Diego G3 - Probleme im Leerlauf E39 540i

Diskutiere Diego G3 - Probleme im Leerlauf E39 540i im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, Ich habe in meinem E39 eine Diego G3 verbaut mit wohl recht veraltetem Steuergerät. Die Option "Leerlaufmodel verwenden" gibt es...

  1. #1 ChristianR, 07.03.2019
    ChristianR

    ChristianR AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Ich habe in meinem E39 eine Diego G3 verbaut mit wohl recht veraltetem Steuergerät.
    Die Option "Leerlaufmodel verwenden" gibt es bei der Version leider nicht.

    Der Wagen fährt sich gut, nur hat er im Warmlauf sehr starke Probleme im Leerlauf: im Gasbetrieb so wie auch auf Benzin.

    Ich habe versucht in dem Bereich (<5ms tb) die Werte anzupassen, jedoch ist es nicht besser geworden.

    Fahre die Anlage auf 1,35 Bar.
    Habt ihr da Tipps wie ich nun vorgehen könnte was die Einstellungen angeht ?

    Lg Chris

    lpg1.jpg lpg2.jpg lpg3.jpg lpg1.jpg lpg2.jpg Hallo zusammen,
     
  2. Anzeige

  3. Rookie

    Rookie AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Hi, wenn es bei Benzin sowie auf Gas Auftritt tippe ich auf einen Fehler der nicht mit der gas Einstellung behoben werden kann.

    Hast du mal den fehlerspeicher ausgelesen?

    Oft ist bei einem kalten Motor und schlechtem Lauf ein Temperatursensor defekt. (Für die temp Anzeige im bordinstrument hat er wahrscheinlich einen separaten Sensor).
    Hast du den mal geprüft?
     
  4. #3 mawi2012, 09.03.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    573
    Hallo, in F10 mal auf Adjust drücken, dann sollten sich in F9 die gelben Kästchen zeigen, mit denen man besser das Modell einschätzen kann.
    Du hast ein recht hohe Verschiebung, da werden wohl im Leerlauf die Zeiten zu lang sein. Du kannst das Segment A weiter nach links verschieben, und dann deutlich nach unten, bis die Benzinzeiten auf Gas und Benzin im lastlosen Leerlauf einigermaßen gleich bleiben. Es fehlen da aber auch noch ein paar Benzinpunkte in dem Bereich.

    Ansonsten ist der Ansatz von Rookie nicht uninteressant.
     
  5. Rookie

    Rookie AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Könnte mir höchstens noch vorstellen, wenn mechanik und Elektrik ok sind, dass die langzeitanpassung die Werte so beeinflusst, dass der Wagen auch auf Benzin schlecht läuft.
    Das würde dann an einer schlecht eingestellten Anlage liegen und muss von anderen anhand der Bilder beurteilt werden.
     
  6. #5 ChristianR, 09.03.2019
    ChristianR

    ChristianR AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    habe jetzt einen weiteren segmentierungspunkt auf 1ms geschoben, und diesen er mit -20% und dann mit -50% nach unter verschoben (waren die maximalwerte der jeweiligen Sofrtwareversion....)
    Jetzt ist es besser, aber nicht optimal.
    Ich vermute dass es damit zusammenhängt dass der fuel cut off im schiebebetrieb beeinflusst wird durch die hohe verschiebung.
    Er hat ja bei 0ms tb ganze 3,5ms tg.
    Vielen dank schonmal, abeer ich denke ich werde nicht drum rum kkommen die Anlage irgendwie zu updaten...
     
  7. Anzeige

  8. #6 mawi2012, 09.03.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    573
    Alternativ könntest Du die Verschiebung senken und Neigung anheben und mit den Bereicherungspunkten die Linie wieder bei Teillast und Volllast anpassen, um auf die alten Werte zu kommen?
     
  9. #7 ChristianR, 10.09.2019
    ChristianR

    ChristianR AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    So, es gibt neuigkeiten:

    Habe nun auf Nevo umgebaut.
    Grösserer Tank ist drin, und 2x der Gold Verdampfer in Reihe.
    Vor-Tu ansaugbrücke mit Adaptern unter Benzininjektoren als Einblaspunkte, Rails "in kreis" geschaltet und von beiden Seiten begast.
    Wagen läuft super- nur brauche ich jetzt 23,5liter Gas, wo Benzin mir 15liter anzeigt (was normal und plausibel ist)
     
Thema:

Diego G3 - Probleme im Leerlauf E39 540i

Die Seite wird geladen...

Diego G3 - Probleme im Leerlauf E39 540i - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Umschalten KME Diego

    Probleme beim Umschalten KME Diego: Hallo zusammen! kurz zu mir, Ich heiße Philipp, bin 34 und komme aus der Nähe von Aachen. Seit kurzem besitze ich einen Twingo mit KME Diego,...
  2. Twingo C06 mit Diego und Valtek, Leerlaufprobleme bei halbwarmem Motor

    Twingo C06 mit Diego und Valtek, Leerlaufprobleme bei halbwarmem Motor: Hallo, ich komm mal wieder nicht weiter und brauche einen "externen Blick" mit der zündenden Idee. Die Situation ist, dass gerade in der kalten...
  3. Probleme mit KME Diego G3

    Probleme mit KME Diego G3: Guten Morgen, verbaut ist in einem BMW E46 6 Zylinder Motor: M54B22 eine Diego G3 mit Valtek Rails Typ 30 Das Problem stellt sich wie folgt dar:...
  4. KME Diego G3 Probleme mit Drehzahlsignal

    KME Diego G3 Probleme mit Drehzahlsignal: Hallo, ich habe ein Problem mit der meiner KME Diego G3 im BMW E30 mit M20B25 Motor. Die Anlage ist neu verbaut und das Steuergerät sowie der...
  5. KME Diego G3 Probleme

    KME Diego G3 Probleme: Servus Gemeinde! Seit ein paar Tagen läuft meine Anlage nicht mehr richtig. Extremes stottern und irgendwann schaltet sie ab. Die Injektoren sind...