Chevrolet Tahoe 5,7l

Diskutiere Chevrolet Tahoe 5,7l im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Ich bin neu hier im Forum und hoffe, ich bekomme für mein Problem ein paar gute Hinweise: ich habe vor nicht mal 14 Tagen meinen geliebtenChevy...

  1. #1 jobaberner, 12.06.2010
    jobaberner

    jobaberner AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin neu hier im Forum und hoffe, ich bekomme für mein Problem ein paar gute Hinweise: ich habe vor nicht mal 14 Tagen meinen geliebtenChevy (BJ.99, 136Tkm) auf Autogas umrüsten lassen, da ich nur positives gehört habe.
    Heute hat es plötzlich einen riesen Knall gegeben und das Fahrzeug blieb
    liegen. Es ließ sich auch nicht mehr starten.
    Die Verpuffung hat wohl im Bereich der Einspritzanlage stattgefunden -
    zumindest sehen die Kunststoffabdeckungen hier ziemlich mitgenommen
    aus.
    Der ADAC hat dann das Auto zum Autogasumrüster geschleppt. Mit dem
    werde ich mich nun am Montag in Verbindung setzen. Damit ich aber nciht
    so ganz ahnungslos bin, hoffe ich, dass ich hier den einen oder anderen
    Tipp bekommen kann.
    Danke schon jetzt an alle - Gruß jobaberner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Chevrolet Tahoe 5,7l. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogarage-B8, 12.06.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Joba.

    Herzlich willkommen bei uns im Forum und tragisch der Anlaß - noch nicht mal 14 Tage?

    Was hast denn füreine Gasanlage drin - und was hast du dafür gezahlt? War es das erste Auto bei dem Umrüster - vorsicht keine Namen nennen, hier könnte DER Schuss nach hinten losgehen. Vielleicht erklärt sich die Ursache dann von selbst :D

    Hast du denn Fotos davon machen können?
     
  4. #3 Der Scheerer, 13.06.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    hört sich fast nach nem Backfire an, dann wäre es ne Venturi-Anlage.
    Aber um das einzugrrenzen schließe ich mich Stefan an (mehr Info`s)

    Gruß

    Klaus
     
  5. #4 Autogas-Rankers, 13.06.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    372
    Wer hat denn hier so nen Schönen Tahoe versaut wie ich den selber fahre ???

    Da gehört keine Venturi drauf.
    Wenn der falsch gebohrt wurde, was leider sehr oft vorkommt, dann knallt es auch mit einer Sequentiellen Anlage.
     
  6. #5 jobaberner, 13.06.2010
    jobaberner

    jobaberner AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    danke für die schnellen Antworten - hier die Antworten:
    es ist auf jeden Fall nicht die erste Anlage des Umrüsters - im Gegenteil.
    In der Tat es hanelt sich um eine Venturi Anlage mit Zavoli Verdampfer
    und AC STAG 150 Steuerung.
    Ich hoffe, es ist nicht allzu viel kaputtgegangen.
    Danke schon jetzt im Voraus für weitere Infos.
    Gruß Barbara und Joachim
     
  7. #6 Autogas-Rankers, 13.06.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    372
    Sorry aber die Venturi hat in dem Fahrzeug nichts zu suchen.

    Wenn du pech hast sind jetzt deine Innen liegenden Benzindüsen verbrannt, dass sind Schläuche mit Kugel vorne drin.
    Wenn diese defekt/verbrannt sind wird es richtig teuer.
     
  8. #7 Autogarage-B8, 13.06.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Na jetzt wirds interessant!

    Sequentielle Benzineinspritzung & ne Venturi drauf? Und dann war das nicht der erste von dem? Wie geht dat dann?
     
  9. #8 Autogas-Rankers, 13.06.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    372
    Schau mal im Chevy Forum, ich mache die sooo oft, da ich ja auch selber einen Fahre. Da ist eine Venturi echt am falschen ende gespart.

    Oh man, das schöne Auto ruiniert :mad:
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    1.257
    Wie das geht wissen wir doch.

    Mich würde der Umrüstpreis interessieren und wenns billig sein muss, hauen eben manche Skrupellosen Umrüster jeden Mist rein.
    Klar, hat der wahrscheinlich das nicht das erste mal gemacht.....kann man auch ironisch sehen.

    Und am Ende kann der Kunde das hier auch als Lehrgeld abhaken....
     
  11. #10 jobaberner, 13.06.2010
    jobaberner

    jobaberner AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du, was alles kaputtgegangen ist?
    Ist überhaupt noch was zu machen?
    Soll ich mir gleich einen Anwalt nehmen?
     
  12. #11 jobaberner, 13.06.2010
    jobaberner

    jobaberner AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    2.500 Euro - allerdings wurde es billiger, da nicht STAG300 sondern die
    STAG150 eingebaut wurde - lt. Umrüster war die 300er nicht kompatibel
     
  13. #12 jobaberner, 13.06.2010
    jobaberner

    jobaberner AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Sorry - natürlich will ich keinen Anwalt nehmen - und dem Umrüster natürlich auch die Chance auf Instandsetzung geben - bin wegen der
    Sache total durcheinander.
    Barbara
     
  14. #13 jobaberner, 13.06.2010
    jobaberner

    jobaberner AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    meinst du wirklich runiniert???
     
  15. #14 jobaberner, 13.06.2010
    jobaberner

    jobaberner AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    welche Anlage empfiehlst Du???
     
  16. #15 Autogas-Rankers, 13.06.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    372
    Stag300 wäre problemlos gegangen !!!

    Ich denke dein Umrüster hat dieses Fahrzeug noch NIE gemacht.

    Defekte durch Backfire:
    Luftmengenmesser,
    Drosselklappe,
    Luftfilterkasten

    Speziell bei deinem: Benzindüsen und Kraftstoffverteiler
     
  17. Anzeige

  18. #16 Autogas-Rankers, 13.06.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    372
    Da passt jede Sequentielle Anlage rein, dass problem ist nur die Eingasungsbohrungen.
    Da muß man sich ein wenid auskennen.
     
  19. #17 Autogarage-B8, 13.06.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Barbara.

    Du hast geschrieben, daß es einen großen Knall gab.

    Eine Exlposion, der Ansaug- und Abgaskrümmer und seine Bauteile sind nicht dafür ausgelegt. In wie weit was kaputt ist, können wir dir hier aus dem www nicht sagen. So gerne wir es würden.

    Und eine Stag 150 sagt mir ehrlich gesagt überhaupt nichts. Die Stag300 hätte von der Technik her passen können. Hat Femitec denn jemals ne Venturi auf den Markt gebracht?

    Daher ist der Gedanke an einen Anwalt nicht gerade so abwegig. Aber warte mal seine Stellungnahme ab und gib diese mal hier weiter.
     
Thema: Chevrolet Tahoe 5,7l
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chevrolet tahoe gasumbau

    ,
  2. chevrolet tahoe luftmassenmesser

    ,
  3. klaus hanelt gas

    ,
  4. chevrolet tahoe mit Autogas,
  5. Chevrolet Tahoe 5 7,
  6. chevrolet tahoe gas,
  7. 5.7 tahoe luftmassenmesser,
  8. chevrolet tahoe gasanlage,
  9. chevrolet tahoe gasverbrauch,
  10. gasanlage chevrolet tahoe,
  11. chevy tahoe forum,
  12. chevrolet tahoe forum,
  13. chevrolet tahoe verteilerkappe gas,
  14. chevrolet tahoe autogas,
  15. venturi gasanlage chevrolet tahoe,
  16. Gas zündkerzen brc vortec,
  17. Zündkerzen brc vortec,
  18. Chevrolet Tahoe 1998 lpg,
  19. Vortec 5 7l welche zündkerzen,
  20. lpg tahoe 5.7,
  21. chevy tahoe gas umbau kosten,
  22. luftmassenmesser chevy 5 7 vortec,
  23. welche zündkerzen für tahoe mit lpg,
  24. zündkerze lpg chevy tahoe,
  25. 95 tahoe lpg stottert
Die Seite wird geladen...

Chevrolet Tahoe 5,7l - Ähnliche Themen

  1. Chevrolet Tahoe 2023

    Chevrolet Tahoe 2023: Hier mal ein Tahoe v0n 2023 mit dem 6,2 V8 L87 Motor. Umgerüstet mit der Prins VSI 3.0 Di Anlage und 100L Unterflurgastank. [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Chevrolet Tahoe 2007 5.3 Prins VSI 2.0 oder BRC P&D

    Chevrolet Tahoe 2007 5.3 Prins VSI 2.0 oder BRC P&D: Hallo liebe Gemeinde , ich komme aus dem Taubertal und bin gerade dabei für den oben genannten Wagen eine Autogasanlage zu planen und einbauen zu...
  3. Chevrolet Tahoe 5,3 Vortec

    Chevrolet Tahoe 5,3 Vortec: Moin moin, ich beabsichtige ein Umrüstung meines guten 2001'er Tahoe auf Autogas. Mit dem 5,3l V8 scheint das ja so eine Sache zu sein. Wer hat...
  4. Chevrolet Tahoe 5,7 l

    Chevrolet Tahoe 5,7 l: Username :jobaberner ------------------------------------------------------------------------- Hubraum: 5,7 l smallblock...
  5. Chevrolet Tahoe

    Chevrolet Tahoe: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe direkt mal zwei Fragen, ich fahre einen Chevrolet Tahoe Bj. 2000 Vortec Motor mit 201 kW (273PS) und...