Autogas Rheinland, Opel 1,6 16v, Landirenzo

Diskutiere Autogas Rheinland, Opel 1,6 16v, Landirenzo im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich möchte Leuten, die in der Entscheidungsphase zum Gasumbau sind, von meinem Umbau und Erfahrungen berichten. Vorher möchte ich...

  1. #1 superholly, 01.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
    superholly

    superholly AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte Leuten, die in der Entscheidungsphase zum Gasumbau sind, von meinem Umbau und Erfahrungen berichten. Vorher möchte ich klarstellen, daß ich weder Persönlich noch Privat mit einer Werkstatt verbunden bin und zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht weiss, ob es ein Lob- oder Kritikbericht wird.

    Los gehts:

    Ich habe bei Ebay nach einem Gasumbau gesucht und bin über Autogas Rheinland gestolpert (dies ist auch mein Tip da man so vielleicht noch nen Euro sparen kann).

    Hier meldete sich Herr Fox, der schon fast akademisch Auskunft über das Vorhaben gibt. Nach dem meine Bedenken ausgeräumt waren, und der Preis einfach unschlagbar war ging mein 13 Jahre alter Opel zum Umbau. Auch hier zeigte sich Herr Fox sehr zuvorkommend, auskunfdsbereit und Kundenorientiert. Innerhalb von 2 Werktagen war meine Familienkutsche ein Gasauto mit einer Landirenzo / Omegas Anlage. Warum das Auto für den Umbau über 100 km bewegt wurde habe ich nicht gefragt, da es mir zu spät aufgefallen ist. Ich schätze der Umbau wurde nicht in Kerpen sondern in einer anderen Werkstatt von AR vorgenommen.

    Als ich mein Öpelchen dann abholte nahm sich Herr F viel Zeit um mir die Technick und die Betankung zu demonstrieren. Hierbei wurde das Auto nochmals mit 10 € auf Kosten AR betankt.

    Auswirkungen der Gasanlage:

    Einen Leistungsverlust oder ähnliches, wie oft beschrieben, kann ich nicht spüren. Auch das Vorurteil keine hohen Drehzahlen und keine schwehren Lasten räumte Herr F als dummes Vorurteil aus dem Weg. Das Einnzige was im Gasbetrieb zu spüren ist, ist ein etwas unsauberer Übergang beim plötzlichen Gasgeben (kann auch am defekten AGR liegen). Anfangs war auch der Drehzahlmesser im Standgas eteas unruhig, was sich aber nach jetzt 70 km schon erledigt hat.

    Fazit:

    Ich werde weiter von meinem Gasauto berichten, kann aber nach 70km noch nichts zu Haltbarkeit, Verbrauch etc sagen; jedoch bei diesem Umrüster habe ich ein sehr gutes gefühl was Sachverstand und Fairness angeht. Ich hoffe das bleibt so;-)

    VG

    Holger
     
  2. Anzeige

  3. #2 superholly, 19.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010
    superholly

    superholly AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    heute habe ich nach ca 2500 km meine Anlage nachjustieren lassen (kostenlos). Lief und läuft einwandfrei!

    Was die letzten 2500 Km geschah:

    Sehr störend zu Anfang war, dass die Anlage ständig abschaltete. Grund lt Herrn F: Die Luft aus dem Tank verursacht dieses Abschalten, dauert ca 5 Tankvorgänge bis sich dieses Ärgernis selbstständig behebt. Was soll ich sagen Herr F hatte wieder einmal recht. Mein Tipp: Immer ganz leer fahren... das beschleunigt die Sache.

    Auch gewöhnungsbedürftig ist die ungenaue Tankanzeige: Anfangs sinkt der Füllstand langsam... dann schnell und dann wieder langsam (alleine mit der Reserve fahre ich 150km)

    Tankkapazität beim ersten Tanken 38l .... jetzt 52l. Einen Verbrauch kann Anfangs kaum berechnet werden da es einige Tankvorgänge braucht bis der Tank sich komplett füllen lässt. Entsprechend war anfangs die Reichweite enttäuschend

    Verbrauch: Der Verbrauch steigt gegenüber Benzin tatsächlich um ca 10% an.

    was ich hiermit sagen möchte: Nach dem Umbau könnte man schnell unzufrieden werden weil sich die Versprechungen nicht sofort erfüllen. Aber es geht von Tanken zu Tanken besser!! Meine Anlage läuft wie eine 1.

    Die Spritkosten haben sich, den Benzin zum Starten eingerechnet, mehr als halbiert. Das liegt allerdings auch an meinem 10KM von Belgien entfernten Wohnort. Sonst würde ich sagen sind 50% realistisch. Die Einsparungen sinken je Kürzer die Fahrstrecke ist, da für jeden Start das teuere Benzin verwendet wird.

    Vorsicht!! Man wird als Gasautobesitzer super geizig was Benzin angeht.

    Also ich möchte die Gasanlage nicht mehr missen!!!

    VG

    Holger
     
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Den Preis könntest Du noch erwähnen.

    Schönen Gruß und Happy Gasing
     
  5. #4 superholly, 19.11.2010
    superholly

    superholly AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja,

    1399 hab ich bezahlt. Das war ein Ebay Aktionspreis; auf der HP war der Preis 50-100 Tacken teuerer. Habe aber nicht über Ebay bestellt sondern beim Anruf den Ebaypreis genannt....
     
  6. #5 Rabemitgas, 19.11.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Guter Preis. Hast du auch Fotos?

    Eins stört mich allerdings, ich hatte noch nie Luft im Tank. Das ist ein Märchen und das gibt es nicht.

    Gruß Armin
     
  7. #6 superholly, 19.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010
    superholly

    superholly AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    OK ob es Luft war.. reinschauen konnte ich in den Tank nicht... allerdings ist das Märchen bei mir wahr geworden...;.D

    Fotos??? Wovon?? Kann ich machen und einstellen... müsst mir nur sagen was Ihr sehen wollt.

    VG

    Holger
     
  8. #7 Der Scheerer, 19.11.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    naja ich geb Armin da vollkommen recht, es gibt keine Luft im Tank, wenn Gas eingefüllt wurde !
    Aber das wichtigste ist doch, das die Anlage läuft und Du zufrieden bist !
    Fotos wären echt interessant.


    Ansonsten wünsch ich viel Spaß beim sparen

    Gruß

    Klaus
    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 selli, 19.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2010
    selli

    selli Guest

    1399Euro ist aber schon ziemlich wenig inklusive Einbau?! Das da noch was für den Umrüster rumkommt?! Also ich hätte ein bissl Bauchschmerzen bei solchen Angeboten zuzuschlagen....

    Was für einen 1.6 16v hast du denn genau?! Da die neueren nicht wirklich Gasfest sind zwecks Ventilsitzen,deshlab wäre ich ein bissl Vorsichtig mit hohen Drehzahlen!
     
  10. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Tja, auch ohne Umrüster zu sein ist das mit der "Luft im Tank2 irgendwie Unsinn. Letztendlich egal wenn es funktioniert.
    ...und beim "leer fahren" passiert genau was ? Soll die Luft durch die Anlage über den Motor etwas "weg gesaugt" werden ? Vielleicht hat der Tank ja das Ventil auf der falschen Seite ? Aber dann müsste man umbauen und das würde sich nicht einfach so auflösen.

    Naja, wie auch immer. Wenn es funzt ist doch alles fein. Das mit der Luft ist vielleicht ein bissle geflunkert, aber was solls.
     
  11. #10 superholly, 20.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2010
    superholly

    superholly AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bis jetzt haben mir alle Autogasfahrer die Geschichte mit der Luft bestätigt?! Vielleicht auch nur eine einfache Erklärung für den Unwissenden. Aber wie gesagt : Die Anlage schaltet nicht mehr ab und die Tankkapazität hat sich deutlich erhöht (Die Verbesserung ging auch schneller seit dem ich immer komplett trocken fahre?!?).

    Also ich hätte Bauchschmerzen wenn ich für die gleiche Anlage 500€ mehr bezahlt hätte.*LACH Mist ich hab zu wenig bezahlt ging mir noch nie über die Lippen;-D

    habe mal paar Fotos geschossen... wie bekomme ich die hier rein???

    Ich versuche es mal so: http://superholly.lima-****.de/bilder/

    VG

    Holger
     
  12. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Die Erfahrung zeigt das ein überaus großer Anteil der Billigumrüstungen fehlerhaft oder einfach mies ist. Mich würden die 500€ nicht jucken wenn ich wüsste das alles passt. Wenn Du alle Gutachten hast und die Anlage im Schein eingetragen ist, ist doch alles fein. Als letzer hat übrigens ein Umrüster Namens ******** bewiesen das Discounter oft irgendwie "schummeln". Der hat andere Teile eingebaut und nun mussten tausende Fahrer erneut zum TÜV und nachrüsten, bei vielen war die Gasanlage in der Zwischenzeit still gelegt. Er ist mittlerweile nach Polen abgehauen.

    Aber es bleibt dabei. Wenn Dein Umbau gut ist gibt es keinen Grund deswegen zu meckern. Liest man sich so durch die Foren scheinen die wohl recht gute Arbeit abzuliefern. Probleme gibts überall mal.
     
  13. #12 superholly, 20.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2010
    superholly

    superholly AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  14. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Hab eh keine Ahnung, aber die Tankanzeige hätte man ja wenigstens mal gerade machen können ;). Die Einblasungen, sprich die Ventile oben am Motor, sind für viele interessant. Wenn man die denn sieht ohne was abzubauen.
     
  15. toto

    toto AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich fahre ebenalls einen 1,6er Opel.Allerdings 8 Ventiler.Der läuft seid über 100 000 km mit Gas absolut Fehlerfrei.Gesamte Laufleiszung sind knapp 300 000 km.Allerdings spinnt schon immer die Tankanzeige.Ich kann nur immer wieder sagen :RICHTIGE Entscheidung.
     
  16. #15 superholly, 21.11.2010
    superholly

    superholly AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die Anzeige kann man ein wenig verdrehen... Beim nächsten Foto rücke ich sie gerade;-)

    Um die Ventile frei zu legen muss ich die ganze Beatmungsanlage auseinander nehmen. Das ist mir für ein Foto zu viel Arbeit.

    300000 Wow das nenne ich mal eine Laufleistung. Dann hast Du Dein Auto bei 200000 umrüsten lassen!! Und da habe ich mir Gedanken gemacht wo mein Motor 130000 runter hat... Wenn der 100000 mitspielt habe ich viel Geld gespart.. aber ich glaub dann ist die Karre längst auseinander gefallen;-)

    VG

    Holger
     
  17. #16 Der Scheerer, 22.11.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    den Hit finde ich die Aufrüstung nicht aber ich hab auch schon schlechtere gesehen.

    Problem könnte nur werden, wenn die ME´-Injektoren mal verkleben und gereinigt werden müssen, muß die Brücke raus, wenn es mal ist, sicherlich kein Thema, allerdings kommt es bei einigen Fahrzeugen schon ab und an mal vor mit dem verkleben.
    Ärgerlich wird`s dann nur nach der Garantiezeit oder wenn unterwegs mal was ist.....

    Über den Rest kann man nicht wirklich was sagen, da man nix sieht.
    Aber solang sie läuft ist doch alles gut !!!

    Gruß

    Klaus
     
  18. #17 Xsaragas, 22.11.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    aber jetzt mal ehrlich 1399 ??
    Dafür kann man kein Auto Umrüsten es sei denn die Anlage ist vom LKW gefallen.

    Bei solchen Böllerbuden die das Zeugs Netto raushauen macht spätestens das Finanzamt mal dicht

    Gruss
    Xsaragas
     
  19. #18 Rabemitgas, 22.11.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Auch wenn man 5000 Beiträge schreibt oder man für nen User für nen Appel und nen Ei Rails kalibriert. ;)

    Die Welt kann schon ungerecht sein :)

    Gruß Armin
     
  20. Anzeige

  21. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Naja, so wie es aussieht scheinen die das irgendwie hinzubekommen. Die sind nicht seit gestern auf dem Markt und ich habe hier von keinem gelesen der dort umrüsten lies, das er unzufrieden ist. Ich habe am Anfang auch gezweifelt in Anbetracht des Preises, aber es geht offensichtlich sehr günstig und gut. Optisch ansprechend sind die Umbauten zwar nicht, aber sie funktionieren. Bestes Beispiel ist djcroatias V6 Opel Signum.

    Gruß ...deno...
     
  22. #20 superholly, 23.11.2010
    superholly

    superholly AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich finde es ein wenig unfair einen Konkurrenten als Ballerbude zu bezeichnen nur weil er weniger Geld für eine Leistung nimmt.

    Ich werde ja weiter berichten und ich habe noch kein endgültiges Urteil gefällt. Der Start war schon mal OK und eine Werkstatt lernt man immer erst kennen wenn es Probleme gibt. Auch hier war AR immer ansprechbar und hilfsbereit (ich rate zu einem Anruf; Mails dauern länger). Allerdings muss die Anlage nun auch langfristig störungsfrei laufen .. und das wird sich zeigen.

    VG

    Holger
     
Thema: Autogas Rheinland, Opel 1,6 16v, Landirenzo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas rheinland

    ,
  2. autogas rheinland erfahrungen

    ,
  3. brc rail

    ,
  4. BRC Tankanzeige,
  5. bmw brc,
  6. landi renzo rail ,
  7. Landirenzo Gasanlage,
  8. brc gasanlage,
  9. prins autogas tankanzeige,
  10. opel omega 1 6,
  11. opel 1 6 16v gasumbau,
  12. Landi-Renzo-Anlage,
  13. opel1.6 lpg erfahrung,
  14. bmw e36 gasanlage,
  15. Landirenzo autogas 1920x,
  16. brc sequent 24 tankanzeige,
  17. opel gasumbau,
  18. umrüster tankanzeige,
  19. gastank einbau bmw compact e36,
  20. autogas rheinland kerpen,
  21. landi renzo gasfilter,
  22. brc autogas,
  23. brc verdampfer,
  24. landi renzo omega,
  25. e36 318 mit gasanlage motorraumbilder
Die Seite wird geladen...

Autogas Rheinland, Opel 1,6 16v, Landirenzo - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit AGR Autogas Rheinland?

    Erfahrung mit AGR Autogas Rheinland?: Hallo zusammen, ich möchte meinen BMW E63 650i auf LPG (Prins VSI 2) umrüsten lassen. Mit dem LPG-Betrieb konnte ich schon meine Erfahrung mit...
  2. Erfahrung mit Autogas Rheinland in Kerpen

    Erfahrung mit Autogas Rheinland in Kerpen: Ich habe bereits mein zweites Fahrzeug bei Autogas Rheinland mit einer Prins VSI 2 ausstatten lassen, hier meine Erfahrung: 1. Beste und...
  3. Audi A4 B5 1.8 125 PS bei Autogas Rheinland

    Audi A4 B5 1.8 125 PS bei Autogas Rheinland: Guten Abend! Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen mein Auto auf LPG umrüsten zu lassen. Modell: Audi A4 Baujahr: 1999 Motor:...
  4. Autogas Werkstätten in Niederbayern?

    Autogas Werkstätten in Niederbayern?: Servus, bin neu hier und seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Auto mit Autogasanlage. Mir wurden auch schon ein paar angeboten, allerdings...
  5. Autogas vs. Elektroautos

    Autogas vs. Elektroautos: Hallo an alle, ich bin neu hier und absoluter Geländewagen Fan. Deshalb habe ich meine Autos aus Kostengründen immer auf LPG umrüsten lassen. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden