Erfahrungen mit Autogas, Tanken im Ausland?

Diskutiere Erfahrungen mit Autogas, Tanken im Ausland? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, mich würde im allgenmeinen interessieren welche Erfahrungen ihr mit Autogas macht. Auch tanken im Ausland, ist das problemlos? Wie sind da...

  1. #1 markberlin, 06.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mich würde im allgenmeinen interessieren welche Erfahrungen ihr mit Autogas macht.
    Auch tanken im Ausland, ist das problemlos?
    Wie sind da eure Meinungen?

    Habe einen Opel Astra Caravan mit Autogas angeboten bekommen und auch gestern schon Probe gefahren.

    Kann man den Gastank komplett leer fahren, oder geht der dann kaputt und wie ist das generell beim Benziner?

    Grüße
     
  2. Anzeige

  3. sebast

    sebast AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Den Gastank kannst du nicht zu 100% leer fahren, weil immer ein Rest drin bleibt. Aber die meisten/alle Systeme sollten automatisch auf Benzin umschalten, wenn du nicht mehr auf Gas fahren kannst.

    Im Ausland ist das Tanken kein Problem, wenn du ggf. die passenden Adapter dabei hast und dich schlau machst, wo du Tanken kannst.

    Da sind auch Tankstellen im Ausland vertreten.
    LPG & CNG Tankstellen

    Hier die Liste der Adapter.
    Autogas-Shop Mulsow für Einbau-Umbau auf Autogas (LPG) - Autogas Zubehör und Additive
     
  4. #3 paashaas, 06.10.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    welcher Astra soll es denn werden? Bedenke, dass die meisten Opel Motoren nicht gasfest sind.
    Wenn der Motor gepflegt wurde und die Ventile regelmäßig geprüft und eingestellt werden, dann gibt es keine Probleme.

    Grüße

    Carsten
     
  5. #4 Martin230TE, 06.10.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also meine Erfahrung im Ausland ist, das man in Ländern ohne Eurowährung sich besser das passende Kleingeld besorgt, da man sonst beschissen wird.

    In manchen Ländern ist Selbstservice unerwünscht, ich sag mal so, ich bin froh nicht verstanden zu haben, das der ungarische Tankwart gesagt hat... ;-)

    Ausgenommen von den Niederlanden kommt man mit einem Dishadapter überall weiter, in manchen Ländern ist das Gastankstellennetz (z. B. Ukraine) besser als bei uns.

    Wenn man für den Totmannschalter erst mal einen normalen Schalter gewohnt ist überlegt man sich schnell Lösungen wie man den Krampfdaumen vermeiden kann.

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 ichgebgas, 06.10.2009
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    Tanken im Ausland ist meist problemlos. Die Gasqualität hat überall gestimmt. Die Öffnungszeiten sind manchmal zu beachten und die Gegend, wo man hin fährt. In Spanien zB sind die Tankstellen noch sehr dünn gesät.

    Generell würde ich aber von einem bereits umgerüsteten Auto abraten. Da bezahlst du einen LPG-Fantasie-Aufschlag, der nicht gerechtfertigt ist. Und du weißt nie, was für Probleme das Auto mit der Gasanlage hat. Lieber einen ordentlichen benziner suchen, eine Weile auf Benzin fahren, ob alles ok ist, und dann umrüsten.

    Das kann man so nicht sagen. Neuere Opelmotoren kannst du generell vergessen, es sei denn, du schleichst. Erst ab MJ 2010 werden die wieder gasfest sein, trotz dass schon seit einer Weile Opel selbst über Irmscher Gasanlagen anbietet. Den Astra F mit den C16/C18/C20 Motoren kannst du nehmen, die halten ewig. Bei den EcoTechs der folgenden Jahre gibt es klare Einschränkungen. Nicht nehmen würde ich die Saugmotoren der "Z"-Generation und generell alle mit Tassenstößeln, egal ob X, Y oder Z. (Wenn die ersetzt werden müssen, wird es echt teuer.)
     
  7. #6 Martin230TE, 06.10.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0

    Hi, den Gastank kannst du problemlos leer fahren bis der Motor ausgeht. Es gibt bei LPG-Tanks keine Probleme mit Rost usw.

    Gruß
    Martin
     
  8. #7 Der Scheerer, 07.10.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Doch gibt es, es wird doch gesagt, das Du, wenn Du z.B. Tunap (MP163+MP164) fährst, der Tank nicht leergefahren werden sollte !!!

    Ansonsten geb ich Dir natürlich Recht.

    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 markberlin, 08.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0

    hi,
    habe mir gestern den...
    Caravan 1.6 twinport
    Baujahr 09/2005
    ps 105
    ...gekauft

    es ist ein 52 liter tank von irmscher eingebaut worden letztes Jahr in einer Opel Werkstatt,

    grüße
     
  10. #9 paashaas, 08.10.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    verwendest du Flashlube oder tuneup?
    Oder was ähnliches?

    Kennst du den Verkäufer? Ich wäre skeptisch gewesen, dass jemand 2400€ investiert und dann nach einem Jahr das Auto verhöckert.

    Grüße

    Carsten
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.014
    Zustimmungen:
    424
    Ich hätte das bleiben lassen. Spätestens dann, falls die Ventile eingestellt werden müssen, laufen Dir die Augen über.
    Nockenwellen müssen dazu raus und die entsprechenden Stößel getauscht werden. Ich glaube, darüber haben wir in nem anderen Thread schon mal geschrieben. Dann hinkt nämlich das Rechenexempel mit Sparen durch Autogas.
     
  12. #11 markberlin, 08.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    kann ich dir so genau gar nicht sagen...
    es ist ein irmscher einbau in einer Opel werkstatt,
    derjenige hat wohl einen firmen wagen bekommen und ihn dann opel in zahlung gegeben
    macht mir mal keine angst:(
    welcher thread wäre das?
    wo kann man sich über die wartungs kosten schlau machen?
     
  13. #12 ichgebgas, 08.10.2009
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    Such nochmal genau nach den Twinport Motoren. Im Bezug auf Gas habe ich darüber schon einiges Ungutes in den Foren gelesen...
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.014
    Zustimmungen:
    424
    Ich finde es schon komisch. Du fragst hier im Forum nach Rat und kaufst dann doch blindlinks ein Fahrzeug, wo Du nicht weißt ob es Probleme macht oder nicht.
    Frag einfach mal nach, was Ventile einstellen kostet.
    Und dass da Irmscher dahinter steht, heißt noch lange nichts gutes, gerade, wenns von den Vertragshändlern verbaut worden ist.... auch hier gibt es glaub ich auch nen Thread dazu...
     
  15. #14 markberlin, 08.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    also in meinem irmscher-heft was ich jetzt vom händler mal geholt habe steht Hubraum X16XEP 1598 cm3
    ...ist das nun ein gasfester oder nicht?

    wo sehe ich den welchen Motor ich drinne habe?
    und woher weis ich ob der Probleme macht?

    vielen dank
     
  16. #15 paashaas, 08.10.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    der Motor ist meines Wissens nach nicht gasfest. Also würde ich dir zu einem der von mir unten genannten Systeme raten. Fahr keine hohen drehzahlen und lass den Motor immer nach den Ventilen untersuchen.
     
  17. #16 markberlin, 08.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    wo sehe ich was eingebaut ist?
    steht das irgendwo?
     
  18. #17 paashaas, 08.10.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey flashlube, da müsstest du was im Motorraum haben. Schau dir mal meinen Umbau an. Da siehst du das flashlubesystem in linken bereich des Motorraums.

    Das tuneup kommt in den Tank. Ich glaube das verwendet Irmscher.

    grüße

    Carsten
     
  19. #18 markberlin, 08.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    steht das den irgendwo in den unterlagen?
    in dem irmscher heft?
    gibt es den einen x16xep ? so steht das in dem heft?

    wenn tuneup drinne ist, ist dan das problem behoben?
     
  20. Anzeige

  21. #19 Der Scheerer, 08.10.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    So ist es, gasfest ist der nicht.
    Leider stimmt es, was das Irmscher-Problem betrifft, wobei das eher ein qualitätsproblem der umrüstenden Opel-Betriebe ist, denn das Produkt, welches sich hinter Irmscher verbirgt ist ja LandiRenzo und das ist nun mal ein Top Produkt.
    Aber wie es so oft ist, wenn der Umrüster keine Ahnung hat, wird das eh nix
     
  22. #20 markberlin, 08.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    wie kann ich den jetzt als laie rausbekommen ob eines von den beiden drinne ist und welchen Motor ich genau habe?

    grüße und danke
     
Thema: Erfahrungen mit Autogas, Tanken im Ausland?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. irmscher dish adapter

    ,
  2. probleme mit tanken lpg in anderen länder

    ,
  3. lpg dish adapter kaufen Rhein Main

    ,
  4. irmscher gasanlage flashlube einfüllen,
  5. tunap 164 problem mit prins,
  6. www.autogastanken im ausland,
  7. autogasadapter russland,
  8. DISH Russland tanken,
  9. autogas adapter für russland,
  10. irmscher korrosion gas tank,
  11. foren cng adapter für rußland,
  12. autogas tankstellen im ausland,
  13. autogas ausland nicht gasfeste motoren,
  14. autogas irmscher dish,
  15. cng adapter russland,
  16. autogastankstellen ausland,
  17. autogas im ausland,
  18. gas adapter russland,
  19. autogas ausland tanken gefahr,
  20. autogas in russland adapter tanken,
  21. lpg gas tankstellen in unna polnischer adapter,
  22. gas tanken im ausland,
  23. lpg im Ausland tanken,
  24. Erdgas tanken Ausland,
  25. lpg tanken im ausland
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Autogas, Tanken im Ausland? - Ähnliche Themen

  1. autogasumbau-bremen erfahrungen

    autogasumbau-bremen erfahrungen: hat jemand erfahrungen mit dem umrüster/onlineshop Autogasteile von autogasumbau-bremen.de ? Da ich vor 3 (05.02.13)Wochen dort ein AGA gutachten...
  2. Erste Erfahrungen mit Autogas

    Erste Erfahrungen mit Autogas: Hallo Leute , ich möchte euch mal meine ersten Erfahrungen mit Autogas mitteilen ! Ich fahre seit Oktober diesen Jahres mit Autogas und bin total...
  3. Erfahrungen mit Autogaszentrum Mannheim Sybecca?

    Erfahrungen mit Autogaszentrum Mannheim Sybecca?: Hallo zusammen,ich möchte unseren 2. Wagen c180K und mein Nachbar seinen CL 500 umrüsten.Das Autogaszentrum erscheint rech kompetent und hat faire...
  4. Erfahrungen mit der Firma Rhein-Main Autogas- gibts hier jemanden....

    Erfahrungen mit der Firma Rhein-Main Autogas- gibts hier jemanden....: ... der auch was dazu sagen kann? Ich bin sehr verärgert !! Ich warte nun - 3 Monate nach dem Einbau - noch immer auf mein Abgasgutachten....
  5. Meine Erfahrungen mit Autogasland-Süd Hirschaid

    Meine Erfahrungen mit Autogasland-Süd Hirschaid: Heute möchte ich Euch über meine Erfahrungen mit dem Umrüstbetrieb Autogasland-Süd in Hirschaid berichten, bei denen ich vor 2 Monten (also im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden