Der G-Pilot stellt sich vor

Diskutiere Der G-Pilot stellt sich vor im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo @ all Ich habe eine Opel Astra G BJ:99 Motor: X16SZR Hab ihm im Juni 2008 bei 135tkm auf Gas Umrüsten lassen leider erlitt ich im Dez...

  1. #1 G-Pilot, 26.02.2010
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all


    Ich habe eine Opel Astra G BJ:99
    Motor: X16SZR
    Hab ihm im Juni 2008 bei 135tkm auf Gas Umrüsten lassen leider erlitt ich im Dez 2008 bei 150tkm einen Motorschaden.
    Darauf wurde eine neuer Gasfester Motor von Meyer Motoren eingebaut.

    Jetzt läuft er ohne Probleme und die 200tkm sind auch schon geknackt.

    Bei Fragen einfach Fragen.


    Das war es erst mal.

    Gruss

    G-Pilot :cool:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der G-Pilot stellt sich vor. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sushi_nee, 31.03.2010
    Sushi_nee

    Sushi_nee AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe auch einen Opel Astra G 1,6 l BJ. 9/99 55kw Automatik Getriebe.
    Motor ist auch der X16SZR.
    Mein Wagen steht jetzt gerade beim Umrüster und wird umgebaut auf Lpg.
    Hab nur bisschen bedenken wegen dem Zylinderkopf und Ventilen.
    Wie sind eure Erfahrungen hattet ihr schon Probleme und Reperaturen dadurch das ihr umgerüstet habt?
    Habt ihr einen Ventilschutz einbauen lassen?
    Wie sieht der Verbrauch bei euch so aus?
    Ein Motorschaden hört sich schon mal wirklich schlecht an.
    G-Pilot hast du immer ziemlich hochturig gefahren und viel volllast Autobahn?
    Würde mich freuen von euch zu hören und ein paar Infos zu bekommen.
     
  4. #3 G-Pilot, 16.04.2010
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Sushi nee
    erst mal sorry für die späte antwort. Zu deinen Fragen:
    Wieviel KM hat dein G drauf ? Ich hab meinen bei 135tkm umrüsten lassen leider hatte ich das Pech das der Umrüster nicht grad der beste war und die Anlage falsch eingestellt (lief immer zu fett) leider konnt das nicht bewiesen werden als ich den Motorschaden hatte. Jetzt bin ich in einer anderen Werkstatt und der G läuft top. Einen Verbrauch habe ich so um die 8,5l /100km. Einen Ventilschutz ist nicht eingebaut da dieser Motor ab Werk gehärtete Ventilsitze verbaut hat und dadurch der Zusatz nicht nötig ist. Es ist überhaupt zweifelhaft ob dieses Flashlupe was bringt da gehen die Meinungen weit auseinander.

    Eines ist wichtig dein Umrüster muss Ahnung haben am besten mehrere Angebote einholen oder Erfahrungen hier im Forum oder im Web holen. Leider gibt es viele Umrüster die keine Ahnung haben und einfach nur auf die Kohe aus sind.

    Gruss
     
Thema: Der G-Pilot stellt sich vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 13 jahre alten astra g noch umrüstenlassen

    ,
  2. motorschaden x16szr

    ,
  3. X16SZR lpg motorschaden

Die Seite wird geladen...

Der G-Pilot stellt sich vor - Ähnliche Themen

  1. Ventilschaden festgestellt

    Ventilschaden festgestellt: Sodala. Nach 230tkm auf LpG (Gesmatfahrleistung ebenfalls 230tkm) ist auf einem Zylinder die Kompression bei Null. Volvo V50 T5 230 PS BJ 03/09....
  2. Grand Cherokee SRT8 FL zu fett/schlecht eingestellt. Welche Parameter?

    Grand Cherokee SRT8 FL zu fett/schlecht eingestellt. Welche Parameter?: moin moin, ich hab einen Jeep Grand Cherokee SRT8 aus Ende 07 mit einer Prins VSI 1, 2 Verdampfern und braunen Düsen gekauft. An sich alles...
  3. KME Anlage falsch eingestellt, aber läuft?

    KME Anlage falsch eingestellt, aber läuft?: Hallo, ich bin hier neu, deshalb habt vllt. etwas rücksicht^^ Vor ca. 6 Monaten habe ich einen BMW e46 330 mit Gasanlage gekauft. Die lief auch...
  4. Wie stellt man die Anlage richtig ein?

    Wie stellt man die Anlage richtig ein?: Hallo, nachdem ich in den letzten Monaten (ja, bei mir dauert das oft wirklich so lange) alle Fehler der Anlage beseitigen konnte, wollte ich...
  5. VSI Verstellt.....

    VSI Verstellt.....: Hallo.... Ich habe ein Problem..... Ein Bekannter, hat mir einen zweiten Tank eingebaut.... soweit, so gut..... (mein TÜVer hat gesagt, ist so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden