BMW 525i E61 Bj. 2005 Umrüstung mit Prins VSI 2.0

Diskutiere BMW 525i E61 Bj. 2005 Umrüstung mit Prins VSI 2.0 im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Kurzer Erfahrungsbericht: Im Februar 2012 habe ich meinen BMW 525i E61 Baujahr 2005 (218 PS) bei km-Stand von ca. 220.000 auf LGP umrüsten lassen....

  1. JLS

    JLS AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kurzer Erfahrungsbericht:
    Im Februar 2012 habe ich meinen BMW 525i E61 Baujahr 2005 (218 PS) bei km-Stand von ca. 220.000 auf LGP umrüsten lassen.
    Anlage: Prins VSI 2.0
    Umrüster: Fa. Rankers in Krefeld (Autogas Rankers - Home)

    Meine Erfahrungen:
    Völlig problemlos - keinerlei Reklamationen
    Umrüstung professionell, erste Wartung nach 25.000 km im November 2012 bei Rankers durchgeführt - ebenfalls schnell und professionell
    Durchschnittsverbrauch mit LPG-Betrieb 12,5 l/100km
    Fahrerfahrung: Kein merklicher Unterschied zu Benzinbetrieb

    Empfehlung:
    Die Prins-Anlage ist sehr gut für diesen BMW geeignet.
    Rankers ist ohne Einschränkung zu empfehlen.
    Ich hätte meinen BMW schon weit früher umrüsten sollen - hätte einige Tausender Benzinkosten eingespart.

    JLS
     
  2. Anzeige

  3. DLM

    DLM AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Genau so muss dass... :)
    Viel Spass am Sparen und allzeit gute Fahrt!
     
  4. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Gibts auch Bilder zur Umrüstung? Tankgröße, Tankanschluß (M16, oder geht auch was größeres), Platzierung des Umschalters usw.

    Gruß ...deno...
     
  5. #4 Autogas-Rankers, 29.11.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    153
    Danke für das Positive Feedback, erhält man leider nicht oft.

    Weiterhin viel spaß mit der Anlage.
     
  6. #5 horst017, 01.12.2012
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    43
    hallo JLS,
    glückwunsch zur schönen umrüstung! ich habe mal ne frage zu deinem verbrauch: du schreibst, dass der wagen 12,5 liter LPG verbraucht - wie ist denn so deine fahrprofil und deine fahrweise? eher stadt oder autobahn? gemäßigt oder schnell unterwegs?
    ich frage das, da ich mich auch für den wagen interessiere.

    im moment fahre ich den vorgänger, e39 525i mit 192 ps, bei meiner fahrweise liegt der verbaruch bei 11 litern LPG. fahre ziemlich gemäßigt, ca. 80% autobahn mit 120-130km/h

    danke, schönen gruß!
     
  7. #6 horst017, 01.12.2012
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    43
    ach ja, und ich habe ein schaltgetriebe. du auch?
     
  8. #7 Hamsterbacke, 01.12.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube den unter 12 Liter zu drücken bei 218 ps ist sehr schwierig. Da muss auf der Bahn bei 120 Schluss sein. Aber wer macht das? :) Der wiegt ja ein wenig...
     
  9. #8 Gegenwind, 02.12.2012
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    ...und alle Angaben sind wieder mal ohne Gewähr bzw. Startbenzin.

    Wenn ich in Niedersachsen mit ca. 150 auf der BAB fahre, verbrate ich weniger auf 100km als max. 125 auf der BAB in BaWü. Deshalb bringt das alles nichts...
     
  10. JLS

    JLS AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sorry für die späte Antwort - war ein paar Tage beruflich unterwegs.
    Das Fahrzeug ist eine "Familienkutsche" und wird von 3 Personen gefahren. Somit ein buntes Gemisch aus Stadt, Autobahn, Landstraße.
    Alles gemäßigte Fahrer. Im Benzinbetrieb hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 10,5 l/100 km. Daher kannst Du mit ca. 20% mehr Verbrauch rechnen.

    Viele Grüße
    JLS
     
  11. JLS

    JLS AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein - meiner hat Automatik
     
  12. #11 rchmiele, 17.01.2013
    rchmiele

    rchmiele AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe am Montag das gleiche Programm vor mir, gleiches Auto und Umrüster.
    Wie groß ist dein Tank, wo hast du dir den Umschalter einbauen lassen.
    Würdest du etwas anders machen im Nachhinein?


    Gruß, Ralf
     
  13. JLS

    JLS AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,

    ich würde Rankers in Krefeld sofort wieder wählen.
    Zum Tank: Wenn ich den leer gefahren habe, passen ca. 70 l rein. Reichweite damit je nach Fahrweise 530km bis 580km.
    Rankers hat den maximal möglichen Tank in die Radmulde eingebaut. Den darüber liegenden flachen Stauraum sauber ausgesägt, so dass der Tank möglichst hoch sein konnte.
    Wo der Umschalter liegt, weiß ich nicht...
    Auch bei den anderen Komponenten des Systems kann ich Dir das nicht sagen. Wurden bei Rankers gut eingebaut.
    Fahrleistung seit Umbau (vor ca. 11 Monaten) etwa 30.000 km.
    Keinerlei Probleme beim Fahren.
    Einzige nennenswerte Reklamation: Undichtigkeit an zwei Schlauchanschlüssen im Kühlwassersystem. Rankers hat daraufhin alle verpressten Schlauchschellen gegen geschraubte Schlauchschellen ausgetauscht - kostenlos.
    Achte drauf, dass Rankers die LED-Farbe der Prinz-Bedienung auf das Orange der Armaturenbeleuchtung einstellt - ansonsten ist die Standardeinstellung nachts zu hell.

    Ich wünsche Dir viel Freude!
    Wie gesagt: Ich würde den Umbau jederzeit sofort wieder machen lassen - bei Rankers.

    Grüße
    Jürgen
     
  14. #13 rchmiele, 18.01.2013
    rchmiele

    rchmiele AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mit Umschalter meine ich die Prins-Bedienung.
    Ich habe Fotos gesehen, wo das links neben dem Lenkrad ist, da ist sie aber garnicht in meinem Blickfeld
    Kann man die Helligkeit der LEDs nicht einstellen?

    Gruß, Ralf
     
  15. Anzeige

  16. JLS

    JLS AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,

    der Umschalter wurde bei mir links neben dem Drehschalter für das Abblendlicht.
    Die Position ist gut. Letztlich muss man den Umschalter nicht im Blickfeld haben da:
    a) Man ja möglichst immer im Gasbetrieb fährt. Die Umschaltung von Benzin (Startvorgang) auf Gas geschieht automatisch.
    b) Die Füllstandsanzeige ist sehr ungenau. Viel besser ist, man orientiert sich am Tageskilometerzähler (gefahrene km nach letztem Gastanken).

    Die Helligkeit der LEDs kann der Umrüster einstellen - Du selber nicht.

    Gruß
    Jürgen
     
  17. #15 Gerdausgohr, 13.01.2016
    Gerdausgohr

    Gerdausgohr AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Siehst du so aus, dass ich den richtigen Umrüster gewählt habe. Werde mit meinem alten 728i am 25.1. pünktlich um 9 Uhr vor der Werkstatt stehen. :cool:
     
Thema: BMW 525i E61 Bj. 2005 Umrüstung mit Prins VSI 2.0
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 525i e60 probleme

    ,
  2. bmw e61 gasanlage

    ,
  3. bmw 525i auf gas umrüsten

    ,
  4. bmw 525i lpg umbau,
  5. bmw 525i bj 2005,
  6. bmw e61 525xi wie gross tank,
  7. bmw 525 baujahr 2005,
  8. bmw 525i baujahr 2005,
  9. gasumbau für bmw e61 218 ps,
  10. e60 525i 218 ps lpg,
  11. 525i e61 bj 2006,
  12. gasanlage e61 525i,
  13. bmw e61 rechtslenker umrüsten,
  14. bmw 525 e61 auf gas umrüsten,
  15. bmw 525 E61 umrüsten auf gas,
  16. 525i bj 2006 e61,
  17. test bmw e61 525i mit gasanlage,
  18. bmw e61 prins lpg,
  19. bmw e39 525 prins autogasanlage kosten,
  20. bmw 525,
  21. BMW e61 lpg erfahrung,
  22. bmw e60 lpg erfahrungen,
  23. bmw e61525i tankfüllung,
  24. prins vsi 2 bmw e61,
  25. bmw 525xi 2006 auf gas anlagen
Die Seite wird geladen...

BMW 525i E61 Bj. 2005 Umrüstung mit Prins VSI 2.0 - Ähnliche Themen

  1. BMW 525i bj 05.2005

    BMW 525i bj 05.2005: Ich würde mir gerne am We einen BMW 525i bj 2005 mit 110.000 km ansehen. Äußerlich erstmal gepflegt. Ist der Motor Gasfest und wie sieht es im...
  2. LPG 525i Bj 2005 - ein kleiner Erfahrungsbericht

    LPG 525i Bj 2005 - ein kleiner Erfahrungsbericht: Hi ... Im Sep 2011 habe ich mich hier im Forum eingetragen und seit dem lese ich hier mit. Mein neuer Arbeitgeber bringt mir eine Anfahrt von...
  3. Gas Anlage für e60 525i mit r115??

    Gas Anlage für e60 525i mit r115??: Weiss jemand welche Anlage hat r115 für e60 525i (192 ps) außer prins?
  4. BMW 525i / M54B25: Adaptionsunterschiede/ Leerlaufsägen

    BMW 525i / M54B25: Adaptionsunterschiede/ Leerlaufsägen: Hallo liebe gasende Gemeinde, ich habe einen BMW 525i mit Prins VSI gekauft. Nachdem beim Kauf die MKL an war, hatte ich ausgelesen und die...
  5. E61 525i N52B25 Fuel-Trims und Ölverbrauch

    E61 525i N52B25 Fuel-Trims und Ölverbrauch: Hallo Forum, Ich wende mich auch mal hier an die Gas-Profis die diesen Motor ja zu hauf in der Hand hatten. Ich kopier hier mal den Text rein,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden