E1041 Gasdruck zu gering / Tank leer KME Diego 3

Diskutiere E1041 Gasdruck zu gering / Tank leer KME Diego 3 im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Guten Tag Zusammen, es gibt schon ein Thema zum E1041 Fehler, da mein Symptom aber anders aussieht, und ich nach Stunden mit Google keine Hilfe...

  1. #1 Leverage, 19.07.2018
    Leverage

    Leverage AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Zusammen,

    es gibt schon ein Thema zum E1041 Fehler, da mein Symptom aber anders aussieht, und ich nach Stunden mit Google keine Hilfe gefunden habe, melde ich mich nun hier, da es hier wohl einige erfahrene Techniker gibt.
    Die Anlage:
    KME Diego 3 seit 2009 eingebaut und ca 100.000 km gelaufen. Ventilschutz Flashlube ist verbaut (Dosierung ist elektronisch geregelt).

    Die Anlage ist in einem Nissan Murano 3.5 Liter V6 verbaut. Ich habe nun 60.000 km in 5 Jahren damit runter und nie ein Problem mit der Anlage gehabt. Nun kurz vor dem Verkauf des Autos habe ich Flashlube nochmal nachgefüllt (bin eine Zeit lang ohne gefahren) und das Auto abgemeldet (wegen umstieg). Jetzt nach 2 Wochen Standzeit wollte ich mal schauen ob noch alles funktioniert. Leider tut es das nicht mehr (hätte ich doch besser nicht nachgeschaut). Die Gasanlage schaltet sich sofort nach Motorstart ab (beim ersten Starten nach ca. 20 sek, daraufhin umgehen nach ca 1 sek). Fehler habe ich ausgelesen und es ist der E1041 Fehler.

    Was ich schon gecheckt habe:

    Magnetventil am Tank öffnet nicht, da die Anlage noch bevor das System warm ist ausschaltet. Das Ventil funktioniert aber wenn ich es mit separatem Strom beschieße. Tankanzeige zeigt mit noch einen grünen Punkt, habe es auch so in Erinnerung, dass noch genug Gas im Tank ist.
    Der Gasdruck wird mit 0,2 bar angegeben. Kurzzeitig war es mal auf 1,17 Bar aber dann sofort wieder auf 0,2 bar zurück. Eventuell weil ich das Ventil manuell geöffnet habe.

    Es kommt kein Strom zu dem Ventil am Tank und mit der Software lässt sich das Ventil nicht zum öffnen überreden.

    Ich habe das Steuergerät selbst vermutet, da die Anlage sofort ausschaltet. Heute kam das neue Steuergerät. Nachdem ich es eingebaut hatte war erstmal kein Fehler, aber die Anlage hat trotzdem nicht funktioniert (keine vernünfigen Daten, da Neugerät?). Nachdem ich das neue Steuergerät mit den Daten des alten gefüttert habe, kommt der selbe Fehler. Absolut keine Veränderung. Somit würde ich sagen, dass es nicht an diesem liegen kann.

    Meine Frage wäre nun, ob jemand weiß, warum die Anlage so schnell abschaltet und welche Sensoren dafür verantwortlich sein können. Es ist schon komisch, dass sie noch bevor die Betriebstemperatur erreicht ist den Fehler schießt.

    Bilder anbei.

    Vielen Dank für Eure Mühe.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 20.07.2018
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    111
    Das Magnetventil müsste sich via Software im Benzinbetrieb öffnen lassen. Wenn das nicht geht, würde ich da anfangen zu suchen, eventuell was mit der Verkabelung, Masseprobleme oder Korrosion an Kabelschuhen/Steckern?
     
    HondaB gefällt das.
  4. #3 Leverage, 20.07.2018
    Leverage

    Leverage AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    HAllo mawi2012,

    Danke für die schnelle Antwort. Ich werde mich gleich zum Auto begeben und die Situation checken.
    Ich schreibe später wie weit ich gekommen bin.

    Gruß
     
  5. #4 Leverage, 22.07.2018
    Leverage

    Leverage AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    so nun ist das Wochenende vorbei und der Spuk hat ein Ende.
    Danke an Mawi2012. Das Steuergerät kann in der Diagnostik der Software direkt angesteuert werden. Dort gibt es die Funktion um die Ventile ein oder aus zu schalten (12 V geht an die Ventile). Nachdem ich mir die Einbauanleitung der KME aus dem Internet gezogen habe, wusste ich welche Kabel dafür vorgesehen sind (blau + und blau/schwarz -). Das Steuergerät konnte sogar ohne laufenden Motor per Software angesteuert werden (nur Zündung an). So habe ich das Signal direkt am Steuergerät gecheckt und siehe da, es ging ein 12 Volt Signal raus, sobald ich die Ventile in der Software auf an gestellt habe. Also habe ich das Signal zum nächsten Empfänger verfolgt (Verdampfer Magnetventil) und dort war auch schon der Fehler. Die Kabel sind korrodiert und weggebrochen. Zwei neue Klemmen und schon läuft die Anlage wieder wie gehabt.

    Ein sehr erfolgreiches Wochenende :)

    Dank und Anerkennung an alle die sich hier Mühe geben und schreiben!

    Gruß
     
  6. #5 mawi2012, 22.07.2018
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    111
    Danke für die Rückmeldung.
     
Thema:

E1041 Gasdruck zu gering / Tank leer KME Diego 3

Die Seite wird geladen...

E1041 Gasdruck zu gering / Tank leer KME Diego 3 - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3 E1041: Gasdruck zu niedrig

    KME Diego G3 E1041: Gasdruck zu niedrig: Hallo liebe Leute, ich habe mir vor Kurzem einen Hyundai Matrix BJ 2004 mit verbauter Autogasanlage (KME Diego G3) von privat zugelegt. Die...
  2. KME Diego Fehler E1041 (Gasdruck zu niedrig) aber nur sporadisch im Standgas

    KME Diego Fehler E1041 (Gasdruck zu niedrig) aber nur sporadisch im Standgas: Hallo, bei meiner KME Diego Anlage (Omega B 3.0) tritt seit ein paar Wochen das Problem auf, dass sie sich ab und zu im Standgas abschaltet und...
  3. Plötzlicher Fehler E1041: Gasdruck zu niedrig

    Plötzlicher Fehler E1041: Gasdruck zu niedrig: Hallo zusammen, nachdem die KME in meinem Auto lange Zeit 1A funktionierte, ist heute folgendes passiert: Nach ca. 30km Fahrt zur Arbeit...
  4. Diego G3 E1041 - Druck zu gering... trotz 20l Inhalt

    Diego G3 E1041 - Druck zu gering... trotz 20l Inhalt: Hallo, ich habe schon viel bei euch gesucht, aber irgendwie nicht das richtige gefunden... Mein Fahrzeug ist ein Galaxy 2.3 EZ 2002 145PS. Die...
  5. Diego G3 E1041 und noch ein paar andere Fragen

    Diego G3 E1041 und noch ein paar andere Fragen: Moinsen, Die Diego in meinem E39 3 Ltr 6 Zyl will nicht mehr wie sie soll. Vorgeschichte: Habe den BMW gebraucht gekauft mit eingebauter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden