Automobilclub

Diskutiere Automobilclub im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hi community, Wollte mal fragen, ob und in welchem Automobilclub ihr seid. Bin pro Jahr viel im Auto unterwegs un demke das da so ein Club...

  1. #1 Scoobi-Doo, 24.07.2007
    Scoobi-Doo

    Scoobi-Doo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi community,

    Wollte mal fragen, ob und in welchem Automobilclub ihr seid. Bin pro Jahr viel im Auto unterwegs un demke das da so ein Club siinnvoll ist.
    Würde eventuell in einen eintreten, aber hab gehört das der ADAC ehr contra LPG ist. Und sowas würde ich durch meine Mitgliedschaft nicht unterstützen wollen.
    Oder wie seht ihr das?
    Danke schon mal für eure antworten
    Gruß scoobi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Automobilclub. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Habe das Thema mal hierher verschoben!
     
  4. #3 Power-Valve, 24.07.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin im ADAC, seit Jahren mit Plusmitgliedschaft. Hauptsaechlich um bei Motorradreisen bei Krankheit oder Unfall nen Ruecktransport zu haben.

    Die sind halt Marktfuehrer und das Handling im Schadensfall sehr unproblematisch. Nen Freund von mir haben sie nach nem Unfall aus Norwegen ausgeflogen und sich um ALLES gekuemmert, Motorradruecktransport, Gepaecktraeger/Helfer am Flughafen, Transfer etc.

    Glaube nicht, dass der ADAC gegen LPG ist, alles was die Kosten zum Autofahren veringert, haben die sich auf die Fahne geschrieben. Allerdings warnen die nicht zu unrecht vor schwarzen Schafen der Branche. Wenn es die nicht gaebe, waere dies Forum nicht da.

    Die andere (guenstige) Moeglichkeit ist eine Erweiterung der Haftpflichtversicherung, die meistens guenstig nen Schutzbrief anbieten, der auch etliches absichert in Sachen Pannenhilfe.

    Uwe
     
  5. #4 ralfo1704, 24.07.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage- es gibt soweit ich das beobachtet habe keinen Verkehrsclub in Deutschland der pro LPG ist. (Keine Ahnung warum- ich würde mich dort sofort anmelden).

    Die meisten sind neutral (manche mehr manche weniger).

    Ich bin z.B. beim VCD (Verkehrsclub Deutschland)- der alternativste unter den Verkehrsclubs und musste mich ziemlich über die letzte Veröffentlichung (PKW- Kaufberatungärgern), bei dem der VCD sich sogar gegen LPG ausgesprochen hat.

    In Holland ist es z.B. anders- da hat der Verkehrsclub ANWB sogar eine Tankstellenkarte als Buch herausgebracht (LPG Gids).

    Vielleicht kannst du dich beim ANWB anmelden:)
     
  6. #5 ketwiesel, 24.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2007
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0

    hab mit ADAC genau umgekehrtes erlebnis gehabt,mein schwager war im ADAC mit der Goldkarte vertreten.

    wir fuhren mit meinen PKW und haqtten in ungarn einen totalschaden,na kein problem sagte schwager bin ja mit GOLD beim ADEAC dabei.

    konnste aber knicken , nur mit dem eigenen PKW häts geklappt.


    ich berzahle nun über meine Haftpflichtversicherung ,

    5 € pro im jahr und diese ist nun persongebunden,also ich kann mit jeder dose fahren und bin versichert.

    der leistungsumfang ist mindestens so gut wie beim ADAC,
    im schadenfall wird von meiner versicherung der ADAC verständigt und diese beheben dies.

    Ja , ja rücktransport übernachtung im 4 sterne hotel alles enthalten.

    meine meinung :
    für 5 € im Jahr gut versichert,warum noch "adac" wenn ich da jahresbeitrage jenseits der 50 € habe
     
  7. #6 Power-Valve, 24.07.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Gold ist nur nen Zeichen wielange man Mitglied ist (10 Jahre). Das beinhaltet keine Extra Leistungen. Fuer die Rueckholgeschichten muss man auch Plus Mitglied sein, ansonsten schleppen die nur zur naechsten Werkstatt.
     
  8. #7 Darniel, 25.07.2007
    Darniel

    Darniel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    ADAC Plus. Und den brauche ich auch mindestens einmal im Jahr, wenn auch nie mit meinem Wagen. Meistens haben unsere Pfadfinderkisten irgendwas, und die laufen meistens auch auf meinen Namen.
     
  9. #8 Bandit 112, 26.07.2007
    Bandit 112

    Bandit 112 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin seit Jahren im ACE -> allerdings noch nie benötigt ... ;-)

    Gruß Bandit 112
     
  10. #9 ketwiesel, 27.07.2007
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    hi gaser


    habe gerade meine + gemacht
     
  11. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke mal Du wolltest das hier posten, gelle?

    Dort wo Du es eingestellt hattest habe ich es gelöscht!
     
  12. #11 Scoobi-Doo, 29.07.2007
    Scoobi-Doo

    Scoobi-Doo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Gasgemeinde,
    erstmal vielen dank an alle für eure Antworten.
    Noch eine frage; in erster linie an alle die in einem Club sind.
    Hat bei euch sich schon ein "ein gelber Engel" beschwert, weil er wegen einer Reifenpanne ausrücken mußte? Ich denk mal das viele "nur" noch ein Pannenset mit sich führen, und damit läßt sich ja kein Reifenplatzer reparieren.
    Würde mich auf zahlreiche Antworten freuen und einen schönen Sonntag noch.
     
  13. #12 InformatikPower, 30.07.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Zwar ein wenig verspätet, aber ich bin auch ADAC Plus Mitglied.
    Das hat mir schon mehrmals geholfen, wo mir das Kabel da weggeschmorrt ist.

    Ich bin mit dem Service gut zufrieden und finde die Zeitschrift, die die rausgeben auch super :idee:

    Reifenpanne hatte ich bisher nicht. Hoffe, dass es so bleibt...
     
  14. #13 Thor_67, 09.08.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin auch Plus Mitglied. Ich kann bislang nichts negatives über den ADAC sagen. Mit dem aktuellen Auto hatte ich noch keine Sorgen und vorher nur in Deutschland. Einmal mit einem Motorplatzer mit einem Opel Ascona, ohne Probleme einen Leihwagen bekommen und auf dem Rückweg mit einem gebrauchten Motor wieder mitgenommen.
    Einmal VW (1958er) 3 Zylinder kaputt bei Bokenem, Auto nach Hause gebracht und kein murren.
    Letzte Aktion mein 190er hatte ein paar Tage im "Grünen" gestanden und wollte nicht mehr anspringen. Wir haben eine Weile "basteln" müssen bis der Zündfunke wieder da ankam wo er Sinn macht.
    Alle haben sich Mühe gegeben, waren nett und freundlich. Auch die Hotline in der Nacht war Super.

    Vielleicht habe ich nur Glück gehabt, an die Richtigen geraten zu sein.

    Grüße
    Thorsten
     
  15. #14 LupusKBW, 16.08.2007
    LupusKBW

    LupusKBW AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    moinsen...bin seit 15 jahre ADAC plus und werde es auch bleiben.
    der service wird immer besser :D mir haben die mal erzählt das Plus und besonders glod/platin-card bestitzer nicht warten müssen :D hinter vorgehaltener hand natürlich...
    insgesamt 4x abgeschleppt mit verschiedenen autos...2x14tage kostenlosen leihwagen...taxikostenerstattung usw.....
    auto verreckt-adac gerufen-taxi gerufen-leihwagen kostenlos-toller urlaub :D

    Lupus
     
  16. #15 gassuse, 17.08.2007
    gassuse

    gassuse AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bin - seit ich Auto fahre - im ACE Mitglied und habe den auch schon ein paar Mal benötigt.
    Einmal in München vor Jahren (mit Golf 2 meiner Ma) gewesen. Benzinpumpenrelais im Eimer. Brauchte dringend ein Auto, da beruflich dort und außerhalb gewohnt. Also Fz. zu VW schleppen lassen, Leihwagen bekommen.
    Einige Jahre später auf der Autobahn 81 Kühlerschlauch am Audi meiner Ma geplatzt. ACE gerufen, gekommen, Kühlerschlauch notdürftig geflickt (hielt noch ein paar Jahre lang :D), Wasser aufgefüllt und mich ermahnt, an nächster Raststätte nochmals vorsichtig Wasser nachzufüllen.
    Vor zwei Jahren sprang mein Golf nicht an, weil die Batterie leer war (Altersschwäche). Rief die VW-Werkstatt, die mir Starthilfe gab (Anschieben ist ja beim Automatik nicht). Kosten übernahm ACE.

    Ach so und zum Thema Reifenpanne:
    Mir ist vor zehn Jahren auf der Autobahn bei hohem Tempo mal ein Reifen geplatzt. Auch den hat der ACE gewechselt, weil ich so sehr unter Schock stand, daß ich es selbst nicht mehr konnte.
    Kein Murren oder so.

    Nee, alles in allem bin ich zufrieden mit dem ACE. Und der ist auch ein bißchen ökologischer angehaucht als der ADAC.
    Es gibt dort auch nur eine Form der Mitgliedschaft, wo dann alles dabei ist. Und es macht keinen Unterschied, ob ich mein Auto fahre oder das von jemand anderem. Bin in jedem Fall voll abgesichert.

    Zur Zeit gibt es auch eine Mitgliederwerbeaktion, wo man nen Tankgutschein bekommt (den würde ich selbstverständlich an das Neumitglied weitergeben ;)).
     
  17. #16 Scoobi-Doo, 17.08.2007
    Scoobi-Doo

    Scoobi-Doo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Moin, Moin,
    erstmal danke für eure zahlreichen Antworten.

    @gassuse: Deine Ma soll sich mal zuverlässigere Autos besorgen :-)
    Zitat:
    Zur Zeit gibt es auch eine Mitgliederwerbeaktion, wo man nen Tankgutschein bekommt (den würde ich selbstverständlich an das Neumitglied weitergeben ;)).

    Danke für das Angebot. Gilt der auch für Autogas? Würde sich meine Anlage noch schneller amortisieren:-)
    Mit Reifenpanne meinte ich speziell wenn man mit Gas unterwegs ist. Dann hat man ja meistens kein Ersatzrad mit. Und denke mal, das so reifenspray auch nicht immer hilft. Und da ist es ja schon vorprogrammiert, daß man im Falle eines Falles auf fremde Hilfe angewiesen ist.

    Bis denn denn
    Gruß Scoobi
     
  18. Anzeige

  19. #17 gassuse, 17.08.2007
    gassuse

    gassuse AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Na na na, Scoobi-Doo!
    Was heißt denn hier zuverlässigere Autos?
    Die Pannen, die ich hier geschildert habe, passierten in einem Zeitraum von 10 Jahren. Das hat nichts mit Unzuverlässigkeit zu tun. Ich würde es eher normalen Verschleiß nennen.
    Inzwischen fährt meine Ma kein Auto mehr - also auch weniger Pannen :D

    Ja, der Tankgutschein ist für ARAL-Tankstellen, aber nicht bestimmte Kraftstoffsorten.
    Und in den Statuten steht auch nicht, daß man keine Pannenhilfe bekommt, weil man kein Reserverad dabei hat.
    Übrigens hab ich an der A-Klasse von Mercedes (BR 169) mitentwickelt. Die hat auch kein Reserverad mehr (sondern als Zubehör gibt es einen netten Picknick-Korb, den man in der Reserveradwanne verstauen kann.
     
  20. #18 Mr.Legend, 17.08.2007
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Na, ich würd' das Pferd eher anders herum aufzäumen :D: man kann auch mal Pech haben und an den Falschen geraten ...

    Ich bin auch seit über 10 Jahren Plus-Mitglied beim ADAC (hab' ihn früher öfter gebraucht - vor dem Legend) und kann nichts aber auch gar nichts Negatives berichten!
     
Thema: Automobilclub
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adac plus goldkarte

    ,
  2. adac goldkarte plus vergleich

    ,
  3. adac plus mitgliedschaft unterschied zu gold

    ,
  4. unterschied adac plus adac plus gold,
  5. platinkarte-goldkarte adac unterschied,
  6. adeac bericht zu autogas,
  7. automobilclub eintretten,
  8. adac goldkarte,
  9. ADAC plus brauche ich sowas,
  10. Eintreten in Automobilclub im Schadensfall,
  11. ace mitgliedschaft fahrzeug personen gebunden
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden