Chiptuning und Turbomotor auf LPG

Diskutiere Chiptuning und Turbomotor auf LPG im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin Leute, hab schon bissel gesucht aber irgendwie nur im Zusammenhang mit Saugern was gefunden. Ich fahre nun schon seit 10 Jahren und ca....

  1. G4Cab

    G4Cab AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute, hab schon bissel gesucht aber irgendwie nur im Zusammenhang mit Saugern was gefunden.

    Ich fahre nun schon seit 10 Jahren und ca. 160tkm mein Golf 3 Cabrio Facelift mit 2,0L 115PS Saugermotor und einer Landi Renzo Omegas. Alles bestens uns zufrieden.

    Seit 3 Jahren habe ich als Zweitwagen nun ein Golf 6 R Cabrio mit 2,0L mit Leistungsgesteigerten ~360PS (Serie 265PS CDLA Motor auch im Scirocco und Audi zu finden)

    Nun würde ich diesen gerne auch auf LPG umrüsten und mich würden mal euer Wissen interessieren.
    Welche Anlage ist geeignet?
    Welcher Umrüster kennt sich am besten mit der Kombination aus?

    Bin im Südlichen Schleswig-Holstein (schon fast Hamburg) unterwegs, hab aber auch kein Problem weitere Strecken für einen Fachmann zurückzulegen.

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

  3. #2 540V8, 08.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2019
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.260
    Hallo und willkommen. Der CDLA ist weder bei Prins noch bei Zavoli auf der Liste. Bei LandiRenzo und ICOM ist der gelistet. Für TSI-Motoren gibts nur konfgurierte Anlagen auf den MKB abgestimmt und das auf Serienleistung. Diese Motorleistung würde auch keine Gasanlage packen. Der würde nie richtig auf Gas laufen.
    Und als Umrüster würde ich so ein Auto auch nicht umbauen. Wer haftet nachher wenn der Motor den Geist aufgibt?
    Leistungsgesteigert wirds auch keine Dokumente nach ECE R115 geben, falls das eingetragen ist.
     
  4. G4Cab

    G4Cab AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos.
    Also entweder wieder auf Serie zurück und sparen oder so lassen und Spaß haben ^^
    Bin mir nicht ganz sicher, technisch müsste es doch möglich sein zu programmieren DCC auf Sport dann 360 PS, DCC auf Komfort/Normal dann Serie 265PS. Dann müsste ich natürlich die Gas Anlage manuell auch in GAS/Benzin Betrieb schalten.
    Aber wahrscheinlich bekommt man sowas dann auch wieder nicht eingetragen?
    Und noch schwieriger wahrscheinlich einen Umrüster zu finden der noch irgendwo Garantieleistungen gibt.
     
  5. #4 Adi-LPG, 08.09.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG FragenBeantworter

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    94
    Wie willst für so ne Konstellation Garantie geben?
    Wenn ich Umrüster wäre, müsste ich ja dann sicherstellen, dass in deiner Konstellation kein LPG-Betrieb im 360PS-Modus geht. Denn mir sind keine Injektoren bekannt, die fast 70KW-Zylinderleistung schaffen.

    Und wie soll man einer Anlage beibringen, ein elektrisches Signal für eine Fahrwerksoption auszuwerten?

    Sonst kann ja auch jeder behaupten er wäre Serienleistung gefahren...

    Also 1. Technisch nicht sauber lösbar und 2. rechtlich halt auch nicht möglich...
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.260
    sicherlich lösbar wenn der Kunde alle Kosten übernimmt. Dann wird der Spaß sicherlich 5-stellig. Da ist Benzin billiger.
    Wenn ich als Umrüster ehrlich bin, fass ich sowas nicht an. Die Kunden stehen momentan eh Schlange. Da tut man ich das auch nicht an. Da ist Ärger vorprogrammiert.
     
  7. G4Cab

    G4Cab AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch für die Infos, schon mal interessant zu wissen das es auch technische Hürden gibt mit der Leistung.

    Für mich hat sich somit eine Sache ergeben:
    Möglichkeit 1, Viel Spaß haben, Mehrleistung haben, Benzin fahren
    Möglichkeit 2, Spaß haben, Serienleistung haben, LPG fahren

    Werde ich abwägen mit der Entwicklung unserer Schwachmaten aus Berlin unter der Donnerkuppel.
     
  8. Anzeige

Thema: Chiptuning und Turbomotor auf LPG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cdla lpg

Die Seite wird geladen...

Chiptuning und Turbomotor auf LPG - Ähnliche Themen

  1. Chiptuning bei Abarth mit LPG - wer macht so was?

    Chiptuning bei Abarth mit LPG - wer macht so was?: Hallo zusammen, ich habe meine Abarth 595 vor ca. 1 Jahr auf LPG umbauen lassen. Funktioniert soweit alles bestens. …. Nur wie das mit so einer...
  2. Brc Sequent 56 P&D Chiptuning + neuabstimmung

    Brc Sequent 56 P&D Chiptuning + neuabstimmung: Guten morgen Lpg Gemeinde , Ich hardere mit mir meinen r6 Bmw Motor mit neuem Kennfeld versehen zu lassen . (Dieser Beitrag soll nicht über...
  3. Nach chiptuning firmware update nötig?

    Nach chiptuning firmware update nötig?: Hallo lpg Fans, mein Name ist Jürgen und ich fahre ein Audi A4 B6 Cabrio mit dem 1.8t (163Ps) und einer LR Omegas Anlage. Das Steuergerät hat die...
  4. Umrüster gesucht / BMW E60 540i N62 / Bruchsal , Karlsruhe / Chiptuning

    Umrüster gesucht / BMW E60 540i N62 / Bruchsal , Karlsruhe / Chiptuning: Hallo Forum, mein Name ist Michael, ich wohne in Bruchsal und ich spiele mit dem Gedanken mir einen BMW 540i BJ 2008 zu kaufen, mit dem...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Chiptuning?

    Hat jemand Erfahrungen mit Chiptuning?: Hallo zusammen Mit dem Thema Chiptuning hatte ich bislang nichts am Hut und habe keine Ahnung wie es funktioniert, finde es aber eigentlich sehr...