnte nicht mit dem Umrüster detaliert die Reparatur absprechen.

    Also ich zitiere erst die Rechnung:

    Anlage geprüft, RAIL aus- und eingebaut
    , gereinigt und neu kalibriert, umfasst: Gasfilter erneuert----------------------------------------------------------------------------155,00


    Gasfilter........................................................................................... 16,72

    Kleinersatzteil................................................................................... 2,30

    MwSt 19%-------------------------------------------------------------------------33,06


    Endbetrag______________________________________________________207,08

    Frage an Spezialisten: Ist die Rechnung soweit O`kay?

    Fazit:

    Ein Schlauch war auch bisschen undicht(irgendwie hat es die Luft gesaugt), habe erst nicht kapiert: wo und wie?

    Rail war(en) verklebt!

    ALSO: Ich habe schlechtes GAS erwischt, aber WO. Habe mal in der Nähe von Berlin auf dem Hinterhof billig getankt, mal in Mosel. Und letzte Zeit in Hamburg auf verschiedenen Tankstellen, es gibt heute sehr viele davon. Umrüster meint: es gebe viele unsaubere Autobahngastankstellen!
    ...und nun "flüstert" mein Motor im Leerlauf wirklich schön.

    Viele Grüsse!
    TOYMASH
     
  8. #7 toymash, 18.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2010
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Seit einigen Tagen nach der Reparatur habe ich festgestellt, dass die Umschalttemperatur vom Ümrüster geändert wurde, und zwar erhöht. Damit muss ich auf Benzin 900-1000 m fahren, zuvor 700 m. Ursprünglich lag Umschalttemperatur bei 30 grad C, bei gleichen Außentemperaturen ( ca. +6 grad C morgens). Jetzt ist sie vermutlich auf 40 grad C gestellt.
    Aber das stört mir nicht. Wichtig, dass der Motor im Kalt-/Warmlauf weiter rund und sanft läuft.
     
  9. #8 toymash, 12.11.2010
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Halbesjahr Bericht:
    Auf Tacho mehr als 210 000 km, auf GAS ca. 40 tkm, Anlage lief (zuletzt Werkstattbesuch am 12.05.10) und läuft perfekt, keine Probleme!
     
  10. #9 toymash, 12.11.2010
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, Halbesjahr Bericht: natürlich waren nur 10tkm in letzten 6 Monaten.
     
  11. #10 toymash, 09.09.2011
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    :DAuf Gas über 50 000 km. Die Umrüstungkosten + Wartungkosten haben sich rentiert. Der Motor schnurrt... Hoffentlich bleibt so!
     
  12. #11 toymash, 08.04.2012
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kleines Update

    :DAuf Gas über 60 000 km. Alles Top!:o
     
  13. #12 toymash, 21.04.2013
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    80 000 km ...und Spass mit Gas geht weiter...!!!
     
  14. #13 toymash, 14.09.2014
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    ...100 000 km mit LPG und das Auto steht zum Verkauf
     
  15. #14 toymash, 07.12.2014
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    NEIN, NEIN.......Es ist nicht AUS,...dieses Auto ist unverwüstbar.
    Nach dem "Etwas Geld - Investieren" (den Zahnriemen gewechselt..et cetera..) läuft Avensis mit LPG weiter: schon ca 105 000 Gas-Km.
     
  16. #15 toymash, 21.02.2016
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Über 120 000 LPG-Km und läuft noch gut. Aber in diesem Jahr soll Avensis endlich verkauft werden. Bräuchte selbst ein größeres Auto (bin hoch über vierzig), mein Sohn ist mittlerweile ca zwei meter groß geworden und passt nicht richtig rein... Außerdem nichts läuft ewig: mein T22 hat immer noch viele Original-Teile, wie Auspuff und Stoßdämpfer. Alles "etwas müde", hält aber erstmal. Km-Stand momentan 290 500.
     
  17. #16 toymash, 24.07.2016
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    so, fast 300 tkm insgesammt gelaufen, 130 tkm auf Gas und der Old Toyota ist erfolgreich verkauft.

    SCHLUSS! AUS!!!

    Viele Grüße
    Toymash
     
  18. #17 Gegenwind, 27.07.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Und jetzt... Diesel ?
     
  19. #18 toymash, 27.07.2016
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht........., aber das würde mir Weh tun! (wegen Gasnostalgie)
     
  20. Anzeige

  21. #19 horst017, 27.07.2016
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    Toyota Hybrid! Z.B. den RAV 4!
     
  22. #20 toymash, 28.07.2017
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    nach einem Jahr als Dieselfahrer komme ich nun auf Gedanken zu einem Benziner zurück zu kehren, mit Option auf LPG umzurüsten.
    Momentan fahre ich C220 Bj. 2007 und der Benz steht zum Verkauf.
     
Thema: Femitec im Old Toyota
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. femitec berlin

    ,
  2. zündkerzen für toyota gas

    ,
  3. toyota avensis lpg rückelt

    ,
  4. femitec wartung berlin,
  5. HEM Tankstelle schlechtes LPG Gas,
  6. ruckeln beim anfahren avensis,
  7. 3s-fe lpg,
  8. filter wechseln femitec,
  9. wenk hamburg lpg forum,
  10. FEMITEC RUCKELT LÜTJENSEE,
  11. Fermitec stag 300-4 neue software aufspielen,
  12. gasfilter tauschen femitec
Die Seite wird geladen...

Femitec im Old Toyota - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe femitec Stag läuft nicht

    Brauche Hilfe femitec Stag läuft nicht: Brauche mal Hilfe, meine Anlage läuft nur auf 3 Zylinder statt 4. Jemand aus dem Raum Dortmund hier der mir helfen könnte? Lg
  2. Femitec LPG Anlage

    Femitec LPG Anlage: Hat jemand Erfahrung mit Dodge Ram 1500 und Femitec MA X8 Anlage und Einstellungen?
  3. Femitec Software

    Femitec Software: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach der Femitec Software und habe schon alles durchsucht und nichts gefunden. Die Paar Links, die ich...
  4. Auto mit Femitec springt gar nicht an

    Auto mit Femitec springt gar nicht an: Hallo zusammen, ich habe im Moment ein größeres Problem mit unserem Volvo V50, in dem eine Femitec Gasanlage (Stag) verbaut ist und konnte bisher...
  5. Femitec schaltet nicht auf Gas um, auch manuell nicht !?

    Femitec schaltet nicht auf Gas um, auch manuell nicht !?: Femitec schaltet nicht auf Gas um, auch manuell nicht !? >SUCHE Femitec-Werkstatt, oder Gaswerkstatt im Umkreis von (MÜ) Mühldorf am Inn<
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden