Disasterman, Hyundai 1.6 Prinz, Mitsubishi Outlander PHEV LPG

Diskutiere Disasterman, Hyundai 1.6 Prinz, Mitsubishi Outlander PHEV LPG im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, mein Name ist Thomas, das LPG Virus hat meine Frau und mich 2012 erwischt...Damals wurde es ein Hyundai IX 35 Style Plus, der wenige Monate...

  1. #1 disasterman, 23.02.2021
    disasterman

    disasterman AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, mein Name ist Thomas, das LPG Virus hat meine Frau und mich 2012 erwischt...Damals wurde es ein Hyundai IX 35 Style Plus, der wenige Monate nach seiner Ankunft bei uns eine BRC Plug and Drive Anlage mit Automatischer Flash Lube Anlage bekommen.
    Alle Hyundai Werkstätten haben gesagt, das gibt nix, der Hyundai Motor ist nicht Gasfest.....Naja...8Jahre und 130Tsd km hat er gehalten, dann wurde er Parkend von einem anderen Verkehrsteilnehmer in das Aus geschubst...Wirtschaftlicher Totalschaden.

    Da meine Frau und ich so überzeugt von LPG sind und waren, war vor ca. 2Jahren die Diskussion groß, was gibt es als Spielgefährten des IX 35 ?
    Da ich etwas durchgeknallt bin, habe ich mich an einem Plug in Hybriden damals festgebissen, so, wie kombiniert man das ganze ? Warum sollte es auch ein PHEV werden ?
    Einen voll Elektrischen sollte es nicht geben, da die meiner Meinung nach noch zu Unflexibel sind.
    Gerade in der Heimatregion ist der PHEV ja Ideal, so hat man keinen erhöten Verschleiß des Verbrenners, keinen erhöten Verbrauch des Verbrenners, dazu aber auch im Überregionalen Betrieb eine Verbrauchsreduzierung durch die Akku Unterstützung, was liegt da näher, als den PHEV noch mit LPG nachrüst3en zu lassen, damit man während der Fahrt seiner Verbrenner befeuern kann und gleichzeitig noch Strom zu generieren um diesen wiederum als Antrieb zu benutzen.....

    Gesagt getan.....äh NEIN !
    Die Umrüster in Deutschland sagen mit einem lächeln am Telefon : Welcher Neuronen Unterversorgter läßt seinen PHEV mit LPG nachrüsten...kurze und knappe Antwort.....ähm....ich ?
    Also, dank der Errungenschaft der Neuzeit und Fortführung der Erfindung von Herrn Guttenberg....ja genau der Buchdrucker, also dem Internet die Firma Pouls in Barlo gefunden....Ihre Antwort auf die Frage war.....wer läßt ihn nicht mit LPG nachrüsten ?

    Also, Termin gemacht, Einbauen lassen und alleine schon auf der Heimfahrt Spaß gehabt, ich habe aktuell ein Tages Pensum von 140km mit ca. 22Liter Benzin (halber Tank) habe ich schon ohne weiteres 3500km geschafft, mit einer Tankfüllung Gas fahre ich ca. 500-700km (ca. 50L Inhalt).

    Seit gestern ist jetzt noch ein Hyundai Tucson 1.6 mit Prinz direkt Einspritzer Anlage dazu gekommen, welche im Gegensatz zu der BRC Anlage im IX 35 direkt ab Start schon Betriebsbereit ist.
     

    Anhänge:

    Hobbymechaniker gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Hobbymechaniker, 28.02.2021
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    30
    Viel Spaß und hoffentlich läuft deine DLM gut. Ansonsten stets gebühren- und vorallem knitterfreie Fahrt
     
  4. #3 disasterman, 28.02.2021
    disasterman

    disasterman AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Hi, danke DIr....bis jetzt alles Super...Danke Dir...Dir auch
     
  5. #4 G-Pilot, 07.07.2022
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    5
    Hallo
    wie läuft der Hybrid LPG Outlander?

    Was hat die Umrüstung gekostet?

    Grüße
     
  6. #5 disasterman, 11.07.2022
    disasterman

    disasterman AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Danke der Nachfrage, nach wie vor sind wir Super erfreut über die Anlage.
    Läuft Einwandfrei, außer 1-2Rail Brücken die durchgehauen sind, da hatte ich aber mit der Firma Pouls einen Super Partner, die mir dann immer eine neue zugeschickt haben, ich sie ausgewechselt habe und die def. wieder zurückschicken konnte.
    ansonsten Versuche ich nach wie vor so viel wie möglich Elektrisch zu fahren, sollte ich dann doch den Verbrenner aktivieren müßen, gehe ich in den Charge Modus, das er während der fahrt den akku über LPG/Verbrenner lädt und Antreibt.

    Die Umrüstkosten waren bei 2600€ inkl, 1Woche Ersatzfahrzeug
     
    Harlebobby gefällt das.
Thema:

Disasterman, Hyundai 1.6 Prinz, Mitsubishi Outlander PHEV LPG

Die Seite wird geladen...

Disasterman, Hyundai 1.6 Prinz, Mitsubishi Outlander PHEV LPG - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter Hyundai tuson lpg

    Gebrauchter Hyundai tuson lpg: Moin, Kurze Frage...nach dem mein v 50 am WE den Geist aufgeben hat... Kühlwasserschlauch weg, Überhitzung und Nu nicht mehr anspringen...
  2. Hyundai Trajet mit Zavoli Bora

    Hyundai Trajet mit Zavoli Bora: Erst mal Hallo Habe ein Problem mit meinen Trajet. Läuft auf Benzin Top, aber auf Gas ruckelt er und gelegentlich hab ich eine Fehlermeldung...
  3. Prins VSI Hyundai Sonata 162 PS

    Prins VSI Hyundai Sonata 162 PS: Liebes Forum, ich habe einen Hyundai Sonata 2007 162 PS auf LPG, der sog. Weltmotor. Prins VSI 1 mit Flashlube aus Unterdruck. Fährt zumeist sehr...
  4. Hyundai i40 2.0 GDI mit Lovato Easy Fast

    Hyundai i40 2.0 GDI mit Lovato Easy Fast: Guten Tag zusammen, ich habe seit kurzem einen Hyundai i40 2.0 GDI, dieser hat bei km 28 eine Lovato Easy Fast DI verbaut bekommen. Aktuell hat...
  5. Hyundai Tucson 1,6 T-GDI Startprobleme auf Gas mit Prins DLM 3.0

    Hyundai Tucson 1,6 T-GDI Startprobleme auf Gas mit Prins DLM 3.0: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe einen Hyundai Tucson 1,6 T-GDI fahre seit ca. 100Tsd auf Gas mit meiner Prins...