Autogas und Rasentraktor

Diskutiere Autogas und Rasentraktor im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Ich habe bald 3 Wochen Urlaub, und da ich nirgens wo hin fahre, wiel mir ein wenig die Kohle fehlt, muß ich ja die 3 Wochen herrum bekommen, bis...

  1. #1 Christian, 13.06.2008
    Christian

    Christian AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bald 3 Wochen Urlaub, und da ich nirgens wo hin fahre, wiel mir ein wenig die Kohle fehlt, muß ich ja die 3 Wochen herrum bekommen, bis ich dann wieder arbeiten darf ;)

    Ich habe noch einen BRC Verdampfer liegen, und mein Rasnentraktor (altes Ding, aus 3 kaputten Rasentraktoren selber zusammen gebaut) verbraucht ziemlich viel, und weil sprit ja immer teurer wird, muß ich was dagegen unternehmen...

    Der Rasenmäher hat eien 12 Volt anlage, einen Briggs&stratton Industrie Motor (for industrial and commercial use steht da extra drauf)

    Ich wollte eigentlich kein Steuergerät anklemmen, nur einfach über kl 15 Saft auf die Gasventile geben, und fertig....

    Nur hat von euch jemand ne Idee, wie ich das am besten bewerkstelligen soll, weil der Motor ist luft gekühlt, muß der Verdampfer eigentlich mit Wasser gewärmt werden, oder reicht es auch aus, wenn der einfach nur von der Abwärme des Motors gewärmt wird, weil der Motor nimmt sich ja nicht soooo viel wie ein PKW, sind ca. 3 Liter/Stunde, nur wenn man dann einmal in der Woche für knapp 3 Stunden mähen muß, so summiert sich das schon....

    bei dem Tank bin ich mir nochnicht so siecher, ob ich den 80 Liter Zylindertnak nehmen soll, den ich noch rum liegen habe, oder lieber ne Propanhasflasche nehmen soll, und mir dann die Anschlüsse dafür selbst zusammenlöten soll....
    Wenn man die Dinger auf den Kopf stellt, dnan müßte da ja eigentlcih Flüssiggas rauskommen, oder nicht?

    Hatte schon mal probiert, also der 80 Liter Tank, der müßte mit dem Halterahmen vorne an den Rasantraktor passen, wenn ich das Gegengewicht abnehme...

    Dann muß ich nurnoch sehen, wie ich das Gas mit der Luft vermischt bekomme, aber da der ja ne Querschnittsverängung hat, wegen Versager,... müßte das ja eigentlich klappen.

    Wie stelle ich den denn am besten ohne Abgastester ein?
    Wobei, 3 Wochen ist ne lange Zeit, da werde ich wohl schon so lange was ausprobiert haben, bis es passt.........

    Für Tipps, Anregungen,... währe ich dankbar, und bevor jetzt einer anfängt, das ich ne Gasbombe bauen würde,... dem soll gesagt sein, dass ich nicht lebensmüde bin, sondern nur Expermentierfreudig.

    Grüße
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Autogas und Rasentraktor. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 13.06.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Hi
    An sowas tüftle ich auch schon. Ich hab hier so einen 18,5PS V2 Trecker, der säuft mich arm.
    War schon am überlegen mittels Wärmetauscher über das Motoröl Wasser zu erwärmen, vieleicht noch eine Kupferleitung um den Auspuff wickeln....
    Dann nen Verdampfer der erst mit Strom Gas durchlässt, ne Staplergaspulle und fertig ist die Autobombe.
     
  4. #3 Christian, 14.06.2008
    Christian

    Christian AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte eigentlich daran gedacht, ne Kupferleitung an der Ölwanne entlang zu legen, und damm mittels Waschwasserpumpe da Wasser durch zu jagen, aber ich glaube das wwp´s nicht auf dauerbelastung ausgelegt sind....

    Weil Kupferleitung am Auspuff ist nen bissl zu heiß, außer du kippst da irgendwie Öl rein, das nicht so schnell anfängt zu sieden, aber irgendwann ist´s dann doch wieder zu heiß...

    Ich hatte auchschon daran gedacht einfach nen Wassertank zu nehmen, und da ne Glühkerze rein zu hängen, die das ganze auf heizt, und dnan mittels Schwerkraft den Verdampfer zu versorgen (Kaltes Wasser sinkt nach unten und warmes steigt auf) also einfach den Verdampfer an eine höhere Stelle als den Wassertank setzen, aber das ist nen bischen zu viel rumfrickellei...
    Außerdem hat das Dingen keine eigene Ladeanlage, also muß die Batterrie jedes mal wieder ans Ladegerät...

    Bei ebay bietet jemand nen Roller mit lpg an, würde mich mal interessieren, wie der das geamcht hatte...

    bin mal gespamnnt, ob der Motor das bei mir mit macht, weil der läuft auch des öfteren unter vollast, aber wenn der dann hoch geht, dann habe ich zum glück noch einen liegen, der laufen müsste, ansonnsten habe ich dann ja den ganzen Winter über zeit mir was anderes aus zu tüfteln...

    angenommen ich mache das ganze doch mit der Propangasflsche, und die baue ich nicht mit dem Ventil nach unten an, sonden Wagercht, und der Verdampfer bekommt Gas welches schon in der Gasförmigen phase ist, dann müßte der Motor dich trotzdem weiter laufen, oder nciht?
     
  5. #4 schicken-dicken, 21.08.2009
    schicken-dicken

    schicken-dicken AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    schon mit dem Umbau weitergekommen?
     
  6. #5 Rabemitgas, 21.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    Brauchst gar kein Wasser und es reicht auch bei so einem ne Gasflasche aufzustellen, weil der bedarf so gering ist, das Gasförmiges Gas am Verdampfer reichen sollte.

    Gruß Armin
     
  7. #6 Der Scheerer, 21.08.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Mach doch einfach die Gasflasche zum Verdampfer...
     
  8. #7 Delgaderos, 24.08.2009
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    moin...

    ebay: 180385938290

    lpg-umrüstung für kleinmotor :)

    der hat auch nur die gasflasche an den verdampfer angeschlossen.
     
  9. #8 Delgaderos, 24.08.2009
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    oder hier:

    ebay: 150367151023

    kompletter motor
     
  10. #9 Rabemitgas, 27.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    Noch besser ist es :-)))))

    Tüddel doch mit nem Gummiband nen BIC -Feuerzeug auf den Luftfilter, das geht bestimmt auch :-))))

    Wechselst du dann wie ne batterie.

    Gruß Armin
     
  11. #10 paashaas, 27.08.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hat man hier nicht das Problem mit dem Backfire?
    Ansonsten würde ich mir dieses System auch mal für meinen Bootsmotor zulegen...
     
  12. #11 Rabemitgas, 27.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    Bootsmotoren musst du doch nach unten raus ablüften und dann säufst du mit dem kahn ab :-))))

    Mann bin ich heut wieder witzig nur lacht keiner :-)


    Gruß Armin
     
  13. #12 paashaas, 27.08.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0

    He he he, glücklicherweise hängt der Bootsmotor hinten an einer Halterung am Boot.
    [​IMG]

    Grüße

    Carsten
     
  14. #13 Delgaderos, 27.08.2009
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    motor ??? was fürn motor ?

    oder meinst du den quirl hehehe .....

    ich habe gestern erfahren, dass ein kumpel von mir vor jahren schon karts umgebaut hat. da war auch nur ein venturiring, schlauch, verdampfer und gasflasche drin. im prinzip wie auf dem bild. ich frage da noch mal genauer.

    wieso MUSS nach unten entlüftet werden ?? auf dem wasser gibts kein tüpf ! da kann man wunderbar testen. ausserdem habe ich ja belüftung drin.
     
  15. #14 paashaas, 27.08.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Ne so einen quirl haben wir nicht. Da unser Boot was älter und schwerer ist, haben wir bei uns einen 15 PS Zylindermotor verbaut.
    Bei einem Segelboot kennt der das Thema Vollgas absolut nicht.

    Wäre genial, wenn noch ein paar Infos hinzukommen.

    Grüße

    Carsten
     
  16. #15 Delgaderos, 27.08.2009
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    also DAS darf normal auch keiner lesen ... lol

    lauter profis an board.... warum in die ferne schweifen wenn BRC.de folgendes anbietet:

     
  17. #16 Delgaderos, 27.08.2009
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
  18. Anzeige

  19. #17 V8gaser, 28.08.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Naja, den Flautenschieber am Segelboot intressiert niemanden, aber bei richtigen Motorbooten gibt es mehr Vorschriften zu beachten als bei PKW´s - und das schon auf Benzin. Schließlich können sich in so einem Boot wunderbar die Dämpfe in der Bilge sammeln.
    Wohl ein Mitgrund das so viele mit Diesel laufen, vom Verbrauch mal abgesehen. Da gelten bei Booten ganz andere Dimensionen. Wer mal erlebt hat was so ein kleiner 300PS V8 in nem Böötle verbrennen kann...aber Servus :-)
     
  20. #18 Delgaderos, 28.08.2009
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    ich hab doch nen boot mit innenboarder :)
    aber wo gibts vorschriften ? du meldest den kutter bei der wasserschutz, klebst dein kennzeichen drauf und gut.
    theater gibts nur mit bodenseezulassung.
     
Thema: Autogas und Rasentraktor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rasentraktor auf Gas umbauen

    ,
  2. rasenmäher auf gas umrüsten

    ,
  3. lpg rasenmäher

    ,
  4. rasenmäher auf gas umbauen,
  5. aufsitzmäher auf gas umrüsten,
  6. rasentraktor gasantrieb,
  7. suche gasanlage für rasentraktor,
  8. rasentraktor auf gas umrüsten,
  9. Gasanlage Rasentraktor,
  10. gasumbau kleimotoren,
  11. Rasentraktor auf flüssiggas umstellen,
  12. segelboot von hinten,
  13. rasentraktor motor umbau,
  14. rasentraktor gaspedal,
  15. gasumbausatz rasentraktor,
  16. rasentraktor gasumbau,
  17. stromaggregat gas umrüsten,
  18. 150367151023,
  19. stromaggregat auf gas umrüsten,
  20. rasentraktor lpg,
  21. Aufsitzmäher mit Autogas,
  22. rasentraktor auf lpg umrüsten,
  23. Rasenmäher auf Campinggas umbauen,
  24. lpg umbau kart,
  25. lpg aufsitzmäher
Die Seite wird geladen...

Autogas und Rasentraktor - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Vogels Autogas ECU

    Probleme mit Vogels Autogas ECU: Hallo Zusammen, ich habe seit heute ein Problem mit meiner LPG Anlage. Die ECU ist von Vogels Autogas, die Anlage von Landi Renzo. Die Anlage...
  2. Probleme mit Oskar-n, bzw. Autogas oberfranken

    Probleme mit Oskar-n, bzw. Autogas oberfranken: Liebe Leute, vllt kann mir hier jemand den entscheidenden Hinweis liefern. Folgendes Problem beim BMW E46, 325i, motorcode m54b25 mit 142kw:...
  3. Suche Autogas Spezi im Umkreis von 53894

    Suche Autogas Spezi im Umkreis von 53894: Hallo an alle, ich suche einen von euch in meiner Nähe (53894 Mechernich) KM egal Hauptsache er versteht sein Fach und das sind wohl die Jungs...
  4. Wie geht man mit einer Autogasanlage richtig um ?

    Wie geht man mit einer Autogasanlage richtig um ?: Hallo Freunde, Ich muss jetzt nach ein paar Monaten das erste mal Tanken ( Benzin ) da stellt sich für mich die Frage wie lange Sprit haltbar ist...
  5. Erfahrung mit Autogasbilliger? R115 KME

    Erfahrung mit Autogasbilliger? R115 KME: Hallo zusammen, hat schon jemand Erfahrungen mit Autogasbilliger gemacht? Ich wollte meinen E55 Umrüsten und würde am liebsten eine KME verbauen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden