C200 Kompressor W203 M271 mit Leistungssteigerung Vialle, ICOM oder?

Diskutiere C200 Kompressor W203 M271 mit Leistungssteigerung Vialle, ICOM oder? im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo! Ich bin in Besitz eines C200 Kompressor mit dem M271 Motor EZ 05.2003. Der Wagen hat bei SKN ein neues Kompressorrad und natürlich eine...

  1. optime

    optime AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin in Besitz eines C200 Kompressor mit dem M271 Motor EZ 05.2003. Der Wagen hat bei SKN ein neues Kompressorrad und natürlich eine Kennfeldoptimierung bekommen. Damit entspricht der Wagen etwa dem C230K.

    Jetzt würde ich gerne auf eine Gasanlage umrüsten, da ich häufig weite Strecken zurücklegen muss.

    Leider habe ich keine Ahnung, welche Anlage da für mich passend ist.


    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann übernimmt die Vialle die Kennfelder aus dem Motorsteuergerät. Deswegen habe ich angenommen, dass der Umbau keine Probleme machen würde.

    Auf eine Anfrage bei einem Dortmunder Umrüster bekam ich die Antwort, dass der Umbau auf eine Vialle aufgrund der Leistungssteigerung nicht möglich wäre. Ist das so richtig? Falls ja, wie macht SKN Nürnberg das dann bitte? Die bieten das an, leider komme ich aber aus dem Ruhergebiet.


    Die ICOM sollen sich wohl gut anpassen lassen, machen aber nicht gerade den zuverlässigsten Eindruck.

    Gibt es von Prins auch ein Modell ohne Verdampfer?


    Aktuell hätte ich gerne eine Vialle verbaut. Falls der Einbau bei mir möglich wäre, welcher Umrüster ist zu empfehlen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 04.07.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Herzlich Willkommen bei uns. Die, Umrüstung von dem Auto ist überhaupt kein Problem, wenn der umrüster weiß es er tut. Vergiss da vialle, selbst wenn es gehen würde, hast du meinen Vorteil. Prins vsi 2.0 rein, oder eine kme nevo mit Hana Injektionen. Damit hast du ruhe. Gruß Armin. (Sorry iPad)
     
  4. #3 V8gaser, 07.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.882
    Zustimmungen:
    645
    Prins rein und der funktioniert wenigstens. Weiß nicht was manche Leut gg Verdampfer haben. Lieber eine Technik die problemlos funktioniert, oder nicht?
    Und über einen 230k lächelt der Prins Vd nur müde... :-)
     
  5. #4 Rabemitgas, 07.07.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Das ist wegen dieser blöden Werbegequatsche....

    500000ste Generation !!Flüssigeinspritzend!! (Kühler), Wartungsfrei, mehr Leistung...alles Blödsinn!

    Gruß Armin P.s. ...natürlich weniger Verbrauch vergessen :-)
     
  6. #5 V8gaser, 07.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.882
    Zustimmungen:
    645
    Alleine das....da bemühen sich die Konstrukteure den Treibstoff feinstmöglich zu zerstäuben um eine bestmögliche Verbrennung zu gewährleisten, und dann wäre es auf einmal toll, das Zeug flüssig rein zu kleckern.....
    Also ob es dann Zeit hätte in Ruhe zu verdampfen.....haha. Bevor sich Propan und Butan die Hand geschüttelt haben, sagt das Auslassventil schon wieder servus :-)
    Ne Verdampferanlage stellt das Zeug gasförmig zur Verfügung - besser gehts nicht.
    Wartungsfrei - dafür Reparaturanfälliger :-) Pumpen statt Filterwechsel....
    Naja, jeder wie er es möchte.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.864
    Zustimmungen:
    523
    Ich mach die immer mit BRC . Was spricht gegen den Verdampfer?
    Wenn Du selbst schreibst, daß du keine Ahnung hast, was willst dann mit einer Vialle, die ja auf Grund der Leistungssteigerung eh nicht geht?
     
  8. Anzeige

  9. #7 Black_A4, 08.07.2014
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    56
    An der Karre ist doch nichts besonderes, ob man da jetzt eine Prins, ein BRC oder eine KME rein feuert ist doch völig wurscht. Alle anderen Anlagen würden wahrscheinlich genau so gut funktionieren(sofern gute Injektoren verbaut werden)
     
  10. Ice40

    Ice40 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Prins rein und ruhe, kann mich da nur dem Armin anschließen, die 2.0 arbeitet genauso nach dem Master/Slave Prinzip wie die anderen Anlagen auch, auf die Einstellung kommt es an! Und da dein Fzg über ne Breitbandsonde verfühgt, sollte der Umrüster auch das Einstellen beherschen! Auf jedenfall ne MAP -Anlage!

    SKN gechipter Audi mit DLM war auch keine Nachstellung notwendig! Wurde zuerst die Gasanlageverbaut und Eingestellt und dann wollte der Kunde auch noch nen Chip haben, klar überprüft man dann nochmal die Werte aber bei Dir ist ja das Tuning vorher gewesen, solange die Lernwerte im Gas und Benzinbetrieb identisch sind!

    Laderrad mit chip, ist das nicht Phase 2?

    Mfg
     
Thema: C200 Kompressor W203 M271 mit Leistungssteigerung Vialle, ICOM oder?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ken Felder bei w203 optimieren

    ,
  2. lpg umrüstung m271

    ,
  3. w203 m271 kompressor umbau

    ,
  4. kompressor M271,
  5. m271 probleme mit autogas,
  6. w203 Kompressor tuning m271,
  7. mercedes kompressor Laderrad,
  8. w203 200 kompressor autogas,
  9. prins lpg m271 einstellwerte,
  10. http:www.lpgforum.delpg-mercedes-autogas22237-c200-kompressor-w203-m271-mit-leistungssteigerung-vialle-icom-oder.html,
  11. gasanlage c 200 kompressor vialle,
  12. m271 kompressor brummt
Die Seite wird geladen...

C200 Kompressor W203 M271 mit Leistungssteigerung Vialle, ICOM oder? - Ähnliche Themen

  1. C200 Kompressor M111 im LPG-Betrieb Super auf Benzin geht er aus

    C200 Kompressor M111 im LPG-Betrieb Super auf Benzin geht er aus: Hallo Zusammen, Fahrzeug: C-Klasse S203 Baujahr 2002 Motor Typ: M111 Getriebe: Automatik Autogas: Prins VSI Anlage. Umrüstung: 2010 Km bei der...
  2. Autogas Mercedes C200 Kompressor

    Autogas Mercedes C200 Kompressor: Hallo, wir erhalten bald einen Mercedes C 200 Kompressor mit ~125.000 km von 2004 Der Wagen hat etwa einen Verbrauch von 10L ist aber optisch...
  3. C200 Kompressor M111 läuft Unruhig im Leerlauf

    C200 Kompressor M111 läuft Unruhig im Leerlauf: Hallo Zusammen, Ich hoffe ich habe die richtige Forum Unterkategorie gefunden :) Fahrzeug: C-Klasse S203 Baujahr 2002 Motor Typ: M111 Getriebe:...
  4. Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?

    Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?: Hallo Forum, nachdem mein altes Auto nach einem Unfallschaden und weiterer verschleißbedingter Reparaturen für mich nicht mehr rentabel war,...
  5. Benz C200 Kompressor ,Baujahr 2008 (W204), bedenkenlos umrüstbar auf LPG ?

    Benz C200 Kompressor ,Baujahr 2008 (W204), bedenkenlos umrüstbar auf LPG ?: Hallo ,wir haben vor ein paar Tagen einen gebrauchten Mercedes 200 Kompressor Baujahr 10/2008 (W204) gekauft als Benziner und er wird gerade von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden