BMW X5 4.8IS BJ01/2007 mit Prins Anlage Empfehlung oder nicht

Diskutiere BMW X5 4.8IS BJ01/2007 mit Prins Anlage Empfehlung oder nicht im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi an alle LPG ler habe vor mir einen BMW X5 4.8IS E70 mit 91000km mit einer Prins Anlage zu holen lt vorbesitzer macht es absolut keine...

  1. #1 fanatik1, 04.07.2014
    fanatik1

    fanatik1 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle LPG ler

    habe vor mir einen BMW X5 4.8IS E70 mit 91000km mit einer Prins Anlage zu holen lt vorbesitzer macht es absolut keine Probleme.

    Nun zu meiner Frage was meint ihr wie schaut es bei dem Fahrzeug aus .

    gibt es Probs weil ich es Privat erwerbe gibt keine Garantie oder jegliches

    Ich fahre eigentlich ganz geschmeidig also 120-150km/h wie ist der Verbrauch an Gas bei dem PKW habe mit solchen V8 Motoren noch keine Erfahrung gehabt .

    Zuverlässigkeit anfälligkeit oder dergleichen


    wäre um euer Rat Dankbar

    Gruss

    fanatik1
     
  2. Anzeige

  3. #2 roadghost, 04.07.2014
    roadghost

    roadghost AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Hallo fanatik,

    wie alt ist der Wagen ?? Aus welcher Altersklasse stammt der Fahrer ??

    Es ist eigentlich immer verdächtig wenn junge Auto´s mit einer Gasanlage unter 150000 Km abgegeben werden. Oftmals stimmt was nicht an solchen Autos und der Verkäufer möchte kein Geld mehr investieren.

    Ich möchte Dir jetzt keine Angst machen oder so, aber wenn du nicht vom Fach bist würde ich den Wagen vor dem Kauf sowohl auf normale Dinge hin als auch auf die Gasanlage hin prüfen lassen.

    Gruß

    Veit
     
  4. #3 Rabemitgas, 04.07.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Bei dem Motor Nur eine Prins VSI nehmen. Ob VSI oder VSI 2.0 ist 2. Rangig.

    Da ist der Umrüster wichtiger.

    Heute würde ich die 2.0 empfehlen.

    Gruß Armin
     
  5. #4 roadghost, 04.07.2014
    roadghost

    roadghost AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Armin,lies noch mal die Frage vom TE !Der wagen ist doch schon gasifiziert....GrußVeit
     
  6. #5 Rabemitgas, 04.07.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Mist....bin mal wieder überarbeitet :-( Sorry

    @fanatiK

    Alles gut, normal keine Probleme. Kannst fahren wie du willst, wenn der Umrüster alles richtig gemacht hat.

    Gruß Armin
     
  7. #6 Hamsterbacke, 04.07.2014
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    ich würde auch fragen, warum der verkauft wird. Der Motor ist klasse auf Gas. Nur sind die Kosten auch mit Gas nicht ohne. Rechne mal mit 16 Liter LPG
     
  8. #7 elogugu, 05.07.2014
    elogugu

    elogugu AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    bei dem Motor ist 16 Liter doch zweitrangig geiler Motor dann soll er sich 16 L gönnen ;) meiner tut es auch aber für knapp 330 km 38€ bezahlen das zählt. Klare kauf empfehlung aber eine Kompression Prüfung würde mich sehr geruhigen
     
  9. #8 V8gaser, 05.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    530
    16l bei einem X5 4,8is halte ich für extrem optimistisch.....Gemütlich auf der Bahn bei kontant 120 vielleicht :-)
    Aber Stadtverkehr wird da sicher permanent ne 2 vorne dran stehen
     
  10. #9 Hamsterbacke, 05.07.2014
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Stimmt. Ich bin vom E 61 ausgegangen....
     
  11. #10 V8gaser, 05.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    530
    Eben, der wiegt ne Tonne weniger :-)
     
  12. #11 JuppesSchmiede, 05.07.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Unser einer meckert wenn man von 12L auf 13L hoch geht und die Kisten bewegen sich damit nichtmal, heftig.
     
  13. #12 fanatik1, 06.07.2014
    fanatik1

    fanatik1 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal also

    der Verkäufer verkauft es weil er ein neuen BMW bestellt hat.

    deswegen wenn ich nicht nehme gibt er es bei BMW Inzahlung .

    Er hat den Wagen für 114000€ Neu gekauft also 1.Hand kriege ich den dann.

    Nur was mir nicht gefällt ist das Wurzelholz im Innenraum.

    Der Wagen hat absolute Vollaussattung,keine einzigen Kratzer und der Motor sieht aus wie neu

    Er hat die Prins Anlage seit 6 Jahren drinne ohne Probs meinte er bisjetzt Verbrauch liege bei 14-16 L LPG .

    Inspektion wurde 02/14 gemacht .

    Hab vor mit dem Wagen 2500km am Stück fahren quer durch Europa bis nach Türkei .

    bin mal gespannt wie das wird.

    Was meint würde sowas noch wert sein ?


    MFg

    Fanatik1
     
  14. #13 horst017, 06.07.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    du hast sorgen...
     
  15. #14 Black_A4, 06.07.2014
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    53
    Hört sich doch gut an und das Holz kann man wechseln oder lackieren, das sollte doch das kleinste Problem sein.
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    401
    Was so ein Auto noch Wert ist, kann man hier nicht beurteilen. Das sollte man genau inspizieren und probefahren
     
  17. #16 BMWX5fahrer, 06.07.2014
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    38
    fahre das gleiche Modell mit einer Prinz Anlage bei normaler Fahrweise 17- 18 Liter bei zügiger Fahrweise 22-24 Liter LPG.
     
  18. #17 V8gaser, 06.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    530
    Das ist immer relativ....
    Normal - Autobahn oder Landstraße oder Stadtverkehr München...das ist ein Unterscheid von 100% :-)
    Meinen e38 beweg ich zB auf der Bahn "normal" mit 16l bei unter 200k/h - in Manhattan locker mit 21l - und bin dabei wesentlich langsamer .-))
    Daher wäre die Aussage "Ich brauch normal 17-18l" für nen Stadtmenschen nix wert....lässt der das im Feierabendverkehr krachen ist auch ne 3 vorne an kein Problem.
    Ein Landei hingegen würde sich wundern weil er das nie schafft.
     
  19. #18 fanatik1, 22.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2014
    fanatik1

    fanatik1 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle habe das Fahrzeug jetzt seit 1 Woche muss sagen echte Sahne habe jetzt 330km Autobahn mit 120 sachen nur Tempomat gefahren Display zeigte mit 11,7l an verbrauch

    2014-07-1521.38.07wdqbe.jpg

    hat dort LPG vollgetankt gehen 57 l rein

    nach 330km fahrt habe ich gleich nochmal getankt gingen 45l LPG rein

    wenn man es will braucht es gar nicht mal so viel muss ja nicht gleich das gaspedal durchtreten aber wenn man es braucht dann hat man die reserve da ansonsten schön Cruisen einfach TOP

    war jetzt gestern LPG wartung machen 140€bezahlt inkl Filter wechsel und optimierung
     
  20. Anzeige

  21. #19 elogugu, 22.07.2014
    elogugu

    elogugu AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    dein BC der den verbrauch auf 11,7 L berechnet kannst in die tonne treten ;) niemals, mach den tank voll fahre bis er leer ist und dann poste den verbrauch hier rein am sonsten wünsche ich dir viel spaß mit dem X5 und LPG :)

    ps: der BC kann den verbrauch auf LPG gar nicht richtig berechnen ich habe laut mein BC ziwschen 12,3 und 13,7 ( letzter stand benzin!) verbrauch aber rein rechnerisch ist bei gas 15,5 -16,5 L je nach fahrt (50L) = 330 KM
     
  22. #20 V8gaser, 22.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    530
    Brauchst doch bloß nachrechnen was er geschrieben hat - 330km, 45l = 13,6l Warum man da überhaupt den Bordcomputerverbrauch angibt....träumen darf man ja :-))
    Und das bei einem eher untypischen Fahrprofil das eher unter schieben statt fahren fällt :-)

    Egal, Spaß muss die Kiste machen, das zählt.
     
Thema: BMW X5 4.8IS BJ01/2007 mit Prins Anlage Empfehlung oder nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e53 4.8 autogas

    ,
  2. bmw x5 4.8is e70 lpg

    ,
  3. bmw e53 4 8is startet nicht

    ,
  4. prins gasanlage für x5 4.8 ,
  5. bmw x5 4.8 gasfest
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden