Feder im Befüllventil gebrochen; Reparatur ? Tausch ? Trotzdem noch tanken ?

Diskutiere Feder im Befüllventil gebrochen; Reparatur ? Tausch ? Trotzdem noch tanken ? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, nachdem mein LPG Betrieb mit meiner PrinsVSI2 bisher sehr unkompliziert war, ist mir über den Winter wohl die Feder gebrochen,...

  1. #1 Dobermann, 06.03.2019
    Dobermann

    Dobermann AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    nachdem mein LPG Betrieb mit meiner PrinsVSI2 bisher sehr unkompliziert war, ist mir über den Winter wohl die Feder gebrochen, die die Kugel des Befüllventils hockdrückt; die Kugel ist jedenfalls unnatürlich weit unten (siehe Bild)
    Ich hätte jetzt gedacht, dass Gas entweicht, dem scheint aber nicht so zu sein.
    Ein paar Fragen dazu, vlt kann jemand helfen.
    1) Ist dieser Teil drucklos, sprich kann ich das Ventil einfach ausbauen, und lässt sich die Feder tauschen ?
    2) Oder besser das ganze Teil austauschen ?
    3) ich brauche das Fahrzeug beruflich; ist ein Betanken mit LPG noch möglich bis ich die Ersatzteile hier habe?

    Danke!!
    VG
    AZEG
    IMG_6715.JPG
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 06.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.042
    Das ist normal wenn kein Gas(Druck) mehr in der Befülleitung ist - dann liegt die Kugel da immer etwas lose drin.
    Fahr tanken und die Kugel dichtet wieder ab. Das Gas wird aus der Fülleitung (der Tank hat selber noch ein Rückschlagventil) entwichen sein.
     
    ottensener und Dobermann gefällt das.
  4. #3 Dobermann, 06.03.2019
    Dobermann

    Dobermann AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Merci !!
    Genau das war das Problem.
    Hatte im Winter etwas Vereisung am Füllventil, beim rumprukeln mit dem Schlüssel ist ein wenig Gas entwichen.
    Habe eben die Kugel mit WD40 behandelt, getankt und jetzt wieder alles im grünen Bereich.

    Super Forum, wo man schnell und kompetent Hilfestellung erhält !

    VG
     
    ottensener gefällt das.
Thema: Feder im Befüllventil gebrochen; Reparatur ? Tausch ? Trotzdem noch tanken ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg füllventil undicht

Die Seite wird geladen...

Feder im Befüllventil gebrochen; Reparatur ? Tausch ? Trotzdem noch tanken ? - Ähnliche Themen

  1. Minitankstutzen undicht, federbelastete Kugel

    Minitankstutzen undicht, federbelastete Kugel: Hallo zusammen, beim Tüv ist das Schnüffelstück vom Prüfer an meinem Minitankstutzen ausgeflippt. Ich habe mal gegen die Kugel die als Rückschlag...
  2. Ventilfeder gebrochen - Problem bei Gasanlagen oder zufällig.

    Ventilfeder gebrochen - Problem bei Gasanlagen oder zufällig.: Hallo, ich habe einen Skoda Octavia 1U 1,6l. Dieser hat seit fast von Beginn an eine Zavoli Gasanlage, die stets fehlerfrei lief. Ich habe den...
  3. Unterdruckdose Feder defekt/Kolben eingelaufen?

    Unterdruckdose Feder defekt/Kolben eingelaufen?: Moin ! gestern habe ich feststellen müssen, das meine Kurzzeittrimms auf -25 gegangen sind. die Langzeittrims folgten auch sehr schnell auf -19....
  4. Verdampfer IG1 E13 67R01 0025 Feder unter der unteren Membran

    Verdampfer IG1 E13 67R01 0025 Feder unter der unteren Membran: Hallo, ich hab heute den o.g. Verdampfer aus meinem v8- W210 gepflückt. Mein ursprüngliches Ansinnen war es, ein Revisionskit zu verbauen. Damit...
  5. Mini Tankstutzen wie zusammen bauen? Kubel<->Feder wie rum?

    Mini Tankstutzen wie zusammen bauen? Kubel<->Feder wie rum?: Hallo zusammen, ich habe folgenden Tankstuzen: http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQ5jnjggIXIbMUcwO3xxa8sOt-6lsz1ufUR-BZi-kc9mtl0mB4dWw nun...