Erster Schock beim Tanken :/

Diskutiere Erster Schock beim Tanken :/ im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, ich bin neu hier und habe schon direkt eine frage die mir bauchschmerzen verbreitet. Wir haben und einen Skoda Fabia 1,2l 44kw mit einer MLE...

  1. #1 Ohnename77, 30.06.2012
    Ohnename77

    Ohnename77 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin neu hier und habe schon direkt eine frage die mir bauchschmerzen verbreitet. Wir haben und einen Skoda Fabia 1,2l 44kw mit einer MLE Gasanlage gekauft, der Verkäufer hat uns gesagt das der Verbrauch bei ihm so bei 7,5l LPG war. Das würde mit den Werten die ich so in den Foren gefunden habe hinkommen. Jetzt waren wir gerade zum erstenmal Tanken nachdem wir gefahren sind. Also eigentlich das 2te mal als wir den Wagen gekauft haben haben wir den Wagen hinter **** direkt voll getankt ca.44l jetzt nach 33okm ca.31 l LPG nachgetankt das wären ca.10l verbrauch. Jetzt meine frage haben die Tanken unterschielich druck oder woran kann sowas liegen ? Oder Verbraucht der Wagen echt 10 l LPG ? mfg Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erster Schock beim Tanken :/. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Nein der Verbraucht 9,39 liter 31liter :330kmx100km gleich 9,39 Liter Verbrauch + - ungenauigkeit.......ist aber normal.....kommt auch drauf an wie du fährst und wo;)
     
  4. #3 Ohnename77, 30.06.2012
    Ohnename77

    Ohnename77 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich würde sagen von den 330 km sind 250km auf der Autobahn gemacht worden bei ca 100-110 km/h im 5 gang da habe ich gedacht ich wäre sogar unter 7,5l ^^ Jetzt habe ich aber auch schon gelesen das es wohl je nach Qualitätsgemisch verschiedene drücke gibt, Da frage ich mich dann aber wie ich das dann wirklich kontrollieren kann. Beim Tauchen hab ich ne 10l flasche 200bar = 2000l aber hier muß ich mir dann ja die frage stellen ob ich damit dann wirklich günstiger fahre wie mit Benzin. Oder bin ich da gerade voll auf dem Holzweg ? mfg Andreas
     
  5. #4 jan-sch, 30.06.2012
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    1. Die Tankmenge bei Gas variiert etwas. Bei meiner Stammtanke kriege ich locker zwischen 5 und 8 Liter mehr rein, als bei der Konkurrenz. Wenn Du also bei zwei unterschiedlichen Tanken warst, oder das Auto anders vor der Säule stand, kann das Auswirkungen auf die Füllmenge beim Volltanken haben. Ich schreibe seit sechs Jahren meine Tankungen auf. Unterm Strich sind knapp 20% Mehrverbrauch. Aus einem Tankvorgang kann man das nicht sehr genau ermitteln.

    2. Wenn der Verbrauch tatsächlich so hoch gewesen wäre, dann wäre der Benzinverbrauch tatsächlich auch entsprechend hoch. Wer mit Gas nicht spart, hat einen grundlegenden Fehler in der Rechnung...

    3. Ein kleines Misstrauen bleibt bei mir, da ich gebrauchten Gasfahrzeugen nicht traue. Im Falle eines Einbaumangels oder eines Defektes könnte natürlich ein deutlicher Mehrverbrauch auftreten. - Aber noch ist das aus meiner Sicht zu früh.
     
  6. #5 Ohnename77, 30.06.2012
    Ohnename77

    Ohnename77 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Montag eh einen Termin bei dem Gasanlagenbauer zur Inspektion, wollen einmal alles Schecken und einstellen lassen dann mal mit dem Quatschen. Gibt es etwas worauf ich achten sollte das der das auch gemacht hat ?
     
  7. Anzeige

  8. #6 JKausDU, 30.06.2012
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    23
    Vor allem solltest Du darauf achten, dass der Gasanlagenmensch auch Ahnung hat. Sonst gibt es wieder eine dieser Märchenstunden....
     
  9. #7 V8gaser, 01.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.299
    Zustimmungen:
    530
    Sagen wir 6,5l Benzin auf 100km bei 1,57 € gleich 10,20€
    Ungünstigster Fall 10l Gas auf 100km bei 81,9ct gleich 8.20€

    Ist das höhere Mathematik? Nö, eher Grundschulrechnen....du sparst hier zwar nur 2€ auf 100km, aber wir gehen ja von ungünstigstem Fall aus.

    Heißer Tip - schalt doch um auf Benzin wenn Gas zu teuer ist. Kommt jetzt blöd, aber wenn du eh nix sparen würdest wäre es doch egal, oder?
    Ansonsten - hör auf jan-sch :-) Du hast das Auto neu und fährst evtl zunächst etwas "suboptimal" was den Verbrauch angeht. Erst mal warm werden mit der Kiste :-)
     
Thema: Erster Schock beim Tanken :/
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e46 gasanlage beim tanken

    ,
  2. stag 300 mehrverbrauch e46 330i

    ,
  3. habe heute auto gas getankt und habe 10 liter mehr rein bekommenb

Die Seite wird geladen...

Erster Schock beim Tanken :/ - Ähnliche Themen

  1. Erster TüV GSP von vor drei Jahren ok?

    Erster TüV GSP von vor drei Jahren ok?: Hallo, ich habe mir vor drei Jahren ein Neuwagen gekauft (03/2013) und ca. ein Monat danach das Fahrzeug auf LPG umgerüstet. Nun habe ich in...
  2. Erster Zylinder hoher Verschleiß Ventilsitz

    Erster Zylinder hoher Verschleiß Ventilsitz: Hallo, habe einen Ford Mondeo 2.3 Duratec. Verbaut ist eine Prince VSI. Nach ca. 120.000 km Ventilsitze erneuert, da auf dem ersten Zylinder ein...
  3. Erster eigener DEFEKT.....an KME

    Erster eigener DEFEKT.....an KME: Vor 3 Tagen fing mein Digga an zu ruckeln ! Naja erst mal auf´s Gas geschoben.... ! Der übliche Schmuuuh im Steuergerät ( Motor ) lambda...bla bla...
  4. Mein erster mit Autogas Vectra B cc 1,6L

    Mein erster mit Autogas Vectra B cc 1,6L: Hallo, bi neu hier, heisse Oliver (48) und hab gleich mal eine Frage. Habe mir vor ca 1 Woche einen alten Vectra B CC 1,6L mit einer Gasanlage...
  5. Erster Beitrag, gleich ne Frage...

    Erster Beitrag, gleich ne Frage...: Erstmal Hallo an alle hier im Forum. Ich habe ein bisschen gesucht und bin auf euer Forum gestoßen und habe einige sehr kompetente Beiträge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden