Bmw E46 330ci - Wo sitzen die Filter? Prins VSI II Anlage

Diskutiere Bmw E46 330ci - Wo sitzen die Filter? Prins VSI II Anlage im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Ich hatte den Verdampfer Typ D vor 3 Jahren überholt, lief bis jetzt. Kann man da noch was retten, oder ist das eher Zwecklos? Welchen...

  1. #41 Toshiba, 30.09.2023
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte den Verdampfer Typ D vor 3 Jahren überholt, lief bis jetzt.

    Kann man da noch was retten, oder ist das eher Zwecklos?

    Welchen Verdampfer muss ich dann kaufen?

    Fahre einen BMW E46 330Ci mit 231 PS.


    Ich kann den Verdampfer selber einbauen, muss er danach eingestellt werden zwecks Druck usw ?
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.247
    Es gibt bei Prins nur noch einen Verdampfer. Nicht vergessen, eine neue Hohlschraube zur Aufnahme des Abstellventils mit zu bestellen. Die alte passt nicht bei aktuellen Verdampfern.
     
  4. #43 Toshiba, 30.09.2023
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis, kannst du mir bitte ein Link von der Hohlschraube zur Aufnahme des Abstellventils zusenden?

    Müsste dann dieser Verdampfer sein??

    Prins VSI Verdampfer inkl. 6mm Abschaltventil - bis 135 KW MAP - lpgp (lpgparts24.de)

    Prins VSI Verdampfer inkl. 8mm Abschaltventil - bis 255 KW MAP - lpgp (lpgparts24.de)


    Frage ist jetzt, woran erkenne ich, welchen ich benötige, mit 6mm oder 8mm Abschaltventil?


    Macht das hier Sinn, vielleicht mal einen Blick in den aktuellen TYP D Verdampfer zu werfen, also demontieren und drinnen mal anschauen, ob da ein Fehler zu sehen ist?
    Oder sinnlos, neuen kaufen und fertig?

    Muss der danach eingestellt werden?
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.247
    den mit 8mm Abschaltventil. Da ist ja die Schraube schon dran.
    Hör auf bloß daran zu denken, den alten Verdampfer nochmal zu machen. Man kanns auch übertreiben mit der Sparerei.
    Der Druck muss auch beim neuen Verdampfer geprüft, ggf. eingestellt werden.
     
    Toshiba und V8gaser gefällt das.
  6. #45 Toshiba, 05.10.2023
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    der orangene Gasschlauch hat 8mm, ich hatte davor an der Verschraubung gemessen, hier war der Wert über 11,62mm

    Wie misst man eigentlich, ob man 6mm oder 8mm hat, direkt einfach den Außendurchmesser des orangenen Gasschlauchs nehmen und fertig?
     

    Anhänge:

  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.247
    orangener Gasschlauch? Du meinst wohl die Kupferleitung?
     
  8. #47 Toshiba, 07.10.2023
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Die Gasleitung ( orange) die vom Gastank kommt
     
  9. #48 mazda626, 08.10.2023
    mazda626

    mazda626 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    42
    Wenn man eine Kunststoffleitung nicht von einer Kupferleitung unterscheiden kann, sollte man eigentlich nicht an einer Gasanlage rumwerkeln....
     
  10. #49 Toshiba, 08.10.2023
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2023
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    das Gegenteil ist aber der Beweis, hab problemlos bisher den Verdampfer überholt, alle Filter getauscht, Drucksensor getauscht, und vor allem am Auto selber nahezu (außer Motor und Getriebetausch) alles selber gemacht, man muss nicht immer alle Begrifflichkeiten "kennen" und "wissen".

    Die Gasleitung hatte ich vor min. 3 Jahren das erste Mal rausgeschraubt.

    Außerdem habe ich nicht geschrieben "Kunststoffleitung", wie auch immer, bitte hilfreiche Kommentare oder gar nicht, dein Kommentar hilft nicht.

    Ich habe den Verdampfer schon bestell mit 8mm Anschluss, wollte aber nur interessehalber wissen, ob man nur den AD der Gasleitung misst um zu bestimmen 6mm oder 8mm, oder misst man an anderer Stelle?

    Danke
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.247
    Zum Thema hilfreiche oder Kommentare oder gar nicht. Hier kann jeder schreiben was er möchte und Du kannst es hier keinem verbieten! Also halte den Ball flach!
    Außerdem hast Du Schlauch geschrieben! Und aus was besteht ein Schlauch?
     
  12. #51 Toshiba, 12.10.2023
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal eine Frage zu einer Sache, die mir aufgefallen ist, vielleicht hat jemand eine Idee?

    Bei dem Verdampfer steht auf dem Gehäuse "Prins", auf der Höhe der beiden blauen Streifen ( habe ich markiert)

    upload_2023-10-12_17-30-8.png


    Prins VSI Verdampfer inkl. 8mm Abschaltventil - bis 255 KW MAP - lpgp (lpgparts24.de)

    Lieferumpfang:
    • 1x Prins VSI Abschaltventilaufnahme am Verdampfer
    • 1x Prins VSI Verdampfer mit MAP ohne Abschaltventil (neuer Typ ab 11/2012)
    • 1x Prins M12 x 1 - 8mm Absperrventil

    kostet 237,57 € plus 5,90 € Versand




    bei dem "günstigeren Angebot" für 229,00 € inkl. Versand kann ich es nicht erkennen??
    Hat das was zu bedeuten?

    Original Prins VSI MAP Verdampfer mit 8mm Abschaltventil HighOutput bis ca.255kw | eBay



    Außerdem gibt es noch ein Verdampfer vom Lieferanten "Vosken", kostet 239,00 € inkl. Versand
    Auch hier kann ich kein "Prins" auf dem Gehäuse erkennen?

    Lieferinhalt:

    1 x Verdampfer mit MAP-Anschluss
    1 x Prins VSI Abschaltventilaufnahme für neuen Verdampfertyp
    1 x Valtek Abschaltventil 8mm



    Prins VSI Verdampfer MAP inkl. 8mm Abschaltventil - VOSKEN


    Und die Abschaltventile sind auch unterschiedlich, oben vom Lieferanten "LPG-PARTS" soll es eine Prins Abschaltventil sein, bei Vosken soll es ein Valtek Abschaltventil sein?
    Bei dem EkoGas (Ebay) kann ich es nur erahnen, dass es vll Prins ist`?


    Welchen würdet ihr empfehlen?

    Danke und Gruß
     

    Anhänge:

  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.247
    Es gibt ganz sicher keine Nachbauten vom Prins Verdampfer. Prins Abstellventile gibt es nicht, es ein OMB/VALTEK Ventil.
     
  14. #53 Toshiba, 02.02.2024
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  15. #54 V8gaser, 02.02.2024
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.606
    Zustimmungen:
    1.038
    Ganz normal. Die Gussteile werden halt äusserlich nicht bearbeitet, so bleibt zB wie auf Bild 1 sichtbar, die Bruchstelle vom Gußbaum.
    Und wenn der von Eko ist, kannst sicher sein- der ist neu :-)
    Find das auf Motortalk auch immer lustig, wenn Leut Panik schieben, weil im Lack von ner 15€ Bremsscheibe ein Kratzer ist, und alle "Experten" sofort zum Anwalt raten oder umtauschen :-)
     
    Harlebobby und onlyfor.foren gefällt das.
  16. #55 Toshiba, 19.02.2024
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich doch fast das Kotzen bekommen, als ich mit voller Hoffnung den Verdampfer einbauen wollte und dann bei der spontanen Prüfung das (siehe Bilder) sehen musste.

    Ich habe es einfach in der Pisse gehabt, dass die Teile NICHT brandneu sind.

    Ich werde es also doch zurück schicken, sowas darf doch niemals passieren
     

    Anhänge:

  17. #56 V8gaser, 19.02.2024
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.606
    Zustimmungen:
    1.038
    Schaut eigenartig aus- so flüssiges, gelbes Zeug hab ich noch nie im Flüssigphasenfilter gesehen. Da das Filterelement auch nicht rundrum gleichmäßig damit benetzt ist, dürfte das kaum in einem vorhergehendem Betrieb passiert sein..
    War die Schachtel original mit dem Prins Aufkleber versiegelt?
     
  18. #57 Toshiba, 22.02.2024
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Anbei Bilder

    Hatte den Karton von hinten geöffnet

    Die kleineren Dinge waren in separaten tüten siehe Bilder
     

    Anhänge:

  19. #58 Toshiba, 17.03.2024
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    ich habe inzwischen den Verdampfer plus Abschaltventil woanders bestellt und eingebaut.

    Habe mit der Temperatur auch großes Problem.

    Ich bin am verzweifeln, hat jemand eine Idee, wie ich vorgehen soll?


    Mittlerweile ist das so, der Wagen ist zum Beispiel bei 65°c, ich bin am fahren, plötzlich sinkt die Temperatur auf --> Minus 23°C, also schlagartig runter, die Anzeige ist dann komplett auf links und im Geheimmenü sieht man dann den Wert.


    Ich habe den Kühlmittelaustrittstemperatur-Fühler , wenn man vor dem Wagen steht links, gegen eine neue von HELLA getauscht.
    Original Thermostat wurde vor einiger Zeit eingebaut.
    Vor 1 Woche habe ich an meiner Prins VSI I Anlage den Verdampfer getauscht, ich habe keine Einstellung vornehmen lassen, der Wagen läuft problemlos auf Gas und Benzin. (Also ist die Grundeinstellung schon ok gewesen)


    Habe den Wagen mehrfach entlüftet. Die letzten Tage ist der Wagen nicht über 84°C gekommen, ab und zu kommt der auf 90°c.


    Wagen ist ein Bmw E46 330 Ci mit einer Prins VSI I Anlage
     
  20. Anzeige

  21. #59 Toshiba, 19.03.2024
    Toshiba

    Toshiba AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Woran bzw. wodurch merkt man, wenn LPG in Kühlflüssigkeit gekommen ist?
    Wie kann man es prüfen?
     
  22. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.247
    Mit dem LPG-Schnüffler am offenen Kühlerverschluß messen.
     
Thema:

Bmw E46 330ci - Wo sitzen die Filter? Prins VSI II Anlage

Die Seite wird geladen...

Bmw E46 330ci - Wo sitzen die Filter? Prins VSI II Anlage - Ähnliche Themen

  1. Stag 300-6 in 330ci mit M54 läuft zu mager

    Stag 300-6 in 330ci mit M54 läuft zu mager: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich ein Anliegen - ich habe die beiden Rails meiner LPG-Anlage getauscht da ein Injektor den Geist...
  2. BMW E46 330CI Selbstumrüstung mit KME Nevo

    BMW E46 330CI Selbstumrüstung mit KME Nevo: Guten Tag liebe Gasfahrer, ich fahre momentan einen Opel Vectra B auf Gas und bin super Zufrieden. Das selbe Gefühl möchte ich nun bei meinem...
  3. Stag 300- 6 Premium Problem E46 330CI

    Stag 300- 6 Premium Problem E46 330CI: Hallo Liebe Forum Benutzer, Ich besitze seit März 2015 ein Bmw E46 330CI mit eine Stag 300 Premium Femitec Gasanlage,Fahrzeug wurde im Jahre 2011...
  4. M54 330Ci Vmax nur 210 KM/h und roter Ölschlamm im Deckel

    M54 330Ci Vmax nur 210 KM/h und roter Ölschlamm im Deckel: Hallo Leute, Ich habe mein 330Ci Cabrio zwar jetzt fast schon 2 Jahre, bin aber nie dazugekommen mal die Höchstgeschwindigkeit auszutesten....
  5. 330ci e46

    330ci e46: I woaß scho - langweilig... Aber ausser der VSI 2 ist da noch was drin:-) Wer findet es zuerst ?