Bitte um Kaufberatung eines Mercedes C 230T Avantgarde LPG

Diskutiere Bitte um Kaufberatung eines Mercedes C 230T Avantgarde LPG im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch bzw. bitte um Hilfe und eure Kauf Erfahrungen. Bis jetzt habe ich immer Volvos auf Gas gefahren und...

  1. #1 AndySVW, 07.03.2017
    AndySVW

    AndySVW AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage an euch bzw. bitte um Hilfe und eure Kauf Erfahrungen.

    Bis jetzt habe ich immer Volvos auf Gas gefahren und aktuell fahre ich einen Skoda Superb 2.8l V6.
    Ich hatte nie Probleme mit den Autos gehabt jedoch möchte ich meinen Skoda gerne verkaufen und mein Budget ist leider auch nicht so besonders groß für einen anderen.

    Das Fahrzeug worum es sich handelt ist ein Mercedes C230 T Avantgarde Automatik mit einer LPG Anlage. Der hat allerdings schon 249.000km runter. Baujahr ist 07/2005.

    Dieses Auto steht in einem Autohaus und soll um die 5400€ kosten, Vollausstattung etc.

    Meine erste Frage ist, da ich nie einen Mercedes gefahren habe, wie sieht es mit der Haltbarkeit vom Motor und Getriebe aus ? Ich habe vor noch 150.000km zu fahren also bei mir wären das ca. 5 Jahre.

    Aus euren Erfahrungen traut ihr das einem C230T zu ? Das der insgesamt 400.000km auf dem Tacho hat oder würdet ihr sagen ... nee Jung lass mal lieber die Finger davon ?

    Das nächste ist, hat der einen Zahnriemen oder Steuerkette ? Ich meine gelesen zu haben das die eine Steuerkette haben kann das sein ? Muss man die auch wechseln lassen ?

    Ich habe das Autohaus mal angerufen wo der Mercedes steht, also es ist kein 0815 Händler um die Ecke sondern ein richtiges Autohaus ... eine GmBH und CO KG und deren Autos die die Verkaufen liegen eigentlich bei über 20.000€.

    Na ja als ich dort angerufen hatte habe ich mich nach dem Auto erkundigt. Der Händler war sehr freundlich am Telefon, hat mir aber auch die Wahrheit zu allem gesagt. Er meinte zu mir, das an diesem Mercedes keine Technischen Prüfungen gemacht worden sind, weil die keine Werkstatt haben. Sie haben das Auto von einem Kunden in Zahlung genommen. Das Auto kommt aus Polen. Und die LPG anlage ist auch in Polen eingebaut worden, Papiere sind vorhanden aber auf polnisch lol.

    Ich habe dem guten Händler mal gefragt wie es denn Aussieht mit Garantie oder Gewährleistung. Er hat mir offen und ehrlich gesagt das Auto ist 12 Jahre halt und hat schon 250.000 auf dem Buckel. Da kann man keine Garantie oder Gewährleistung mehr geben. Das Auto ist für die ein durchlaufender Posten.

    Das einzige was sie mir anbieten ist, das ich mitkomme wenn die das Auto zum TÜV bringen, und wir beide hätten dann beidseitig vom TÜV einen Bericht ob das Auto nun in Ordnung ist oder eben auch nicht. Aber der Verkäufer meinte er glaubt das es beim TÜV keine Probleme geben wird, da das Auto sehr gepflegt ist.

    Aber vordergründig wäre das Auto eher für den Export gedacht.

    Ich habe dann gefragt ob am Preis auch noch was zu machen ist und er meinte nein leider nicht, das einzige was wäre ist das die TÜV und AU bezahlen würden. Na ja mal ehrlich ohne würde ich den gar nicht kaufen lol.

    Was ich auch sehr schräg finde ist, das das Autohaus nicht mal weiss welche Anlage dort verbaut ist.

    Nun einerseits wenn ich sowas höre, ich meine welcher Händler nimmt ein Auto in Zahlung ohne den von oben bis unten durch gecheckt zu haben ? Ich meine dann kann ich dem ja auch einen Wagen mit kaputter Zylinderkopfdichtung bringen oder sonst was. Und klar alles sagt nee lass es sein.

    Deshalb frage ich hier lieber die Mercedes User. Vielleicht gibt es welche von euch die sagen 250.000 sind für einen C230 T nichts. Da kannst du nichts falsch machen bei dem Preis.

    Es werden ja viele Benz angeboten C180, C230, C240 E320 mit LPG alle um die 4.000€ bis 5000€. Nur die haben alle schon eine 2 vorne auf dem Tacho. Und ich würde halt von euch gerne wissen. Klar man so etwas von vorne rein nicht sagen aber so grundsätzlich ... kann man sich einen Mercedes über 200.000km gefahren kaufen ? Oder sagt ihr nee lass das lieber mal ... das Auto ist nicht zuverlässig.

    Beim Volvo kann ich euch sagen, es kommt drauf an welche Serie und welcher Motor, aber viele fahren noch rum die haben schon jenseits der 400.000km drauf auch mit Gas. Nur weiss ich halt nicht wie das beim Mercedes ist.

    Danke erstmal für eure Hilfe.

    LG Andy
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.943
    Zustimmungen:
    767
    Also ein Auto zu beurteilen, weilches man nicht selbst sehen und probefahren kann, ist unmöglich.
    Wenn ich jetzt schreibe, der ist gut, kauf den.....bringt das was?
    Ich weiß nichts über den Pflegezustand, Kundendienste. Manchmal ist ein Auto welches regelmäßig gewartet wurde mit hoher Laufleistung besser als ein Auto mit wenig km und ohne nachgewiesene Wartungen.
    Wenn die Gasanlage nicht eingetragen ist , sofort Finger weg. Zu Umrüstungen aus Polen kann ich auch nur aus eigener Erfahrung sagen, Finger weg. Ich hab noch keine wirklich gute Umrüstung von dort gesehen.
    Wenn Du nicht mal weißt welcher Gasanlagenhersteller. Woher willst Du dann wissen, welche Werkstatt Dir dort im Problemfall helfen kann? Unter Umständen kannst dann jedes Mal hunderte km zurücklegen um Hilfe zu bekommen.
    Ich denke eher, das Autohaus ist froh, die Kiste loszuwerden.
    Du lässt Dich wohl vom optischen Eindruck eher täuschen. Oftmals ist ein Gebrauchter von Privat oder einer kleinen Werkstatt das bessere Geschäft.....
     
Thema:

Bitte um Kaufberatung eines Mercedes C 230T Avantgarde LPG

Die Seite wird geladen...

Bitte um Kaufberatung eines Mercedes C 230T Avantgarde LPG - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte dringend um Hilfe Fehlercode 150

    Ich bitte dringend um Hilfe Fehlercode 150: Ich habe seid längeren das Problem, dass meine Gas-Anlage bei Stadtfahrten oder parken einfach piept und zurück auf Benzin umspringt sich...
  2. Kme Nevo im T4 2.5 AAF - Bitte dringend um Hilfe!

    Kme Nevo im T4 2.5 AAF - Bitte dringend um Hilfe!: Hallo zusammen! T4 2.5 AAF Bj. 91 Kme Nevo Valtek Ich habe ein Riesen Problem: Ich wollte in den Urlaub fahren mit meinem T4, leider ist...
  3. Absoluter Noob bittet um Tipps

    Absoluter Noob bittet um Tipps: Tagchen zusammen. Ich bin kürzlich per Zufall zu einem älteren Citroen gekommen, bei dem eine KME-Gasanlage verbaut ist. (Bin vorher nie Gas...
  4. Radmuldentank 64L passt nur 43L rein. Bitte um Hilfe.

    Radmuldentank 64L passt nur 43L rein. Bitte um Hilfe.: Hallo zusammen, wie in der Überschrift beschrieben passt in meinen GZWM Tank nur maximal 43L hinein. Das Fahrzeug ist ein BMW E61 mit...
  5. Bitte helft mir bei meinem Prins Valve Care Problem

    Bitte helft mir bei meinem Prins Valve Care Problem: Hallo, seit 2009 ist in meinem Volvo V50 T5 (03/2009) eine PrinsVSI mit Valve Care eingebaut. Bisher hat das Valve Care ohne Probleme...