C230 Kompressor Leistungsverlust

Diskutiere C230 Kompressor Leistungsverlust im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, Ich habe letzte Woche meinen C230 Kompressor mit einer Platinca Gas Anlage umrüsten lassen. Jetzt ist mir aber aufgefallen das der wagen...

  1. #1 W202C200, 28.07.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe letzte Woche meinen C230 Kompressor mit einer Platinca Gas Anlage umrüsten lassen.

    Jetzt ist mir aber aufgefallen das der wagen auf Gas im oberen Drehzahlbereich so ab 4500U/min weniger Leistung hat.
    Auf Benzin zieht er natürlich voll durch :)

    Ich habe das schon direkt bei der Abholung bemängelt aber der Umrüster hat darauf behaart das die so normal wäre.
    Kann ich aber nicht glauben wir haben 2 Weitere Gas Autos und auch ein paar verwandte die sogar mit dem Selben Motor keinen spürbaren Leistungsverlust auf Gas haben. Bei minimalem Leistungsverlust würde ich nix sagen aber bis 4500U/min wird man in den Sitz gepresst und dann fehlt es plötzlich an Leistung und die dreh zahl steigt nur noch langsam an. Kein ruckeln.

    Der bekannte der den selben Motor hat meinte zu mir er hatte ähnliche Probleme und bei ihm lag es an den Düsen.

    Kann es bei mir auch an den Düsen liegen oder ist der Verdampfer vielleicht auch nur zu schwach?

    C230 Kompressor: 142 kW (193 PS) bei 5300 U/min 280 Nm bei 2500–4800U/min

    Was sagt ihr zu dem Restlichen Einbau? Meiner Meinung nach wurde sehr sauber gearbeitet.


    Bilder: Galerie: 230k LPG - abload.de
     
  2. Anzeige

  3. #2 arcaskono, 28.07.2012
    arcaskono

    arcaskono AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jeder merkbare Unterschied zu Benzinbetrieb deutet auf einen Fehler hin....
    Sehr sauber würde ich das nicht nennen - eher Standard.

    Warum ist der (Map?)-Verdampfer mit einem Kabelbinder an der Bremsleitung fest?
    Liegende Valtek(-ähnliche) Rails sind nicht optimal, hier ist halt die Motorhaube im weg, aber unter der Brücke ist reichlich Platz.

    Ist dir Motorkontrollleuchte eigentlich aus, wenn er obenrum nicht zieht?

    Und sag mir bitte jemand das Flexleitungen neuerdings mit Ohrschellen befestigt werden dürfen/können (mal abgesehen davon wo die überall scheuert).

    Grüße
     
  4. #3 540V8, 28.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2012
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.155
    Zustimmungen:
    443
    Hallo erstmal. Mir ner gescheiten Anlage ist kein Leistungsverlust spürbar. Wenn sehr sauber gearbeitet wurde, dann sollte auch die Anlage tadellos funktionieren. Also wurde nicht sauber gearbeitet.
    Am Ende läuft er oben raus zu mager und dein Motor geht platt. Also saubere Arbeit sieht absolut anders aus.
    Die Apache-Billig-Rails müssen beispielsweise senkrecht und nicht wie hier waagrecht verbaut sein, die werden in dieser Einbaulage früher oder später verkleben.
    Das Steuergerät ist sicherlich nicht richtig befestigt, sondern nur reingeklemmt. Muss ja schnell gehen....ich denke mal die Umrüstung hat nicht viel gekostet.
    Und wenn der Umrüster behauptet, dass sein normal mit dem Leistungsverlust, dann lügt er oder ist schlichtweg unfähig.
    Dann gib ihm die 2 Nachbesserungsversuche und dann wandeln und raus mit dem Kram.
    Leute, warum spart ihr immer am falschen Ende?
     
  5. #4 W202C200, 29.07.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @ arcaskono

    Ich denke der Kabelbinder ist damit der Verdampfer etwas stabiler ist, der ist aber mit nem Flachstahl anständig mit der Karosserie verbunden.

    MKL hat meiner nicht, bzw. die ist aus, aber ich kann mal das MSG auslesen da wird bestimmt nen Fehler drin da sein das das Gemisch zu mager ist.


    @ 540V8

    Das Steuergerät ist fest, ich hab es versucht zu bewegen.

    Also nach der ersten Probefahrt hat er schon den Druck angeblich auf 1.5 Bar angehoben und da ich noch nicht zufrieden war hat er dann einfach gesagt mehr ginge wohl nicht.

    Er meinte dann daraufhin ich soll erst mal 1000Km fahren und dann will er nochmal nachbessern, aber ehrlich gesagt hab ich keine Lust in dem Zustand die Km zu fahren.

    Wo bekomme ich denn raus wieviel Leistung der Verdampfer bringt? Meiner Meinung nach sieht der schon etwas klein aus, im Gegensatz zu dem was ich bisher so gesehen hab.

    Ja der Preis war leider sehr Verlockend :(
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.155
    Zustimmungen:
    443
    @arcaskono: die Flexleitungen gibt es neuerdings mit Einohrschellen, ist also kein Mangel.

    @W202C200: besser ists, vor der Umrüstung sich im Forum zu informieren. Da hätte Dir niemand zu dieser Anlage geraten.
    Ist sie schon eingetragen, Abgasgutachten vorhanden? Oder wurdest da auch noch vertröstet.
    Was der Verdampfer bringt, wird kaum in Erfahrung zu bringen sein, weil die Anlagen kaum verbreitet sind (wohl aus gutem Grund) und Dein Umrüster rückt ja eh nicht mit der Wahrheit raus....
    Da hättest evtl. eher ne KME einbauen lassen, die wenigstens viele Umrüster gerade biegen können.
     
  7. #6 W202C200, 29.07.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber ich denke es sollte doch wohl nicht so schwierig sein auch so ne Anlage anständig zum laufen zu bekommen.
    Ich habe ja kein ruckeln oder so, nur das die Leistung abnimmt und da denke ich jetzt mal könnte es dran liegen das entweder der Verdampfer zu wenig Gas Fördert, oder die düsen sin zu klein und lassen zu wenig Gas durch.
    Wenn wir mal davon ausgehen das die Einstellung richtig gemacht wurde.
    Oder gibt es da noch mehr teile die dafür verantwortlich gemacht werden können?
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.155
    Zustimmungen:
    443
    das Problem ist wohl Dein Umrüster, der Dir erzählt, daß das normal ist. Für den ist die Sache wohl erledigt. Aber finde mal noch jemanden, der Platinca Anlagen einbaut.
     
  9. #8 W202C200, 29.07.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch egal obs für ihn erledigt ist.
    So lange die nicht so läuft wie sie soll werde ich da Nerven ^^

    Heute ist es einmal passiert das er nicht auf Gas umschalten wollte.
    Nach dem ich den Motor neu gestartet hab gings dann wieder.
    Ausserdem ist mir aufgefallen wenn der Motor längere zeit im stand läuft hat er immer leichte aussetzter aber nur zwischendurch dann läuft er wieder seidenweich (Weicher wie auf Benzin)

    Also alles im allem habe ich genug gründe da nachbessern zu lassen.

    Wie läuft das ab mit dem Wandeln, muss ich da die nachbesserungsversuche schriftlich haben?
     
  10. #9 arcaskono, 30.07.2012
    arcaskono

    arcaskono AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also das übliche...
    Mach alles schriftlich, lass ihn zwei mal nachbessern, dann suchst du dir einen Anderen. Eine Beratung von einem spezialisierten Anwalt ist sicher nicht falsch.
    Jeder mit genug Hirn um eine KME/STAG/Zenith einzubauen kann die gradebiegen (notfalls ein dressierter Affe).

    Grüße
     
  11. #10 W202C200, 30.07.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So habe gerade mit dem Umrüster Telefoniert ich soll morgen Früh mal vorbei kommen.
    Bin mal gespannt was er machen wird :)

    Übrigens hab ich gestern auf 270km ca 35l Gas getankt. Finde ich jetzt ein bisschen zu viel, dafür das ich den im Moment vorsichtig fahre.
     
  12. #11 W202C200, 31.07.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So ich war heute da und wie vermutet hat er wieder nur seinen Laptop an gestöpselt und bisschen rumspielt.
    Dann hat er an einer schraube vom Verdampfer gedreht.
    Aber wirklich viel hat sich nicht geändert.
    Die Anlage springt mittlerweile beim starken beschleunigen auf Benzin um wenn es Draußen warm ist.

    Ich soll den Wagen nochmal für 1-2 Tage da lassen dann will er ein anderes Steuergerät einbauen dann soll die Erhoffte Leistung kommen.

    Ich bin gespannt.
     
  13. #12 Autogas-Rankers, 01.08.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Wird er mit der Platinka Nie schaffen, dass der vernünftig läuft
     
  14. #13 W202C200, 02.08.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mal schauen hab ihn Heute wieder abgegeben.
    Gestern hatten wir 32 Grad Außentemperatur da musste ich komplett auf Benzin Fahren er ließ sich nicht auf Gas umschalten.
     
  15. #14 W202C200, 04.08.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So Heute hab ich den Wagen abgeholt und ich muss sagen ein unterschied wie Tag und Nacht.
    Wenn das jetzt so bleibt bin ich erst mal zufrieden.

    Er hat jetzt das Steuergerät getauscht, da kann er wohl mehr Einstellungen machen laut seiner aussage.
     
  16. #15 P.Nagel88, 05.08.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Kann er darin einstellen, dass die Anlage ab 3500 rpm auf Benzin läuft ohne, dass der kunde es sofort feststellt? Wäre nicht der erste, der so versucht günstig aus der Sache raus zu kommen.

    Gruß Patrick
     
  17. #16 W202C200, 05.08.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Dazu kann ich jetzt noch nix sagen, das werde ich dann ja nach einer längeren Autobahnfahrt sehen ob sich was am Benzinstand ändert.
    Der Grund warum die Anlage komplett ausgefallen ist, war das wohl irgendwie Dreck in den Tank gekommen ist und die Leitung verstopft hat.
    Die Frage ist jetzt kam es vom tanken oder war es von Anfang an im Tank.
    Ich werde jedenfalls erst mal die Tankstelle meiden.

    Welche Umschalttemperatur könnt ihr empfehlen?
    Momentan schaltet sie bei ca 55 C auf Gas um bei den jetzigen Temperaturen mag das noch okay sein aber im Winter fände ich das schon zu spät.
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.155
    Zustimmungen:
    443
    Ähm, was jetzt? Erst das Steuergerät, jetzt Dreck im System? Was hat Dir der Umrüster noch erzählt?
    Die Umschalttemperatur ist auch nicht normal. Wahrscheinlich läuft er darunter nicht anständig.
    Ist die Anlage wenigstens vom TÜV-Abgenommen worden und hast Du alle Papiere?
     
  19. #18 W202C200, 05.08.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nein er hatte das Steuergerät getauscht und als ich den Wagen abholen wollte ging die Anlage nicht mehr.
    Er hat dann am Nächsten Tag alles ausgebaut und hat dann wohl Dreck in irgend einer Leitung gefunden.

    Vom Tüv ist alles abgenommen nur das Abgasgutachten fehlte noch das soll ich Nächste Woche bekommen.
     
  20. Anzeige

  21. #19 binky25, 31.08.2012
    binky25

    binky25 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit der Platinca Software ging das. Ob da etwas blinkt weiss ich nicht mehr. Lässt sich aber leicht feststellen ob der dann auf Benzin läuft.
    Besorg dir die Software oder frag dein Spezi wegen der Software soviel ich weiss ist/war der frei verfügbar.. Zenith war identisch!!. Der neue, kleine, Verdampfer leistet nicht das was er verspricht. Ein Vorteil ist aber er ist sehr klein und sehr leicht zu verbauen wie wir sehen auch schon mal mit einem Kabelbinder :cool:


    Gruß Binky
     
  22. #20 W202C200, 31.08.2012
    W202C200

    W202C200 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    ja der Wagen Lief auf Benzin ab ner Bestimmten Drehzahl.
    War danach nochmal da und das hat er wieder raus genommen, natürlich ist jetzt wieder ein Leistungsverlust zu Spüren.
    Da ich im mom keine Zeit mehr hatte da vorbei zu fahren hab ich es erst mal so gelassen.
    Auf das Abgasgutachten warte ich auch noch.
    Wenn Montag noch nix da ist werde ich wohl mal nen Rechtsanwalt besuchen müssen.

    Immer die Pfuscher.

    Der Verdampfer ist nicht nur mit dem Kabelbilder befestigt, der ist nur dazu da damit der etwas Stabiler ist und nicht hin und her Schwingt.
    Kann das zu Problemen führen wenn der Verdampfer aufm Kopf eingebaut wurde? Hab mir sagen lassen das die Anschlüsse nach unten zeigen müssen.

    Gruß
    Harun
     
Thema: C230 Kompressor Leistungsverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c 230 kompressor leistungsverlust

    ,
  2. leistungsverlust mercedes w203 kompressor

    ,
  3. mercedes c 200 kompressor keine leistung

    ,
  4. 230 kompressor leistungsverlust,
  5. mercedes c 200 kompressor stottert und hat leistungs verlust,
  6. w203 kompressor leistungsverlust,
  7. c 230 kompressor leistungsverlust,
  8. w203 leistungsverlust,
  9. 230 kompressor keine leistung,
  10. kme verdampfer kompressor,
  11. leistungsverlust w203 230 kompressor,
  12. C 230 steuerkette keine Leistung ,
  13. c 230 kompressor 197 ps motorkontrolleuchte,
  14. w203 230 kompressor schwach,
  15. mercedes w203 leistungsverlust gelbe lampe ,
  16. mercedes w203 leistungsverlust kompressor,
  17. mercedes im oberen drehzahl keine leistung,
  18. mercedes c 200 kompressor leistungsverlust,
  19. platinca verdampfer blaue schraube,
  20. w203 kompressor wieviel bar,
  21. leistungsverlust beim mercedes 230 kompressor ,
  22. kompressor ps verlust,
  23. leistungsverlust mercedes c230k,
  24. c230 k keine leistung,
  25. mercedes kompressor warmen motor keine leistung
Die Seite wird geladen...

C230 Kompressor Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. C230 Kompressor

    C230 Kompressor: Hallo, wir haben in unserer Familie einen W202 mit C230 Kompressor Motor. Es handelt sich um: -Landi LSI/NSI Anlage -4 schwarze Injektoren...
  2. C230 Kompressor W203 - Empfehlung?

    C230 Kompressor W203 - Empfehlung?: Hallo an alle, ich fahre den oben beschriebenen Mercedes. Bj. 12/05 (Mopf) mit 141 KW. Da sich mein Arbeitsweg demnächst von tgl. 15km auf tgl....
  3. Mercedes C230 (CL 203) Kompressor, Bj 08.2004, 1.8L, Welche Anlage ist die Beste?

    Mercedes C230 (CL 203) Kompressor, Bj 08.2004, 1.8L, Welche Anlage ist die Beste?: Hallo und Guten Abend liebe Freunde des LPG-Gases! :-) Ich habe mir jetzt seit über einer Woche so ziemliche alle Foren die es im Internet gibt...
  4. Mercedes C230 Kompressor Sportcoupe / CL 203

    Mercedes C230 Kompressor Sportcoupe / CL 203: Hallo! Ich habe einen MB C 230 (CL 203) Sportcoupe (Dreitürer) - von 2001 - 40.000 km - 2,3 Liter - 197 PS und wüsste gerne ob in diesem eine...
  5. Mercedes C230 Kompressor (W203)

    Mercedes C230 Kompressor (W203): Username : setti ------------------------------------------------------------------------- Hubraum: 1796...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden