Autogaszentrum München

Diskutiere Autogaszentrum München im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, bitte haut mir nicht gleich auf den kopf- habe die such funktion nicht genutzt. Ich habe einen seat leon cupra r mit nem turboumbau auf 312...

  1. #1 Andikr12, 22.01.2008
    Andikr12

    Andikr12 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bitte haut mir nicht gleich auf den kopf-
    habe die such funktion nicht genutzt.
    Ich habe einen seat leon cupra r mit nem turboumbau auf 312 PS.
    ich möchte meinen "R" auf LPG bei dem obrigen Gasumrüster umbauen lassen.
    Hat von euch schon jemand mit der firma erfahrungen gemacht.
    brauche mal ein paar unparteische argumente und erfahrungswerte:confused:

    der gasumrüster meinte die leistung ist kein problem-
    über LPG hört man ja soviel-
    desweiteren habe ich in letzter zeit vieles negatives gehört.
    über ein paar antworten wäre ich sehr dankbar.

    mfg
    andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Autogaszentrum München. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Power-Valve, 22.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Hi Andi

    das Problem ist nicht primaer die Leistung, es ist die Leistung pro Zylinder. Die meisten Injektorentypen koennen max. nur ungefaehr 50PS pro Zylinder beschicken. Da drueber wird die Luft duenn.
    Bei nem 8 Zylinder reicht das bis 400 PS.
    Manche Umruester nehmen dann halt pro Zylinder zwei Injektoren. Das ist dann aber schon hoehere Kunst und erfordert entsprechende Eigenentwicklung des Umruesters. Da gibt es keine "out-of-the-box" Loesung.

    Dann gibt es noch Umruester die versprechen das Blaue vom Himmel und kloppen ne Anlage rein. Die laeuft dann aber ab 4500 umin auf Benzin und der Umruester sagt "das geht nicht anders"...

    Also genau Aufpassen und nach Referenzen fragen und am besten nicht der Pilotkunde sein... zur Firma selbst kann ich da nix sagen. Frag lieber wie die das realisieren und was fuer eine Anlage verbaut werden soll.

    Gruss Uwe
     
  4. #3 vonderAlb, 23.01.2008
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    40
    Als ich meinen alten Subaru WRX (2000 ccm, 4-Zylinder-Boxermotor, getunt auf 302 PS) mit einer VOLTRAN-Gasanlage ausrüsten wollte, hieß es das ich zwei Verdampfer brauche weil ein Verdampfer alleine die benötigte Gasmenge nicht zu den Injektoren liefern kann.
    Soweit ich weiß verbaut das Autogaszentrum München auch Voltran.
    Frag doch einfach mal bei denen direkt an und schilder dein Problem.
     
  5. #4 Andikr12, 23.01.2008
    Andikr12

    Andikr12 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte hier niemanden schlecht machen-
    laut aussage des umbauers hätte ich eben auch zwei verdampfer benötigt-
    jetzt hat er verdampfer welche bis 250KW ausreichen.
    ein bekannter hat auch nen leon cupra r mit 340Ps K-16 Laderumbau-
    der läuft einfach nicht-der bekommt den ( wurde mir gesagt ) nicht zum laufen.???
    wie gesagt ich möchte hier keinen schlecht machen,
    man weis ja wie das ist,wenn dir jemand was verkaufen will,wird meistens alles super geredet-wenn dann was ist hab ich die schererein und fahrerein.
    somit dachte ich mir ich frage mal hier ob da jemand erfahrungen hatte mit diesem gasumrüster.
    danke für eure antwoten
    grüß
    andreas
     
  6. #5 Power-Valve, 23.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Je nach Anlage reicht ein Verdampfer. Nen Prins Verdampfer reicht bis 245kw oder so... Mit zwei verdampfern gibt es ne zusaetzliche Fehlerquelle und braucht ne Ecke mehr Platz.

    Das Problem ist, das Gas in den Zylinder zu bekommen. Ein Injektor pro Zylinder reicht da wahrscheinlich nicht mehr aus. Infos evtl. unter 0700 GASHILFT beim Prins Importeur.

    gruss Uwe
     
  7. #6 knasterbaster, 25.01.2008
    knasterbaster

    knasterbaster AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Autogaszentrum München kann ich sehr empfehlen, auch wenn sie nicht in München sind, sondern in Unterschleißheim.

    Sie verbauen ausschließlich LandiRenzo Omegas, das aber mit viel Erfahrung und auch in Rennsportfahrzeugen.

    Bei meine Ford Focus hat alles auf Anhieb geklappt, ich mußte nur einmal nach 1500 km zur Feinjustierung.

    Statt Flashlube haben sie mir alle 10.000 km Tunap Ventilschutz empfohlen, kostet jeweils ca. 22,37 Euro.
    (Siehe http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/187214.html)

    Filterwechsel steht in ein paar Wochen an, mal sehen was sie dafür verlangen
     
  8. #7 Power-Valve, 25.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Wie weit faehrst du deinen Tank denn leer? Bei der Benutzung von Tunap soll man den ja immer zu 1/4 voll lassen und nie ganz leer fahren. Das schraenkt die Reichweite doch deutlich ein.

    Gruss Uwe
     
  9. #8 Andikr12, 25.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2008
    Andikr12

    Andikr12 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch mit keiner silbe behauptet das sie in münchen sind:rolleyes:
    Aber es heist nunmal AZM Autogas Zentrum München
    aber danke für deine auskunft und deinen erfahrungswerten.

    um meinen vorherigen beitrag zu korigieren.
    mein spezl mit dem K16 Umbau steht-
    da sich ein marder bei im ziehmlich böse im motorraum ausgelassen hat-
    und liegt also nicht am gasumbau-
    wollte dies nur klarstellen-das ich dazu fehlinformiert wurde.:]
     
  10. #9 Asselnik, 26.08.2008
    Asselnik

    Asselnik AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn mittlerweile schon jemand mehr Erfahrung mit der Firma?

    Habe ein Angebot von Ihnen bekommen:

    Fahrzeug: Audi S4 (B5)
    Kosten: 3200,- €
    Anlage: Split Fuel-System von Vogas (oder je nach Wunsch eine Anlage von Prins/Landirenzo)
     
  11. #10 betterma, 23.06.2009
    betterma

    betterma AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich will kurz meine Erfahrungen mit diesem Umrüster in 85716 Unterschleißheim mitteilen. Er baute 2005 eine Landirenzo Omega in einen BMW 540i ein. Ich kaufte diesen 2006 und hatte so viel Ärger mit der Gasanlage, dass ich ihn wieder verkaufte. 1 Mal bin ich sogar von Stuttgart nach München gefahren, aber die Werkstatt fand den Fehler nicht. Der Erstbesitzer war ebenfalls schon mehrfach dort.
    Nachdem ich den Wagen nach Berlin verkauft hatte, stellte dort eine Firma bei der ersten Durchsicht fest, dass der gänzlich falsche Verdampfer verbaut worden war!!! Respekt! Lob nach Berlin, extrem schwache Leistung in München.
    Diese setzte sich fort, da weder auf meine Emails, noch auf meine Briefe reagiert wurde.

    Ausfluss hieraus, ist dieser Warnhinweis: Vorsicht! Auch in einer sog. Fachfirma arbeiten offensichtlich nicht nur Fachmänner und Gentleman!

    In diesem Sinne alles Gute!

    Volker
     
  12. #11 Bowarrior, 27.06.2009
    Bowarrior

    Bowarrior AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin nicht so begeistert von dem Betrieb.
    Habe mir vor nichtmal einem Jahr eine Splitfuel von Vogas (Voltran) einbauen lassen. Seit ein paar Monaten geht die Karre sporadisch im Standgas aus. Egal, ob Benzin oder Gas, gleiches Phänomen.

    Nun war ich bei mehreren Fachbetrieben der Automarke. Alle sagten mir, das das Seriensystem einwandfrei arbeitet, keinerlei Fehler gespeichert sind und das es an der Gasanlage liegen muß, da diese auch bei Benzinmodus mit dem Seriensteuergerät komuniziert.

    Ich weiß natürlich nicht sicher, ob es an der Gasanlage liegt oder nicht.
    Mein Problem mit dieser Firma ist, dass sie bereits seit Monaten nicht erreichbar ist, weder telefonisch (Nummer auf der homepage), noch irgendeine Antwort auf e-mail. Ich war sogar personlich vor Ort. Da war der keiner anwesend, lediglich ein Zettel "wg. Krankheit geschlossen".

    Hmmm und nun ?(
    Wie gesagt seit Monaten versuche ich hier jemanden von dieser Fa. zu sprechen. Wenn jemand weiß, wie ich Herrn E. erreichen kann wäre ich sehr dankbar.

    Grüße
    Bo
     
  13. Tomcat

    Tomcat AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich versuche auch schon seit 3 Wochen per Telefon oder per Email einen Kontakt mit dem Autogaszentrum München herzustellen. Ich bin letzte Woche mal an der Werkstatt vorbeigefahren und es hängt ein Zettel an der Eingangstüre. Die Werkstatt ist wegen "Krankheit" geschlossen. Es brennt kein Licht im Büro und auch nicht in der Werkstatt. (des war Montags um 9:30 Uhr!!) Ein paar Autos stehen noch im Hof. Ich versuch es in ein paar Wochen noch mal oder suche mir eine neue Werkstatt.

    Oder hat jemand mehr Informationen?

    Mein Problem: LPG-Anlage seit 1,5 Jahren, ca. 22K KM, neue Lambdarsonde und immer im Gasbetrieb kommt die Fehlermeldung der Lambdarsonde. Im Benzinbetrieb die letzen 3K KM kein Problem.

    Servus
    Tomcat
     
  14. #13 Bowarrior, 27.06.2009
    Bowarrior

    Bowarrior AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Könnte es sein, dass dein LPG Filter dicht ist und die Anlage somit zu mager läuft! Tausche mal den Filter, das wäre nach 22tkm eh nicht verkehrt und kostet nicht viel.:o

    Grüße
    Bo
     
  15. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Tomcat, was hast für ein Fahrzeug/Anlage?
     
  16. #15 SilberBenz230K, 02.07.2009
    SilberBenz230K

    SilberBenz230K Guest

    Habe von besagter Firma und Kunden derer nur schlechtes gehört, Ich selbst war mal dort wegen Einbau vorstellig und stellte fest, das man dort deftig den "München-Zuschlag" zahlt, mein Herz blieb fast stehen!!! ... Die Anlagen laufen nachher wohl auch nicht so recht und die Einbauqualität istl, was ich so bei 3 Fahrzeugen an Tankstellen sehen konnte abolut unter aller Kanone. Die Besitzer mokierten Zumischung von Benzin in erheblichem Maße, Leitungen undicht und ständige Fehlfunktionen.

    Der griffige Name und die Schicke Fassade ziehen wohl immer wieder Kunden an ...X(

    Also nicht nur auf die Internetsuche und Lobhudeleien in Foren bauen, den DIE werden zumeist zensiert und kontrolliert !!!!!

    Sollte ich mal die WAHRHEIT über meinen Umrüster samt Name und Adresse hier reinschreiben, bin ich mir sicher, das die Abhandlung keine 24 Stunden drinsteht und ganz schnell wieder verschwindet.
    Das soll keine Unterstellung an die Forumsbetreiber / Leitung sein, sondern ist meine Feststellung aus einem anderen Forum, welches eindeutig von den Umrüstern "Kontrolliert" wird !!! :rolleyes:
     
  17. #16 Colt, 02.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2009
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Da der Betrieb ja jetzt entgültig geschlossen ist...kann das Thema ja zu...Ich kenne den Betrieb ja von "früher"...der Fall kam mit der Umstellung von der Omegas zur Voltran CSi/CGS...

    Schade drum...aber jetzt kann ja keiner mehr hin...

    R.i.p. AZM...

    @SilberBenz230K
    Wenn deine Ausführungen belegbar sind und auf deinen Erfahrungen beruhen, habe ich kein Problem damit das so stehen zu lassen...Aber bitte in normaler Schreibweise ohne Beleidigungen...Fakten Fakten Fakten...

    Thema zu!

    https://www.insolvenzbekanntmachung...08_13__16_21_56_Abweisungen_mangels_Masse.htm
     
  18. #17 Fratello, 07.07.2009
    Fratello

    Fratello AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Autogaszentrum München nicht erreichbar

    Liebe Forenteilnehmer,

    leider kann ich das Autogaszentrum München (Unterschleißheim) seit Tagen per Tel/Fax/E-Mail nicht erreichen. Gibt es diese Firma noch? Oder kennt jemand einen Voltran-Spezialisten im Raum Landsberg-Lech? Bin etwas verunsichert, da ich eine Garantie-Reparatur habe ...
     
  19. #18 gschoen57, 08.10.2009
    gschoen57

    gschoen57 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    weiß jemand was mit dem Autogaszentrum München los ist. Ich hatte
    bereits im Mai 2009 wegen Problemen mehrmals angerufen aber die
    auf der Internetseite und Visitenkarten angegebene Telefonnummer ist
    nie erreichbar (kommt nur so ein komisches schnelles Piepen, egal von wo
    ich anrufem btw, azf den Handy steht dann was von "Netzüberlastung"). Hinfahren war damals noch möglich, es war immer jemand da.
    Mittlerweile bräuchte ich die Leute wieder aber das Telefon funktioniert immer noch nicht. Egal wann man hinfährt, es ist zu und ein Schild
    "wegen Kurzarbeit geschlossen" hängt an der Scheibe. Angemailt hab ich
    auch schon -> keine Antwort.
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Tja, das ist das Risiko bei "Nur-Umrüst-Betrieben". Ist mal Saure-Gurken-Zeit wie dieses Jahr, dann machen viele dicht. Die Umrüster, wo noch ne Autowerkstatt drannhängen haben, überleben da eher.
    Kann das aus eigener Erfahrung sagen. Hab zwar einiges Umgerüstet dieses Jahr, aber allein davon leben hätte ich nicht können. Gott sei Dank hagelt es bei uns im Süden oft genug. Dann Drück ich lieber Hageldellen :-)))
     
  22. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Da ist nicht wegen Kurzarbeit geschlossen, sondern wegen Zahlungsunfähigkeit...der Insolvenzantrag ist wohl abgeleht worden...jedoch hat der Vermieter wegen ausstehender Zahlungen schon mal das Schloss ausgewechselt...

    @gschoen57
    was brauchen wir denn?!
    Dachte wolltest wieder alles ausbauen aus dem Lexus?...
     
Thema: Autogaszentrum München
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogascenter münchen

    ,
  2. autogaszentrum münchen

    ,
  3. autogascenter münchen erfahrungen

    ,
  4. autogascenter münchen erfahrung,
  5. Tunap Ventilschutz,
  6. helmut ebert autogas,
  7. helmut ebert bmw,
  8. helmut ebert autohaus,
  9. azm helmut ebert,
  10. autogaszentrum münchen erfahrungen,
  11. gasumrüster münchen,
  12. helmut ebert münchen,
  13. autogas center münchen erfahrungen,
  14. ersatzteile lpg in münchen anschrift,
  15. autogas münchen erfahrung,
  16. helmut ebert kfz,
  17. erfahrungen autogascenter münchen,
  18. autogascenter münchen adresse,
  19. autogas zentrum münchen,
  20. autogas center münchen,
  21. lpg filter münchen,
  22. helmut ebert gas,
  23. helmut ebert gaszentrum,
  24. SilberBenz230K,
  25. lpg unrüster münchen Erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Autogaszentrum München - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Autogaszentrum Mannheim Sybecca?

    Erfahrungen mit Autogaszentrum Mannheim Sybecca?: Hallo zusammen,ich möchte unseren 2. Wagen c180K und mein Nachbar seinen CL 500 umrüsten.Das Autogaszentrum erscheint rech kompetent und hat faire...
  2. Audi Q5 2.0 TFSI mit Prins VSI-DI vom Autogaszentrum in Niedersachsen

    Audi Q5 2.0 TFSI mit Prins VSI-DI vom Autogaszentrum in Niedersachsen: Hallo, möchten euch hier einen Audi Q5 2.0 TFSI mit der Prins VSI-DI vorstellen. Tank: GZWM 4-Loch 63l brutto Grüße Tanja Nagel
  3. AutogasZentrum Wolfsburg, empfehlenswert ?

    AutogasZentrum Wolfsburg, empfehlenswert ?: Hallo Leute, vielleicht kennt ja jemand oben genannte Werkstatt, hier noch mal ein Link: AGZ-Wolfsburg-ND-01-2010 Erfahrungen , Berichte etc. ?...
  4. Mercedes 55 AMG Kompressor vom Autogaszentrum in Niedersachsen

    Mercedes 55 AMG Kompressor vom Autogaszentrum in Niedersachsen: Hersteller : Mercedes Benz Typ : E-Klasse W 211 Schadstoffklasse: Motor: 5,5l AMG Kompressor Leistung: 476/350 PS/KW Getriebe : Automatik...
  5. Mein Bericht und Statement über das Autogaszentrum Niedersachsen in Holzminden

    Mein Bericht und Statement über das Autogaszentrum Niedersachsen in Holzminden: Umbau meines BMW 318 CI Cabrio beim Autogaszentrum Niedersachsen, Tanja Nagel Hallo, da ich selbst aus dem KFZ- und Elekronikgewerbe komme,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden