C200 Kompressor M111 läuft Unruhig im Leerlauf

Diskutiere C200 Kompressor M111 läuft Unruhig im Leerlauf im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Zusammen, Ich hoffe ich habe die richtige Forum Unterkategorie gefunden :) Fahrzeug: C-Klasse S203 Baujahr 2002 Motor Typ: M111 Getriebe:...

  1. #1 Bjoern178, 02.08.2016
    Bjoern178

    Bjoern178 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Ich hoffe ich habe die richtige Forum Unterkategorie gefunden :)

    Fahrzeug:
    C-Klasse S203
    Baujahr 2002
    Motor Typ: M111
    Getriebe: Automatik
    Autogas: Prins VSI Anlage.
    Umrüstung: 2010
    Km bei der Umrüstung ca. 78000km
    Aktuelle Km . 164000km

    Meine Erfahrung:
    Eigentlich bin ich ziemlich zufrieden mit meinem Auto, die erstens 1-2 Jahre waren nur Probleme mit der MKL, welche vom Umrüster geregelt worden sind. bei meinem weiteren Probleme welche dann auftauchten wollte mein Umrüster mir klar machen das dieses Problem auch auf Benzin ist, welches er in einer kurzen 10Km herausfinden konnte, wobei es mich doch hier stark wunder das ich dieses Probleme ganze 400km nicht auf Benzin erlebe.


    Mein Problem:
    Sobald das Auto im unteren Drehbereich auf N oder D Steht habe ich des Öfteren viele Schwankung auf der Drehzahl, im Gang D ergibt es sich dann so, dass ein gewaltiger Ruck durch das Fahrzeug geht, als wenn dir jemand hinten draufgefahren wäre. Dieses passiert dann aber bei stehendem Fahrzeug unkontrolliert mehrfach oder auch nur einmal in einer Ampel Session, oder im Stau. Es ist so unangenehm dass ich dann wenn es öfters vorkommt schon immer auf N umschalte.
    Man kann dann aber auch mal Pech haben, das es 1 Tag gar nicht auftritt, dieses Verhalten tritt im Warmen sowie im gerade Frischzugeschalteten Gas Betrieb auf, auch die Außentemperatur von -10 bis + 30 Grad das Problem bleibt. ( was ich damit sagen möchte, ich kann es nicht vorhersagen, wenn ich mit dem Fahrzeug 10 Sekunden stehe auf D kann es 2-3 mal vorgekommen sein, wenn ich mal 30Sekunden stehe kann auch nichts passiert sein)

    Wann ist das Problem weg?
    Wenn ich auf Benzin fahre merke ich davon nichts, die Drehzahlschwankung sind im normalen leichten Bereich vll 100u/min ist auf einem Analog Tacho ja auch nicht so gut abzulesen :)



    Das Problem begleitet mich schon seit 2012 und war mal wieder besser oder auch mal wieder schlechter was sich im Laufe des Jahres aber nun immer wieder öfters bemerkbar macht, würde ich gerne mal Rat bei euch suchen.

    PS: Das Vertrauen in den Umrüster, der meine Anlage eingebaut hat, habe ich schon verloren als die MKL öfters angegangen ist, welcher mir einen Vortrag gehalten und richtig viel Zeit genommen hatte um mich als zu Kunde zu gewinnen, und danach war es das mit der Zeit...


    Gruß
    Björn
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 02.08.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    641
    Was ist da für ein Verdampfer drin? Auf dem Aufkleber stehen zwei lange Nummern -eine davon enthält einen Buchstaben, den brauchte man.
    Ansonsten - mal ein paar Bilder von der Umrüstung posten. Manchmal entdeckt man so einiges
     
  4. #3 Bjoern178, 03.08.2016
    Bjoern178

    Bjoern178 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo V8gaser
    zwei Lange nummer und nur eine ein Buchstaben?
    hmm. klingt schon blöd denn bei mir haben beide ein Buchstaben ...

    180/10010/J (Obere) und J/16/10/0150 (Untere), habe aber davon auch mal ein Bild gemacht.

    IMG_8637.jpg

    IMG_8638.jpg

    IMG_8639.jpg

    IMG_8640.jpg

    IMG_8641.jpg

    IMG_8644.jpg

    IMG_8645.jpg

    IMG_8646.jpg

    IMG_8648.jpg

    Ich hoffe die Bilder können helfen ansonsten wäre es kein Problem weitere zu machen falls der Bedarf besteht
     
  5. #4 VIPP-GASer, 04.08.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Björn,

    das Problem wird sicher an mehreren Stellen liegen.
    Der Kompressor ist eigentlich völlig unproblematisch. Und Du hast, leider, richtig erkannt: Dein Umrüster ist nicht optimal. Eine MKL geht bei einer richtig eingestellten Anlage einfach nicht an.

    Also, auf Grund des beschriebenen Problems rate ich Dir dringend:
    Laß alle Selbstversuche: fahre zu einem wirklich guten Umrüster. Das Problem kann nur durch Sicht auf die SW, im Moment des Fehlerauftreten, diagnostiziert werden. Du findest welche hier im Forum.
    Alles andere führt nicht zum dauerhaften Erfolg. Glaub mir das.

    Woher kommst Du?


    Gruß
    Georg
     
  6. #5 Bjoern178, 04.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2016
    Bjoern178

    Bjoern178 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Georg
    Vielen Dank für deine Antwort, ja auf Selbstversuche habe ich auch keine Lust mehr :D

    Zündspuelen durchgetauscht und mit zwei neuen Ersetz, aber keine Besserung
    Emulator getauscht auf verdacht das dieser Spinnt, auch keine Besserung.
    Festgestellt das ich ein Steuergerät für 6 oder 8 Zylinder verbaut bekommen habe( bin mir gerade nicht mehr sicher war aber mehr als für ein 4 Zylinder), aber nur weil das Steuergerät mehr kann heißt es ja nicht das es schlechter wäre.
    Was mir auch aufgefallen wäre ist das die Keihin Düsen, Orange (16,5 bis 27,5KW pro Zylinder) sind bei 120 KW hätte ich eigentlich gedacht es sollten Gelbe(25-32KW pro Zylinder) sein?, Im Forum wurde ja mal eine Tabelle ohne gewähr gepostet, danach hätten es Gelbe sein müssen.
    Aber ob das nun was mit dem Ruckeln im Leerlaufzutun haben kann?

    Die Entfernung wäre mir mittlerweile egal und wenn ich bis nach München fahren müsste, Hauptsache es funktioniert danach ohne Probleme.
    ich komme aus Bremen.
    Umrüstung habe ich bei dem Auto auch in Bremen machen lassen.
     
  7. #6 Bjoern178, 04.09.2017
    Bjoern178

    Bjoern178 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank
    an alle die mir hier und auch Vorort geholfen haben.
    Falsch luft hat er nicht gezogen, nach weiteren 20000km ist aber mal eine Motokontrolleuchte angegangen,
    Fehlzündung Zylinder 1 ,
    da ich ja schon 2 Zündspulen gewechselt habe, habe ich die restlichen 2 nun auch gewechselt und siehe daa.. kein Ruckeln mehr, es kann ja so einfach sein, aber doch irgend wie auch schwer.

    Dafür hat mein guter nun ein anderes Problem.
     
  8. Anzeige

Thema: C200 Kompressor M111 läuft Unruhig im Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mb 180k leerlaufschwankungen

    ,
  2. c230 kompressor unruhiger leerlauf

    ,
  3. mercedes m111 probleme leerlaufschwankungen

    ,
  4. c200 Kompressor läuft unrund im Stand ,
  5. leerlauf warm m111,
  6. c200 läuft unrund,
  7. m111 lpg,
  8. c200k w204 unruhiger leerlauf,
  9. skl 200 motorleerlauf unruhig,
  10. unruhiger leerlauf des motors bei c 200 kompressor,
  11. slk 200 läuft im stand unruhig
Die Seite wird geladen...

C200 Kompressor M111 läuft Unruhig im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. C200 Kompressor M111 im LPG-Betrieb Super auf Benzin geht er aus

    C200 Kompressor M111 im LPG-Betrieb Super auf Benzin geht er aus: Hallo Zusammen, Fahrzeug: C-Klasse S203 Baujahr 2002 Motor Typ: M111 Getriebe: Automatik Autogas: Prins VSI Anlage. Umrüstung: 2010 Km bei der...
  2. Autogas Mercedes C200 Kompressor

    Autogas Mercedes C200 Kompressor: Hallo, wir erhalten bald einen Mercedes C 200 Kompressor mit ~125.000 km von 2004 Der Wagen hat etwa einen Verbrauch von 10L ist aber optisch...
  3. Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?

    Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?: Hallo Forum, nachdem mein altes Auto nach einem Unfallschaden und weiterer verschleißbedingter Reparaturen für mich nicht mehr rentabel war,...
  4. Benz C200 Kompressor ,Baujahr 2008 (W204), bedenkenlos umrüstbar auf LPG ?

    Benz C200 Kompressor ,Baujahr 2008 (W204), bedenkenlos umrüstbar auf LPG ?: Hallo ,wir haben vor ein paar Tagen einen gebrauchten Mercedes 200 Kompressor Baujahr 10/2008 (W204) gekauft als Benziner und er wird gerade von...
  5. MB C200 Kompressor - Verdampfer bleibt zu kalt

    MB C200 Kompressor - Verdampfer bleibt zu kalt: Moin die Damen und Herren Experten, ich hab hier ein kleines Problem mit meinem Benz. Den hab ich vor Kurzem gebraucht erstanden und da hatte er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden