Chrysler 300c Hemi Prins Einstellung?

Diskutiere Chrysler 300c Hemi Prins Einstellung? im Umfragen Forum im Bereich Community; Hallo, nun ist es soweit, mein neues Auto ein 300c mit 5,7l Hemi, Bj.:2006. Verbaut ist eine Prins VSI. Hat jemand schon einmal die Parameter...

  1. Jacky

    Jacky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nun ist es soweit, mein neues Auto ein 300c mit 5,7l Hemi, Bj.:2006.
    Verbaut ist eine Prins VSI.
    Hat jemand schon einmal die Parameter (RC_inj, Off_Inj,....) ausgelesen?
    Möchte Vergleichswerte haben. Habe den Eindruck, dass der Motor im Open-Loop nicht mehr zieht.:(
    Bin für jeden Beitrag dankbar!:)

    Gruß,
    Jacky
     
  2. Anzeige

  3. #2 paashaas, 26.05.2011
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was sollen dir die Vergleichswerte bringen?
    Die Werte hängen auch sehr stark davon ab, wie die Prins verbaut wurde...

    Schau dir mal die short/long trimwerte an. Da solltest du was sehen können...

    Grüße

    Carsten
     
  4. Jacky

    Jacky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paashaas,

    die Werte habe ich mir angeschaut.
    Ich finde es schwierig eine konstante Fahrt hinzubekommen, da bei 10ms Einspritzung mein Auto schon bei 170 km/h liegt und die Verkehrsteilnehmer mich nicht lassen.
    Hinzu kommt, dass unsere Autobahn (A46) bergauf und bergab geht.
    Sobald es bergab geht schaltet der Hemi eine Zylinderbank ab.
    Mein zweites Problem ist der Leerlauf:
    Der Long-trimm driftet bei Benzin und Gas Richtung 20%.
    Wenn ich anfahre, stimmen sofort alle Werte wieder (+- 3%).

    Es gibt wohl vorkonfigurierte Prins-Anlagen für den Hemi.
    Diese Werte sind natürlich nur Anhaltswerte.
    Möchte nur grob wissen, ob ich mit meiner Einstellung annäherd richtig liege.

    Gruß,
    Jacky
     
  5. #4 Cosmic7110, 05.06.2014
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Na hier ist ja auch nichts mehr passiert. Ich habe selbiges Prob und werde da nicht schlau draus. Vorweg, die Anlage läuft seit 20t km ohne größere Probleme, wenn ich drauflatsche schalte ich eh um.

    leerlauf ist der Longtrim bei +20% unter last 5. gang bei 3000rpm dümpelt er bei +4% rum auf gas und bei benzin irgendwo auf +2% short geht irgendwie nur hoch und runter egal ob Benzin oder Gas.
     
  6. Jacky

    Jacky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    welchen Gasdruck fährst Du?
    Kennst Du die Werte aus der Gasanlage?
    Sind die Longtrimwerte bei Leerlauf auf Benzin auch bei +20?

    Gruß
     
  7. #6 Euro-serwis, 05.06.2014
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    nun ist es soweit, mein neues Auto ein 300c mit 5,7l Hemi, Bj.:2006.
    Verbaut ist eine Prins VSI.
    Hat jemand schon einmal die Parameter (RC_inj, Off_Inj,....) ausgelesen?
    Möchte Vergleichswerte haben. Habe den Eindruck, dass der Motor im Open-Loop nicht mehr zieht.
    Bin für jeden Beitrag dankbar!

    Gruß,
    Jacky
    Hallo
    Sory aber....


    Wenn du schon solchen Fragen stellst .Was willst du einstellen?
    Fahr lieber zum Profis
    Mfg
    AGU Koeln :-)
     
  8. Jacky

    Jacky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Euro-serwis,

    vielen Dank für den guten Ratschlag.
    1. Was ist einzuwenden, wenn es mich interessiert wie andere Anlagen eingestellt sind?
    2. Zeig mir mal einen Fachmann dessen Interesse einen Motor richtig einzustellen größer ist als nur mein Geld zu bekommen.
    Werden die Gasanlagen nur im Lambdabereich von 1 eingestellt!?
    3. Ich glaube, ich fahre schon solange Autogas, da hast Du noch in den Hosen geschissen.
    4. Wie viel Vertrauen soll ich in jemanden haben, der noch nicht einmal der deutschen Rechtsschreibung mächtig ist?

    Vielen Dank für deinen Beitrag.

     
  9. #8 Cosmic7110, 05.06.2014
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Nich zanken jungs :D

    Ja im Standgas auch.

    Nun hab ich eben nochmal gestartet und da dümpelt er im Standgas bei +4% rum, Gas wie Benzin :confused: Wenn ich morgen zur Arbeit fahre werd ich das nochmal beobachten aber ich denke da hängt er wieder bei +20% rum (Beides)

    viel mehr geht mir auf den Sack das er ausgeht beim umschalten, heute auch beim merhmaligen umschalten. Das hat er anfangs nicht gemacht. Ich denke ich wechsel mal den Filter (Ist eh fällig) und beobachte dann nochmal.
     
  10. Jacky

    Jacky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine gute Idee!
    Berichte mal wie es mit den neuen Filtern gelaufen ist.

    Bis dann :)
     
  11. #10 Rabemitgas, 05.06.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Eigentlich sollte jedem Fachmann etwas da dran liegen. Das es aber in der Realität nicht so ist, ist traurig, aber nicht zu ändern. Gruß Armin
     
  12. #11 Euro-serwis, 06.06.2014
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    "4. Wie viel Vertrauen soll ich in jemanden haben, der noch nicht einmal der deutschen Rechtsschreibung mächtig ist?"

    Wenn du etwas nicht verstanden hast,, können wir eventuell auch auf,- Polnisch-Englisch-Russisch-versuchen. Damit du nicht überfordert wirst, Ich schreibe weiter mit "mein gebrochene Deutsch "

    pass bitte auf!!!!!!!!!!!!!Prins VSI stammt aus Holland!!!!!!!!!!!!!!! also Niderlendisch :-)
    Mfg
    AGU Euro Service aus Koeln -EU-Ausländer :-)
     
  13. #12 VIPP-GASer, 06.06.2014
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Ein Filterwechsel wird das Umschaltproblem nicht lösen, denn es hat damit nichts zu tun.
    Um die Eingangsfrage zu beantworten:
    Bei Gelben Injektoren in der Regel zwischen 135 und 140%. Bei ganz neuen Baujahren müßte ich nachschauen, diese Werte hatte ich im Kopf.
    Aber jedes Fahrzeug wird eh neu eingestellt. Also Richtig!

    Und Jacky,
    wenn Du bisher noch keinen kanntest, dem nicht nur Dein Geld interssiert ... jetzt kennst Du gleich mehrere. Denn die Umrüster, die in den Foren wirklich Hilfe geben und ihre Zeit dafür "opfern", sind fast alles Ideallisten. Sonst würden sie keine Tips geben und nur schreiben: komm zu mir. :cool:

    Denk mal drüber nach :idee: ;)

    Gruß
    Georg
     
  14. Anzeige

  15. Jacky

    Jacky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo VIPP-GASer,

    gebe dir Recht, wenn Du meinst, dass die Filter nicht direkt mit der Umschaltung zu tun haben.
    Das Problem liegt ja auch in den Trimm-Werten (+20%). Das kann schon am Gasdruck liegen.
    Da ich davon ausgehe, dass die Gasanlage vorher ordnungsgemäß gelaufen ist und der Filter eh fällig ist,
    wieso nicht mit dem einfachsten und günstigsten Lösung anfangen?
    Die Software wird ihre Werte für die Überschneidung bestimm nicht geändert haben.
    Also muss es ein Hardwareproblem sein.

    Deine Werte für den RC Injektor kommen wohl hin. Habe 132 (alte Injektoren) gewählt, weil die Trimm-Werte mit Benzin übereinstimmen.
    Mit diesem Wert komme ich bis 5000 min-1. Dann sind die Injektoren komplett geöffnet.
    Durch die Gasdruckerhöhung auf 2.5bar schaffe ich dort einen Lambdawert von 0.8. Auf Benzin liegt er bei 0.78.
    Die Abgastemperatur ist gegenüber Benzin geringfügig höher.
    Das ganze ist mit einer Breitbandsonde und einem Thermoelemet gemessen worden.

    Gruß,
    Ralf
     
  16. #14 P.Nagel88, 07.06.2014
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Nein, kann es nicht.

    Ganz einfach, hinter den Filtern sitzt der Drucksensor. Abweichungen im Systemdruck werden im Gewissen Maße durch die Steuerung über die Einspritzzeiten kompensiert und wenn die Filter echt dicht wären hätte es den selben Effekt wie ein leerer Gastank, du trittst rein und er schaltet mit Piepen auf Benzin zurück.

    Gruß Patrick
     
Thema: Chrysler 300c Hemi Prins Einstellung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chrysler 300c 5.7 lpg

    ,
  2. chryler 300 hemi gasanlage

    ,
  3. chrysler 300c hemi lpg

    ,
  4. chrysler 300c 5.7 hemi gasanlage,
  5. chrysler 300c 5.7 lpg verbrauch,
  6. 300c 5 7 lpg forum,
  7. chrysler 300c hemi forum,
  8. 300c hemi verbrauch lpg,
  9. prins Autogasanlag einstellen,
  10. chrysler 300c hemi verbrauch forum,
  11. autogas 300c 5.7,
  12. chrysler 300c autogas,
  13. Einstellungen Prinsanlage Chrysler 300 C,
  14. chrysler 300c hemi probleme,
  15. gasumbau crysler 300c,
  16. einstellung prins vsi hemi charger,
  17. abgastemperatur hemi ,
  18. chrysler 300c gasanlage filter,
  19. chrysler 300 hemi lpg,
  20. chrysler 300c mit autogas erfahrungen,
  21. 300c gasumbau,
  22. größe prins gasanlage bei Chrysler c 300,
  23. gasanlage chrysler 300c hemi,
  24. chrysler 300c lpg hemi,
  25. chrysler 300c 5.7 hemi prins lpg
Die Seite wird geladen...

Chrysler 300c Hemi Prins Einstellung? - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Chrysler 300C 3.5 Automatik AWD

    Frage wegen Chrysler 300C 3.5 Automatik AWD: hallo zusammen, ich hätte ein paar fragen bezüglich meinem bevorstehenden Gasumbau. vorerst mal ein paar hardware-fragen: 1 ist dieser motor...
  2. Chrysler 300m 3,5 Liter geht beim umschalten auf gas aus

    Chrysler 300m 3,5 Liter geht beim umschalten auf gas aus: Hallo, Habe vor kurzem einen 300m bj 2000 mit dem 3,5 liter Motor gekauft. Der Wagen hat ein Jahr gestanden, mit restgas im Tank. Der Wagen geht...
  3. Chrysler Pacifica mit Prins VSI sagt Hallo

    Chrysler Pacifica mit Prins VSI sagt Hallo: Tach auch in die Runde Habe mir gebraucht ein Chrysler Pacifica mit einer Prins VSI zugelegt und bin SUPER zufrieden ! Die Anlage schaltet...
  4. Chrysler Grand Voyager 3.3 Benzin Gas

    Chrysler Grand Voyager 3.3 Benzin Gas: Hallo ! Ich habe das Forum nach einer Antwort abgesucht, aber keine Antwort auf meine Frage gefunden. Ich habe mir o.g. Auto gekauft. Unter den...
  5. Chrysler Town & Country/ Lancia Voyager 3.6 Pentastar zu hoher Gas Verbrauch?

    Chrysler Town & Country/ Lancia Voyager 3.6 Pentastar zu hoher Gas Verbrauch?: Moin ich hab seit kurzem einen Importierten Town & Country der eine BRC LPG Anlage verbaut hat. Nun ist es ja so LPG sollte so ca. 20% Mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden