Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!!

Diskutiere Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!! im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin Moin, endlich ist es soweit, die Neue LPG-Anlage ist in 2-3 Monaten für unsere Kunden verfügbar..... DIRECT - LIQUIMAX - SYSTEM heißt das...

  1. #1 Autogastechnik-Lübeck1, 07.05.2012
    Autogastechnik-Lübeck1

    Autogastechnik-Lübeck1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    endlich ist es soweit, die Neue LPG-Anlage ist in 2-3 Monaten für unsere Kunden verfügbar.....

    DIRECT - LIQUIMAX - SYSTEM

    heißt das gute Stück und hier die Daten dazu:

    Direct LiquiMax-System: Erweiterte Kalibrierungs-Möglichkeiten, Optimale Integration in OEM-Systeme

    Das neu entwickelte Prins Direct LiquiMax-System wird parallel zum standardmäßigen Treibstoffsystem verwendet. Es kann als Bi-Fuel- oder auch als Mono-Fuel-System eingesetzt werden.

    Das Direct LiquiMax-System arbeitet als Master-Slave-System und ist für Motoren mit direkter Kraftstoffeinspritzung (FSI, TSI, TFSI, CGI) entwickelt worden. Direkte Einspritzung (Direct Injection) bedeutet, dass der Kraftstoff unter hohem Druck 20-200bar) direkt in den Zylinder, statt wie herkömmlich in den Ansaugtrakt (2-4bar) eingebracht wird. Durch Nutzung der bestehenden OEM-DI-Komponenten bietet Direct LiquiMax das gleiche Leistungsniveau wie im Benzinbetrieb.

    Das System nutzt sowohl die bereits vorhandene Hochdruckkraftstoffpumpe (modifiziert), also auch die originalen Einspritzdüsen des Benzinsystems um flüssiges LPG mit großem Druck in den Brennraum einzubringen. Somit entspricht das Direct LiquiMax System der originalen, vom Hersteller konzipierten Benzin-Einspritz-Technologie und ermöglicht so optimal die Regelung, Steuerung und Adaption des Systems durch bereits vorhandene, originale Elektronik und der weiteren Komponenten im Fahrzeug.

    Direct LiquiMax setzt neue Maßstäbe bei den Einblassystemen für alternative Kraftstoffe. Erstmals geht es nicht nur genauso gut, sondern besser: Umfangreiche Untersuchungen von Prins in enger Zusammenarbeit mit der niederländischen Universität HAN, sowie der europäischen Union und der niederländischen Provinz Brabant, welche die Entwicklung ebenfalls begleitet haben ergeben, dass der Kraftstoff LPG in der Kombination mit direkt einspritzenden Motoren hervorragende Eigenschaften besitzt. Der wesentliche Vorteil beim Betrieb eines direkteinspritzenden Motors mit Flüssiggas ist die höhere Oktanzahl des Kraftstoffes, der es ermöglicht den Kraftstoff mit noch höherem Druck, als Benzin einzuspritzen. Daraus ergibt sich ein erheblich erhöhter Wirkungsgrad des Motors. Dies wiederum führt zu einer sehr erfreulichen, weiteren Reduzierung des CO² Ausstoßes bei den Abgasemissionen.

    Prins hat die Entwicklungsphase des Systems bereits abgeschlossen und richtet den Fokus zwischenzeitlich auf den Ausbau der Palette, um zur Markteinführung Anfang 2011 eine große Vielzahl von Marken und Motoren zur Nachrüstung mit einem Prins Direct LiquiMax-System freigeben zu können.

    Wichtig zu wissen

    • Einstellbare LED-Farben für die Integration im Armaturenbrett

    • Umfangreiche Diagnosefunktionen, Diagnose-Software ist in Basis- und erweiterte Menüs unterteilt

    • Integrierte Checkliste für den Umschaltvorgang

    • schnelle Diagnose

    • Modularer Plug & Play Kabelbaum

    • Freeze-Frame-Informationen von den ersten 2 Fehlern

    • 32-bit ECU OEM Qualität

    • Ein Diagnose-Tool für alle Systeme von Prins

    • Tankstand des LPG Tanks auch im Benzinbetrieb sichtbar

    • Kein RPM Modul notwendig

    • ECU Stromverbrauch während Schlafmodus < 1 mA

    • Entspricht den R67-01 und R115 Vorschriften

    • 2 Jahre Garantie
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 07.05.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Mal sehen....

    Wollen wir mal schauen für welche Fahrzeuge sie verfügbar ist. Ich denke für viele wird es noch nicht sein.

    Den Haupt Nachteil den ich sehe, ist das man gezwungen ist alles von Prins zu nehmen und auch der Kunde nicht die Wahl hat einen anderen Tank zu wählen.

    Man ist desweiteren extrem eingeschränkt, man kann nicht mal eine Leitung länger oder kürzer machen. Diese Systeme sind so dermaßen genau auf den jeweiligen Motorkennbuchstaben abgestimmt, so das der Umrüster null Handlungsspielraum im Verbau hat.

    Das hat vor und Nachteile. Im Prinzip kann sie jeder Stift im 1. reinfummeln, aber wenn z.b. eine Leitung wegen z.b. Zubehör nicht da lang zu legen ist wie Prins es vorgesehen hat,dann kann man direkt aufhören.

    Gruß Armin
     
  4. #3 scriper, 07.05.2012
    scriper

    scriper AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    da seh ich auch die großen Nachteile...ich nehme mal an, dass eine solche Anlage auch nicht mehr vom Umrüster "nachstellbar" ist?
     
  5. #4 Rabemitgas, 07.05.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Auf keinen Fall!! Wie ich schon sagte. Es gibt sogar Probleme wenn Schlauchlängen geändert werden müssten etc.

    Also es bleibt dabei. Gelobt sei der Saugrohreinspritzer, der eine Universalanlage gut eingebaut und eingestellt bekommt.

    Gruß Armin
     
  6. #5 vonderAlb, 07.05.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Das kümmert die Autohersteller aber nicht die Bohne. Die produzieren ihre Direkteinspritzer um mit niedrigen Verbrauchswerten gemäß ECE-Fahrzyklus die Kunden verarschen zu können.
    Wer eine neues Gasauto fahren will wird nicht umhin kommen einen Direkteinspritzer in Kauf nehmen zu müssen. Was fehlt ist eine "Universal"-Direkteinspritzer-Gasanlage die für alle geeignet ist und nicht nur für wenige ausgesuchte Fahrzeuge für die sich dann eine R115-Zertifizierung lohnt.
     
  7. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Über kurz oder lang stirbt die alte Technik aus...........aber auch in die neue .....fummeln wir uns über kurz oder lang rein:D
     
  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    34
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Wenn auch Prins nun ein Direktsystem verbreitet , ist es nun wohl kein Problem durch die Benzindüsen ohne R67 Genehmigung
    LPG zu drücken. Da die Prins sogar die Fahrzeugeigene Hochdruckpumpe verwendet also auch für diese nicht.

    Wo doch einige hier schrieben die Hersteller würden nie eine Zulassung für Deutschland bekommen

    Durch das es immer mehr Benzin Direkteinspritzer auf dem Markt gibt
    konnten sich die Hersteller dem nicht verwehren
     
  9. #8 Rabemitgas, 07.05.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Genau...deswegen hab ich auch gesagt "mal sehen"

    Gruß Armin
     
  10. #9 Autogastechnik-Lübeck1, 08.05.2012
    Autogastechnik-Lübeck1

    Autogastechnik-Lübeck1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Moin Moin,

    Danke für eure Teilnahme an diesem Thema. Mit den vorgesehenden Tanks bin ich ebenfalls sehr skeptisch, hinzu kommt noch der Preis, der zur Zeit sehr hoch ist.
    Was mich auch noch verwundert ist, dass man die Anlage erst nach Schulung kaufen kann sowie bei der Prins 2. Wird also zu Anfang nicht in allen Werkstätten verbaut werden sondern sehr rah gesäht sein......:idee: ...

    Die Vorteile sollen sein in 2-3 Monaten wird der Preis wohl angeglichen, für den Endkunden ca. 3000,-- € ( 4-Zylinder ) dann denke ich ist es eine echte Alternative komplett auf Gas zu fahren.:o

    Grüße
     
  11. BorisM

    BorisM AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Ich bin gespannt ob dann auch endlich was für die Direkteinspritzer von BMW auf den Markt kommt und ob die potenziellen Kunden dann überhaupt noch was von den niedrigen Gaspreisen haben werden. ;)
     
  12. #11 Autogastechnik-Lübeck1, 08.05.2012
    Autogastechnik-Lübeck1

    Autogastechnik-Lübeck1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Moin Moin,

    BMW Coupe ist dabei,:p hier eine Liste der möglichen Umrüstungen:

    <tbody>[TR="class: tr-odd tr-1"] [TD="class: td-0"]Audi A6 Avant[/TD] [TD="class: td-1"]2,8 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2009 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]CCDA[/TD] [/TR] [TR="class: tr-even tr-2"] [TD="class: td-0"]Audi A6 Limousine[/TD] [TD="class: td-1"]2,8 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"]2010[/TD] [TD="class: td-last td-3"]CCDA[/TD] [/TR] [TR="class: tr-odd tr-3"] [TD="class: td-0"]Audi Q5[/TD] [TD="class: td-1"]2,0 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2009 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]CDNC[/TD] [/TR] [TR="class: tr-even tr-4"] [TD="class: td-0"]BMW Coupe [/TD] [TD="class: td-1"]2,0 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2006-2011 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]N43 B20A[/TD] [/TR] [TR="class: tr-odd tr-5"] [TD="class: td-0"]Cadillac CTS[/TD] [TD="class: td-1"]3,6 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2009-2011 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]LLT [/TD] [/TR] [TR="class: tr-even tr-6"] [TD="class: td-0"]Cadillac CTS[/TD] [TD="class: td-1"]3,6 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2008 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]LLT[/TD] [/TR] [TR="class: tr-odd tr-7"] [TD="class: td-0"]Chevrolet Traverse[/TD] [TD="class: td-1"]3,6 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2009 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]3.6 LLT[/TD] [/TR] [TR="class: tr-even tr-8"] [TD="class: td-0"]Ford C-Max Kombi[/TD] [TD="class: td-1"]1,6 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2011 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]3QDA ECOboost[/TD] [/TR] [TR="class: tr-odd tr-9"] [TD="class: td-0"]GMC Alcadia SUV[/TD] [TD="class: td-1"]3,6 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2009 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]LLT[/TD] [/TR] [TR="class: tr-even tr-10"] [TD="class: td-0"]Hyundai iX35 SUV[/TD] [TD="class: td-1"]1,6 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2010-2011 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]G4FD[/TD] [/TR] [TR="class: tr-odd tr-11"] [TD="class: td-0"]Mazda 6 Kombi[/TD] [TD="class: td-1"]2,0 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2011 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]MZR DISI[/TD] [/TR] [TR="class: tr-even tr-12"] [TD="class: td-0"]Opel Insignia Kombi[/TD] [TD="class: td-1"]2,0 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2009 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]A20NHT[/TD] [/TR] [TR="class: tr-odd tr-13"] [TD="class: td-0"]Skoda Oktavia Kombi[/TD] [TD="class: td-1"]1,4 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2009-2010 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]CAXA[/TD] [/TR] [TR="class: tr-even tr-14"] [TD="class: td-0"]Skoda Roomster Kombi[/TD] [TD="class: td-1"]1,2 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2011 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]CBZB[/TD] [/TR] [TR="class: tr-odd tr-15"] [TD="class: td-0"]Skoda Superb Limousine[/TD] [TD="class: td-1"]1,8 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2009 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]CDAA[/TD] [/TR] [TR="class: tr-even tr-16"] [TD="class: td-0"]VW Golf[/TD] [TD="class: td-1"]1,4 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2010 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]CAXA[/TD] [/TR] [TR="class: tr-odd tr-last tr-17"] [TD="class: td-0"]Volvo V70[/TD] [TD="class: td-1"]2,0 Ltr.[/TD] [TD="class: td-2"] 2011 [/TD] [TD="class: td-last td-3"]B4204T6[/TD] [/TR] </tbody>

    [h=1][/h]Gruß
     
  13. BorisM

    BorisM AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Interessant wäre es ja eher für die größeren Motoren. Aber wenn der kleine 4-Zylinder unterstützt wird, könnten die größeren auch bald kommen. Ich bin gespannt. :)
     
  14. #13 Autogastechnik-Lübeck1, 08.05.2012
    Autogastechnik-Lübeck1

    Autogastechnik-Lübeck1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Moin ,

    es ist ein Anfang und es werden immer mehr.....:D
     
  15. #14 andy1080, 09.05.2012
    andy1080

    andy1080 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Na da bin ich ja mal gespannt, ob da endlich mal was für die großvolumigen (4,2 und 5,2l) FSI-Motoren kommt. Es wäre wünschenswert, endlich ne Alternative zur ICOM zu haben.
     
  16. #15 Tobi-0975, 09.05.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Mal sehen, wann und wie stark Prins die Preise angleicht. Laut G.A.S. soll es von der Masse abhängig gemacht werden.
    Momentan liegen ja noch die UVP-EK-Preise bei rund 2.700 - 3.000 €! Finde ich schon eine stolze Summe.

    Sehr schön finde ich, das Prins sich auch um Exoten kümmert, die von Mitbewerbern noch nicht umrüstbar sind.

    Ich sehe gespannt auf die ersten Bestellungen entgegen. Die Technik durfte ich schon in der Premiumhändler-Schulung kennen lernen.

    Aber: Die genutzten Bauteile der Anlage sind ja bis auf einige wenige abgeänderte und auch Prins-eigene Komponenten schon "Altbekannt" von Vialle wie auch von ICOM.

    Die Prüfung der Düsen nach ECE 67R01 ist nun nicht mehr erforderlich, diese unterliegen nun der Klasse Null der geänderten Verordnung! Hier wurde die Gesetzesänderung der aktuellen Technik angepasst. Diese neue ECE-Regelung ist so neu, das sie mir leider noch nicht schriftlich vorliegt.
     
  17. #16 V8gaser, 09.05.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Ist darin auch geregelt wer im Fall der Fälle Garantieleistungen übernimmt, die Benzindüsen betreffend? Wenn der Hersteller keine Freigabe erteilt...sie damals Dieseleinspritzpumpen von Bosch. Die hatten klipp und klar "Nein" zu Biodiesel gesagt. Das hat die FZ Hersteller nicht die Bohne geschert und für ein Pumpenmassensterben gesorgt. Zur Freude der Kunden.....
    Übernimmt dann derjenige, der die Düsen "frei gibt" sämtliche Ersatzforderungen?
    Es kann nicht sein, das eine ECE Regelung einem Hersteller einfach vorgibt, er müsse sein Produkt für etwas freigeben, für was er dieses nicht vorgesehen hat und auch nicht frei gibt.
    Mag ja angehen das die Regelung - ich warte schon darauf - die Prüfung unnötig macht (warum dann nicht auch für Schläuche, Verdampfer, Tanks etc???), aber wenn der Hersteller sagt "Nein"....würde ich halt nur gerne wissen :Wer haftet?
     
  18. #17 Tobi-0975, 10.05.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    So einige Punkte interessieren mich auch brennend. Leider bleiben auch mir einige offene Fragen, da ich nur Auszüge wie diese gehört habe. Nun warte ich gespannt auf schriftliche Dokumente.

    Wobei: Wenn die ECE Klasse 0 besagt, das die Benzindüsen nicht geprüft werden müssen und dem Druck stand halten, was sie ja auch unter Benzin tun, heißt das nicht, das sie diese den Herstellern vorweg als "gastauglich frei geben"! Sieh es mal so! Hierzu wären wiederum die Hersteller im Boot, die sich um die Gewährleistung kümmern müssen. Ich warte auf Infos, welcher Hersteller freiwillig seine Benzindüsen oder gar den Motor zur freien Gasumrüstung "frei gibt" und seiner Gewährleistungspflicht nachweislich nachkommt. Kennst Du da welche? Bist mir scheinbar dann voraus.

    Die unnötige Prüfung für Verdampfer, Schläuche, Tank etc. halte ich für Blödsinn, sorry! Hier passiert genug Mist, als das sowas noch vereinfacht würde.

    Grüße Tobias
     
  19. #18 Maddin82, 10.05.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!


    Die prüfung nach 67R oder sonstwas hat nichts möglichen garantieleistungen zu tun. die düse ist wie der rest vom motor weder für dne gasbetrieb konstruiert, getestet oder freigeben, wenn eine benzindüse stirbt ist das nichts andereses wie bei einem defekten Ventilsitz, im zweifeslfall läufts auf einen Rechtsstreit hinaus.
     
  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 10.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Diese 67r Prüfung KANN NUR DER HERSTELLER anstreben!! Niemand kann ihm vorschreiben: Deine Teile sind nun dafür geeignet und wenn sie verrecken bist du in der Pflicht.....basta.
    Lass wegen einer zweckentfremdeten Benzindüse ein Feuer ausbrechen, etliche Tote, riesen Sachschaden - und nun? Nur mal so als Beispiel - gehst du dann als Witwer locker zum Anwalt und lässt den klären wer denn nun....? Der Hersteller lässt dich abblitzen - zu Recht (auch wenn die verdrehte Rechtssprechung in D wohl für ein OHA sorgt...) Also - wer löhnt? Der Hersteller hat vorher gesagt :NEIN!
    Den Motor mit einem anderen Kraftstoff versorgen ist etwas anderes, darum geht es nicht. Man darf ja auch Shnell oder Anal tanken....

    @ Tobi - was ist mit den Herstellern die Gas ab Werk anbieten - die dürften zB ihre Motoren dafür freigeben /gegeben haben:-)
     
  22. #20 andy1080, 10.05.2012
    andy1080

    andy1080 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!

    Der Vergleich hinkt auf beiden Beinen. Du hebelst deine eigene Argumentation aus. Denn fast jeder PKW-Hersteller sagt NEIN zu LPG in seinen Motoren. Da ist es dann ok, wenn trotzdem umgerüstet wird. Wenn aber ein anderes Bauteil, als der Motorblock für LPG-Betrieb "mißbraucht" wird, ist alles nicht mehr rechtens.
    Und ob man bei Aral oder shell tankt, spielt keine Rolle, da beide Kraftstoffe mit den vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen anbieten.
     
Thema: Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins direct liqui max

    ,
  2. Direct LiquiMax System

    ,
  3. gasanlage einspritzer

    ,
  4. Prins Direct LiquiMax System,
  5. Direct LiquiMax,
  6. cgi lpg,
  7. Audi Q5 LPG ,
  8. prins direct liqui max preis,
  9. prins liqui max,
  10. Q5 lpg,
  11. Direct LiquiMax-2.0 System,
  12. gasumbau mercedes cgi,
  13. prins cgi,
  14. gasumrüstung mercedes cgi,
  15. prins liqui max direct,
  16. prins direct liquimax,
  17. autogasanlage für cgi motor,
  18. neueste lpg anlage,
  19. vialle cgi gasumrüstung,
  20. autogasanlage für cgi motoren,
  21. mercedes CGI LPG,
  22. audi q5 autogas,
  23. direct liquimax system preis,
  24. prins direct liqui max system,
  25. autogas mercedes cgi
Die Seite wird geladen...

Endlich !!! Die NEUE LPG-Anlage für Direkt Einspritzer in 2 Monaten verfügbar !!! - Ähnliche Themen

  1. ENDLICH !!! DIE NEUE VON PRINS *** DIRECT-LIQUI-MAX*** ist da....

    ENDLICH !!! DIE NEUE VON PRINS *** DIRECT-LIQUI-MAX*** ist da....: [h=1]Moin Moin, ich freue mich euch mitteilen zu dürfen das die NEUE von PRINS endlich zum Einbau da ist.........:confused: Hier ein paar Daten...
  2. Endlich Termin beim Gutachter.....aber

    Endlich Termin beim Gutachter.....aber: Hi, habe jetzt nach knapp einem Jahr "rumm gemache" demnächst einen gerichtlichen Gutachtertermin. Hätte da noch eine Frage: Und zwar ging ja...
  3. Unser Weltall, unendliche Weiten

    Unser Weltall, unendliche Weiten: Weltall: USA erklären sich zum Verwalter der Schürfrechte - SPIEGEL ONLINE Geil oder? Musste ja mal geklärt werden :-) Fragt sich nur was die...
  4. Endlich Fehler nach einem halben Jahr gefunden

    Endlich Fehler nach einem halben Jahr gefunden: Hallo, ich bin selber Mechatroniker und hab mir einen Saab 9.3 Vector Cabrio 175 PS BJ 2005 gekauft. Der Verkäufer hat mich darauf hingewiesen,...
  5. Endlich die Ehefrau überzeugt

    Endlich die Ehefrau überzeugt: Hallo erstmal, wir das sind Sabine & Volker aus Dorsten. Fahren einen Dacia Sandero Stepway, der im Februar eine Prins Anlage bekommen hat. Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden