CLK 320, Prins VSI

Diskutiere CLK 320, Prins VSI im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hersteller: Mercedes-Benz:Peace: Baujahr: 2003/06 Typ: CLK320, 218PS, 310NM (Chiptuning nächste Woche) Anlage: Prins VSI, Radmuldentank 60 Liter,...

  1. #1 lolo-lach, 13.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    lolo-lach

    lolo-lach AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hersteller: Mercedes-Benz:Peace:
    Baujahr: 2003/06
    Typ: CLK320, 218PS, 310NM (Chiptuning nächste Woche)
    Anlage: Prins VSI, Radmuldentank 60 Liter, Gasfüllstutzten hinter Tankdeckel
    Verbrauch: 13,5l/100km 260KM / 35 Liter
    14,5l/100KM 317KM / 46 Liter
    Umrüster: Friedberg, Hessen

    Erfahrungen: Erst vor 2 Tagen bekommen, daher bis jetzt noch keine Meinung.... Auto läuft aber meines erachtens bis jetzt problemlos :1143:

    Bilder... ah die sehn nix aus, muss ich nochmal testen, das geht besser :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: CLK 320, Prins VSI. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lolo-lach, 13.06.2008
    lolo-lach

    lolo-lach AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    und gleich eine Frage, wo steht wie "groß" der Verdampfer eigentlich ist, hat der ein Typenschild mit kW Angabe oder PS???

    Danke Euch
     
  4. #3 Xsaragas, 13.06.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    ja steht auf dem Verdampfer .......entweder 135 KW oder Hi Output gibts da von Prins .

    Nen 4 Loch Tank wäre da eigentlich nicht nötig gewesen, der Kasten nimmt nur Platz .
    Wo ist eigentlich der Deckel ? Mach mal bessere Bilder,man sieht ja nix :)

    Gruss
    Xsaragas
     
  5. #4 lolo-lach, 13.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    lolo-lach

    lolo-lach AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    hi Xsargas,

    hab größere Bilder gemacht.... Ist ein 135kW Verdampfer, scheint mir etwas klein oder..
    Hab extra gesagt dass ich einen großen mag, naja auto läuft bis jetzt.. Da reg ich mich schon wieder auf, so ein Scheiß, auch wenn das Auto läuft. 135kW sind 184PS da fehlt mir doch evtl. Gas oder ist das trotzdem ausreichend? 220PS sind immerhin 19,5% mehr. AHHHHHH!

    Gruß Uli
     

    Anhänge:

  6. #5 Xsaragas, 13.06.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hmm,

    nun ja, der Prins Verdampfer hat so seine Reserven aber das Optimale ist das nicht.

    Je nach Fahrerprofil kann das schon mal in die Hose gehen .

    Ich hätte es Technisch etwas anders gelöst.

    Die Bilder sind immer noch nicht der Kracher, aber was man so Vermuten kann geht die Entlüftung in den Kofferraum ? Die hört auf jeden Fall so Abruppt auf .

    Was hat der Spass denn jetzt gekostet ?

    Auch wenns nix mehr bringt würde ich mir den Umbau gerne mal Anschauen wenn Du nix dagegen hast .

    Gruss
    Darius
     
  7. #6 lolo-lach, 13.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    lolo-lach

    lolo-lach AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    klar,
    ich komm gerne mal vorbei, bist du am Wochenende, Samstag, in der Werkstatt?

    Der Umbau hat 2700,- gekostet.
    Ich wollte halt doch gerne ne Rechnung ;)

    find ich zum Kotzen .... :1149: Und Chip soll am Dienstag eingebaut werden sind nochmal ca. 20PS.. *grrr*
    Hab den noch beim abholen gefragt ob er auch den großen Verdampfer eingebaut hat. Naja muß ich wohl anrufen, evtl. wechselt er das ja so.

    Gruß Uli
     
  8. #7 Xsaragas, 13.06.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hmm,

    ich gönn mir morgen mal ne Auszeit und bin nur in Gladenbach greiffbar .

    Rechnung hin, Rechnung her.......dank angemeldeten Betrieb auch kein Thema mehr.

    Hättest vielleicht doch noch mal angerufen sollen .

    Gruss
    Darius
     
  9. #8 lolo-lach, 13.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    lolo-lach

    lolo-lach AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    hi Darius,
    wußt ich nicht. Wo bist du denn in Gladenbach zu erreichen? Will Dir keinen Stress generieren, den Stress, wenn es ein Porblem gibt wird wohl in Friedberg geregelt. Der Chef ist aber eigentlich nett, läßt bestimmt mit sich reden. Naja, werd ich wohl sehen..... Hat wer Erfahrung wieweit man die Verdampfer 135kW überlasten kann? Rein rechnerisch lieg ich dann bei 30% unter Sollwert wenn der Chip eingebaut ist....

    Uli
     
  10. #9 Xsaragas, 13.06.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    na wenn dann zu hause..........Handy Nummer hast Du ja .

    Och ich denke auch die Friedberger lassen mit sich Reden .
    Alles mal Locker Sehen :)

    Gruss
    D.S.
     
  11. Anzeige

  12. #10 lolo-lach, 14.06.2008
    lolo-lach

    lolo-lach AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So ich bin beruhigt,
    Xsargas, der liebe, hat mich aufgeklärt!
    Die 2 Verdampfer von Prins sind wohl baugleich, gibt es wohl nur eine Größe, lediglich das Ventil zu den Düsen, ist größer dimensioniert und die Leitungen. Das hätte mir Herr Brodig auch sagen können, aber ist ok, er hat meine Wünsche berücksichtigt....
    Hoffe nur, dass es zu keinerm Garantieverlust kommt, man weiß ja nie :)

    Zum Einbau selber hat mir Darius ein paar Schwachstellen gezeigt, die ich aber verkraften kann. Einzigste Manko sind die Aluspähne am Motorblock...
    Ich gehe mal davon aus, wenn welche in die Zylinder gekommen wären mein Auto schon gestorben wäre :1150:

    An diese Stelle... Danke Darius :1137:
     
  13. #11 sixpack@8, 08.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2008
    sixpack@8

    sixpack@8 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ...och, das würde ich nicht meinen, das dauert schon ein paar tausend (bis 10 tsd Km) ja nach Größe der Späne:cool:;)
    ...und dann später den Zusammenhang nachzuweisen, dürfte sehr schwer sein - 4 Löchstkenns noch und dann ist meine Brücke vorbereitet - ohne Aluspäne (innen wie außen) :)

    Aber sei froh, du hast wenigstens Garantie auf den Umbau; ich bin da selbst drangegangen und werde mich wohl später schlecht auf eine volle Umbaugewährleistung berufen können.
    Gruß,
    Chris
     
Thema: CLK 320, Prins VSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi clk 320

    ,
  2. f

    ,
  3. erfahrung clk 320 autogas

    ,
  4. typenschild clk,
  5. clk 320 prins lpg,
  6. clk 320 lpg prins vsi,
  7. prins vsi 2 in mb clk 320,
  8. typenschild clk 320,
  9. clk 320 prins,
  10. clk 320 prins Vsi,
  11. wie schwer ist clk320
Die Seite wird geladen...

CLK 320, Prins VSI - Ähnliche Themen

  1. Injektoren für prins vsi 2.0

    Injektoren für prins vsi 2.0: Ich wollte bei mir lpg injektoren wechseln. Irgendwie finde ich keine passende. Auf welche Angaben ist es wichtig zu achten. Auf den Injektoren...
  2. Prins VSI 3 Di

    Prins VSI 3 Di: Tiguan 1,5 TSI eine Prins VSI 3 Di mit eVP-500 bekomme ich eine Störung im Motor Steuergerät mit Gemisch zu fett einmal wider zu mager dann...
  3. Prins VSI 1 dauerhaftes piepsen

    Prins VSI 1 dauerhaftes piepsen: Hallo, ich hab in meinem e46 eine Prins VSI drin und seit paar Wochen hatte ich Probleme am zweiten Zylinder (Fehlerspeicher ausgelesen) Aus...
  4. Schon viele Jahre erfolgreich mit Autogas (LPG) von Prins und nun VW unterwegs

    Schon viele Jahre erfolgreich mit Autogas (LPG) von Prins und nun VW unterwegs: Hallo zusammen, wir wohnen seit fast 13 Jahren wieder in Sachsen-Anhalt (SK) und sind schon viele, viele Jahre zuverlässig mit Autogas Fahrzeugen...
  5. Prins 352/121004

    Prins 352/121004: Hallo, weiß jemand warum die Anlage von Prins mit der Nummer 352/121004 aus dem Programm verschwunden ist? Die entsprechende Fahrzeuge tauchen...