Drehzahlsignal wie abgreifen Mercedes

Diskutiere Drehzahlsignal wie abgreifen Mercedes im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Naja eigentlich sollte die hinter die Drosselklappe in die Ansaugbrücke, den vor der Drosselklappe macht es wenig Sinn, also so wie bei deinem...

  1. #21 Tomek81, 22.02.2009
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Naja eigentlich sollte die hinter die Drosselklappe in die Ansaugbrücke, den vor der Drosselklappe macht es wenig Sinn, also so wie bei deinem Kumpel ist es richtig.
     
  2. Anzeige

  3. #22 blackbird1x, 22.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2009
    blackbird1x

    blackbird1x AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ja Danke


    Habe Morgen eh einen Nachbessertermin da ich nun das Drehzahlmodul M-20 eingebaut bekomme.
     
  4. #23 AHMueller, 22.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2009
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Ich will Dich nicht entäuschen, aber wenn ich Deine Postings richtig verstanden habe, dann kann ich nur abschließend festhalten: So stellt man eine VSI nicht ein (d.h. nicht mittels Kontrolle von LPG_cor).

    Bzgl. der "Abzocke": Die Frage ist, ob damit der zusätzliche MAP-Sensor oder eben eine die MAP-Variante des Verdampfers gemeint ist. Da ist die Turbo Variante im EK nämlich teurer (und die kann auch nicht durch zusätzliches Bohren an einem normalen Verdampfer hergestellt werden). Je nach dem ist es keine Abzocke, sondern einfach nur der Aufpreis für den MAP-Verdampfer.

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  5. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hast aber nen Bombenumrüster der nichtmal nen Drehzahsignal findet und Unterdruck im Luftfilterkasten sucht:-)

    Stell doch mal bitte Bilder vom Einbau rein. Irgendwie schwant mir Böses......

    gruß
    ACME
     
  6. #25 blackbird1x, 22.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2009
    blackbird1x

    blackbird1x AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    OK Danke!



    So schlecht finde ich meinen Umrüster bisher nicht da er ja einsichtig ist und zumindest die Komponenten vernünftig eingebaut hat was für mich von höchster priorität war.
     
  7. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Der Anschluß gehört eigentlich an den Ansaugkrümmer. Das Gas darf ja nicht einfach so in die Luft abgelassen werden. Nachher bekommste noch ärger beim TÜV.

    Wirst du nicht finden, den 100% Einbau gibt es nicht!!
    Nimm einen guten Einbau und es werden bestimmt 20 leute dran rumkritisieren. Wenn du damit zufrieden bist dann ists doch gut.
    Allerdings ist die Sache mit dem "Unterdruck" im Saugrohr erstes Lehrjahr

    Alles klar, ich wünsche dir viel erfolg bei deiner Drehzalfindung und wünsche dir "Gut Gas"

    gruß
    ACME
     
  8. #27 Tomek81, 22.02.2009
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    OK ich versuche jetzt noch ein letztes mal dir bezüglich deiner Drehzahl auf die Sprünge zu helfen. DU sagtest pro Zündspule 3 Kabel, 2 davon sind dicker und eins ist etwas dünner, Bingo zu 99% ist das dünne Kabel richtig, da brauchst du keinen Boschdienst für.Aber habe ich so ähnlich in deinem Beitrag schon erwähnt, bin nur von 4 Kabeln je Zündspule ausgegangen.
     
  9. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    46
    :cool: okay, setzten 6 :D
     
  10. #29 blackbird1x, 23.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2009
    blackbird1x

    blackbird1x AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Fertig ich habe :-)

    Drehzahlsignal wurde nach 90min. dann gefunden und ohne Modul ins Prins gespeist.

    Funktioniert perfekt und stimmt mit dem Drehzalmesser völlig überein.

    Nicht an der Zündspule und auch nicht an den Nockenwellen abgegriffen.

    Ist irgend ein anderer Sensor
    Gruß aus Köln
     
  11. #30 Autogasml, 25.02.2009
    Autogasml

    Autogasml AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die Abgreifstelle bei den 6 Zylinder Motoren ist der Nockenwellensensor den du beschriben hast.Das geht kann aber auch zu Komplikationen wegen der 30 V führen.
    Zündspulen gehen meist nicht weil Mercedes öfters mit zwei Kerzen pro Zylinder arbeitet.Eine Gute möglichkeit ist der Abgriff der Drehzahl am Diagnosestecker,da findet man für alle Modelle das passende Zündsignal.
    Gruß Autogasml
     
  12. #31 Tomek81, 25.02.2009
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Haben die OBD2 Mercedese und andere Hersteller überhaupt noch nen Diagnosestecker wo man es so machen könnte, ich meine nämlich nicht.
     
  13. #32 Autogasml, 25.02.2009
    Autogasml

    Autogasml AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    genau an dem obd Stecker kann man das Signal abgreifen!Und es ist kleiner 30 V.

    Gruß autogasml
     
  14. #33 V8gaser, 25.02.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.041
    Was meinst du eigentlich ist OBD2 ?? On Board Diagnose.....also ein Diagnosestecker - und sogar Herstellerübergreifend genormt!
    Irre was da manchmal an Unkentniss rumeiert.....
     
  15. #34 Tomek81, 26.02.2009
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich habe mich anscheinend nicht richtig ausgedrückt,klar ist OBD2 ein Diagnosestecker, allerdings kann man da doch nach meiner Erfahrung kein verwertbares Signal abgreifen, zumindest haben wir damals bei einem Opel Vectra Turbo mit nem Bosch Abgastester versucht am OBD" Stecker ein Drehzahl-Signal zu bekommen aber in allen Pins ist nur Mist rausgekommen.Ich meinte eigentlich mit meiner Aussage ob ein Mercedes der OBD2 hat noch diesen alten Runden Stecker auch hat.Aber wenn ihr mir natürlich versichert dass man bei OBD2 Fahrzeugen aus dem OBD Stecker ein Drehzahlsignal mit welchem eine Gasanlage arbeiten kann bekommt dann glaube ich euch das auch gerne, an welchem Pin müsste es dann sein? Sollte ja bei OBD2 genormt sein oder?
     
  16. #35 V8gaser, 26.02.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.041
    Die Pins für die OBD relevanten Sachen sind festgelegt, die freien Pins kann jeder Hersteller nach belieben nutzen. Bei BMW ist zb auf Pin 1 TD drauf.
    Was Daimler macht....kA
     
  17. Anzeige

  18. #36 Joe 540, 27.02.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0

    .....hmmmh, also regeln ECU´s von OBD1 und früher nicht oder wie oder was??

    Könnte es auch sein das es wegen den neueren Breidbandsonden nicht mehr angeschlossen wird:evil:

    cu
     
  19. #37 gascrack66, 27.02.2009
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    so weit waren wir auf der ersten Seite Beitrag 8 auch schon - verstehe ehrlich gesagt nicht, wie aufgrund dieser Frage ein Thema mit 3 Seiten entstehen kann :confused:
     
Thema: Drehzahlsignal wie abgreifen Mercedes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drehzahlsignal abgreifen

    ,
  2. zündsignal abgreifen

    ,
  3. w203 signale abgreifen

    ,
  4. obd drehzahlsignal ,
  5. drehzahlsignal obd stecker,
  6. obd stecker drehzahl,
  7. mercedes drehzahlsignal,
  8. obd belegung drehzahl,
  9. drehzahlsignal mercedes,
  10. drehzahlschwankungen mercedes w203,
  11. obd2 drehzahlsignal,
  12. pinbelegung OBD stecker SLK 171,
  13. drehzahlsignal am obd stecker,
  14. mercedes w203 benzinsteuergerät,
  15. drehzahl abgreifen,
  16. obd stecker belegung drehzahl,
  17. drehzahlsignal an obd,
  18. obd2 belegung mercedes,
  19. belegung zündspule mercedes,
  20. w203 drehzahlsignal lpg,
  21. drehzahl kurbelwellensensor mercedes,
  22. drehzahlsignal obd,
  23. Benzinmotor drehzahlsignal abgreifen ,
  24. drehzahlsignal kurbelwellensensor,
  25. kann ich die motordrehzahl vom kurbelwellensensor abnehmen
Die Seite wird geladen...

Drehzahlsignal wie abgreifen Mercedes - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlsignal Z16XE abgreifen

    Drehzahlsignal Z16XE abgreifen: Am Wochenende kommt nun die aktuelle Gasanlage raus und es kommt eine Prins VSI rein. Bei der Prins muss ja das Drehzahlsignal mit angeschlossen...
  2. Drehzahlsignal abgreifen

    Drehzahlsignal abgreifen: Guten Tag. Ich habe angefangen eine BiGas (Sequential) Anlage von einem Volvo in meine Volvo umzubauen. Es ist noch nicht alles fertig aber ich...
  3. KME Diego G3 Drehzahlsignal

    KME Diego G3 Drehzahlsignal: Moin Moin,Ich hab mir nach Jahren mal wieder ein Fahrzeug auf LPG umgerüstet und habe folgendes Problem: Wo kann ich das Drehzahlsignal für das...
  4. KME Diego G3 Probleme mit Drehzahlsignal

    KME Diego G3 Probleme mit Drehzahlsignal: Hallo, ich habe ein Problem mit der meiner KME Diego G3 im BMW E30 mit M20B25 Motor. Die Anlage ist neu verbaut und das Steuergerät sowie der...
  5. Vsi 1 kein Drehzahlsignal, Startprobleme

    Vsi 1 kein Drehzahlsignal, Startprobleme: Hallo Leute, es könnte nicht schlimmer laufen mit meiner Prins im 1.8T. Habe das Auto vor 6 Monaten gekauft und den Verdampfer mit 2 Membranen...