E63 645 n62b44 lpg prins vsi 1 einstellen ?

Diskutiere E63 645 n62b44 lpg prins vsi 1 einstellen ? im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo miteinander ,ich komme bei meiner vsi 1 mit dem einstellen nicht weiter ...im stand läuft sie bei normaler Fahrt auch ,umschalten 1a...

  1. e38

    e38 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander ,ich komme bei meiner vsi 1 mit dem einstellen nicht weiter ...im stand läuft sie bei normaler Fahrt auch ,umschalten 1a allerdings will sie nicht so richtig im Last Betrieb, dort schaltet sie nicht ab ,aber läuft glaub ich zu mager ,der Motor schreit nur ohne vorwärts zukommen .
    Habe sie bereits auf der AB mit 120kmh eingestellt und es auch bei 200kmh vorhin auf leerer unbegrenzter AB probiert, weil dort inj_in auf 10ms kommt,das Problem bleibt leider bestehen gibts da irgend eine andere Methoden den Bock im Last Zustand richtig einzustellen?

    Hab jetzt 2,33 Bar Rc_inj bei 135 und off_inj bei -25 (bin mir bei off grad nicht ganz sicher musste nochmal nachsehen )

    Wäre für jeden Tipp dankbar und danke an Herrn Nagel mit seinem YouTube Videos :top
     
  2. Anzeige

  3. #2 Adi-LPG, 18.10.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Bei der Prins erst Last und Leerlauf.
    Sprich RC einstellen bei Off 0 und dann hinterher den Off.
     
  4. #3 V8gaser, 18.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Wenn alles Andere passt (gelbe Düsen, 8er Leitung, Tank voll...) müsstest du im Bereich Rc 110, of -10 landen.

    Ich versteh den ersten Satz nicht so ganz: "allerdings will sie nicht so richtig im Last Betrieb, dort schaltet sie nicht ab" Wieso soll sie da abschalten? Geht der Gasrduck in den Keller- dann wäre der Rückschaltdruck zu niedrig eingestellt. Aber den Motor würde die Anlage normal noch locker packen.
     
  5. e38

    e38 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja hatte bei 100 zu 0 angefangen und bin dann bei Last bei 137 zu -25 angekommen.

    Nein hatte das mit dem ausgehen nur erwähnt um viele Daten vorab liefern zu können.

    Die Anlage lief vorher es ist keine neue Anlage somit sollte der rest der Anlage passen .
     
  6. #5 Adi-LPG, 18.10.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Du bist bei Off 0 bei RC 137 gelandet?
     
  7. #6 V8gaser, 18.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Wird immer kurioser..."Die Anlage lief vorher"..... Aha, und was war dann?
    "läuft glaub ich zu mager"- die Anlage läuft nicht zu mager, der Motor würde es, und dann käme die MKL....tut sie das????
    Es gibt "keine andere Methode" eine Prins einzustellen ausser die Richtige. Und die muss man genau so einhalten wie es vorgesehen ist. Nicht mit Vermutungen und rumprobieren und nicht bei 120km/h oder 200km/h - das Tempo ist absolut egal.
    Aber das zu erklären wurde dauern und kostet bei Prins einen Haufen Geld - dafür gibts Kaffee und Brotzeit :-)
    Dazu sind die n62 (wie eigentlich alle Valvetronicmotoren) etwas eigen beim einstellen, aber keine Zauberei WENN man sich an die Vorgehensweise hält.
     
  8. e38

    e38 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Sie lief vorher bzw früher hab das Fahrzeug seit 2010 seit ca halben Jahr ist die mkl an ,daraufhin hab ich mit das Interface besorgt und Herr Nagel sein Video auf YouTube angeschaut .woher kriege ich denn die Einleitung zum einstellen ?
     
  9. #8 Adi-LPG, 18.10.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Alter, du hast zwei Parameter bei der VSI die für das Gemisch sind.
    Wie die beiden zu benutzen sind, hab ich dir oben schon geschrieben.
    Wenn du also sonst nichts verstellt hast, die Anlage VORHER lief und du auch keine anderen Komponenten getauscht hast, brauchst du die anderen Parameter nicht.

    Der Rest steht in der Einstell-Anleitung die zum Interface dazu gehört.
     
  10. e38

    e38 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Adi hab ich doch gemacht habe den off nachdem rc eingestellt um den Leerlauf somit noch richtig zu kalibrieren .....bri 100 0 hat er leider jetzt um Ende hin auch Aussetzer gehabt ... gewechselt wurde nix außer Zündkerzen das Problem war aber davor schon ...
     
  11. #10 V8gaser, 19.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Der Rc muss aber richtig eingestellt werden -mane versuchen das mit Tempomat oder eingeschalteter Klima....Fuß auf der Bremse....
    Aussetzer- Zündkerzen :-) Was für Kerzen? Bosch......:-)
     
  12. e38

    e38 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe doch bereits gesagt das ich es so gemacht habe ....rc auf 100 und dann off auf 0 dann bin ich bei rc während der Fahrt auf 137 gekommen und hab im stand den off auf -25 gestellt !
    Die Anlage lief ja zuletzt nicht mehr .mkl an und unter Last Zylinderaussetzer ! Vorher war sie auf 100 zu 2
     
  13. #12 V8gaser, 19.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Dann solltest du ERST mal schauen woher die Zündausetzer kommen und nicht wild rumdrehen.... Da könnt Falschluft im Spiel sein, falsche Kerzen, die blöden Zündspulen mit Eisenmantel.....
    Jajaj, die Zündaussetzer mögen nur im Gasbetrieb vorkommen, aber deshalb die Anlage zu verstellen ist erstmal der falsche Weg. Genau deshalb kann zB keiner mehr so leicht an die Soft der VSI2 :-)
     
    Adi-LPG gefällt das.
  14. e38

    e38 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wie du schon richtig annimmst ,gibts auf Benzin gar keine Probleme. Jetzt mit der Umstellung gibts auch keine aussetzer mehr allerdings scheint es so als ob der druck da fehlt und er schiebt nicht richtig vorwärts.
     
  15. Anzeige

  16. e38

    e38 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also mehr als Luft gibts hier wohl nicht ‍♂️
     
  17. #15 V8gaser, 22.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Doch, kistenweise verkratzte Glaskugeln. Bei bruckstückhaft hingeworfenen Informationen und nichtumsetzung von Ratschlägen bleibt kaum mehr über.
    Bisher weiß keiner wirklich was genau los ist ausser: "scheint es so als ob der druck da fehlt und er schiebt nicht richtig vorwärts.".....
    Was soll man da helfen? Es schein eine gefühlsmäßige Sache zu sein....denn von Fehlercodes (die dann vorhanden sein müssten) wird nix berichtet....
     
    540V8 gefällt das.
Thema:

E63 645 n62b44 lpg prins vsi 1 einstellen ?

Die Seite wird geladen...

E63 645 n62b44 lpg prins vsi 1 einstellen ? - Ähnliche Themen

  1. Unschöne Umrüstung N62B44 + Kühlwassereinbindung korrekt?

    Unschöne Umrüstung N62B44 + Kühlwassereinbindung korrekt?: Hallo liebes Forum, ich war lange nicht mehr aktiv hier... Aber mit einem neuen Auto, gibt es auch wieder einiges zu erlernen... Ich habe einen...
  2. BMW e65 N62B44 Bj 2002

    BMW e65 N62B44 Bj 2002: Nachdem mein e39 verstorben ist, hätte ich eventuell die Möglichkeit den o.g. e65 zu erwerben. Meine Frage nun an die freundlichen Experten?...
  3. Prins Ruhestromlösung Zeitrelais

    Prins Ruhestromlösung Zeitrelais: Moin zusammen, nach dem Einbau und der erfolgreichen Einstellung meiner Anlage sagte mir der Umrüster, dass die Anlage zu alt ist um die neue...
  4. Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...

    Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...: Guten Tag Liebe Community! Seit dem 01.09.2019 bin ich ein Stolzer Besitzer einer Gasanlage! Ich bin eigentlich total begeistert von meiner...
  5. Fehlercode 150 Prins VSI Verdampferdruck schwankt

    Fehlercode 150 Prins VSI Verdampferdruck schwankt: Hallo, Da meine Gasanlage unter volllast aussteigt und den Fehlercode 150 psys kleiner gleich Low Level wirft habe ich mal mal nachgesehen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden