Dodge Magnum RT AWD 5,7l Hemi V8

Diskutiere Dodge Magnum RT AWD 5,7l Hemi V8 im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Username :Michael ------------------------------------------------------------------------- Hubraum: 5,7 l...

  1. #1 Michel, 27.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2009
    Michel

    Michel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Username :Michael
    -------------------------------------------------------------------------
    Hubraum: 5,7 l
    -------------------------------------------------------------------------
    Baujahr des Fahrzeuges:8/2005
    -------------------------------------------------------------------------
    KW / PS:250/340
    -------------------------------------------------------------------------
    Umbaudatum:November 2007
    -------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand bei Umrüstung:40000
    -------------------------------------------------------------------------
    Umrüstpreis
    komplett:2500
    -------------------------------------------------------------------------
    Umrüster:Auto Autogas Europa, Filiale Paderborn
    -------------------------------------------------------------------------
    Gasanlage:KME
    -------------------------------------------------------------------------
    Tankgröße (netto):80l
    -------------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Benzin:12-18l/100km
    -------------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Lpg:15-20l/100km
    -------------------------------------------------------------------------
    Mehrverbrauch in %:10-15%
    -------------------------------------------------------------------------
    Bemerkungen:

    Würde nicht wieder in so großer Entfernung von der Heimat (Mettmann) umrüsten lassen, nach dem Einbau waren mehrere Feinabstimmungen notwendig (falsches Multiventil verbaut, Einstellungen bei Vollast ...). Auch der goldene Verdampfer scheint bei Vollast nicht auszureichen. Für einen zweiten Verdampfer wird es im Motorraum eng. Bin es mittlerweile leid ständig nach Paderborn zu fahren um die Anlage optimieren zu lassen (obwohl der Umrüster gut und sehr kulant ist). "Fremde" Umrüster haben entweder keine Ahnung (hohe Leistung, US-Fahrzeug) oder sind sehr teuer (einmal einstellen 80€, Fehlermeldungen auslesen 50€ ...) und dann noch ohne nennenswerte Verbesserung.

    Schaffe mir jetzt selbst ein Interface und die Software an und werde versuchen die Anlage mit Hilfe aus diesem Forum zu optimieren.

    Läuft im "Normalbetrieb" gut, ist nicht zum rasen geeignet, dann muss ich auf Benzin umschalten. Die Ersparnis ist enorm (ca. halbe Spritkosten)



    -------------------------------------------------------------------------
     
  2. Anzeige

  3. #2 Joe 540, 27.02.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    ....naja, mit Verlaub: Ehe ich mir in den Wagen hierzulande so´n Billigteil wie KME hätte einbauen lassen für Euro 2500, hätte ich wahrscheinlich lieber weiter Benzin gefahren:evil:


    Ich wäre mit dem Wagen nach Holland gedüst, Henk Boertien hat den schon als SR8 mit der Vialle LPI und zwei Tanks gemacht und die Kiste lüpt einwandfrei.

    Geh mal auf dessen Seite, da gibt´s sogar ein Video von dem Wägelchen:D:D:D

    www.hboertien.nl



    cu
     
  4. #3 Rabemitgas, 27.02.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    104
    @joe

    genau das was du gesagt hast, hab ich mir von anfang an verkniffen :-))))))
     
  5. Michel

    Michel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Schlauberger

    Ihr seit mir ja ein paar Spezialisten

    Wenn hier im Forum von "Analgen" gesprochen wird muss man vielleicht ein wenig mehr in Detail gehen. Der Unterschied zwischen billig, preiswert und überteuert scheint euch nicht ganz klar zu sein. Welche Teile einer Analge kommen denn wirklich vom Anlagenhersteller? Meist ist das nur das Multiventil, der Verdampfer und das Steuergerät. Der Rest wird individuell zusammen gewürfelt (MAtrix, Valtek, diverse Düsen usw.).
    Nach umfangreichen Recherchen habe ich mich für die eingebaute Kombination entschieden. Die Teile der überteuerten Hersteller fallen häufiger aus als die KMW-Teile. Im übrigen hat KME (ein polnischer Hersteller) länger Erfahrung als die meisten anderen. Seit nunmehr 30000 km wurde noch kein Verschleißteil ausgetauscht, da hört man von anderen Anlagen kürzere Standzeiten.
     
  6. #5 Rabemitgas, 28.02.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    104
    Nein...war ja auch nichgt böse gemeint,die Anlagen sind ja auch alle gar nicht sooo schlecht.

    Nur einen so schönen Leistungsstarken Hemi Motor mit Billigen Injektoren und leistungsschwachen Verdampfer zu befeuern sind Erfahrungswerte die einen Spezialisten die Haare zu berge stehen lassen.

    Meiner meinung nach muss in so etwas entweder Vialle oder Prins

    MFG
     
Thema: Dodge Magnum RT AWD 5,7l Hemi V8
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dodge magnum hemi

    ,
  2. dodge magnum verbrauch

    ,
  3. dodge magnum 5 7 test

    ,
  4. dodge magnum rt ,
  5. dodge magnum 5 7 verbrauch,
  6. dodge durango verbrauch,
  7. dodge magnum 5.7 hemi verbrauch ,
  8. dodge magnum hemi verbrauch,
  9. dodge magnum srt8 verbrauch,
  10. dodge magnum rt technische daten,
  11. dodge hemi v8,
  12. dodge magnum v8 verbrauch,
  13. dodge magnum 5 7l hemi,
  14. dodge magnum lpg,
  15. dodge magnum 5.7 hemi probleme,
  16. dodge durango hemi verbrauch,
  17. dodge magnum autogas,
  18. Dodge v8,
  19. dodge magnum srt8,
  20. dodge magnum R/T,
  21. dodge magnum rt test,
  22. dodge durango 5.7 hemi test,
  23. dodge ram 5.7 hemi magnum verbrauch,
  24. Dodge MAGNUM 5 7l HEMI verbrauch,
  25. 2005 dodge magnum rt 5.7 hemi technische daten
Die Seite wird geladen...

Dodge Magnum RT AWD 5,7l Hemi V8 - Ähnliche Themen

  1. Dodge RAM 1500 4,7 L Magnum 4x4 Prins VSI

    Dodge RAM 1500 4,7 L Magnum 4x4 Prins VSI: Dodge Ram 1500 Username : buellerby73 ------------------------------------------------------------------------- Hubraum: 4,7l...
  2. Dodge Durango 2011+ Tankgröße

    Dodge Durango 2011+ Tankgröße: Hallo, da mein X5 aus 2002 so langsam ausgedient hat und BMW keine langlebigen Motoren mehr baut die man mit LPG fahren kann soll es ein Dodge...
  3. Dodge Ram - MKL bei Gasbetrieb - Prins VSI

    Dodge Ram - MKL bei Gasbetrieb - Prins VSI: Hallo zusammen, zuerst möchte ich zur Ausgangssituation kommen. Fahrzeug: Dodge Ram 4. Generation EZ 2010 Motor: 5.7L Hemi mit 385 PS LPG...
  4. Einstellung Dodge Ram Hemi 5.7 Prins VSI

    Einstellung Dodge Ram Hemi 5.7 Prins VSI: Hallo, Ich bin stolzer Besitzer eines Dodge Ram's mit Prins VSI und 2 Verdampfern. Da ich vor kurzem die Verdampfer überholt hatte (neue...
  5. Dodge Nitro: Er ruckelt unter Gas.

    Dodge Nitro: Er ruckelt unter Gas.: Hallo und guten Tag! Vor drei Monaten hat sich ein Bekannter einen 2007er Dodge Nitro V6 4.0l und einer Laufleistung von 86 tkm gekauft. Verbaut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden