Erfahrungen mit Benzineinspritzdüsenweichen

Diskutiere Erfahrungen mit Benzineinspritzdüsenweichen im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo wer hat mit diesen <input name="products_up_id" value="311" type="hidden">Benzineinspritzdüsenweichen schon Erfahrungen gesammelt?...

  1. #1 a6 2.7 Biturbo, 04.09.2010
    a6 2.7 Biturbo

    a6 2.7 Biturbo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

  3. #2 Autogas-Rankers, 04.09.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    funktionieren bei verschiedenen Fahrzeugen recht gut aber man muß wissen bei welchen, es gibt halt viele verschiedenen Benzindüsen.
     
  4. #3 Martin230TE beim frickeln, 04.09.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich schreib mal das gleiche wie Rankers, nur anders herum. Funktionieren recht gut, wenn sie passen. Leider nicht immer der Fall, so das man klassisch bohren muss. Und wenn es nur ein Grat am Einlasskrümmer ist, der stört.
    Gruß
    Martin
     
  5. #4 kniffo12, 07.09.2010
    kniffo12

    kniffo12 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Verlinkerei hier noch nicht raus, daher hier nochmal:

    Nachdem ich im Netz keine Erfahrungsberichte zu den Düsenweichen finden konnte, hab ich es mal drauf ankommen lassen und die Teile in meinem Audi A6 4B 3.0 (ASN) verbauen lassen. Bohren kann man später immer noch. Bis jetzt funzt es aber überraschender Weise sowohl im Gas- als auch im Benzinbetrieb prima. Ich kann jetzt keine Leistungsmessung vorweisen aber Gemisch-mäßig ist alles OK. Man muss bei der Montage aufpassen, dass die O-Ringe sauber in die Einspritzöffnung reinflutschen und nicht verkannten und ordentlich auf Dichtheit <ACRONYM title="Google Page Ranking" itxtvisited="1">pr</ACRONYM>üfen. Da ich aus Kostengründen die meiste Zeit auf Gas fahre ist mir das erstmal ziemlich egal, ob im Benzinbetrieb der Einspritzkegel strömungstechnisch nicht ganz optimal im Ansaugkanal plaziert ist, solange das Gemisch stimmt. Für eine optimale Durchmischung der Gasphase ist die Positionierung der Gasdüse aus meiner Sicht völlig OK.

    Ich werde weiter beobachten und berichten.
     
  6. TERWI

    TERWI AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Und ?
    Wie sieht's aus mit Erfahrungen ?
     
  7. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Wo buddelt Ihr das immer aus:D
     
  8. TERWI

    TERWI AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    .... weil ich diese Dinger auch gerne verbauen würde und gerne Erhafrungen von anderen dazu gehbt hätte ....:idee:
     
  9. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    11
    wie beim Bund ... tief stechen und weit werfen :1185:
     
  10. #9 ichgebgas, 22.12.2011
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    8
    Mich interessiert das auch. Also: Her mit den Erfahrungen!
     
  11. #10 corrado-flo, 22.12.2011
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    wenn die Adapter passen funktioniert es meistens sehr gut!
    nur bei kleineren Motoren hab ich bis jetzt Probleme gehabt...
    gruß
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    443
    Bei Fiat gehen die sehr gut.
     
  13. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Ich kenne auch 2 e39 Fahrer die damit zufrieden sind.....beim e39 passen die sehr gut
     
  14. #13 V8gaser, 26.12.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.460
    Zustimmungen:
    572
    Tja, nur welcher Motor? m52, m52tu, m54, m62, m62tu..... ????
    Irgendwie zu pauschal, oder?
     
  15. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Ach Männo...Du findest auch immer was...................M52 Motoren sind das gewesen;)
     
  16. #15 V8gaser, 26.12.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.460
    Zustimmungen:
    572
    Ja, sonst liest das irgendwer und kommt bei der nächsten Umrüstung mit seinem 530 und diesen Dingern an, weil er hat hier ja gelesen.....
    Aber ich hab das Tütchen mit den Teilen mittlerweile wiedergefunden und werd die nächstes Jahr mal ausgiebig testen - und berichten.
     
  17. #16 Munichman, 27.12.2011
    Munichman

    Munichman AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0

    Jaja der Oli,

    jetzt sagt er sich schon von einem Traum Sechszylinder.............."diese Dinger"....

    Hey nicht das du jetzt noch beginnst SanYong Importeur zu werden !


    Schöne Tage
    Munichman
     
  18. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    San Yonk ist doch Mercedes:D
     
  19. #18 V8gaser, 27.12.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.460
    Zustimmungen:
    572
    Nö, mit "diesen Dingern" meinte ich doch die Adapter. Traum Sechszylinder....ein Wunder das die aus eigener Kraft umgehen. 8 Pötte sollten es schon sein :-)

    By the way - THX für die Weihnachtsgrüße!
     
  20. Anzeige

  21. #19 Maddin82, 27.12.2011
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    hmm soll ich oder soll ich nicht ? Einerseits könnte mir das den Ausbau der Ansaugbrücke sparen, andererseit bin ich zu geizig die dinger zu bestellen und währe nur noch mehr am fluchen wenn ich wegen der nicht ausgebauten Brücke mir die finger verknoten muß um dem Wasserabgriff zu installierne, beim M52 ging das jedenfalls ohne Brücke deutlich leichter. Testobjekt währe ein Audi 30 Ventiler.
     
  22. #20 Gegenwind, 28.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Einspruch meinerseits: Mein favorisierter Motor ist der 35i (N55). Traumhafte Laufkultur und Klang in allen Lebenslagen. Da kommt mein N62N nicht mit (speziell wenn er mit dem stets wandlerüberbrückenden LCI-Getriebe ausgerüstet ist, da gibt es doch leichte Unruhen im Leerlauf, beim Anhalten und beim rangiern).
    Und klanglich gleichwertig erst ab wenigstens Halbgasstellung. Bei Schwachlast klingt zumindest ein BMW-V8 m.E. deutlich weniger gut als der Reihensechser.
    Ein V8 ist einfach ein Konzept von gestern und kann mit moderat aufgeladenen Reihensechsern im Alltagsbetrieb komfortmäßig nicht mehr mitgehen...

    Schade dass der N55 noch net umrüstbar ist, sonst hätte ich bereits einen F10/11 535iA...
     
Thema: Erfahrungen mit Benzineinspritzdüsenweichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg düsenadapter

    ,
  2. düsenadapter bosch

    ,
  3. benzineinspritzdüsenweiche gaszufuhr

    ,
  4. lpg einspritzdüsen adapter,
  5. benzineinspritzdüsenweichen,
  6. benzineinspritzdüsenweiche für gaszufuhr,
  7. einspritzdüsenweiche,
  8. Benzineinspritzdüsenweiche ( Düsenadapter ) ,
  9. einspritzdüsen adapter lpg,
  10. einspritzdüsen benzin,
  11. Benzineinspritzdüsenweiche ( Düsenadapter,
  12. prins düsenadapter,
  13. einspritzadapter lpg,
  14. gas düsenadapter,
  15. e46 Benzineinspritzdüsenweiche,
  16. lpg adapter einspritz,
  17. n55 lpg,
  18. e39 einspritzventil wechseln,
  19. Adapter für die Boschdüsen,
  20. benzineinspritzdüsenweiche düsenadapter gas,
  21. gasdüsen adapter,
  22. bmw n55 lpg,
  23. lpg injektorenadapter,
  24. benzineinspritzdüsenadapter,
  25. mercedes düsenweiche
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Benzineinspritzdüsenweichen - Ähnliche Themen

  1. FlashLube Valve Saver selber einbauen? Erfahrungen? Bilder? 1.4 Z14XEP

    FlashLube Valve Saver selber einbauen? Erfahrungen? Bilder? 1.4 Z14XEP: Hallo zusammen, in meinem Astra H 1.4 90PS Z14XEP hat der Vorbesitzer eine LPG-Anlage von KME einbauen lassen. Allerdings ohne FlashLube, obwohl...
  2. konkrete Erfahrungen mit LPG im A4 B6 mit 2,0l ALT und 1,8T

    konkrete Erfahrungen mit LPG im A4 B6 mit 2,0l ALT und 1,8T: Hallo Autogaser ;-) ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum, kann allerdings keine direkten Antworten auf meine Fragen finden, die ich mir...
  3. Erfahrungen/Probleme Landi Renzo und Audi V8 (4,2 BBK)

    Erfahrungen/Probleme Landi Renzo und Audi V8 (4,2 BBK): Hallo in die Runde, ich fahre schon seit Jahren einen Audi A4 (2003) 1,8T (BEX) auf Autogas und möchte mir in den kommenden Tagen ein Audi...
  4. Überlege meinen Hunday I30 Combi Direkteinspritzer auf LPG umzurüsten. Sinnvoll? Erfahrungen?

    Überlege meinen Hunday I30 Combi Direkteinspritzer auf LPG umzurüsten. Sinnvoll? Erfahrungen?: Mein Auto Baujahr 2018 habe ich seit Februar 35.000,- KM gefahren und überlegen nun umzurüsten um die Kosten dauerhaft zu senken. Welche Anlag ist...
  5. Erfahrungen > Betrieb Valve Care mit Flashlube-Additiv

    Erfahrungen > Betrieb Valve Care mit Flashlube-Additiv: Hallo zusammen, ich fahre seit geraumer Zeit meinen Jeep Wrangler JKU 3,6 l Benziner mit einer Prins VSI2 LPG-Anlage und Valve Care-System. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden