BMW E36 318i Bj. 09/94 M43 Motor Zavoli AliseiN Düsengrösse 2,6 mm richtig?

Diskutiere BMW E36 318i Bj. 09/94 M43 Motor Zavoli AliseiN Düsengrösse 2,6 mm richtig? im Zavoli Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo. Habe einen BMW E36 318i (M43) mit einer Zavoli AliseiN. Beim umbauen vom Zylinderkopf fiel mir auf, dass in die Injektoren goldfarbene...

  1. #1 RitterChopin, 09.08.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Habe einen BMW E36 318i (M43) mit einer Zavoli AliseiN. Beim umbauen vom Zylinderkopf fiel mir auf, dass in die Injektoren goldfarbene Düsen mit Kerbe eingesetzt sind. Meinen Recherchen zufolge sollten das 2,6 mm Düsen sein.

    Vielleicht hat jemand Zugriff auf das Berechnungsprogramm für die Zavoli PAN Injektoren und könnte mal nachsehen ob bei einem 4-Zylinder mit 1798 cm³ und 85 KW diese Düsengrösse verwendung finden sollte.

    Die Software zeigt bei 'Measurement' ca. 5 mm im Bereich 'Too big'. Im Sommer ist das auch kein grösseres Problem. Bloss wenn es kälter wird orgelt er etwas beim anlassen und die Laufeigenschaften kurz nach dem umschalten sind sehr bescheiden bis der Motor/Verdampfer über 50°C kommt.

    Die Umschalttemperatur ist eingestellt bei 45°C.
    Umschaltdrehzahl ist 1600 RPM beim 'Gas wegnehmen'.

    Freue mich wenn jemand mir helfen könnte.

    Vielen Dank und beste Grüsse aus Berlin

    Holger
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Hallo, da gehören 2,2mm Düsen rein. Auch die Umschaltdrehzahl von 1600 und beim Gas wegnehmen deutet auf eine schlampige Einstellung hin, damit man das schlechte Umschaltverhalten mehr oder weniger vertuscht.
    Richtig eingestellt stelle ich die Umschaltdrehzahl unterhalb der Leerlaufdrehzahl ein und auf "beschleunigen". Die Zavoli schaltet richtig eingestellt seidenweich um.
     
  4. #3 RitterChopin, 09.08.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Danke für deine Antwort. Habe mir das mit den Düsen fast gedacht. Aber gut zu lesen das die 2,6 wirklich zu groß sind.

    Das mit der Umschaltdrehzahl will mir auch nicht in den Kopf. Bei unserem anderen Wagen ist das auch anders und funktioniert super.

    Unterhalb der Leerlaufdrehzahl und beim beschleunigen. So wie Du es beschrieben hast. Absolut seidenweich.

    Dann hole ich mal die 2,2 mm Düsen und schau mir den Einbau dann genau an.

    Ich melde mich wenn die Düsen eingebaut sind, der komplette Einbau mal abgeglichen wurde und eine neue Selbsteinstellung durchgelaufen ist.

    Dann läuft auch unser Zweitwagen sicher wie der Erstwagen => seidenweich und ohne 'orgeln'.

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

    Beste Grüsse,

    Holger
     
  5. #4 RitterChopin, 11.08.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.Hatte heute Zeit alle Injektoren zu prüfen. Zylinder 1 hat eine 2,4 mm Düse. Zylinder 2 und 3 sind mit 2,6 mm bestückt. Zylinder 4 hat gar keine. Bleibt die Frage ob ich das dem Vorbesitzer oder der dem Umrüster zu verdanken hat.Hatte noch 4 Düsen mit 2,4 mm rumliegen. Habe diese erst mal eingesetzt und neu kalibriert. Davor hatte ich noch ein paar zweifelhafte unterdruckschläuche berichtigt und Kunststoffschlauchverbinder gegen welche aus Messing ausgetauscht.Nach der Selbsteinstellung dann noch die Umschaltparameter auf 'Gas wegnehmen' und '800' RPM. Läuft wesentlich ruhiger als vorher.Werde nun die 2,2 mm bestellen und dann erneut berichten.Beste GrüßeHolger
     
  6. #5 RitterChopin, 14.08.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Die 2,2 Düsen sind eingetroffen. Eingesetzt sind sie schon. Nach Feierabend werde ich dann mit einem Freund die Einstellfahrt absolvieren. Wobei ich vorher lieber noch den Thermostat erneuern werde.

    Auch bei den jetzigen Aussentemperaturen geht die Temperaturanzeige nicht über 75°C (Temp-Anzeige der Software) hinaus. Also keine optimalen Bedingungen zum einstellen.

    Beste Grüsse

    Holger
     
  7. #6 RitterChopin, 15.08.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Thermostat erneuert. Habe auch gleich alle Schläuche erneuert. Aufgrund der Tankdaten scheint die Anlage ca. 7 Jahre im Wagen zu sein. Dementsprechend spröde und hart waren viele Schläuche. Vor allem im Bereich der Düsen.

    Einstellfahrt unternommen. Musste ihn im mittleren Lastbereich etwas fetter einstellen fast über das gesamte Drehzahlband. Leerlauf und unteren Lastbereich bis knapp 4000 RPM etwas magerer einstellen. Im Vollastbereich etwas fetter gestellt. Jetzt fahr ich ihn erst mal einige Wochen und dann noch mal prüfen.

    Beste Grüße

    Holger
     
  8. Anzeige

Thema: BMW E36 318i Bj. 09/94 M43 Motor Zavoli AliseiN Düsengrösse 2,6 mm richtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m43 motor

    ,
  2. bmw e36 318i einspritzdüsen umbauen auf

    ,
  3. e36 m43 motor

    ,
  4. zavoli düsen berechnung,
  5. m43 rpm gasanlage,
  6. bmw e36 318i startprobleme m43,
  7. bmw e36 318i stockt vollastbereich funktioniert,
  8. bmw m43 gasanlage,
  9. bmw e36 318i bj94 welcher motor,
  10. e36 318i motorprobleme,
  11. e36 m43 motorblock,
  12. m43 nimmt kein gas,
  13. bmw 318i touring e36 leerlaufdrehzahlen,
  14. lpgforum.de 318i e36 lpg,
  15. bmw e36 318is motor geht aus,
  16. bmw 318i bj 94 motor,
  17. bmw e36 318i motorsoftware aufspielen,
  18. bmw 318i bj 94 m43 motor zylinderkopf,
  19. probleme bmw 318i bj09,
  20. thermostat ausbauen bmw 318i m43,
  21. bmw e36 spritzdüsen einstellen mase,
  22. e36 m43 kme,
  23. bmw318i touring e36 leerlaufdrehzahl einstellen wie hoch,
  24. bmw 318i e36 geht aus wenn man kein gas gibt,
  25. suche bmw e36 318i motor
Die Seite wird geladen...

BMW E36 318i Bj. 09/94 M43 Motor Zavoli AliseiN Düsengrösse 2,6 mm richtig? - Ähnliche Themen

  1. BMW 318i, BJ 12.2004 LOVATO Anlage Soft.- u. Hardware

    BMW 318i, BJ 12.2004 LOVATO Anlage Soft.- u. Hardware: Der kleine läuft auf Benzin mit seinen knapp 200.00km recht gut, KGE, Gaszündkerzen, Ansaugbrücke alle Dichtungen neu, Einspritzventile neue...
  2. BMW 318i BJ 12.2004 Hard u.Software Empfehlung.

    BMW 318i BJ 12.2004 Hard u.Software Empfehlung.: Der kleine läuft auf Benzin mit seinen knapp 200.00km recht gut, KGE, Gaszündkerzen, Ansaugbrücke alle Dichtungen neu, Einspritzventile neue...
  3. BMW 318i, Tartarini-Anlage

    BMW 318i, Tartarini-Anlage: Hallo zusammen, ein bekannter von mir sucht für die nächsten jährchen ein Auto. Er ist auf dieses gestoßen: BMW 318i Mal abgesehen vom Alter und...
  4. Prins VSI BMW 318i E90 Gasanlage geht nach Zündung aus an und Ventilöffner sich

    Prins VSI BMW 318i E90 Gasanlage geht nach Zündung aus an und Ventilöffner sich: Hallo zusammen, normalerweise bin ich ein stiller Mitleser und finde auch eigentlich immer die Problemlösung, nur diesmal finde ich nichts...
  5. E46 318iA mit N46 ruckelt und läuft nicht mehr sauber im Leerlauf, Prins VSI

    E46 318iA mit N46 ruckelt und läuft nicht mehr sauber im Leerlauf, Prins VSI: Hi! Ich wende mich auch mal an dieses Forum, da ich irgendwie das Gefühl habe, einen möglichen Schaden durch LPG zu haben. Der Text ist von mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden