Bluetech Injektor

Diskutiere Bluetech Injektor im D.T. Gas System Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo an alle, die diese Anlage schon kennen. Entsprechend der Beschreibung reicht der Injektor für bis zu 50kW/Zylinder, d.h. der Injektor...

  1. #1 AHMueller, 16.03.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, die diese Anlage schon kennen.

    Entsprechend der Beschreibung reicht der Injektor für bis zu 50kW/Zylinder, d.h. der Injektor muss kalibriert = aufgebohrt werden? Sind, aufgrund der doch recht großen Dimensionierung die Effekte des braunen Keihin Injektors zu erwarten?

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bluetech Injektor. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 17.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Hi Tobias es sind ähnlich wie bei den Keihin ca 50 PS pro Zylinder
    es werden Düsen zur Reduzierung eingeschraubt.

    2,2 mm ohne Düse
    2,0 mm Düse
    1,8
    1,6

    Die Düsen die vorne in den Injektor geschraubt werden, sind genau wie vergaserdüsen.

    Bilder von der Anlage gibt es hier :http://www.autogaszentrum-niedersachsen.de/aktuelles/

    Gruß Rabe
     
  4. #3 Quasselstrippe, 20.03.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine gute Lösung, wie sei bei der Masse anderer Injektoren auch eingesetzt wird.

    Damit reduziert man die Lagerhaltung auf einen Typ Injektor.

    Was mag ein Satz Injektoren kosten ?

    Kann man die im 4-er Pack erwerben ???
     
  5. #4 Rabemitgas, 22.03.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Hi Quassel

    Du kannst einen ganzen Motorkit bei uns erwerben, + ECE R115 Homologation.

    Preise wenn du Interesse hast per PN.

    Aber wie du ja schon gesagt hast was du für eine KME bezahlst kommst du bei einer Gastech nicht ganz hin.

    Die Gastech 700 liegt Preislich Komplett etwas unter der Prins.

    aber wenn du bedenkst das du kein AGG benötigst ist das für eine anständige und dazu noch zzt. Modernste Anlage auch OK

    Gruß Rabe
     
  6. #5 Xsaragas, 20.11.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    von wegen 50PS pro Zylinder. Der Injektor macht bei 35 PS schon schlapp.

    Gruss
    Xsaragas
     
  7. #6 Rabemitgas, 19.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Nachdem sich die Bluetech Düsen für mich nach ca. 70tkm als absoluten Flop herrausgestellt haben, hat die Firma D.T Gas jetzt neue Injektoren auf den Markt gebracht.

    Vielen Dank an dieser Stelle an Enrico Maaz (verbleibender D.T.Gas Importeur)
    der sie mir kulanterweise Kostenlos zum testen zur verfügung gestellt hat.

    Die Injektoren sehen genauso aus wie Valteks, nur sind sie zum einzelnd setzen.

    Die ersten Fahrten nach dem Aufbohren auf 3,5 mm und Kalibrieren mit der Software ist das Resultat eher weniger zufriedenstellen, kann aber auch da dran liegen, das ich wenig Zeit hatte und die Kalibrierung nochmal saubrer fahren muss.

    Halte euch aber auf dem laufenden.


    Gruß Armin
     

    Anhänge:

  8. #7 Xsaragas, 19.09.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Sehen wirklich aus wie Valtecs zum einzeln Setzen.

    Warum bekommen ich bei dem Wort "Valtec" immer Gänsehaut und denke an Tankventile obwohl ich noch nie Probleme mit den Dingern hatte?

    Gruss
    Xsaragas
     
  9. #8 V8gaser, 19.09.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    576
    Nur mal so aus Intresse - die Dinger sind ja gedacht um sie legal einzelln zu setzen. Aber wie werden die befestigt???? Oder dürfen die nur auf dem Gasschlauch steckend so rumbaumeln, evtl Kabelbindergesichert.....ähnlich den Magics?
     
  10. #9 Xsaragas, 19.09.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Gute Frage denn es heisst ja eigentlich das sie Ausreichend Befestigt sein müssen.
    Nur wie definiert man "Ausreichend" ?

    Gruss
    Xsaragas
     
  11. #10 V8gaser, 19.09.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    576
    Tja, das ist wie mit den Klemmschellen/Schraubschellen...der Eine heißts gut, der Andere würde einen am liebsten zerreißen dafür.
    Und es gibt hier Leute (zumindest einen), der würde sicher sofort losquasseln wenn man so einen Injektor mit nem Kabelbinder bändigt.....obwohl er selber noch nie irgendwas von seinen hochwertigen Topumbauten gezeigt hat :-)
    Für meinen Teil - solange das Dingens fest sitzt....ich hab auch Fälle da wird Kabelgebunden.
     
  12. #11 Rabemitgas, 21.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    so, hab die dinger erstmal auf 3,5 mm aufgebohrt, eingebaut und Kaliebriert.....hmmm immer noch recht klein aber ich hab bei vollast noch keine 20m/s von daher OK.

    Auto läuft Grottenschlecht.

    hab jeden einzelnen bis zum Rundlauf im stand und auch die Verschiebung der einzelnen Bänken mit dem innensechskantschlüssel nachgestellt (halt wie bei Valteks)

    Jetzt geht es guter Rundlauf naja Auto läuft halt, mal abwarten.

    Warum können die die nicht schon vom Werk aus gleichmässig kalibrieren??

    Gruß Armin
     
  13. #12 Rabemitgas, 14.01.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    So.....nach 10 tkm mit diesen Valtek Schrot!!!!!! hab ich ihn jetzt auf Keihin umgebaut.

    Ergebniss: Tadelloses Umschalten auch noch viel kälter, perfekter Standlauf, und die Komplette Motorkarakteristik ist absolut wie bei Benzin.

    Bestätigt wieder das was ich seit jahren sage.

    Es geht definitiv nichts über eine Keihin Düse.

    Leider ist sie nun mal ca 10x teurer als z.b. Valtek und ähnliche.

    Gruß Armin
     
  14. #13 Smarti_X, 10.12.2011
    Smarti_X

    Smarti_X AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Chervolet Captiva mit 3,2 L V6 Motor gekauft und dort wurde seinerzeit die Gastech mit den Bluetech Injektoren verbaut die Dinger sind ja mehr oder weniger unbrauchbar hatte und habe viele probleme mit der Gasanlage. Nun habe ich mit dem Deutschland Importeur gesprochen Valtek wird jetz auch nicht mehr bei Neuanlagen ausgeliefert sondern laut aussage des Importeurs werden von DT Baugleiche Injektoren wie bei den Prins Anlagen verbaut. Das währen dann doch Keihin oder? Zudem soll man die alten Bluetech einfach gegen die neuen Düsen austauschen können natürlich muss die Gasanlage danach neu eingestellt werden.
    Hat da jemand schon etwas von gehört oder Erfahrung mit?
    Bin Inzwischen schon soweit das ganze geraffel von DT raus zu reissen und mir eine andere Gasanlage einbauen zu lassen.

    Gruß

    Smarti
     
  15. #14 Rabemitgas, 10.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Das wäre die beste Methode, aber leider auch die teuerste.

    Gruß Armin
     
  16. #15 Smarti_X, 11.12.2011
    Smarti_X

    Smarti_X AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    ich bin wirklich am überlegen das zu machen, hier in unserer Region gibt es nur eine Firma den ich das Thema Gasanlage zutraue. Die machen das schon seit zig Jahren und die verbauen BRC Anlagen. Also rätst Du davon ab jetzt nochmal Geld für Injektoren (auch wenn es Keihin sind?) in die Hand zu nehmen?

    Gruß

    Smarti
     
  17. #16 Rabemitgas, 11.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Das sind keine Keihins, sondern in Korea nachgebaute. Die Firma heißt Hana. Die Injektoren sind wohl nicht schlecht.

    Alles andere wird aber weiterhin unbefriedigend sein. Wie kommt denn das DT Gas ECU mit 1 ohmigen Düsen klar?

    Vergiss es.

    Gruß Armin
     
  18. Anzeige

  19. #17 Smarti_X, 11.12.2011
    Smarti_X

    Smarti_X AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    OK laut dem Deutschen Vertrieb (kennst Du ja) soll das alles laufen, zudem haben die Injektoren die gleichen nr und Anschlüsse so das man die einfach wechseln kann und nichts eintragen lassen muss. Ich bin da aber inzwischen auch eher Skeptisch ob das alles dann besser wird.
    Ich denke ich bin es leid und werde mal mit der Werkstatt zwecks Umbau einen Termin machen. Danke nochmal Armin mir fehlte noch so der letzte schubs um die Sache jetzt so anzugehen.
    Gruß
    Smarti
     
  20. #18 Rabemitgas, 12.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Schubs ;) Prins und Ruhe :)

    Gruß Armin
     
Thema: Bluetech Injektor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. captiva injektor ausbauen

    ,
  2. dt gas injektoren

    ,
  3. LPG Düsen korea

    ,
  4. lpg injektor für 50 kw pro zylinder,
  5. autogastankstellen blue tech,
  6. einspritzdüsen bei bluetec reinigen,
  7. gasinjektor kosten,
  8. koreanische LPG Injektoren,
  9. captiva lpg injektor undicht,
  10. gasanlage injektor anschließen,
  11. d.t. gas injektor,
  12. lpg einspritzdüse 50kw,
  13. bluetec prins,
  14. lpg einspritzdüsen aus korea,
  15. gas injektor kosten,
  16. rabemitgas bluetech,
  17. injektor rail autogas anschließen,
  18. hana high end    lpg einspritzrail,
  19. dt gas injektor,
  20. bluetec beschreibung,
  21. gastech lpg bluetech injektor,
  22. bluetech injektor,
  23. injektor bluetech anschluss,
  24. bluetech rail lpg,
  25. bluetech lpg injektor
Die Seite wird geladen...

Bluetech Injektor - Ähnliche Themen

  1. Suche Bluetech Injektoren und 2x3 Verteiler von Gastech

    Suche Bluetech Injektoren und 2x3 Verteiler von Gastech: Hallo, ich suche 6 Bluetech-Injektoren, gerne gebraucht/defekt, sowie 2 Verteiler von Gastech mit 3 oder 4 Abgängen. Gruß Andreas
  2. Problem LPG Schlauch nach Injektor Lecho Sequel OBD

    Problem LPG Schlauch nach Injektor Lecho Sequel OBD: Hi Leute, habe mich gerade in eurem Forum angemeldet und hoffe Ihr Hilfe zu finden. Zu mir ich habe einen E39 523i mit einer Lecho LPG Anlage...
  3. Teildefekten Injektor prüfen bzw. finden

    Teildefekten Injektor prüfen bzw. finden: Mein Fahrzeug hat einen 5 Zylindermotor und läuft daher mit fünf gelben Injektoren mit der Nummer 09SQ99020003G. Einer davon meint nach Lust und...
  4. Landi Injektoren? Klackern in Aufheizphase

    Landi Injektoren? Klackern in Aufheizphase: Guten Abend liebe Forengemeinde, Ich habe eine Frage zu einer Landi Anlage. Und zwar kenne ich es von einer BRC, dass die Injektoren erst nach dem...
  5. Suche 4 Voltran SGI40 Injektoren

    Suche 4 Voltran SGI40 Injektoren: Hallo zusammen, wie oben beschrieben bräuchte ich 4 neue Voltran Einspritzer SGI40 bzw. 67R-010095 Kennung. Ich habe auch gelesen dass, man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden