Bigas/ Prince-Gas- Anlage Druckreglertemperatur zu niedrig

Diskutiere Bigas/ Prince-Gas- Anlage Druckreglertemperatur zu niedrig im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, da ich noch neu hier im Forum bin will ich mich gleich mal vorstellen ;-) meine Daten: Passat 2,8l 4Motion BJ 2000 Prince Gas mit...

  1. #1 4Motion, 22.08.2013
    4Motion

    4Motion AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da ich noch neu hier im Forum bin will ich mich gleich mal vorstellen ;-)
    meine Daten:
    Passat 2,8l 4Motion BJ 2000
    Prince Gas mit dem System von Bigas seit ca. 150 000 km


    Nun zum Problem..
    meine Gasanlage springt nicht mehr an und ich vermute das es an der Druckreglertemperatur liegt, denn diese ist bei -12 Grad konstant.

    Kann mir vielleicht jemand verraten wo ich diesen Senor finde und wie ich ihn durchmessen kann?


    Also 3 Sensoren habe ich gefunden:
    - Einen direkt am Valtek- Rail, dieser misst die Gastemperatur
    - Den MAP- Sensor der wohl den Druck misst (?)
    - Einen Sensor direkt am Verdampfer.

    An allen habe ich mal den Stecker gezogen aber an der Temperatur hat sich nichts geändert
    Gebrückt habe ich nur den am Rail.
    Ich tendiere zum MAP- Sensor aber bevor ich den kurzschließe wollte ich lieber erst noch mal euren Rat dazu ziehen, da dieser nicht grade günstig ist ;-)

    Bin Dankbar über jede Hilfe!!!

    Danke im Voraus

    4Motion
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Rohwi, 23.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2013
    Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Da die Druckreglertemperatur unplausibel ist, ist es doch logischerweise der Temperaturfühler des Druckreglers (Verdampfers) . mfG Rohwi
     
  4. #3 4Motion, 23.08.2013
    4Motion

    4Motion AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!

    Habe mir nun den Temperatursensor bestellt.

    Weiß zufällig jemand ob das der gleiche wie am Rail von Valtek ist?
     
  5. #4 corrado-flo, 25.08.2013
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das ist meist ein anderer da am Rail.
    meist ein m5 sensor und am Verdampfer meine ich ein m9x 1.
    Außer das Rail ist uralt bis ca 2005 dann ist der gleiche verbaut.
    messe einfach mal mit nem Multimeter den Widerstand des Sensors.
    -12 ° ist schon seltsam da is meist irgendwas oxidiert.
    Grüße
     
  6. #5 4Motion, 27.08.2013
    4Motion

    4Motion AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antwort!

    Bin grade dabei den Sensor am Verdampfer auszubauen, dabei ist mir eine rote, dünne Flüssigkeit entgegen gekommen.Schätze so 200ml. Kann mir nicht vorstellen das das normal ist oder???

    Ja am Rail ist ein m5 Sensor drin, hast du da auch eine Ahnung wo ich den her bekomme?

    Ich finde keine m5 oder welche die so bezeichnet sind - da suche ich wahrscheinlich falsch :-/


    Lg
     
  7. #6 LPG Parts, 30.08.2013
    LPG Parts

    LPG Parts AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Flüssigkeit ist dein Kühlwasser gewesen :-)

    Der Temp Fühler am Verdampfer ist M7 x 1 und an der Valtek Rail M5.

    Falls fragen sind gerne Anrufen ....findest meine Kontaktdaten unter LPG Parts Autogas Service
     
  8. #7 4Motion, 01.09.2013
    4Motion

    4Motion AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    okay, danke für die Antwort. Kontaktdaten hab ich mir erstmal gespeichert ;-)

    Kannst du mir vielleicht noch sagen ob das nun ein schlechtes Zeichen ist das da Kühlwasser raus gekommen ist?
     
  9. #8 LPG Parts, 01.09.2013
    LPG Parts

    LPG Parts AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein das ist absolut nicht schlimm, dein Verdampfer muss ja mit Kühlwasser umspült sein um die Temperatur zu erreichen.

    Wichtig ist nur das du schaust das dein Füllstand vom Kühlwasser nicht zu sehr abgefallen ist, ansonsten einfach etwas nachfüllen.

    Bei weiteren Fragen rufe mich einfach ein, können gerne drüber sprechen. Habe die Anlagen 9 Jahre bearbeitet in Reklamationen.

    Beste Grüße

    Dennis Schoone
    LPG Parts Autogasshop
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    443
    Wir würden uns hier im Forum freuen, wenn sich Händler und Umrüster auch mal vorstellen würden (mit kompletter Signatur) und nicht nur spammen.
     
  11. #10 LPG Parts, 02.09.2013
    LPG Parts

    LPG Parts AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrter Herr Dollas,

    vielen Dank für Ihren Hinweis :-)

    Ich hätte mich auch über einen Hinweis gefreut, anstatt gleich mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen :-)

    Habe nun auch gemerkt das meine Signatur einen Fehler hatte... passiert wohl leider wenn man noch recht frisch hier ist.

    Nochmals herzlichen Dank ich fühle mich geehrt als Spammer bezeichnet zu werden :-D.

    Aber ich denke das Forum sollte ab sofort wieder Beiträge zum Thema erhalten...in diesem Sinne...

    Beste Grüße an Sie
     
  12. Anzeige

  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    443
    Sorry, wenns mit dem Spam so krass rüber kam. In Foren duzt man sich übrigens.
    Ich schrieb das aber nur, weil Antworten in Foren nicht nur aus: ruf mich mal an............bestehen sollten.
    Stell dir vor, alle Antworten würden hier so aussehen. Es gibt genügend user, die hier Themen und Antworten suchen, mitlesen. Und bei lauter "ruf mich ans" wäre so ein Forum tot.
     
  14. #12 V8gaser, 04.09.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.452
    Zustimmungen:
    571
    Seh gerade - moin nach Aurich :-)
    Wenn ich meine Mam im Herbst besuch komm ich mal vorbei, das sind nur 10km.

    Nicht wundern wenn Klaus gleich so loslegt, aber hier haben wir halt immer wieder "Händler", die nur potentielle Kunden abgreifen wollen und nie aktiv helfen. Dazu ist das Forum aber da - auch Andere können von den Antworten profitieren. "Ruf mich an" bedeutet halt schlicht: Ich will Geld damit verdienen.
    Es reichen schon die vielen mitlesenden Händler die Leute nur per PN ansprechen.
     
Thema: Bigas/ Prince-Gas- Anlage Druckreglertemperatur zu niedrig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LPG Druck Temperatur zu niedrig

    ,
  2. astra h gasanlage druck niedrig

Die Seite wird geladen...

Bigas/ Prince-Gas- Anlage Druckreglertemperatur zu niedrig - Ähnliche Themen

  1. Bigas/Prince im Mercedes Benz W211 E240

    Bigas/Prince im Mercedes Benz W211 E240: Hallo, meine Gasanlage muss noch eingestellt werden, ab ca. 100km/h geht das Motorlämpchen an und der Benz nimmt kein Gas mehr an. Also muss ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden