Erfahrungsbericht Vialle im C320 Kombi (S203)

Diskutiere Erfahrungsbericht Vialle im C320 Kombi (S203) im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo ihr Gasfahrer, wollte mal einen kurzen Erfahrungsbericht zu unserem Wagen mit Vialle-Anlage loswerden. Eingebaut wurde die Anlage im...

  1. #1 elVincent, 14.11.2013
    elVincent

    elVincent AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Gasfahrer,

    wollte mal einen kurzen Erfahrungsbericht zu unserem Wagen mit Vialle-Anlage loswerden.

    Eingebaut wurde die Anlage im September 2010 bei Sickinger & Wagner in Ulm. Unmittelbar nach dem Einbau gab es ein kleines Problem mit dem Gasfüllstandssensor, was auf eine kalte Lötstelle zurückzuführen war und sehr schnell behoben wurde.

    Seitdem habe ich knapp 110 tkm abgespult und hatte in der Zwischenzeit als einziges Problem leichtes Motorruckeln mit MKL, was darauf zurückzuführen war, dass die Anlage trotz niedrigem Gasfüllstand vmtl. wegen der extrem hohen Außentemperatur nicht in den Benzinbetrieb umgeschalten hat. Nach dem manuellen Umschalten und Löschen des abgelegte Fehlers hat alles wieder einwandfrei funktioniert.

    Seit 2010 habe ich verbraucht: ca. 13.000 l Autogas und ca. 500 l Benzin. Das macht jeweils Durchschnittswerte von 12,2 l/100 km Gas und 0,5 l/100km Benzin und damit Kraftstoffkosten pro 100 km von ca. 10€.

    Von der Gasanlage merkt man beim Fahren absolut nichts, was ich ganz besonders deswegen toll finde, weil ich zuvor mit einem Peugeot 306 mit LPG ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht habe. Die Entscheidung, für die Vialle Anlage etwas mehr zu investieren (3000€) hab ich seitdem jedenfalls nie bereut und erfreue mich seitdem dran, einen V6-Kombi mit den Kraftstoffkosten eines Kleinwagens bewegen zu können. Insbesondere weil ich schon immer viel auf der Autobahn unterwegs war, weiß ich das Fahrzeug einfach zu schätzen.

    Jetzt hab ich einen Firmenwagen bekommen, wodurch ich etwas weniger mit dem Mercedes fahren werde. Ich denke aber, dass er uns als Familienauto noch viele Jahre erhalten bleiben wird. Was besseres wird man zu dem Preis einfach nicht bekommen.
     
  2. Anzeige

Thema:

Erfahrungsbericht Vialle im C320 Kombi (S203)

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Vialle im C320 Kombi (S203) - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Vialle LPdi - VW Jetta 1,4TSI 118KW - CAVD (Viele Bilder)

    Erfahrungsbericht Vialle LPdi - VW Jetta 1,4TSI 118KW - CAVD (Viele Bilder): Tag Gemeinde! Ich fahre einen 5er VW Jetta, Modell 2010 mit dem 1,4TSI und 118KW / 160PS Motor. Motorkennbuchstabe CAVD. Baujahr 01/2010. [IMG]...
  2. Erfahrungsbericht 1.8tsi, vialle lpdi

    Erfahrungsbericht 1.8tsi, vialle lpdi: Hallo zusammen, wollte mich nach längerer Zeit mit einem weiteren Erfahrungsbericht melden. Nach dem Softwareupdate und dem Umbau der FSU läuft...
  3. Erfahrungsbericht von Vialle lpdi

    Erfahrungsbericht von Vialle lpdi: Hallo, Heute war es endlich soweit habe heute meinen A3 1.4 tfsi vom Umrüster abgeholt. Bin danach gleich zur Zulassungstelle gefahren und alles...
  4. Erfahrungsbericht: Vialle LPI in Audi A4 / B6 /2.0 Bj. 03.2004

    Erfahrungsbericht: Vialle LPI in Audi A4 / B6 /2.0 Bj. 03.2004: Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich mir lange den Kopf zerbrochen habe, ob LPG was taugt, Risiken / Vorteile birgt und um Meinungen zu erfahren,...
  5. Prins Direct Liquimax System - Erfahrungsberichte - Kosten

    Prins Direct Liquimax System - Erfahrungsberichte - Kosten: Wir haben unseren Mazda6 mit LPG abgegeben und fahren seit rund zwei Wochen einem Honda Civic Sport Plus. Maschine 1.5l Turbo (182PS). Durch einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden