Einstellung KME

Diskutiere Einstellung KME im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich habe mir eine KME Akme, Düsen Valtek 3Ohm in meinen Renault Laguna I 2,0l 83kW eingebaut. Die Anlage läuft an sich ganz gut,der Motor...

  1. #1 division666, 21.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2008
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir eine KME Akme, Düsen Valtek 3Ohm in meinen Renault Laguna I 2,0l 83kW eingebaut.
    Die Anlage läuft an sich ganz gut,der Motor hatte auch im Benzinbetrieb schon eine Macke,deshalb ist der Motorlauf nicht optimal.
    Allerdings konnte ich bisher nur die Autokalibration durchführen.
    Da sagt er mir das die Düsen zu groß sind(jetzt noch 2,7mm wird noch geändert).
    Allerdings wird bei mir kein Unterdruck angezeigt,ist dieser notwendig um die Karten abzufahren?
    Ich habe einen Sensor verbaut (schwarzer Würfel mit 2 Schlauchanschlüssen,einmal Saugrohr und einmal vom Düsenblock und ein 4-poliger Stecker).
    Sollte der nicht den Unterdruck messen oder muß noch ein Extrasensor rein?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einstellung KME. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 propeus, 21.11.2008
    propeus

    propeus Umrüster

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch zu dieser tollen Idee sich eine Autogasanlage selber einzubauen....
    Die KMESoftware sagt dir Düsen zu groß oder der Düsenrechner von KME??

    Mapkarte Fahren ist schön und gut...ABER
    Stelle die anlage lieber mit einem OBD Scanner zusätzlich ein....
    Sonst gibt es bestimmt ne Gelbe Motorlampe
     
  4. #3 division666, 21.11.2008
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    OBD ist nicht vorhanden bei dem Wagen.
    Das Lambda-Kabel der Anlage wurde mit eingelötet,den Lambdawert kriege ich wunderbar angezeigt.
    Es geht mir im wesentlichen um die Unterdruckmessung.
    Ist es denn absolut notwendig diese Karten abzufahren?
     
  5. #4 propeus, 21.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2008
    propeus

    propeus Umrüster

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist das die Lambdawerte in der Software immer als super angezeigt werden ...egal ob prins KME usw.
     
  6. #5 division666, 21.11.2008
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn noch einen extra Unterdrucksensor oder reicht der aus den ich schon beschrieben hatte?
    Wie gesagt der Sensor ist mit dran laut Anleitung,aber es wird kein Unterdruck angezeigt?
    Und bei den Karten bewegt sich auch nichts,liegt das am nicht gemessenen Unterdruck?
     
  7. #6 propeus, 21.11.2008
    propeus

    propeus Umrüster

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine der sensor ist der richtige...prüfe ertmal den unterdruck selbst ........vieleicht woanders anschliessen??
     
  8. #7 division666, 21.11.2008
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich den Unterdruckschlauch vom Sensor abziehe ziehts ordentlich im Schlauch,Unterdruck liegt also auf jeden Fall an.
    Doch schon der Sensor hin?
     
  9. #8 Tomek81, 21.11.2008
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    steht auf dem Sensor PSCC3 drauf so sollte dieser auch den Unterdruck anzeigen, wenn er auch in der Software ausgewählt wurde. Tut er dies nicht ist er Kaputt oder im schlauch eine Verstopfung.Der unterdruck ist zwingend notwendig für die Mapkarten, den der Unterdruck zeigt den Lastzustand an.
     
  10. #9 V8gaser, 21.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.373
    Zustimmungen:
    541
    Wenn du den U-Druckschlauch auch auf "V" drauf hast, und dort auch wirklich U Druck anliegt ist der Sensor wohl platt.
    Die alten PS-CC2a steigen gerne bei Wärme aus, bz sind gleich im Eimer. Der Nachfolger ist der PS-CC2b, der funktioniert. Der ganz neue C3, der auch die Gastemperatur misst macht auch keine Probs.
    Einfach beim Händler umtauschen - von KME gabs mal ein Bulletin dazu und die Händler wurden informiert.

    Und ohne Karte funktioniert die KME nicht (gut, man könnte sich die Daten auch mühsam durch probieren zusamensammeln, aber nicht ohne U Drucksignal)- auch braucht sie das Drucksignal im Fahrbetrieb. Also ohne is nich!
     
  11. #10 division666, 22.11.2008
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Da danke ich euch erstmal und warte auf den neuen Sensor.
     
  12. #11 division666, 19.12.2008
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mich nochmal zu Wort melden,die Anlage habe ich jetzt eingestellt,Düsen sind jetzt 2,2mm auch wenn größere vorgeschlagen werden.

    Kann man das so lassen?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #12 Dieselpapst, 22.12.2008
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Du musst schon auf "Modell berechnen" drücken . Ansonsten scheint es unten und oben zu mager, in der Mitte zu fett . Des weiteren fehlen Lastpunkte . (Fast) Kickdown beim Punkte einfahren ! Ggf. Wagen mit der Bremse halten . Deine Punkte gehen ja nur bis 8ms ! Viel zu wenig Lastanteil .

    Die Düsengröße scheint zu stimmen, da sehe ich keinen Nachbesserungsbedarf .
     
  14. Laske

    Laske AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch einen Sensor der ersten Generation der aber nun wohl defekt ist, kann ich den einfach gegen einen Sensor der dritten Generation austauschen? Oder muss ich da noch mehr beachten? Anlage ist eine ältere vollsequienzelle KME Sirocco (Version 1.3).
     
  15. Anzeige

  16. #14 Tomek81, 26.12.2008
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Du musst den Sensor auch in der Software der Gasanlage auswählen können, und ob der bei der Sirocco vorhanden ist kann ich dir leider nicht sagen.
     
  17. Laske

    Laske AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich nichts auswählen, der Punkt fehlt komplett.
     
Thema: Einstellung KME
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kme einstellen

    ,
  2. kme druck einstellen

    ,
  3. kme kein unterdruck

    ,
  4. kme diego,
  5. kme gasanlage einstellen,
  6. kme einstellung,
  7. kme map,
  8. kme map karte erstellen,
  9. kme unterdruck,
  10. kme map karte,
  11. autogasanlage selber einbauen,
  12. kme anlage einstellen,
  13. gute kme einstellung,
  14. kme unterdrucksensor,
  15. kme diego einstellen,
  16. einstellanleitung Kme,
  17. kme Druck auf welchen Wert stellen ?,
  18. kme gasanlage einstellen laguna,
  19. kme sirocco einstellen ohne unterdruck,
  20. kme sirocco druck unterdruck,
  21. Anleitung zum Einstellen von Diego-Anlagen,
  22. kme bekommt kein unterdruck,
  23. kme autogas einstellung,
  24. kme programmieren kein unterdruck,
  25. lpg kme einstellen
Die Seite wird geladen...

Einstellung KME - Ähnliche Themen

  1. sind die Einstellungen gut so ??

    sind die Einstellungen gut so ??: Hallo, könnt Ihr bitte mal einen Blick auf meine Einstellungen werfen ob die so in Ordnung sind ?? Gewechselt wurde heute der MAP Sensor von...
  2. Landi renzo Omegas keine Einstellung

    Landi renzo Omegas keine Einstellung: Hallo zusammen, ich fahre ein Audi A4 B6, 2.0 Sauger mit einer Landi Renzo Omegas Leider bekommt die Anlage keiner so richtig eingestellt. War...
  3. Impco Venturi Dodge ram 5.2 Einstellung

    Impco Venturi Dodge ram 5.2 Einstellung: Hallo fahre jetzt seit 5 Jahren oben beschriebenes Fahrzeug. Wir haben mal aus Spass eine AU auf LPG gemacht. Dabei wurde festgestellt,das der CO...
  4. Lambda short term vs. Modell Einstellung

    Lambda short term vs. Modell Einstellung: Hallo, habe Probleme mit einem Saab 9-5 Turbo. Anlage KME Diego mit inzwischen neuen blauen Düsen (war vorher mit den goldenen aber ähnlich)....
  5. kme einstellung Hilfe

    kme einstellung Hilfe: Hallo an das LPG-Forum erstmal ,ich bin derRalf. Momentan bin ich drüber eine kme nevo neu einzustellen nachdem mein altes Steuergerät den Geist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden