Citroen und GFI - Anlage

Diskutiere Citroen und GFI - Anlage im Umfragen Forum im Bereich Community; Citroen emfiehlt für die Ümrüstung "GFI". MUSS ich diese Anlage einbauen lassen oder gibt es auch noch andere? Mit welchen Macken muss ich...

  1. GSR

    GSR AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Citroen emfiehlt für die Ümrüstung "GFI". MUSS ich diese Anlage einbauen lassen oder gibt es auch noch andere? Mit welchen Macken muss ich rechnen? Ich habe schon von gestörten / unbrauchbaren Tankanzeigen gehört.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Citroen und GFI - Anlage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JKausDU, 17.06.2011
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    23
    Ich kenne im Zusammenhang mit Citroen nur Teleflex. Ist das das Gleiche wie GFI ?
     
  4. #3 P.Nagel88, 17.06.2011
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und Wilkommen im Forum!
    Du kannst in jedes umrüstbare Fahrzeug so ziemlich jede Gasanlage einbauen(lassen) sofern ein Abgasgutachten für die gewählte Kombination erhältlich ist. In den meisten fällen dürfte es kein Problem sein da ein Citroen ja nicht so wirklich exotisch ist. Die Tankanzeige ist meines Wissens bei JEDER Gasanlage relativ ungenau und gibt dem Fahrer nur einen groben Richtwert. Am besten umrüsten, volltanken, Tageskilometerzähler auf 00,0 und dann so lange fahren, bis die Gasanlage wegen leerem Tank auf Benzinbetrieb umschaltet. Wenn du einen guten Umrüster erwischt der auf zufriedene Kunden und nicht auf größtmöglichen Gewinn aus ist wirst du auch ohne GFI viel Spaß am Gasen haben (Qualität der Anlage ist mir nicht bekannt). Der Darius (Xsaragas) ist hier im Forum tätig und hat langjährige Erfahrung mit Fahrzeugen der PSA-Gruppe und natürlich mit Gasanlagen. Er kann dir sicherlich den einen oder anderen Tip geben.

    Gruß Patrick
     
  5. #4 vonderAlb, 18.06.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Ob du das einbauen musst hängt davon ab ob du deine Garantie für den Citroen verlierst wenn du eine andere Anlage als eine Teleflex GFI einbauen läßt.

    Ich fahre sei 4,5 Jahren ein Gasmodelle von Subaru mit einer Teleflex Gasanlage. Nur wenn diese Gasanlage drin ist, die auch noch nur durch ein von Subaru zertifiziertes Unternehmen eingebaut werden darf, gibt Subaru Garantie auf Auto und Gasanlage.

    Klär das mit deinem Citroenhändler ab.

    Zur Zuverlässigkeit der Teleflex kann ich folgendes sagen:
    Die Einspritzventile sind der Knackpunkt bei Teleflex. Ich musste schon zwei mal die Dinger austauschen lassen. Ging zwar alles auf Garantie aber die ist nun rum und wenn die Einspritzventile wieder getauscht werden müssen kostet es mich mindestens 700,- €.

    Wenn es irgendwie geht nimm was anderes als Teleflex. Mein Händler baut nur noch BRC in seine Subarus ein. Null Probleme mit den Einspritzdüsen.
     
  6. #5 vonderAlb, 18.06.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Ja und nein.
    Der Name Teleflex existiert eigentlich nicht mehr. Das heisst nun GFI Control Systems.

    GFI Autogas-Systeme
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    416
    und die gehören mittlerweile auch zu BRC.
     
  8. GSR

    GSR AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    In der Citroen-Werkstatt hat man gesagt, beim Fahren auf Gas sinkt auch der angezeigte BENZIN-Stand!?
     
  9. #8 Tanken-Andi, 19.06.2011
    Tanken-Andi

    Tanken-Andi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Das ist korrekt. Obwohl kein Benzin verbraucht wird, fällt die Benzintankuhr. Irgendwann geht es dann wieder hoch. Die Tankanzeige bei Benzin wird nicht nach tatsächlichem Stand, sondern nach einem fiktivem Verbrauch errechnet. Dadurch fällt selbst bei Gasbetrieb die Benzinanzeige.
    Wenn man dies verhindern will muss man einen Tankfopper verbauen lassen.

    Uns stört es nicht. Der Berli fährt mit der Teleflex perfekt. Bei Umbau als Neufahrzeug gab die Garantie den Ausschlag für die Teleflex.
    Bei einem Gebrauchtwagen, dessen Garantie bereits abgelaufen ist, hätten wir vermutlich eine andere Anlage gewählt.

    Gruß Andi
     
  10. Addi

    Addi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab auch eine Teleflex in meinem Citroen Berlingo. Auch wegen der Garantie. Das Problem bei Teleflex scheint auch die geringe Werkstattdichte zu sein. Um Hamburg kann/will wohl nur Citroen in der Süderstraße diese Anlagen warten.
    Die Tankanzeige für Benzin sinkt in der Tat auch bei Betrieb mit Gas. Am nächsten Morgen wird aber wieder der korrekte Inhalt des Benzintanks angezeigt. Die Gasanzeige ist sehr ungenau. Wenn die rote Lampe einen leeren Tank ankündigt kann ich noch über 200 km auf Gas fahren.
    Die Anlage hat mit Einbau 2800 Euro gekostet. Dazu kamen noch Gebühren im Verkehrsamt für das Eintragen in Brief und KFZ-Schein. Mein Kollege hat sich jetzt in seinen Berlingo (auch 90 Ps) eine Prins-Anlage einbauen lassen - für 2150 Euro inklusive aller Gebühren und einem vollen Gastank.
    Das Auto fährt prima - nur das Gastanken ist schwierig. Der Vorgang dauert insgesamt sehr lange und zum Ende kann man jeden Liter mit dem Namen ansprechen. Abschalten wie bei mir tut da nichts. Außerdem muss ein merkwürdiger Adapter in den Tankstutzen geschraubt werden.
    Aber fast 800 Euro sind ja auch nicht ohne.
     
  11. GSR

    GSR AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier in und um Emden will nur ATU mir eine Anlage einbauen. Der nächste von Citroen zertfiziert Umrüster soll in Oldenburg sitzen.:mad: Gibt es keinen (guten) in der Nähe??(?(
     
  12. #11 gsguitar, 21.06.2011
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    das ist doch "in der Nähe" :rolleyes:
     
  13. #12 JKausDU, 21.06.2011
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    23
    Du glaubst gar nicht, wie weit ich fahren würde, nur damit ATU nicht an meinem Auto rumpfuscht!
     
  14. #13 gsguitar, 21.06.2011
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Emden nach Oldenburg (Oldenburg) - Google Maps

    Es sind nur 84 km. Das sollte es ihm wert sein.
    ;)
    Gruß, gsguitar
     
  15. #14 vonderAlb, 22.06.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    ATU? Oha, viiiiiiiieeeeeel Glück.

    Reden wir hier eigentlich von einem nagelneuen Citroen oder von einem Gebrauchten?

    Bei einem Neuen: Einbau nur von einem zertifizierten Umrüster, wegen der Citroen-Garantie !! Da musst du dann eben ein paar Kilometer in Kauf nehmen.
     
  16. GSR

    GSR AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
     
  17. #16 JKausDU, 22.06.2011
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    23
    Wenn es kein Neuwagen ist, würde ich auf die Citroen-Empfehlung pfeifen. Prins VSI rein und gut ists ( ja, gibt auch andere gute Anlagen ).
     
  18. Anzeige

  19. #17 Tanken-Andi, 22.06.2011
    Tanken-Andi

    Tanken-Andi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
     
  20. #18 vonderAlb, 23.06.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Dem Rat kann ich mich nur anschliessen: keine Teleflex !!
    Früher oder später bekommst du Probleme mit den Gasdüsen (nach meinen Erfahrungen die ich mit Teleflex machen musste).
     
Thema: Citroen und GFI - Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. teleflex gfi gasanlage

    ,
  2. gfi gasanlage

    ,
  3. gfi autogas

    ,
  4. gfi teleflex,
  5. gfi citroen,
  6. teleflex gfi citroen,
  7. gfi berlingo,
  8. citroen autogas gfi,
  9. gfi autogasanlage,
  10. teleflex Citroen,
  11. gasdüse gfi,
  12. c4 picasso tankfopper,
  13. subaru tankfopper,
  14. citroen c4 gfi,
  15. citroen gfi,
  16. citroen c4 gasanlage,
  17. c4 citroen gfi,
  18. teleflex gfi 2011 für c4,
  19. atu anhängerkupplung citroen xsara picasso,
  20. autogasanlagen gfi,
  21. Welche Anlage bei Citroen Berlingo,
  22. berlingo teleflex-anlage,
  23. autogas citroen c4 vti,
  24. autogasanlage Teleflex berlingo,
  25. autogasanlage gfi
Die Seite wird geladen...

Citroen und GFI - Anlage - Ähnliche Themen

  1. Citroen mit TeleflexDFI Anlage. Wie was wo?

    Citroen mit TeleflexDFI Anlage. Wie was wo?: Hallo miteinander, bin LPG Anfänger ich habe einen gebrauchten 2008er CitroenXsara 1.6 16V mit LPG Anlage gekauft, habe mittlerweile 210.000km,...
  2. Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?

    Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?: Hallo, ggf. wird ein gebrauchter Citroen Berlingo (EZ 10/2015) gekauft. Voraussetzung ist, dass er auf Autogas umgerüstet werden kann 1. Kann das...
  3. Suche gebrauchte LPG-Anlage für Citroen XM 3.0 V6

    Suche gebrauchte LPG-Anlage für Citroen XM 3.0 V6: Hallo zusammen. Habe mich hier angemeldet, weil ich für die Teleflex-Anlage in meinem Wagen Ersatz suche: Citroen XM V6 3.0 24V 190PS Bj....
  4. Citroen Berlingo mit BRC Anlage Problemen

    Citroen Berlingo mit BRC Anlage Problemen: Hallo, ich habe in unseren Berlingo vor einem Jahr eine BRC Anlage Genius E13 einbauen lassen. Die Anlage hat noch nie ordentlich gelaufen....
  5. Citroen C8 Automatik - Frage ob und welche Gasanlage

    Citroen C8 Automatik - Frage ob und welche Gasanlage: Hallo zusammen Ich bin seit kurzem Besitzer eines C8 von 2008( 103 kW, Benziner, Automatik, 51000km runter) und ich frage mich, ob ich eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden