E60 540er Limo: Kurz vor Kaufentscheidung

Diskutiere E60 540er Limo: Kurz vor Kaufentscheidung im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, Im letzten September habe ich geschrieben das die Fahrzeugsuche in die heiße Phase geht. Ist dann aber wieder abgekühlt da mir...

  1. #1 3ismanN, 16.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2017
    3ismanN

    3ismanN AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Im letzten September habe ich geschrieben das die Fahrzeugsuche in die heiße Phase geht. Ist dann aber wieder abgekühlt da mir ein Golf 3 zugelaufen ist. Und einem geschenkten Gaul...

    Nun bin ich auf einen BMW 540er in der Nähe aufmerksam geworden.

    Gibt es irgendetwas was den Einbau einer Gasanlage prinzipiell schwieriger macht bei dem Modell? Allrad (hat er nicht), Automatik (hat er), oder sonst etwas auf das ich im hinblick auf die Umrüstung achten sollte?

    Ich will vermeiden das ich nachher einen durstigen V8 stehen habe, der sich dann doch nicht oder nur schwer umrüsten lässt.
    Gerne nehme ich auch allgemeine Ratschläge zur Fahrzeuguntersuchung an;)

    Vor Facelift Modell
    Gut 100.000 KM gelaufen
    drei Hände
    ca. 12500€

    Gruß und Dank
    Stefan

    Auszug:

    Fahrzeugangaben

    ========================================

    Fahrgestellnummer: WBANB11020CL39620

    Typ-code: NB11

    Typ: 540I (EUR)

    E-F-R-Baureihe: E60

    Baureihe: 5

    Bauart: LIM

    Lenkung: LL

    Türen: 4

    Motor: N62/TU

    Hubraum: 4.00

    Leistung: 220 (299 hp)

    Antrieb: HECK

    Getriebe: AUT

    Farbe: 416 - CARBONSCHWARZ METALLIC

    Polsterung: LCBA - LEDER DAKOTA/BEIGE 3

    Prod.-Datum: 2006-11-28

    S4M3 Interieurleisten Alu Cube Pure

    S5AC Fernlichtassistent

    S6AA BMW TeleServices

    P7A2 Innovationspaket II

    S8SA Freischaltung Navigation länderspez.

    S8SP Steuerung COP

    S205 Automatikgetriebe

    S217 Aktivlenkung

    S302 Alarmanlage

    S322 Komfortzugang

    S323 Soft-Close-Automatik Türen

    P337 M Sportpaket

    S339 Shadow-Line

    S403 Glasdach elektrisch

    S423 Fussmatten Velours

    S428 Warndreieck und Verbandstasche

    S431 Innenrückspiegel mit Abblendautomatik

    S456 Komfortsitz mit Memory

    S465 Durchladesystem

    S494 Sitzheizung Fahrer/Beifahrer

    S502 Scheinwerferreinigungsanlage

    S508 Park Distance Control (PDC)

    S522 Xenon-Licht

    S524 Adaptives Kurvenlicht

    S534 Klimaautomatik

    S540 Geschwindigkeitsregelung

    S548 Kilometertacho

    S591 BMW LM Rad Sternspeiche 124

    S601 TV-Funktion

    S609 Navigationssystem Professional

    S610 Head-Up Display

    S612 BMW Assist

    S616 BMW Online

    S620 Spracheingabe

    S633 Vorbereitung Handy Business

    S672 CD-Wechsler 6-fach

    S676 HiFi Lautsprechersystem

    S698 Area-Code 2 für DVD

    S704 M Sportfahrwerk

    S710 M Lederlenkrad

    S715 M Aerodynamikpaket

    S761 Individual Sonnenschutzverglasung

    S775 Himmelbespannung anthrazit

    L801 Länderausführung Deutschland

    S851 Sprachversion deutsch

    S863 Händlerverzeichnis Europa

    S879 Bedienungsanleitung Deutsch

    S934 WINTER TYRES ON LT/ALY WHEELS

    S936 BMW Handy b. Ausliefer. anfordern

    S964 Navi DVD bei Auslieferung anfordern
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 16.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.268
    Zustimmungen:
    213
    Valvetronic=Prins - sonst ist da nix zu beachten. Seltenes Modell, die 4lV8 gibts echt selten.
     
  4. #3 3ismanN, 16.07.2017
    3ismanN

    3ismanN AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Hab gelesen es sollen derzeit nur ca 250 in DE angemeldet sein.

    Grundsätzlich schrecken mich seltene Modell auch eher ab, aber bis auf der Block sollen ja alle BMW N62 Baugleich sein, sollte Werkstätten also auch gut mit klar kommen.
     
  5. #4 V8gaser, 17.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.268
    Zustimmungen:
    213
    Der 4l war ursprünglich nur für Asien gedacht, ansonsten ist das kein Nachteil, bzw kein Grund den nicht zu kaufen. Wär mir lieber als ein 545 oder 530
     
  6. #5 Gegenwind, 18.07.2017
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    11
    100tkm bei 3 Händen und über 10J. alt...da schrillen bei mir alle Alarmglocken...
     
  7. #6 Black_A4, 18.07.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    25
    Warum? 10tkm pro Jahr hören sich relatistisch an. Zumal niemand einen V8 als Langstrecken Auto nutzt, zumindest fast niemand. 3 Besitzer in 10 Jahre finde ich auch nicht so viel.
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.397
    Zustimmungen:
    155
    Leider ist es schon gängige Praxis, dass bei vielen Fahrzeugen am Tacho gedreht wird.
     
  9. #8 Black_A4, 18.07.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    25
    Das ist richtig aber man sollte auch nicht pauschal davon ausgehen.
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.397
    Zustimmungen:
    155
    Pauschal nicht, aber überprüfen kann mans ja lassen.
     
  11. #10 Gegenwind, 19.07.2017
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    11
    Das Ding kann man in allen Steuergeräten professionell für 100€ rücksetzen.
    Machen viele zwischen den Inspektionen...da geht dann nichts mit überprüfen.

    Man sieht ja was es anscheinend preislich bringt:
    Meiner aus 2007 (Facelift) mit fast allem drin + Prins VSI mit 335tkm habe ich mit 7K als Restwert verbucht
    (hat in 2010 als 3,5jähriger mit 100tkm 20,9K gekostet und damals 4 Monate einen Nachverwender gesucht).

    Der obige 10,5J. alte 540er Nichtfacelift noch ohne Gas und 100tkm soll 17K kosten als Vor-Vorgängermodell...:sleeping:
     
  12. #11 3ismanN, 22.07.2017
    3ismanN

    3ismanN AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Hat sich wohl auch (leider?) erledigt. Ich hatte zwar einen Termin ausgemacht, der lag aber zu Spät um den wagen beim TÜV, Dekra, BMW oder GTÜ vor zu führen. Die haben zwar Öffnungszeiten bis 18 Uhr um 16:30 Uhr will sich da aber keiner mehr eine Auto anschauen.

    Ich habe dann den Verkäufer gebeten das wir einen früheren Termin ausmachen, seine erste Reaktion war "bisschen vertrauen kannst mir schon", seine zweite "was schlägst du vor", seine dritte blieb aus.

    Auch egal, ist ja nicht das einzigste KFZ auf der Welt -> suche geht weiter. Muss ich euch in Unregelmäßigen Abständen weiter belästigen.

    7K für ,335 tkm würde ich aber auch nicht zahlen, selbst wenn der Motor noch läuft, irgendwann ist der Rest ja auch mal durch, oder?
    Und eine Gasanlage wirkt sich doch auch eher Preis schädigend aus. Hier im Forum und woanders auch, wird ja auch eher davon abgeraten eine "Bestandsanlage" zu kaufen sondern frisch umrüsten zu lassen. In einem Forum betrieben von Umrüstern macht das ja auch sinn ;), scheint mir aber auch der sicherere Weg zu sein.

    Auch glaube auch das derzeit die Benzinerpreise wegen dem Dieselskandal hoch sind. Zumindest finde ich mehr Diesel als Benziner in meiner Preis und KM und Leistungsklasse.

    Gruß
    Stefan
     
  13. #12 Gegenwind, 23.07.2017
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    11
    Wenn du so einen Gesamtzustand finden würdest zu 7k wie meinen würde ich dir gratulieren...
    Wäre eh nicht zu verkaufen, da wär ich schön blöd und in 2J. geht der nach Polen.

    Und genau für solche Kunden wie dich sind die meisten gedreht...da kann man 5k wie nix zusätzlich verdienen...:squint:
     
  14. #13 V8gaser, 23.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.268
    Zustimmungen:
    213
    Das ist immer wie die Frage nach dem Scheckheft......gähn. Klar, und die letzten 5 Stempel/Unterschriften sind alle gleich :-) Mal eben in 2 Minuten die letzten 5 Kd´s nachgeholt und der Käufer ist happy......
    Statt einfach das Auto mal objektiv anzusehen....ne, lieber veräppel lassen und dann klagen :-)
     
  15. #14 Gegenwind, 23.07.2017
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    11
    Ich hab mal einen ausgelesen, da war im ACC Steuergerät noch ein Fehler bei 206tkm drin.
    ACC haben die "Spezialisten" vergessen...:applause:
    Und der arglose Besitzer meinte er führe eine Karre mit aktuell 123tkm.
    War mind. um 100tkm gedreht...man merkt es halt nicht bei den Kisten.
    Meinen würde ich nach ausgiebiger Probefahrt wenn ich`s nicht wüsste auf ca.150tkm schätzen...:rolleyes1:
     
  16. #15 V8gaser, 23.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.268
    Zustimmungen:
    213
    Wenn du meinen e39 siehst, selbst drin sitzt, würdest auch meinen- OK, keine 200000km . Bis letztes WE war sogar noch die erste Windschutzscheibe drin, aber die ist übern Winter gerissen und TÜV steht an. Naja, bei knapp 400000km :-)
    Die Sitze - wie neu.
     
  17. Anzeige

  18. #16 Gegenwind, 24.07.2017
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    11
    Yo...aber die e39 (zumindest VFL) waren nervig mit allerlei Kleinigkeiten.
    Pixelfehlerdisplays, einige Motorsensoren, KGE usw., Scheinwerferverst. gebrochen, SD-Verstellg. gebrochen, Zugstrebe unterdimensioiert usw. usw.
    Der m54 an sich lief bei mir ansonsten aber auch bis 435tkm einwandfrei und habe damals sogar noch 1,9k bekommen.
    Hauptsache Zustand stimmt und in Nahost war der Km Stand mit Sicherheit wieder bei 198tkm...:squint:

    Die Zipperlein hat der e60 (zumindest LCI) jetzt alles so gar nicht. Da tut`s sogar die 10J. alte Batterie noch einwandfrei...
     
  19. #17 Autogas-Rankers, 25.07.2017
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    89
    also, an meinem alten e39 540 Hamann war alle Nase lang irgendwas zu reparieren.
    Von immer mal wieder eine Glühbirne über Lambdasonden, LMM, Nockenwellensensor, Auslass Hydro, ABS und und und.

    Wenn der allerdings lief und mal nix war, ging der wie die Sau vorwärts
     
Thema:

E60 540er Limo: Kurz vor Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

E60 540er Limo: Kurz vor Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. VW Phaeton 4.2 V8 4MOTION, 335 PS Limousine (2010-2016)

    VW Phaeton 4.2 V8 4MOTION, 335 PS Limousine (2010-2016): Hallo zusammen Ein Freund will sich einen VW Phaeton 4.2 V8 4MOTION, 335 PS Limousine (2010-2016) zulegen. Was für eine Gasanlage würdet ihr für...
  2. Welche Unterfluhrtank E90 limousine.

    Welche Unterfluhrtank E90 limousine.: Hallo!!! Wie schon oben der Titel verrät möchte ich wiesen welche große passt unter meinem E90 limo, Die Prins VSI ist so gut wie bestellt ....
  3. Verkaufe BMW E60 525i Limousine BRC Plug & Drive

    Verkaufe BMW E60 525i Limousine BRC Plug & Drive: Hallo, ich möchte meinen BMW verkaufen. Baujahr 11/2003. Erstzulassung 12/2003. TÜV bis 12/2016. Kann ihn aber vor verkauf dem TÜV vorführen....
  4. E36 328i Limo kme nevo

    E36 328i Limo kme nevo: Ich habe mir eine nevo Anlage ( neu ) für meinen 328i gekauft. ( ist mein erster einbau ) Habe heute angefangen. Beim Tank wollte ich anfangen,...
  5. E34 Limousine

    E34 Limousine: Hallo, ich hätte 2 Fragen: 1. Ich will den Mini Tankanschluss einbauen, kann ich den hinter der Tankklappe links oben und rechts unten verbauen...