Direct LiquiMax Gen3 oder VSI-2.0 DI (VSDI) oder Vialle?

Diskutiere Direct LiquiMax Gen3 oder VSI-2.0 DI (VSDI) oder Vialle? im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Ich habe einen E200 CGI 2010 Baujahr (Kombi). Die Möglichkeiten für die Installation von Flüssiggas für die Direkteinspritzung sind jedoch sehr...

  1. #1 Cezar78, 11.03.2019
    Cezar78

    Cezar78 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen E200 CGI 2010 Baujahr (Kombi). Die Möglichkeiten für die Installation von Flüssiggas für die Direkteinspritzung sind jedoch sehr begrenzt. auf dem Markt sind derzeit nur Direct LiquiMax Gen3 oder VSI-2.0 DI (VSDI)? Welches sollte ich wählen? Ich habe auch von der Installation von Vialle gehört ... Ist der Preis auch ein großer Unterschied zwischen einander?
     
  2. Anzeige

  3. #2 superpumaas332L1, 11.03.2019
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    21
    Das kommt auf den Motor/Baujahr an

    da du ein E 200 Baujahr 2010 hast wirst du nur eine VSI 2.0 DI einbauen können wegen der Düsen....dafür aber einen 88 ltr Tank(brutto)

    Du fährst dann auf 95% LPG und 5% Benzin....dauerhaft...das heißt zum LPG verbrauch ca 0,5 ltr Benzin auf 100km

    Ich persöhnlich fahre meinen mit ARAL Ultimate, weil ich meine, das der damit ruhiger läuft......mit E5/E10 hört er sich an wie ein alter Diesel....
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    443
    Wieso wegen der Düsen? Die mit Siemens/Continental Steuerung (M271 CGIs)bekommen die VSI-DI2.0, die mit Bosch (M274)
    die DLM.
     
  5. #4 superpumaas332L1, 17.03.2019
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    21
     
  6. #5 superpumaas332L1, 17.03.2019
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    21
    Hallo

    ich meinte nicht speziell die Düsen...sondern , das bei der VSI M 271 das LPG durch die Ansaugbrücke eingeleitet wird, während die Düsen im M 274 es direkt vertragen....

    Also bis Bj ca 2013 ist der Alte Motor M 271.860 verbaut worden, danach kam der M 274 mit 2,0 ltr der die DLM 3 eingebaut bekommt...

    Gruss Superpuma
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    443
    Die Anlage, welche in der Prins-Liste für den jeweiligen Motor geht. Vialle hat ja nicht so wahnsinnig viele Anlagen mit R115.
     
  8. Anzeige

Thema: Direct LiquiMax Gen3 oder VSI-2.0 DI (VSDI) oder Vialle?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins direct liquid anlage kosten

    ,
  2. vialle direkt blue erfahrungen

    ,
  3. Direct Liquimax gen3 pareri

Die Seite wird geladen...

Direct LiquiMax Gen3 oder VSI-2.0 DI (VSDI) oder Vialle? - Ähnliche Themen

  1. Prins Direct Liquimax System - Erfahrungsberichte - Kosten

    Prins Direct Liquimax System - Erfahrungsberichte - Kosten: Wir haben unseren Mazda6 mit LPG abgegeben und fahren seit rund zwei Wochen einem Honda Civic Sport Plus. Maschine 1.5l Turbo (182PS). Durch einen...
  2. Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct

    Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct: Hallöchen Leute, hatte viele Jahre lang BMW mit Gasanlagen und auch immer zufrieden und hatte auch nie größere Probleme. Allerdings wisst ihr es...
  3. Opel Zafira Baujahr 2019 mit aktuellem 1.6 Direct Injection Turbo (100kW) LPG Tauglich

    Opel Zafira Baujahr 2019 mit aktuellem 1.6 Direct Injection Turbo (100kW) LPG Tauglich: Hallo, ich habe eine Frage an die LPG Spezialisten : sind die aktuellen Opel 1.6 Direct Injection Turbo Motoren mit 100kW oder 125kW LPG...
  4. Zavoli alesei-direct lpg-benzin mischverbrauch?

    Zavoli alesei-direct lpg-benzin mischverbrauch?: Hallo zusammen, ich habe kürzlich einen opel signum mit einer neu elngebauten zavoli alisei-direct-anlage gekauft. Es irritiert mich, dass das...
  5. Opel Signum 2.2 direct

    Opel Signum 2.2 direct: Hallo ich habe einen Opel Signum 2.2 direct mit 155PS Baujahr 2006 also schon das Facelift Modell mit Vollausstattung. Er hat jetzt 136.675km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden