BMW E92 325i umrüstbar oder nicht?

Diskutiere BMW E92 325i umrüstbar oder nicht? im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen. Ich hab die Foren bereits durchgeklappert und habe gelesen, dass es bei den Direkteinspritzern von BMW Probleme mit dem Umrüsten...

  1. Bigred

    Bigred AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich hab die Foren bereits durchgeklappert und habe gelesen, dass es bei den Direkteinspritzern von BMW Probleme mit dem Umrüsten gibt.
    An anderer Stelle habe ich gelesen, dass es bei meinem gewünschten Fahrzeug nur beim Baujahr 2007 geht und bei den späteren Modellen nicht...
    Jetzt wollt ich einfach mal ganz konkret fragen, weil ich mich für das Auto interessiere, es aber entweder mit Gas oder Diesel fahren möchte:

    BMW Coupe 325i oder auch 325xi, ab Bj 2007.

    Hat dieses bereits einer umgerüstet oder umrüsten lassen?

    Vielen Dank für alle Infos.

    -bigred
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schraubermeister.de, 15.09.2012
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Hallo bigred,

    der 325i oder xi, E 92, N53 B30 A Motor, ist ein Saugrohreinspritzer ( auch ab 2007 ). Da ist eine Umrüstung problemlos machbar.
    Für die ganzen Direkteinspritzer von BMW gibt es meines Wissens keine adäquate Lösung.

    Schönes WE,

    Thomas
     
  4. #3 V8gaser, 15.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Nö, mir denen gibt es keine Probleme - die sind zZ nicht umrüstbar PUNKT.
    Den 325ix hat es nur bis 2007 und nur mit dem umrüstbaren n52 gegeben - nach 2007 mit dem n53 DI heiß er 325 xDrive und ist nicht machbar.
    Beim normalen 325i heißt es aufpassen - beide Motoren habe die gleiche Leistung, ABER der nicht umrüstbare n53 hat 2996ccm, also 3l Hubraum! Der machbare n52 hingegen 2497ccm.
    Aber du möchtet einen ab 2007, also fällt Autogas aus.

    @ schraubermeister
    Sorry, was du schreibst stimmt nicht!. Der n53 ist ein Di und NiICHT umrüstbar. Bitte die Interessenten nicht mit Fehlinformationen irreführen!!!!
    Nur der n52 bis 2007 geht.
     
  5. Bigred

    Bigred AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Okay aber die Modelle Erstzulassung (!) Anfang 2007 scheinen teilweise auch 2,5l Motoren drin zu haben. Dh ich halte mich bei der Suche einfach an die Hubraumangaben oder?
     
  6. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Davon mal ab bleibt noch das Tankproblem....
     
  7. #6 V8gaser, 16.09.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Hi
    EZ Anfang 2007 bedeute idReigentlich Bauj 2006, aber nicht zwingend.
    Der Hubraum ist relativ sicher - 2,5l umrüstbar - 3l nicht.
    ABER ein 3l vor 2007 geht, das ist halt ein 330i (190kw)
    Jup, das Tankproblem.....momentan gibt es keine legale Lösung.
     
  8. Bigred

    Bigred AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hopalla...davon hab ich bis jetzt nicht mitbekommen.
    Wo ist da der Unterschied zu einem "nicht-coupe"?
    Mein Freund hat einen 318i auf Gas umrüsten lassen. Im Kofferraum halt den Tank in Form eines Zylinders.
    Außer er macht illegale Sache :confused:
     
  9. #8 V8gaser, 17.09.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Mit nem Zylinder ists ja kein Problem, den will nur fast niemand weil dann der halbe Kofferraum weg ist. Muss immer ein möglichst unsichtbarer Radmuldentank sein.
    Schau dir die Radmulde bei deinem Spezl mal an.....
     
  10. Bigred

    Bigred AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Achso ok. Ich dachte eigtl so oder so an nen Zylinder da mir der kleinere Kofferraum genügen würde. Wobei ich grad an den Wiederverkauf denk...vlt doch nicht optimal...Unterflurtank sind dann halt nochmal teurer und falls illegal dann eh keine Alternative.
     
  11. #10 V8gaser, 18.09.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    U Tanks sind nicht illegal :-) Man muss den Auspuff ändern damit das geht - bei den 4 Zylindern kein Problem, aber die 6ender.....
     
  12. #11 Euro-serwis, 18.09.2012
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Der 2,5 Liter mit 160 KW geht auf jeden Fall ,haben wir mehrfach gehabt.
     

    Anhänge:

  13. #12 V8gaser, 18.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Sorry, Doppelpost
     
  14. #13 V8gaser, 18.09.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Klar geht er zum umrüsten. Aber was macht ihr bei nem Unterflurtank mit dem Auspuff?
    Kommt jetzt ne geheime "spezial Lösung" behaupt ich mal - ohne ABE :-) Sonst wäre es ja kaum geheim .
    Auf eurer HP finde ich nur Umbauten mit Zylindertank.....
     
  15. Bigred

    Bigred AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das Unterflurtanks im Allgemeinen nicht illegal sind war mir klar :)Du erwähntest jetzt den Umbau am Auspuff...was genau beinhaltet das?Falls ich doch eine schönere Lösung als den Zylinder im Kofferrraum haben wollte, wäre es sinnvoll darauf zu warten oder tut sich da eher nichts. Sprich in näherer Zukunft entweder Zylinder oder illegal oder kein Gas?Gruß
     
  16. #15 V8gaser, 19.09.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Problem ist ganz einfach - um einen UF einzubauen muss man unter dem Kofferraum Platz schaffen. Also die Plastikwanne raus, eine dicke Aluplatte rein und dann...ist der Endtopf im Weg :-))
    Für die Vierzylinder gibt es Sportendtöpfe die den nötigen Platz lassen. für die 6ender nicht! So gibt es dort die abenteuerlichsten Konstruktionen wie Originaltopf kürzen, Gruppe A Krawalltüte ohne Zulassung usw.
    Immer wieder hört man: "Jaa, WIR können....." Bisher hat niemand wirklich belegen können, das das legal geschieht. Hatte mal eine FA an der Hand die Töpfe - angeblich mit ABE - aus Edelstahl gefertigt hätte....unbezahlbar.
     
  17. Bigred

    Bigred AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal.

    Ich habe mir nun den besagten Coupe 325i mir N52-Motor gekauft, da ich kein Diesel will sondern GAS! :o

    Habe einige Fragen:

    1) Gibt es Vergleichswerte bezüglich Laufleistung mit Gas oder Wartungaufwand bei diesem Motor?
    Mein Auto hat noch keine 50.000km auf dem Buckel. Muss ich mir Gedanken machen, dass ich mit Gas weniger Laufleistung erreich als mit Benzin? Spielt die Laufleistung allgm. eine Rolle bei der Umrüstung?

    2) Ist es Möglich evtl iwann von Zylindertank auf Unterflurtank (vorausgesetzt es ergibt sich iwann ne legale Lösung) umzurüsten?

    3) Wie viel dürfte die Anlage für mein Auto ca. kosten?

    4) Welcher Umrüster mit Erfahrung bei BMW-Fahrzeugen ist im Raum Stuttgart oder südlich davon zu empfehlen?
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.959
    Zustimmungen:
    416
    zu1) die Frage sollte sich von allein beantworten, wenn man sich hier durchs Forum liest.
    zu2) das was V8gaser geschrieben hat, stimmt. Obs irgendwann möglich ist, hängt ja davon ab, dass jemand einen passenden legalen Auspuff für die 6-Ender konsturiert....wird wohl an den Kosten und der Nachfrage scheitern.
    zu3) .....auf Anfrage
    zu4) bin südlich von Stuttgart...
     
  19. #18 celicaprins, 02.10.2012
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    2) Ist es Möglich evtl iwann von Zylindertank auf Unterflurtank (vorausgesetzt es ergibt sich iwann ne legale Lösung) umzurüsten?

    Wieso nicht gleich mit einem Unterflurtank????

    Eine Legale Lösung gibt es bereits. Melde dich mal hier Autogas Home - Leverkusen, Regensburg, Hamburg und Frag die Jungs, ob sie eine legale Alternative für einen Zylindertank haben. Meiner (E90 330) wurde auch mit einem Unterflurtank umgerüstet. Ich habe Papier für den geänderten Auspuff und eine Eintragung im Fahrzeugschein erhalten. Wieviel legal wollt Ihr denn noch?
     
  20. Anzeige

  21. Bigred

    Bigred AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich nicht schlecht an. Ist für mich aber ein gutes Stück entfernt. Wegen Wartungsarbeiten etc. würde ich den Umrüster schon gern in der Nähe haben.

    Wieviel Liter fasst dein Tank und darf man fragen was dich der Umbau gekostet hat?
     
  22. #20 celicaprins, 04.10.2012
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Der Tank fasst knappe 50 Liter Netto und bezahlt habe ich 2500€.
     
Thema: BMW E92 325i umrüstbar oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e92 lpg

    ,
  2. bmw e92 lpg

    ,
  3. BMW 325i LPG umbau

    ,
  4. bmw e90 325i gasumbau,
  5. bmw e92 probleme,
  6. e92 autogas,
  7. bmw 325i e90 gasumbau,
  8. bmw e92 gasanlage,
  9. bmw 325i gasumbau,
  10. bmw e92 325i autogas,
  11. BMW 325i LPG,
  12. bmw e90 325i direkteinspritzer,
  13. bmw 330i e92 gasanlage,
  14. e90 325i lpg,
  15. lpg gas umrüstung bmw 325i direkteinspritzung,
  16. bmw e92 autogas,
  17. e92 330i lpg,
  18. e92 325i lpg ,
  19. bmw 325i n53 probleme,
  20. bmw n53 lpg,
  21. bmw e92 330i lpg,
  22. lpg bmw e92,
  23. bmw e90 325i lpg,
  24. bmw 325i e90 lpg umbau,
  25. bmw e90 325i auf 330i umbauen
Die Seite wird geladen...

BMW E92 325i umrüstbar oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. BMW E46 325i mit KME Nevo (mit Problemchen?!)

    BMW E46 325i mit KME Nevo (mit Problemchen?!): Hier geht es um meinen E46 325i Automatik mit M54 Motor (141kW/192PS). Fahrzeug wurde in meinem Besitz vor 2,5 Jahren und 35tkm durch einen...
  2. BMW 325i N52 BRC P&D

    BMW 325i N52 BRC P&D: Hallo, folgendes ist mir aufgefallen bei meiner Anlage, wenn ich auf LPG die Drehzahl auf 2000 rpm anhebe, dann hält er die Drehzahl nicht ganz...
  3. E90 N52 330i/325i: Empfehlung, Umrüster / Anlage

    E90 N52 330i/325i: Empfehlung, Umrüster / Anlage: Hallo zusammen, ich will mir dieses Jahr einen E90 330i oder 325i kaufen und auf LPG umbauen lassen. Der Wagen soll idealerweise einen...
  4. e46 325i im Gas-Betrieb Leerlaufschwankung und geht aus

    e46 325i im Gas-Betrieb Leerlaufschwankung und geht aus: Hallo Zusammen, ich besitze einen e46 325i aus 2003 mit einer Prins VSI Gasanlage. Folgendes Problem: Lpg-Modus: Fahre auf eine Ampel und trete...
  5. E90 325i N52 Benzinpumpe auf Gas abstellen.

    E90 325i N52 Benzinpumpe auf Gas abstellen.: hallo, wollte fragen ob das jemand schon realisiert hat, das man die Benzinpumpe im Gasbetrieb abschaltet? Hatte nämlich das Problem, dass die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden