Einfrieren!!!???

Diskutiere Einfrieren!!!??? im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hi, wann und warum kann eine Gas - anlage einfrieren. was kann man tun gegen Eis im Tank Wie kommt wasser in den Gas tank...... Kann sich...

  1. #1 Speedy Gonzales, 07.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wann und warum kann eine Gas - anlage einfrieren.
    was kann man tun gegen Eis im Tank
    Wie kommt wasser in den Gas tank......

    Kann sich inerhalb von 30tkm bei einer 1,6l maschiene soviel Kondenswasser im Tank bilden.
    Der Tag ist ein 40 Radmulden Tag aus Stahl. Marke: BRC

    Ich hoffe hierzu mal eine Anwort zu bekommen....
    Die Fragen sind leichter wie sonnst;):D


    Gruß Speedy:cool:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einfrieren!!!???. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eule

    eule AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Von einfrieren wurde ich da nicht sprechen.
    Je niedriger die Ausentemperatur desto geringer ist auch der Gasdruck im Tank und das Zeug weigert sich raus zu kommen.
    Daher gibt es verschieden Propan/Butan Mischungen weil eins der beiden auch bei niedigeren Temperaturen einen höheren Druck entwickelt.

    Wasser habe ich bis jetzt noch in keinem Tank gehabt.

    Ich hoffe ich habe mich richtig u. verständlich ausgedrückt.

    Gruß Michael
     
  4. #3 Speedy Gonzales, 07.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Eis im Tank.

    Was wenn es etwas wärmer wir im Auto antaut und klappert;)

    Also muß irgenwas einfrieren:(:idee:

    Gruß Speedy:cool:
     
  5. Bill

    Bill AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    @Speedy:
    Man hört auch manchmal den Schwimmer klappern

    @Eule:
    Hab auch einen GT. Schon seit 22 Jahren.
    Wo hast Du denn da vor, den Gastank unterbringen?

    Grüße
    Jürgen
     
  6. #5 Speedy Gonzales, 07.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    nein kein schwimmer!
    ich weiß was Eis ist und was Teile sind.

    Da ich auch in Polen über die Feiertage war, könnte ich es mir vorstellen, bin mir aber nicht 1000% sicher.

    Daher hofte ich auf Antworten von euch.

    Hat den einer hier Richtig Ahnung von LPG Gas anlagen!?

    Oder sind die meinsten nur welche die ihr "Auto" in die Werkstadt schieben und alles ist gut:confused:?

    Oder sogar alle hier!?

    Ich brauch Information die mir weiter helfen.
    Oder Leute die Ahnung haben.
    Nun nicht nur ein heutiger Teiletauscher mit dem sogenaten Darfschein.

    Wenn einer jemand hier kennt, der Ahnung hat, und auch helfen kann. Der solle den jenigen mal auf meine Themen aufmerksam machen!
    Danke schon mal im vorraus


    Gruß Speedy:cool:
     
  7. #6 Black Man, 07.01.2009
    Black Man

    Black Man AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Im LPG ist Wasser enthalten. Frag mich nicht wieviel, weiß ich nicht (sollte ich zwar aber was soll's:D). Es ist also möglich das Du Eis im Tank hast, was ich wiederum mir nicht vorstellen kann ist das es so viel ist das es anfängt zu klappern. Denn ein Teil des Wasser's wird ja zum Auspuf rausgeblasen.
     
  8. #7 Speedy Gonzales, 07.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
  9. Bill

    Bill AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich schätze, Du hast ein ganz anderes Problem.
    Ich wußte ja nicht, daß Du so ein VollSympath bist.

    Du bist also der Überzeugung, daß das von Dir so behelfsmäßig beschriebene
    "Was wenn es etwas wärmer wir im Auto antaut und klappert"
    Eisstücke sein müßten, die im LPG rumpurzeln.

    Wenn ich ehrlich bin, glaube ich nicht mal, daß Du wüßtest, ob sich Deine Eiswürfel oben oder unten im LPG aufhalten müßten.

    Grüße
    Jürgen
     
  10. #9 Speedy Gonzales, 07.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    das ist immer schön wenn die Leute sich angesprochen fühlen und / oder nicht mehr weiter wissen fangen sie an den anderen zu beleidigen!:meister::1185:

    Ich weiß zwar nicht was sie mach, Beruflich und Privat.
    Aber ich denke Sie spielen nicht in meiner Liga;)

    Ich habe um hilfe gebeten und was habe ich bekommen!?
    Auch wenn sie älter sein scheinen zu mögen, müßen sie noch lage nicht das Wissen und das Recht haben so mit anderen Mitmenschen zureden.
    Sie haben keine Ahnung was der andere ihnen gegen über kann oder wieß!!!

    Und das macht sie echt Arm......
    :1149:


    Gruß Speedy:cool:

    und nun bitte zurück zum Thema

    Danke
     
  11. Bill

    Bill AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Na aber Hallo,

    dann lesen Sie doch erstmal Ihre Antwort und schauen Sie sich das von meiner Seite aus an.
    Glauben Sie, das kam höflicher rüber?
    Das ist auch die Antwort einer unhöflichen Kartoffel.

    Wenn Sie das für sich beanspruchen, dann will ich das auch für mich beanspruchen.
    Sie haben auch kein Recht, so mit Anderen zu kommunizieren.

    Ich glaube, das macht Sie arm, werter Speedy.
    Soviel Großmaulsprüche hätte es wirklich nicht gebraucht.

    Grüße
    Jürgen
     
  12. #11 Speedy Gonzales, 07.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich was wissen will, muß ich auch direkt danach fragen.!
    Daher frage ich ob es hier nur Leute gibt die NUR Fahren und NUR das Auto in der WERKSTADT bringen oder auch richtige Fachleute!!!!?

    und das haben sie bestimmt nicht richtig Verstanden.
    Wenn Sie sich angesprochen und eventuell über sich selbst Ärgern dann tut et mir leid.Es war nicht meine Absicht!

    Ich weiß ja die meisten Männen denken wenn sie etwas benutzten verstehen sie es auch und sie wissen alles am besten über diesen Artikel.
    Jeder macht seine Erfahrungen.
    Und die kann man Preisgeben .
    Und wenn man etwas nicht weiß dann sollte man dazu stehen und das auch sagen;)


    Gruß Speedy 8)
     
  13. #12 Struwwelpeter, 08.01.2009
    Struwwelpeter

    Struwwelpeter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 Speedy Gonzales, 08.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das ist doch schon eine Antwort.

    Ich habe heute auch in Ganz Deutschland bei Autogas Fachleuten rum telefoniert. Und raus bekommen das Autogas nicht fest wird sondern nur wie Pudding;)

    Also klappert was anderes!
    Des weiteren ist Wasser machmal zu einem Geringen Teil im Gas. Was aber nicht gerieren sollte. Wegen den Gasen im Tank und den Drücken.

    Einfrieren können die Gasanlagen schon leichter. Aber dann an Stellenwie dem Verdampfer oder an den Düssen.

    Gruß Speedy:cool:

    Das Thema ist beantwort und kann auch geschlossen werden. Vielleicht macht je ein Admin die geschrieben "Sche....." hier raus.
    Damit alles wieder schick ist;)
     
  15. #14 vonderAlb, 08.01.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Dein Umgangston ist auch nicht gerade höflich. Du brauchst dich also nicht wundern wenn auf dem gleichen Niveau korrespondiert wird.

    Auf den Versuch von @Bill dir auch eine andere Möglichkeit zu zeigen das es sich nicht um Eis handeln könnte, hast du sehr Unsympatisch und unwirsch ("Ich weiß was Eis ist") reagiert. Wie sich ja jetzt heraus gestellt hat weisst du nicht was Eis ist. Jedenfalls nicht im Gastank.

    Wer höflich und sachlich fragt bekommt auch höfliche und sachliche Antworten. Wer mit den Antworten nicht zufrieden ist, sollte nicht mit beleidigenden Äusserungen reagieren.

    Und da du gleich von vorneherein unterstellst das sich hier nur Leute tummeln die ihr Auto in die Werkstatt schieben und von LPG keine Ahnung haben, stelle deine Fragen in der Fachwerkstatt bei den Fachleuten (die du ja nur dort vermutest). Oder müssen wir zukünftige gleich ein Kopie des Meisterbriefes beilegen wenn geantwortet wird damit du auch anerkennt das es sich um eine fachlich korrekte Antwort eines Fachmannes handelt?

    Denk mal bitte über deinen eigenen Umgangston nach.
     
  16. #15 Speedy Gonzales, 08.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi du,

    zu meiner letzten Aussage wegen den Sachen rauslöschen war echt nur net gemeint.
    Ich wollte nicht das andere Leute die sich hier anmelden würden, sowas schon lesen und dann eventuell diese nicht mehr tun.

    Zu den anderem das war eine höfliche Frage.
    Es gibt Foren wo man schön Fachsimpeln kann und wo man sich über sebst die kleinste Schraube ausgibig unterhält.

    Es gibt ab auch Foren wo na nur darüber spricht was man hat und welche Erfahrung man damit gemachte.
    Man unterhält sich z.B. über verbrauchs Daten und was man so alles Gelesen und gehört hat.
    Wir können gerne mal eine Umfrage machen wer alle hier schon allein eine Gasanlager verbaut oder allein umgebaut hat.

    Ich denke mal das wird dann auch die Anwort auf die Frage sein die du so schlimm findest.

    Gruß Speedy:cool:
     
  17. #16 Bill, 08.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2009
    Bill

    Bill AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Nabend,

    ich zum Beispiel, ich habe meine Anlage letztes Jahr im August selbst eingebaut.
    lupogas.html

    Eingebaut, vorgeführt und seit dem fahre ich damit.

    Und ich denke, daß führt die Argumentation zum zweiten Mal ad absurdum.
    Denn diese Antwort wurde ja auch nicht erwartet.
    Es läuft alles doch wieder auf den Umgangston hinaus.

    Grüße
    Jürgen
     
  18. #17 Speedy Gonzales, 08.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    und was hast du daran wieder auszusetzten?:(
    Das war nur net und freundlich.:p:D

    Es ist schön wenn du schon mal sowas aus und umgebaut hast.

    Dann kannst auch bestimmt mir was über meine neue Vermutung sagen, was im Tank klappert.
    Ich denk das es die Zahnräder sind die da verbaut sind.
    Ich hoffe du weißt was ich meine.?
    Aber das klappern ist nicht das Problem das wird es schon immer gemacht haben, nur das ich jetzt ohne Innenraum Verkleidung viel besser und intensiever warnehme.

    Mein Problem ist immer noch das andere Thema.
    Vieleicht kannst du mir da weiter helfen.
    Heute habe ich den Drucksensor ausgebaut und sauber gemacht.
    Sowie die Einspitzreleas. Morgen will ich das Ganze Auto mal mit allem trum und drann auf gute + Gradeaufheitz und fertig machen.
    Ich hoffe es liegt liegt an den Minus Graden.

    Wenn du mir da weiter helfen könnst wäre mir echt geholfen.
    Ich muß 1000km die Woche fahren und von Gas auf Benzin ist das höllischer unterschied.

    Danke

    Gruß Speedy:cool:

    Ps. unsere Meinungsverschiedenheit ist mir Wurst. und ich denke wir sind alt genug um wie Erwachsende zuhandeln;)
     
  19. eule

    eule AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    @Bill
    Hinter den Sitzen, wo sonst das Reserverad ist. Das Schwierigste wird sein trotzdem das H-Kennzeichen zu bekommen. Die Ansichten gehen bei den Prüfern etwas aus einander.

    @ Speedy (leider nicht zum Thema)
    Da Du uns ja alle für dumm hälst u. wir nicht in deiner Liga spielen sieh mal zu wie Du dein Problem selber in den Griff bekommst! Du kannst uns dann ja berichten.
    Nur noch ein paar Anmerkungen mit auf den Weg:
    -Älter sein bedeutet meistens auch mehr Erfahrung
    -Ich bin älter, selbständig u. baue Gasanlagen ein. Ich weis also ein bisschen von was ich rede.
    -Nebenbei nehme ich noch Gesellenprüfungen in meinem Beruf ab, also sind andere auch nicht unbedingt der Meinung das ich nix weis.
    -Bevor man auf "Antworten" drückt sollten man noch mal lesen was man geschrieben hat.
    -So wird man jedenfalls keine Hilfe bekommen.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Speedy Gonzales, 09.01.2009
    Speedy Gonzales

    Speedy Gonzales AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    @ euLe

    Sag mal was haben diese Zeichen zubedeuten!? : ":confused: ? "

    Bei mir heißt ich stehle lediglich nur eine Frage, und wie ich das auch schon mehrfach komplett erklärt habe.
    Ich fragte nur was hier für Leute sind.? Ob hier auch Fachleute zufinden sind oder nicht?

    Was versteht ihr an dieser Frage falsch?
    Die Frage wurde nicht nur durch Ausdruck sondern auch durch 2 Endungen (Sonderzeichen) gekennzeichnet. [:confused:?]
    Oder ist das nicht so?

    Oder habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt und habe mich ausversehen vertipt.?

    zu dem anderem Thema Alter und so.
    Man kann 100 sein und immer noch keine Erfahrungen damit haben. Ist das richtig?
    Oder hat man mit dem alter auch in allen Sachen die Erfahrungen??(?(?(

    und wer hat wenn hier wenn Beleidigt!??(
    Liest dir doch noch mal alles durch.

    Und wenn du nun denkst du hast weil du älter bist auch mehr Erfahrungen, dann sollte es doch für dich ein leichtes sein das Problem zu erkennen und zu lösen.




    Dazu.:
    habe ich heute den ganzen Wagen schön durch geheitz.
    Und als das am Ende auch nichts bracht. Habe ich noch den Gasdruck erhöht. Was leider auch nichts gebraucht hat, nun ist es wieder auf Standart Druck .

    Jetzt weiß ich wieder nicht weiter.
    Dann seit ihr drann "die Ältere Generation"
    Danke

    Gruß Speedy:cool:
     
  22. eule

    eule AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    1. Lese deine Frage mal in Ruhe durch!
    2. Und dann meine Antwort (ich habe nicht gesagt das der Gasdruck erhöht werden
    soll).
    3. Leider kann ich Dir nicht helfen da ich zuwenig Erfahrung habe in
    Ferndiagnosen.
    4. Wende dich doch an den Hersteller.
     
Thema: Einfrieren!!!???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann gas einfrieren

    ,
  2. kann erdgas einfrieren

    ,
  3. kann gas gefrieren

    ,
  4. gas einfrieren,
  5. Kann LPG Einfrieren,
  6. können gasleitungen einfrieren,
  7. kann flüssiggas einfrieren,
  8. LPG einfrieren,
  9. kann gasleitung einfrieren,
  10. kann eine gasleitung einfrieren,
  11. gasleitung eingefroren,
  12. kann autogas einfrieren,
  13. gasleitung einfrieren,
  14. autogas einfrieren,
  15. kann lpg gas einfrieren,
  16. kann erdgas gefrieren,
  17. kann propangas einfrieren,
  18. flüssiggas einfrieren,
  19. können gasflaschen einfrieren,
  20. gase einfrieren,
  21. kann propangas gefrieren,
  22. erdgas einfrieren,
  23. einfrieren von gasleitungen,
  24. kann gasheizung einfrieren,
  25. erdgas fragen kann erdgas einfrieren
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden