Cadillac CTS 3,6 V6 / Jaguar XF 4,2 V8 auf Gas umrüsten?

Diskutiere Cadillac CTS 3,6 V6 / Jaguar XF 4,2 V8 auf Gas umrüsten? im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Was genau wird dort extra für ein bestimmten Motor designt? Einspritzdüsen nur? Pumpe, Tank, Schläuche sind ja Universal. Steuergerät muss halt...

  1. #21 NK.1992, 19.01.2017
    NK.1992

    NK.1992 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    8
    Was genau wird dort extra für ein bestimmten Motor designt? Einspritzdüsen nur? Pumpe, Tank, Schläuche sind ja Universal. Steuergerät muss halt auf die benötigte Leistung eingestellt werden?

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.211
    Zustimmungen:
    320
    Hauptsächlich die Steuerung. Der Rest ist im Prinzip gleich.
     
  4. #23 Bigdaddy, 19.01.2017
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Ich weis schon warum ich mich bei der Fahrzeugsuche für den 6.4l Hemi V8 im Grand Cherokee entschieden hab.
    Solide Technik ohne DI-firlefanz...geht am kommenden Montag nach Holzminden zu Mr. Nagel himself
     
  5. #24 NK.1992, 21.01.2017
    NK.1992

    NK.1992 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    8
    Die ganzen neuen V8 Amis haben auch di mittlerweile. Nur der Aktuelle Mustang nicht so viel ich weiß.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  6. #25 Bigdaddy, 21.01.2017
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Der 6.4l Hemi ist alles andere als ein DI [emoji4]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. #26 NK.1992, 21.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2017
    NK.1992

    NK.1992 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    8
    Welcher denn? Ich sagte die ganzen neuen. Guck dir die 2016er Modelle doch Mal an.

    Ah ich sehe was du meinst die Fiat/Chrysler V8 sind noch Saugrohr Einspritzung.

    GM ist bei seinen V8 auf Direkteinspritzer.
    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  8. #27 Bigdaddy, 21.01.2017
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Meiner ist aus 2015 und der hat den gleichen Motor wie der 2016 und auch der 2017.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.211
    Zustimmungen:
    320
    Für die 5,3er und 6,2er ChevyDis gibts in kürze ne Anlage von Zavoli, ganz klassisch mit Verdampfer.
     
  10. #29 NK.1992, 22.01.2017
    NK.1992

    NK.1992 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    8
    Wie sieht es mit der Vialle SI aus? Ist die Universal? Finde keine Freigabeliste

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  11. #30 dugi117, 23.01.2017
    dugi117

    dugi117 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Ich war auch, mit meinem bescheidenen Wissen, der Meinung, dass die Prins VSI-DI eine universelle Anlage für die DI-Motoren wäre. Mist.

    Es steht bei uns Daheim noch ein Scenic mit dem 1.2 TCe herum.... Kann man dort jetzt den Kit für den Megane/Lodgy/Quashquai/Juke nehmen oder ist der nicht umrüstbar? In der Prins-Liste steht der nämlich nicht explizit drin. Der Motor schon; mehrmals sogar.
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.211
    Zustimmungen:
    320
    Wenn die die gleichen Motorsteuergeräte haben, müßte es gehen.
    Wie alt ist der 1,2 TCE? Die älteren haben noch Saugrohreinspritzung und sind nicht gasfest!
     
  13. #32 dugi117, 23.01.2017
    dugi117

    dugi117 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Es ist einer von der neueren Generation, mit DI. Motorcode H5Ft.
     
  14. #33 vonderAlb, 25.01.2017
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    30
    Was ist an einer Steuerung für einen DI-Motor denn so besonders ggü. einer Steuerung für einen Saugrohreinspritzer?
    Eigentlich nichts, denn mehr als Einspritzdüsen mit Hilfe von Kennfeldern steuern kann auch eine DI-Anlage nicht.

    Mein V8 im Lexus (Saugrohreinspritzer) hat eine "nackte" aber mit Standardkennfelder vorprogrammierte BRC Verdampferanlage eingebaut bekommen und wurde dann durch den Umrüster auf meinen Motor abgestimmt. Diese Anlage spritzt nicht nur Gas in den Ansaugtrakt, sondern auch Benzin in die Brennräume. Wie bei einer DI-Anlage.
    Diese Möglichkeit einer Abstimmung eines Fahrzeuges das zwar relativ selten umgerüstet wird aber dennoch einen ganz normalen DI-Motor hat, soll mit einer Prins-DI nicht möglich sein?

    Bei einer DLM kann ich es ja noch verstehen, das ist was ganz spezielles, aber bei einer stinknormalen DI nicht? Das soll einer verstehen.
     
    540V8 gefällt das.
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.211
    Zustimmungen:
    320
    Was soll man da jetzt drauf antworten? Die Frage musst Du echt an die Hersteller /Importeuere richten.
    Aber wenns einen interessiert, soll er so ein Auto kaufen und dann selbst rumexperimentieren. Ich wette, außer Geld verbrennen passiert da nix.
     
  16. #35 V8gaser, 26.01.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    441
    Di Motoren spritzen eine geringe Menge Benzin so gezielt in den Brennraum das diese trotz Luftüberschuss sauber verbrennen kann. Da kann man nicht einfach das Benzin weg und Gas übers Saugrohr ansaugen lassen - die komplexe Gemischaufbereitung durch die gezielte Verwirbelung funktioniert so nicht mehr.
    Bis man da die Abgasnormen wieder einhält dürften etliche Stunden auf dem Prüfstand erforderlich sein und auch viele "Aha Momente" auftreten, wenn was nicht so ist, wie man meint. So wurde zB ein BMW DI Kit von Prins ja wieder zurück gezogen.....
    Einfach nur etwas Benzin um die Düsen zu kühlen und den Rest Gas wie manche meinen - das funktioniert nicht. Die Geschichte ist schon etwas komplizierter.
    Bis dann so ein Kit wirklich marktreif entwickelt ist, dürften ein paar € fällig werden, die halt nur über die Masse wieder zurückfließen - und die ist bei Jaguar sicher nicht gegeben.
     
  17. #36 NK.1992, 26.01.2017
    NK.1992

    NK.1992 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    8
    Eigentlich haben die für sowas äußerst präzise Simulationssoftware, dürften ehr wenige Tests sein zumal die schon Erfahrungswerte haben von anderen Motoren.
    Wo finde ich denn die Kompatibilitäts Listen von BRC, PRINS für die Absatzgrößten Märkte wie Polen usw?

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  18. #37 dugi117, 26.01.2017
    dugi117

    dugi117 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Polnische Listen wären interessant, da die ja nicht mit den AGG's herumeiern.
     
  19. #38 vonderAlb, 26.01.2017
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    30
    Danke für die Erklärung.
    Es ist also kein technisches Problem für die Gasanlage sondern, wie ich vermutete, ein Problem ein Abgasgutachten zu bekommen.
     
  20. Anzeige

  21. #39 V8gaser, 26.01.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    441
    Ja, sowas labern Ingeneure gerne, die eher wenig Ahnung von Praxis haben :-) "Huch...in der VR sah das aber gaanz anders aus...da ging das....seltsam. Was sind denn das für Teile hier...????" Ist halt ein kleiner Unterschied zw virtueller und reeller Realität :-)
    Voltran hat zB jahrelang (!!) an einem LKW rumgedocktort um Gas/Diesel Splitfuel Marktreif zu bekommen. Das lief mal, dann wieder nicht. Selbst heute geht sowas nur per Einzelgutachten.
     
  22. #40 NK.1992, 26.01.2017
    NK.1992

    NK.1992 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    8
    Würde ich nicht behaupten, inwieweit kann man wissen wie fähige diese Firma war? Ich kenne diese Firma nicht, aber es gibt immer jemanden der es nicht geschafft hat. Es gibt genug Firmen die es geschafft haben. Und Mal so gesagt, selbst Albert ect haben ohne Simulationen schon vorhergesagt wie etwas sich verhält. Da sollte es für Spezialisten keine große Mühe sein mit Hoch komplexer Simulationssoftware reale Ergebnisse zu liefern.
    Bevor ein Motor produziert wird werden auch Stunden im Simulatoren durchgeführt um alle möglichen Szenarien durchzugehen.

    Gibt es denn Polnische Kompatibel Listen?

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
Thema: Cadillac CTS 3,6 V6 / Jaguar XF 4,2 V8 auf Gas umrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Cadillac CTS 3.6 V6 gas umbau

    ,
  2. blacklist jaguar lpg

    ,
  3. jaguar 4.2 v8 298 ps gasfest lpg

    ,
  4. XF 4 2 LPG,
  5. cadillac 4.6 gasfest,
  6. umrüsten gas xt5 Cadillac ,
  7. Cadillac xt5 umrüsten gas,
  8. cts gasanlage kosten,
  9. cadillac cts 3 2 gasfest,
  10. Cadillac cts gas nachrüsten,
  11. jaguar xf 4.2 lpg,
  12. srx cadillac prins,
  13. jaguar auf lpg umrüsten,
  14. cadilac cts 2007 lpg,
  15. prins gasanlage cadillac cts,
  16. gasanlage für cadillac cts,
  17. Cadillac CTS lpg,
  18. p0207 jaguar
Die Seite wird geladen...

Cadillac CTS 3,6 V6 / Jaguar XF 4,2 V8 auf Gas umrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Cadillac CTS und Gas ??

    Cadillac CTS und Gas ??: Hallo, ich will mir evtl. nen Cadillac CTS 3,2 V6 mit 218 PS ( iss ja der Opel Omega - Motor ) kaufen ( Bj. 2004 ). Hat eine BRC-Flüssiggasanlage...
  2. Cadillac SRX Prins 2.0

    Cadillac SRX Prins 2.0: hier ein Cadillac SRX mit Prins 2.0 und Sequentiellem V-Lube
  3. Cadillac SRX 4.6 (BJ 2005) auf LPG umrüsten

    Cadillac SRX 4.6 (BJ 2005) auf LPG umrüsten: Hallo zusammen, habe mich schon durch die anderen Threads bzgl. des SRX hier im Forum gelesen, aber seit dem ist wieder Zeit vergangen und somit...
  4. Cadillac Escalade 2003 6.0 V8 vortec

    Cadillac Escalade 2003 6.0 V8 vortec: Wie sieht die gastauglich bei dem Modell aus ? Ist ja ein high power output motor.
  5. Infos Hersteller/Typ gesucht Cadillac

    Infos Hersteller/Typ gesucht Cadillac: Hab hier einen Escalade 2003 mit eingebauter Vialle Anlage. Wer kann mir zu den Teilen was sagen ? Welche Anlage ist das etc ? Wagen steht bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden