Es werden immer mehr...Gaser

Diskutiere Es werden immer mehr...Gaser im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo @ll, ich hoffe, Euch gehts allen gut. war jetzt mal ne Weile anderweitig beschäftigt. Neuigkeiten aus Flensburg: Zulassungszahlen für...

  1. #1 Skipper, 06.05.2008
    Skipper

    Skipper AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Hallo @ll,

    ich hoffe, Euch gehts allen gut. war jetzt mal ne Weile anderweitig beschäftigt.
    Neuigkeiten aus Flensburg:
    Vielleicht hats der ein oder andere schon gelesen.

    Dann haben wir 50 Umrüster mehr, Citroen bietet seit April einen Direkt-Umrüstungs-Service an. Ich denke, das ist ein guter Weg, sogenannten "schwarzen Schafen" das Handwerk zu legen. Allerdings bauen sie ausschließlich Teleflex-Anlagen ein, von denen ich eher selten höre.

    Was meint ihr, sollten mehr Vertrags-Werstätten für die eigene Flotte diesen Service einschließlich Eintragung und TÜV machen ?

    Gruß
    Lothar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Es werden immer mehr...Gaser. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thor_67, 07.05.2008
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie schon geschrieben hast Du bei "Herstellereinbau" einen Ansprechpartner und die enstprechende Garantie wenn was mit dem Auto ist.
    Bei Unterschiedlichen Werkstätten/Anbietern passiert es schnell das Du zum PingPong Ball wirst. Abgesehen von der Garantieleistung wenn etwas mit dem Motor ist.

    Das es mehr Gaser werden sehe ich mich besorgnis, je mehr wir werden je eher wird der Staat die Einnahmequelle nutzen wollen. Egal was mal beschlossen worden ist.

    Grüße
    Thorsten
     
  4. #3 partizan, 07.05.2008
    partizan

    partizan AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Ergänzung zu den 22 Motorrädern. Dabei handelt es sich um Roller. Es gibt nur einen einzigen Importeur in Deutschland, der bislang die Zulassung eines Gasbetriebs bei motorrisierten Zweirädern durchbekommen hat:
    http://www.roller-gas.de/

    Einerseits ist das erfreulich. Andereseits schade, denn die Marke "Benzhou" leidet zwangsläufig unter der Krankheit aller Chinaroller: miserable Ersatzteilversorgung. Wer sich also in vorbildlichem Enthusiasmus einen solchen Roller zulegen möchte, sollte vom verkaufenden Händler eine schriftliche Zusage hinsichtlich der Ersatzteilversorgung verlangen.

    Schöne Grüße
    René
     
  5. Greg0r

    Greg0r AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube sogar einen zu kennen der mit einem Flugzeug..Cessna LPG probiert. Weiß zwar nicht wie weit es da schon ist, habs auf you tube gesehn :-)
     
  6. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
  7. #6 Skipper, 07.05.2008
    Skipper

    Skipper AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Hi @ll,

    das mit dem Flugzeug habe ich noch nicht gewusst, aber ich bin Wassersportler, (Motor und Segelschiffe) und da hab ich schon gehört, dass hier auch Umbauten schon vorgenommen wurden. Obwohl man bei Schiffen wegen der Explosionsgefahr ja sonst alle Gas-Behälter ausserhalb des Schiffsrumpfs plaziert. (Gas ist schwerer als Luft und sinkt im Schiff nach unten und kann da auch nicht mehr raus ^^)

    Ironischerweise fahren die "Gas-Tanker" immer noch mit sogenanntem "Schweröl", das muss wohl noch billiger sein als Gas:eek::eek:

    Tja, die bange Befürchtung hab ich allerdings auch, dass der Staat - zumal man sich ja erst wieder einen großen Schluck aus der Pulle genehmigt hat - langsam aber sicher hier die Steuer nach oben schraubt.

    Wie ist das eigentlich mit dem Propangas (Unterschiede zu LPG), kennt sich da jemand aus? Ich habe bei einem Freund im Betrieb gesehen, dass der statt der orangenen Gasflaschen rote Gasflaschen, also Propan auf seinen Honda-Staplern montiert hat, nur wenn Kontrollen kommen, sind die orangenen drauf. Und die Stapler laufen damit.

    Diesen Artikel habe ich im Netz gefunden. Das würde bedeuten, dass man Butan nur zumischt um einen guten Preis zu erzielen und weil Butan bei niedrigen Temp. flüssig bleibt, dies im Sommer häufiger häufiger der Fall ist. (Mehr Butan im Sommer - mehr Propan im Winter)

    Weiss jemand mehr dazu??.
    Gruß
    Lothar
     
  8. #7 vonderAlb, 08.05.2008
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    72
    Ja da schau her. Noch ein Hersteller/Importeur der sich für die Teleflex entschieden hat. Subaru baut diese ja schon seid Jahren in ihre Ecomatic-Modelle. Per Bausatz kann diese Anlage jeder Umrüster einbauen.
    Mittlerweile gibt es sie auch auf dem freien Markt für nachträgliche Umrüstungen. So, wie bei der Vialle-Gasanlage als Bausatz Plug&Play für getestete Automodelle. Einbauen und fertig.
    http://www.autogas.de/index.html

    Wahrscheinlich ist das auch der Grund warum man so wenig über Vialle und Teleflex liest. Sie gibt es nicht für jedes Auto und machen kaum Probleme.

    So langsam verliert man den Überblick über die Automodelle welches jetzt bereits ab Werk/Importeur als Neufahrzeuge mit LPG angeboten werden.
    Eine Tabelle/Aufstellung wäre nicht schlecht in diesem Forum.
     
  9. #8 Floschi, 09.05.2008
    Floschi

    Floschi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Es werden immer mehr - ja.
    Beim tanken (egal wann) steht man fast immer hinter einem an oder hat direkt 1-2 LPGler hinter sich stehen.

    Bitte liebe Leute, wenn ihr getankt habt, dann stellt euren Wagen doch schonmal 5 Meter weiter. Dann kann der nächste schonmal den Adapter und die Pistole draufschrauben und alles geht etwas schneller. Danke!
     
  10. #9 safegas, 09.05.2008
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir ist es in letzter Zeit zwei mal passiert, daß ich vor einem leeren Gastank an meiner Stammtanke stand. Sicher auch ein Anzeichen für die erhöhte Nachfrage. Und ärgerlich, da man Gefahr läuft, mit teurem Benzin fahren zu müssen. Nicht auszudenken.. :eek:

    Die Wartezeiten beim Tanken sind mittlerweile auch recht lang, da man häufig mehrere Fahrzeuge vor sich hat. Eine zweite Zapfsäule wäre da schon toll. Mal abwarten, wie es sich entwickelt...

    cu safegas
     
  11. Anzeige

  12. #10 Floschi, 09.05.2008
    Floschi

    Floschi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auch Du shice - Zustände wie früher im Osten... ;)

    Im Ernst, darüber hab ich auch schon nachgedacht.
    Wie groß oder klein der Vorrat an der Tank ist und ob bald eine 2te Säule dazu kommt.
     
  13. #11 Andynrw, 10.05.2008
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,


    so eine Liste würde mich auch intresieren. Gibt es im Net eine Seite zum Nachlesen?

    Grüße Andy
     
Thema: Es werden immer mehr...Gaser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benzhou flüssiggas roller

    ,
  2. teleflex subaru service Niedersachsen

    ,
  3. benzhou gasanlage einstelen

    ,
  4. forumsmitglieder tabellenaufstellung,
  5. gasanlage bausatz,
  6. you tube floschie lothar,
  7. Kraftfahrtbundesamt Autogas,
  8. orangene gasflaschen
Die Seite wird geladen...

Es werden immer mehr...Gaser - Ähnliche Themen

  1. Vialle Injektor gewechselt - muss der kalibriet werden

    Vialle Injektor gewechselt - muss der kalibriet werden: Hallo zusammmen, bei meiner Vialle nusste ein Injektor getauscht werden. Nun läuft das Fahrzeug "etwas ruckelig". Kann es sein, dass sich das...
  2. Müssen neue Injektoren angelernt werden?

    Müssen neue Injektoren angelernt werden?: Hallo zusammen, ich fahre einen Opel Corsa D mit einer Landi Renzo Gasanlage und grünen Injektoren. Da ich auch das Problem habe, dass die...
  3. BRC P&D S64 blinkt und kann nicht ausgelesen werden

    BRC P&D S64 blinkt und kann nicht ausgelesen werden: Hallo, als es die letzten Tage so heiß war, trat folgender Fehler auf: Die Dioden am Umschalter blinken - oben gelb (naja - eigentlich grün und...
  4. Muss der KME MAP Sensor angeschlossen werden?

    Muss der KME MAP Sensor angeschlossen werden?: Hallo zusammen, Ich habe einen E500 mit dem M273 und KME Nevo Gasanlage erworben. Mich wundert, dass an dem MAP Sensor die kleinen Anschlüsse (für...
  5. KME NEvo Plus: Müssen die beiden Leitungen vom grauen Stecker nicht angeschlossen werden?

    KME NEvo Plus: Müssen die beiden Leitungen vom grauen Stecker nicht angeschlossen werden?: Hallo alle zusammen, ich bin gerade dabei den Einbau der o.g. Anlage in meinem VW Passat 3b vorzubereiten. Die KME Nevo Plus hat ja die beiden...