E200 Kompressor W211 KME nevo Pro oder Prins VSI ?

Diskutiere E200 Kompressor W211 KME nevo Pro oder Prins VSI ? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo an alle, welche von den oben genannnten Anlagen würdet Ihr in eurem Auto verbauen wenn es ein E200 Kompressor ist (1800ccm 163PS)? Die KME...

  1. #1 t4danny, 04.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    4
    Hallo an alle,

    welche von den oben genannnten Anlagen würdet Ihr in eurem Auto verbauen wenn es ein E200 Kompressor ist (1800ccm 163PS)?
    Die KME oder die Prins VSI.

    Bedanke mich für Euro antworten.

    Gruß Danny
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    1.257
    Ich habe bei den M271 bisher nur die BRC Plug&Drive verbaut. Laufen damit perfekt. Wäre doch auch eine Alternative. Was mich bei Prins stört ist der Aufpreis für den MAP-Verdampfer und Sensor.
     
  4. #3 CCi, 05.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2013
    CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    9
    Würde ich mich anschließen...
    BRC Plug&Drive
    Preislich nah an der KME dran... zumindest für uns als Umrüster :)
     
  5. #4 t4danny, 05.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    4
    Das Problem ist nur, es kennt sich keiner hier oben mit den Anlagen aus. Werde wohl die Prins nehmen. Ist zwar locker 400 Euro mehr, aber ich weiß das diese Anlage auf jedenfall im Kompressormotor läuft.

    Wäre es ein Sauger, würde ich sofort wieder die KME nehmen wie in meinem V8. Die läuft echt Klasse dort drin.
     
  6. #5 t4danny, 05.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    4
    Hinzu habe ich dann auch wieder den Support über Armin. Der Preisunterschied bei Ihm ist nämlich kaum ein Unterschied zwischen BRC und Prins.
     
  7. #6 Rabemitgas, 06.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Die Nevo Pro mit den Hanas läuft im Kompressor ebenso wie im Sauger.

    Kannst also auch die wieder nehmen

    Gruß Armin
     
  8. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    9
    Wie sind denn die Preise der 2 Anlagen ?
     
  9. #8 Rabemitgas, 06.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Guck doch bei mir in den Shop :)
     
  10. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    9
    Ok, BRC ist nicht Ihre Stärke, daher ist sie für den TE und Selbsteinbau uninteressant... Ihr Focus liegt auf KME und Prins.

    Eine Frage habe ich allerdings noch...
    Wenn ich die offiziellen Preise in Ihrem Shop nehme, verstehe ich aber nicht ,warum z.B. bei einem Preisunterschied von 600,- € der Anlagen bei einem 6-Zylinder zwischen KME Nevo Pro(513,19 €) und Prins VSi(1.105.51€), der Unterschied im Umrüstpreis aber nur 300,- € beträgt.
     
  11. #10 Rabemitgas, 06.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Was möchtest du jetzt hören und warum fühle ich mich bei deinen Posts mir gegenüber immer an das Bein gepinkelt?

    ...naja egal, war nur ein Gedankengang.... ;)

    Aber zurück zu der Frage.

    Kalkulation?!
    Marktwirtschaft?!
    Vielleicht benötigt man für die eine Anlage länger, man benötigt zusätzliches Kleinmaterial und auch das AGG ist teurer!?

    Oder du möchtest jetzt von mir hören "Weil ich ein Verbrecher bin"

    Such es dir selber aus. ;)
     
  12. #11 CCi, 06.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2013
    CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    9
    Gedankengänge sind teilweise Wetterabhängig.... ;)
    Ich sollte ja selbst in den Shop schauen... ;)

    Ich denke, dass sich diese Frage schon der ein oder andere Kunde gestellt hat, der Ihren Shop besucht hat. Daher sehe ich jetzt nichts schlimmes in meiner Frage.

    Da der TE ja ein System zum Selbsteinbau mit Support bevorzugt, wird es eine KME oder Prins von Ihnen. Daher ist doch alles paletti...
    Ich habe damit absolut kein Problem !

    Nur ein Rat von mir an den TE....
    Keine Keihin`s oder Hana`s einzeln setzen...
     
  13. #12 Rabemitgas, 06.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Au man ich geb´s auf.....
     
  14. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    9
    Wo haben Sie jetzt wieder ein Problem ?
     
  15. #14 Black_A4, 06.08.2013
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    71
    @Danny

    Wie ist das denn bei der Prins mit dem Einstellen? Ich meine einbauen kannst du die aber einstellen geht doch nicht weil es das Interface nicht für normale Menschen zu kaufen gibt. Oder gibt es inzwischen eine Lösung dafür?
     
  16. #15 t4danny, 06.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    4
    Hallo an alle,

    bitte nicht schreiten. Ich suche einfach nur Infos ob KME oder Prins. Vor und Nachteile bitte.
    Ich weiß, das Jens Rankers mal zu mir sagte, das er den Kompressor nur mit ner Prins machen würde.Deswegen diese Frage. Er sagte dieses zu mir als es die KME noch nicht mit den Hanas gab. Wie sieht es jetzt aus. Gibt es schon Umrüstungen diesbezüglich?

    Black_A4
    Die Prins kann ich nicht einstellen, da ich davon keine Ahnung habe und natürlich auch nicht die Software. Habe schon mal ne Prins in meinem A6 Biturbo eingebaut und war danach bei Armin. Einmal eingestellt und die Anlage lief perfekt.
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    1.257
    Und wegen einzeln gesetzten Keihins oder Hanas würd ich mir auch keinen Kopf machen, nur weil eine Prüfstelle Erbsen zählt.
    Mit den heute erhältlichen Verbindungsstücken besteht sicherlich in keinem Fall Gefahr für Leib und Leben.
    Prüfzeichen, E-Nummern hin oder her....da hatten wir schon mal ne Diskussion....wenns danach ging, würde wahrscheinlich keine Gasanlage mängelfrei sein. Wer sucht, der findet...
     
  18. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    9
    @t4danny...
    von meiner Seite aus, mit mir kann man nicht streiten... ;)
    Trotzdem sollten Sie meinen Hinweis mit den Hana`s und Keihin`s beherzigen... :)

    @540V8
    wenn Sie sich da mal nicht irren....
     
  19. #18 t4danny, 06.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    4
    @CCi
    Also die Injektoren bleiben im Rail. Wollte es diesmal so lassen wie es ist.
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    1.257
    Nee, irre mich nicht.
     
  22. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    9
    @540V8
    Soll das bedeuten, dass man besseren Wissens(keine ECE 67R01 vorhanden, obwohl benötigt) trotzdem diese Verbinder verbaut ?
    :)
     
Thema: E200 Kompressor W211 KME nevo Pro oder Prins VSI ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kme lpg w211

    ,
  2. w 211 e200 fehler p0171 gemisch zu mager

    ,
  3. w211 e200k m271 engine

    ,
  4. kme nevo prins vsi,
  5. W211 200 kompressor hat ausstzer,
  6. e 200 kompressor gasfest,
  7. w211 e200k lpg motor gasfest erfahrungen,
  8. kme nevo,
  9. autogas brc oder prins 200 kompressor
Die Seite wird geladen...

E200 Kompressor W211 KME nevo Pro oder Prins VSI ? - Ähnliche Themen

  1. W210 E200 Kompressor Vialle LPE7 Fehler

    W210 E200 Kompressor Vialle LPE7 Fehler: Hallo Gemeinde, ich habe aktuell ein Problem mit der Vialle LPE7 Anlage und hoffe hier ein Paar Ideen zu finden, wo ich den Fehler selbst finde....
  2. Fehler Vialle LPi 7 Mercedes E200 Kompressor

    Fehler Vialle LPi 7 Mercedes E200 Kompressor: Hallo Gemeinde, bin neue hier. Fahre seit 3 Jahre und 100.000 km Vialle LPi 7 in meinem W210 E200 Kompressor mit 163PS. Nun habe ich folgende...
  3. Prins VSI, E200 Kompressor, hin und wieder geht die MIL an

    Prins VSI, E200 Kompressor, hin und wieder geht die MIL an: Guten morgen zusammen, finde irgendwie mein altes Gasforum nicht wieder - zugegeben.. war auch eher auf Tartarini gemünzt.. Daher hier eine...
  4. S210 E200 Kompressor umrüsten

    S210 E200 Kompressor umrüsten: Moin MoinWeis nicht ob das Thema schon besteht aber das lange Gesuche auf eigene fragen ist nicht so mein ding.So nun zu meinen fragen.Hab mich im...
  5. E200 Kompressor W211 gasfest?

    E200 Kompressor W211 gasfest?: Hallo an alle, ist der M271 Motor von Mercedes Gasfest? Gruß Danny