Benzin-Lambdasonde für LPG?

Diskutiere Benzin-Lambdasonde für LPG? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich möchte einen alten Motor mit einer ungeregelten Venturianlage (Lovato Mini Kit) möglichst gut einstellen, mit Hilfe einer Lambdasonde...

  1. #1 rubber-duck, 27.06.2018
    rubber-duck

    rubber-duck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte einen alten Motor mit einer ungeregelten Venturianlage (Lovato Mini Kit) möglichst gut einstellen, mit Hilfe einer Lambdasonde (Nernstsonde). Jetzt habe ich aber gehört, dass der Restsauerstoffgehalt bei LPG-Lambda 1 anders sei als bei Benzin-Lambda 1, und deswegen die Lambdasonde nicht wirklich brauchbar wäre. Höchstens eine Breitbandsonde, wenn man wüßte welches Benzin-Lambda dem LPG-Lambda 1 entspricht.

    Stimmt das so? Und kann ich dann überhaupt mit einer Nernstsonde die Einstellung machen?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    31
    Hallo...
    Alle geregelten Venturis laufen auf der Benzin-Lambdasonde mit Gas.
    Die Information dass die Lambdasonde nicht für Gas geeignet wäre
    ist also falsch. Der Begriff Nernstsonde sagt mir allerdings nichts.
    Ich würde eine Sprungsonde in den Auspuff setzen und die ablesen.

    mfG Rohwi

    Edith sacht noch : Ich hab gegoogelt , eine Nernstsonde ist eine Sprungsonde (Zirkondioxid).
    Die funktioniert.
     
  4. #3 rubber-duck, 27.06.2018
    rubber-duck

    rubber-duck AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rohwi,
    das ist mir bekannt. Nur haben die ihr Steuergerät, das ggf. einen Korrekturwert auf das Lambdasignal geben kann. Meine ungeregelte hat kein Steuergerät.
    Arbeiten Steuergeräte für geregelte Venturianlagen mit einem Korrekturfaktor für das Sondensignal?

    Grundsätzlich funktionieren tut die Sonde. Aber angeblich kann sie nicht das Lambda 1 im Gasbetrieb finden, weil die Sonden ausgelegt sind auf Lambda 1 im Benzinbetrieb. Messen tun sie den Restsauerstoffgehalt im Abgas, und der sei bei Lambda 1 im Gasbetrieb ein anderer als bei Lambda 1 im Benzinbetrieb.
     
  5. #4 hannes69, 27.06.2018
    hannes69

    hannes69 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    24
    Aha, noch nie gehört.
    Ich fahr selber keine Venturianlage, sondern eine Prins VSI.
    Ein Master Slave System.
    Das Auto fährt immer nach Lambdasonde, egal ob auf Benzin oder auf Gas.
    Ist die Gasanlage zu mager oder zu fett eingestellt, regelt das Benzinsteuergerät halt nach. Aufgrund der Messwerte der Lambdasonde.
    Mein Benzinsteuergerät "weiß" aber nichts von der Gasanlage, demnach sind auch keine Korrekturwerte für Gas in ihm hinterlegt.
    Das heißt dann also gemäß Deiner Theorie, wenn man den logischen Schluß zieht:
    Mein Auto fährt auf Benzin im Lambdageregelten (closed loop), also alles außer Kaltstart und Vollgasorgie, auf Lambda 1 (beweist auch mein AU Prüfprotokoll, wo dann sowas wie Lambda 1.001 oder 0.999 drin steht) und auf Gas aufgrund des fehlenden Korrekturfaktors irgend etwas anderes, also zu mager oder zu fett und eben nicht auf Lambda 1.
    Ich denke ein TÜVler hat kein Problem damit, nach Durchführung der AU auf Benzin mal eben einen kurzen Test auf LPG zu machen, um nachzuschauen, welchen Lambdawert die Abgasmesskiste nun anzeigt ;)
    Dann stellt sich ja raus, ob es eine Abweichung abseits der Messgenauigkeit des Systems gibt...
     
  6. #5 V8gaser, 27.06.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    289
    Es stimmt schon das Lambda1 auf Gas und Benzin etwas abweichen, aber das ist so minimal, das kann man vernachlässigen.
    Da wäre genaugenommen schon eher eine Sonde sinnvoll, die die Gasgemischzusammensetzung erkennt und entsprechend vorher steuert - aber auch hier sind das Peanuts wie Donald sagen würde.
    Und da ein (kein!!) Motor NIE exakt Lambda 1 läuft sonder immer zw mager/fett pendelt und halt nur im Mittel auf Lambda 1 kommt, kannst die Sonde problemlos nutzen.
     
Thema:

Benzin-Lambdasonde für LPG?

Die Seite wird geladen...

Benzin-Lambdasonde für LPG? - Ähnliche Themen

  1. Gas Anlage für e60 525i mit r115??

    Gas Anlage für e60 525i mit r115??: Weiss jemand welche Anlage hat r115 für e60 525i (192 ps) außer prins?
  2. Zündkerzen für Chevrolet Nubira 1.8 Kombi LPG 121 PS BJ2006

    Zündkerzen für Chevrolet Nubira 1.8 Kombi LPG 121 PS BJ2006: Hallo , ich habe noch zusätzlich eine Frage: Welche Zündkerzen passen genau zu dem Chevrolet Nubira 1.8 Kombi mit LPG Anlage von BIVAL. Ich habe...
  3. Suche Umrüster für Wartung von Prins Anlage in Mittelhessen

    Suche Umrüster für Wartung von Prins Anlage in Mittelhessen: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem Umrüster im Raum Mittelhessen (Bereich zwischen Frankfurt und Siegen), der mir bei meinem Renault Megane 2...
  4. Werkstätten für US-Cars

    Werkstätten für US-Cars: Ich trage mich ernsthaft mit dem Gedanken in den nächsten Tagen einen Dodge Durango 5,7 Hemi mit einer Prins LPG-anlage Bj. 2008 zu kaufen. Mir...
  5. Hallo, suche Info über/für Venturi Mischer im Volvo B200F...

    Hallo, suche Info über/für Venturi Mischer im Volvo B200F...: Joo, da bin ich mal wieder. Meine Dickmadam läuft nicht recht auf Gas. Ich will da wohl mal nach einen Fachmann mit, aber vorher möchte ich alle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden