Backfire mit Vialle und BMW 320i

Diskutiere Backfire mit Vialle und BMW 320i im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, habe letztens einen Backfire gehabt mit meinen Vialle Anlage,Es ist so passiert,hatte den wagen morgens geparkt bei die Arbeit,nach 9...

  1. Anton

    Anton AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe letztens einen Backfire gehabt mit meinen Vialle Anlage,Es ist so passiert,hatte den wagen morgens geparkt bei die Arbeit,nach 9 stunden Arbeit, habe ich das auto gestartet und dann hat es gleich einen lauten knall gegeben,auto abgeschleppt und in die werkstatt gebracht die Diagnose lautet Ansaugkrümmer auseinander geflogen.kostenpunkt um die 1200 euro.
    So und nun meine frage wie kann sowas passieren?liegt das an die Gasanlage oder an den BMW E46 mit M54 motor 2.2l.
    Bin dankbar für jede Antwort.
    gr Anton
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    Wie alt oder wieviel Km hast du mit der Anlage gefahren
    Ich denke Backfire kommt von undichten Gasventilen
    Es kommt im Stand noch so viel Gas in den Ansaugtrackt bis es explosionsfähig ist

    Von den Umrüstern bekommt man immer wieder gesagt

    " Das kann nicht und darf auch gar nicht passieren"

    Naja

    Ich hatte bei meiner ICOM am ersten Tag des Betriebs auch ein Backfire
    Der Ansaugkrümmer ist gesteckt ( Alfa 156 ) nachdem ich den wieder zusammengesteckt habe . War alles in Ordnung und ist auch nach ca. 3500 Km nicht wieder aufgetreten.

    Ich denke bei nagelneuen Ventilen kann es vorkommen das es etwas dauert bis die Ventile ausreichend dicht sind .

    Gib bitte , bescheid falls ein Grund bei dir gefunden wurde

    Eddy
     
  4. Anton

    Anton AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin Eddy,

    also mit die Anlage sind wir gerade 11 TKM. mit gefahren,bevor er den backfire gehabt hat, war ich noch beim Umrüster mit beschwerden das er nicht richtig im stand laüft und es hörte sich an ob er falsche luft weg kriegte,naja nach 20 minuten war das ergebnis kein Fehler,also wieder nach hause gefahren und drei Tagen später hat er denn den Backfire gehabt.Umrüster angerufen und die sagen liegt am BMW,und da soll man es mit tun:motz1:,es ist zum kotzen, die sind aber noch nicht fertig mit mir.
    Kostenpunkt 450,00 euro für den Ansaugkrummer und 250,00 für das Bohren bei Vialle.

    Gr.Anton
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    @ Anton

    Typische Antwort im Handwerk
    " Das hat nichts mit uns zu tun , das muss an anderen liegen "

    Es würde mich mal interessieren mit welcher Begründung die gleich am Telefon sagen können das das Backfire an BMW liegen soll

    BMW hat nichts mit deiner Gasanlage zu tun , sodern dein Umrüster
    Schließlich warst du ja ein paar Tage vor dem Backfire bei Ihm wegen Probleme mit deiner Anlage

    Also wie du schon schreibst, halte dich an deinen Umrüster

    Mein Nachbar ist Wissenschaftler bei Opel in der Entwicklung alternativer Antriebe

    Er hat mir erzählt,bei Ihnen gilt : Es gibt keine Ventile die vollkommen dicht sind die müssen so dicht sein das kein Zündfähiges Gemisch entstehen kann

    Mein Bachfire entstand ca 1,5 Std. nach einer 20 km Probefahrt
    Ich bin dann davon ausgegangen das sich die Ventile noch nicht genau aufeinander eingespielt hatten , bis jetzt auch kein Problem mehr

    Halte dich an deinen Umrüster , und falls du da nicht weiter kommst
    versuche es doch vielleicht beim Importeur oder Vialle direkt

    Viel Glück

    Eddy
     
  6. Anton

    Anton AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Eddy,

    da der Umrüster nichts von Kulanz wissen möchte, gehe ich jetzt fürs Gericht,näheres kann ich leider nicht sagen,aber der Umrüster rate ich ganz ab,überlege mir noch ob ich vialle auch anklage weil der Umrüster nicht nach die normen von Vialle Umrüstet.

    gr Anton
     
  7. #6 Tomek81, 16.12.2008
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Und was kann Vialle dafür, dass der Umrüster nicht nach deren Vorgaben umrüstet?
     
  8. Anton

    Anton AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    das ist ganz einfach,Vialle sucht seine Umrüster ganz genau aus,das heist dan auch das die Umrüster nach die vorgaben vonn Vialle arbeiten mussen,wenn nicht stehst du da mit leere Hände weil Vialle keinen Garantie drauf gibt,so wie in meinen fall.Gott sei dank habe ich das Bohren von den ansaugtrakt auf kulanz bekommen,weil sonst hätte mich das mehr als 500,euro gekostet.Darum wenn du eine Vialle anlage nimmst dan sag die leute bitte das Sie das Teil nach Vialle schicken sollen,das erspart dich einen haufen ärger,das habe ich jetzt wohl gelernt.

    gr Anton
     
  9. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    @ Anton

    Es interessiert mich was es mit deinem Schaden gegeben hat

    Wer hat deinen Schaden übernommen , oder bist du darauf sitzen geblieben ?

    Bist du zum Anwalt , oder hat dies nichts gebracht ?

    Wäre nett ein paar Infos zu bekommen.


    Eddy
     
  10. Anton

    Anton AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Eddy,

    also der wagen läuft wieder einwandfrei,es war aber eine lange Geschichte,Fakt ist das AISB nicht gut gearbeitet hat,die haben was falsch montiert,und dadurch ist der Backfire entstanden.
    Die Firma AISB hat billigere Teile verwendet.Nachdem meine Werkstatt den neuen ansaugkrümmer zu Vialle geschickt hat,kam der genaus so schnell wieder zurück,mit der begründung,der Ansaugkrümmer wurde nicht nach vorgaben von Vialle gebohrt,und falsche teile wurden benutzt.Danach hat die firma Wallinga das Bohren auf sich genommen,und ne rechnung von fast 600,00 euro an mich geschickt.Diese Rechnung hat dan Vialle übernommen und jetzt sitz ich noch auf die Rechnung von den Ansaugkrümmer ungefähr 450 euro,und die hätte ich gerne von meinen Umrüster zurück(AISB),aber das läuft noch.
    Halt dich auf dem laufenden

    Grüße
    Anton
     
  11. Anzeige

  12. #10 Eddy, 13.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2009
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    Grüß dich Anton

    Schön das dein Wagen wieder problemlos läuft. :)

    Es ist aber echt übel das dein Ümrüster solche schweren Fehler macht , billigere Teile einbaut, diese nicht nach Vialle angaben montiert, und

    Dir bei einer Überprüfung sagt, es sei alles in Ordnung.

    Wie kann er jetzt eigentlich den Schadenersatz verwehren , unglaublich !!!

    Gut das Vialle das neue Bohren übernommen hat. Das zeigt doch das Vialle hinter seinen Produkten steht ,

    Gut So ,von Vialle

    Vielleicht kann Vialle , etwas druck auf AISB ausüben

    Ich denke aber auch das dein Umrüster den Schaden für den Ansaugkrümmer übernehmen muß. Du hast ja noch mehr Unkosten oder ?
    Fahrzeugausfall, Fahrkosten usw.

    Ich hoffe das die zumindest den Ansaugkrümmer übernehmen.

    Viel Glück


    Eddy
     
  13. #11 Joe 540, 09.11.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    @Anton:


    ...hast Du vielleicht, zufälligerweise Fotos vom zerstörten, falsch gebohrten Ansaugkrümmer und vom neuen?

    cu

    Joe
     
Thema: Backfire mit Vialle und BMW 320i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas backfire

    ,
  2. backfire autogas

    ,
  3. backfire gasanlage

    ,
  4. bmw 320 vialle,
  5. bac autogas,
  6. backfire vialle,
  7. n54 backfire wie,
  8. lpi gasanlage n54,
  9. vialle gasanlage bmw 320i ,
  10. e46 backfire,
  11. autogasanlage backfire was ist das,
  12. bmw hat immer backfire,
  13. was ist backfire bei autogas,
  14. vialle gasanlage backfire,
  15. back fire ventil,
  16. vialle autogasanlagen mb 320,
  17. vialle undichte ventile,
  18. vialle gasanlage explodiert,
  19. backfire autogasanlage,
  20. bmw n54 backfire,
  21. bmw m54 backfire,
  22. AUTOGASANLAGE bmw 320,
  23. 320i vialle umrüstung,
  24. vialle gasanlage für bmw 320 preis,
  25. vialle bmw 320
Die Seite wird geladen...

Backfire mit Vialle und BMW 320i - Ähnliche Themen

  1. Backfireklappe T4

    Backfireklappe T4: Hallo, suche eine Backfireklappe (gebraucht od. neu) für einen VWT4, 2,5 ACU, 1995. Oder weiß jemand zufällig den Durchmesser des Schlauchs?
  2. Magert nur noch ab nach Backfire!

    Magert nur noch ab nach Backfire!: Hallo zusammen, ich hatte vor einigen Wochen eine Panne, Backfire hat mir ein Loch in den Ansaugkanal gesprengt. Als Ursache dafür sehe ich...
  3. Prins VSI - backfire?

    Prins VSI - backfire?: Hallo, habe bei meiner VSI im S 124-er seit ein paar Wochen ein Problem. Wenn ich das Gas zurücknehme, wie z.B. bei Einfahrt in einen Kreisverkehr...
  4. Suche Backfire Ventil

    Suche Backfire Ventil: Hallo zusammen, da ich in meinem Volvo noch eine alte Venturi Gasanlage eingebaut habe und es ab und an trotz neuer Zündkerzen etc. zu einem...
  5. BMW E34 525i Tartarini Venturii BACKFIRE

    BMW E34 525i Tartarini Venturii BACKFIRE: Hallo, lese schon länger hier mit und habe mich eben angemeldet, da ich ein Problem mit meinem BMW 525i (M50 24V) habe. Habe den BMW vor kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden