Autogas in Irland - Fehlanzeige

Diskutiere Autogas in Irland - Fehlanzeige im Autogas Tankstellen Forum im Bereich LPG Autogas; So nun komme ich nach und nach dazu, meinen Urlaub auszuwerten. Belgien, Frankreich, UK, NL - alles bestens - bis auf Irland. Die bei...

  1. #1 jan-sch, 16.07.2007
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    So nun komme ich nach und nach dazu, meinen Urlaub auszuwerten. Belgien, Frankreich, UK, NL - alles bestens - bis auf Irland.

    Die bei Gas-Tankstellen angegebenen Tankstellen existieren zum Teil nicht mehr, verkaufen nur Flaschengas, hatten früher mal Autogas,...
    Der einzige Umrüster, den ich ausfindig machen konnte, war keiner und wusste auch nicht wie er in die Golden Pages und LPG conversion kam. An einer Tankstelle in Trim, schaute man mich nicht fassungslos an, als ich nach Autogas fragte. Es gab eine uralte Säule mit ACME-Anschluss. - Angeblich war auch Gas im Tank. Einzig, war die Säule nicht dazu zu bewegen, mir Gas in den Tank zu pumpen...

    Also sind wir ca. 1500 km auf Benzin gefahren. Angesichts eines Preises von Autogas von 90Ct/l und Super von 111-120Ct/l war das durchaus vertretbar. Ich glaube ich würde dort auch nicht umrüsten...
     
  2. Anzeige

  3. #2 ralfo1704, 17.08.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
  4. Jokin

    Jokin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da sind 1733 Tankstellen für Deutschland drin, dürfte also recht unaktuell sein.

    45 Tankstellen in Norwegen - Norwegen hat ca. 80 Tankstellen.
    12 in Schweden? Dort wird auch wieder abgebaut, dürften nur noch 8 oder so sein.

    Aber 150 Tankstellen in Irland dürften eigentlich nicht soo schnell verschwinden. *kopfkratz*

    Polen und Holland braucht keinen Tankstellenführer mehr *g*

    Gruß, Frank
     
  5. #4 jan-sch, 17.08.2007
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Tja, also manche Anschriften brachten mich mitten ins Niemandsland zu Flaschengasabfüllern, die mir kein Gas verkaufen konnten.
    Manche Angaben waren ohne Anschrift, aber eine Tankstelle diesen Namens gab es laut Auskunft meiner Freunde im Ort schon lange nicht mehr. Frei nach dem Motto: Ja, ich glaube da gab es mal eine Tankstelle, die so hieß. Muss aber lange her sein...

    Genau genommen habe ich anfangs in der Nähe von Rosslare sogar Schilder "Cargas" oder "LPG" gesehen, aber da war mein Tank noch voll und ich habe nicht geprüft, ob es tatsächlich Autogas gab. Dann habe ich verzweifelt von Midleton (östlich von Cork) bis Killarney jede bei Gas-Tankstellen angegebene Tankstelle angefahren. Die meisten Koordinaten waren falsch. Da gab es keine Tankstelle und meine Versuche sie zu finden ließen irgendwann auch nach.

    Kurz vor Galway kam ich überraschend an einer Tankstelle vorbei, die sogar ein "Cargas"-Schild an der Straße hatte, aber längst keine Autogas-Säule. Der nette Hinweis lautete: Fahren Sie nach Galway, da finden Sie das bestimmt!

    In Dublin habe ich unsere Freunde ausgiebig befragt: Früher gab es mehr Autogas. Heute lohnt sich das kaum noch. Selbst ein guter Freund der Taxifahrer ist, konnte mir keine einzige Tankstelle nennen. Ein Anruf bei einem LPG-Umrüster (laut Golden Pages) brachte nur zutage, dass er noch nie Umrüstungen vorgenommen habe und gar nicht wisse, warum er in den Golden Pages so stünde.

    Ganz überraschend fand ich in Trim (nord-westlich von Dublin) eine Tankstelle mit LPG-Säule. Allerdings funktionierte die Säule nicht. Angeblich habe sie morgens noch funktioniert. - Das kann ich kaum glauben, so verrottet, wie die war. Allerdings kam es zu einem Druckausgleich zwischen Säule und Tank nach Anschluss des ACME-Anschlusses. ICh weiß bloß nicht, ob Gas in meinen Tank oder aus meinem Tank heraus floss...

    In Trim lag der ausgewiesene Preis bei 90 Ct/L. Super konnte man für 1,11 Euro/L tanken. Bei der geringen Differenz wundert mich nicht, dass LPG in Irland nicht mehr läuft...

    Ich bin daher von 4600 km in diesem Urlaub etwa 2000 km auf Benzin gefahren und habe meinen Benzintank vor der Abfahrt noch einmal richtig geflutet. So billig komme ich nicht wieder an Super, aber schade war es schon, dass ich nicht auf Gas durch Irland fahren konnte.

    So habe ich das vor Ort erlebt und dabei habe ich an unterschiedlichen Orten gute Bekannte wohnen, die gebürtige Iren sind - ich hatte gehofft, die könnten mir weiterhelfen...
     
  6. #5 ralfo1704, 17.08.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Das Buch ist neu aufgelegt- es geht ja auch den Holländern hauptsächlich darum auf der Durchreise eine günstige Tankstelle in der Nähe der Autobahn zu finden und nicht ein komplettes Verzeichnis aller Tankstellen zu haben.
    Da die Zahl der Tankstellen in D so schnell wächst ist ein komplettes Verzeichnis schon bei Druckbeginn veraltet.

    @jan-sch - das Problem ist, das "nichtgaser" keine Ahnung von der Materie haben. Das sind nunmal "Insiderinformationen".
    Du hättest den Taxifahrer der ja nicht mit Gas fährt besser nach aktuellen Aktienkursen fragen können, die stehen in der Zeitung- die Gastankstellen nicht:)

    Welches Verzeichnis hattest du vor deiner Reise?
     
  7. #6 ralfo1704, 17.08.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
  8. Jokin

    Jokin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Aber es fehlen über 1.000 Tankstellen ...

    Gruß, Frank
     
  9. #8 ralfo1704, 17.08.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schon klar aber ich gebe auf- du hast recht es ist total veraltet und unbrauchbar die Holländer sollten sich schämen sowas auf den Markt zu bringen und dann noch 2007 draufschreiben- ich gehe davon aus dass du ein besseres Buch in gedruckter Form kennst, in den man die meisten Tankstellen in Europa finden kann;)

    Es gibt noch einen italienischen Straßenatlas der LPG-Tankstellen in Europa eingezeichnet hat- dort fehlen aber meiner Meinung nach die Informationen wie Tel, Öffnungszeiten, etc.

    Wenn ich Zeit habe schaue ich mal wieviele irische Tankstellen dort eingetragen sind.
     
  10. #9 ralfo1704, 25.08.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal nachgesehen- dort sind 133 Tankstellen in Irland eingetragen- die Ausgabe ist auch von 2007.
    Ich versuche mal den Italienischen Atlas zu bestellen und anzubieten oder kennt jemand eine Quelle in D wo man den bekommen kann?
     
  11. #10 jan-sch, 30.08.2007
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir mal in Ruhe beide Listen zu Gemüte geführt.
    Bei Flogas finde ich auf Anhieb keine Tankstelle, die ich angesteuert habe. Allerdings ist es schon interessant, dass die in Dublin und Umgebung keine Tankstelle anbieten.

    Bei der anderen Liste fand ich die erste von mir gesuchte Tankstelle:
    Chris Maloney,
    Filling Station,
    Youghal Road,
    Midleton.

    Die existiert definitiv nicht mehr! Freunde von mir wohnen in Midleton. Wir haben telefonisch und durch abfahren der Youghal Road nach dieser Tanke gesucht. Sie existiert nicht.

    Das Problem bei allen Verzeichnissen ist wohl, dass der LPG-Markt in Irland zusammengebrochen ist. Bei 20 Ct/L Differenz lohnt sich die Umrüstung nicht mehr. Immerhin muss man von einem Mehrverbrauch bei Gas ausgehen, was den Unterschied noch einmal etwa halbiert. Nun hat das große Sterben stattgefunden, aber ist das in den Verzeichnissen (s.o.) wirklich angekommen? Es gibt bestimmt noch ein paar Tanken in Irland. Aber ich wette, dass es deutlich weniger sind, als in jeder verfügbaren Liste. Ich habe jede Tankstelle angefahren, die auf meinen 2000km kreuz und quer durch Irland bei gas-tankstellen.de angegeben war - und ich habe eine Tankstelle gefunden, bei der es eine Tanksäule für LPG gab - nur leider defekt...

    Was würde in Deutschland passieren, wenn sich LPG nicht mehr lohnte? Pflegt dann jemand jede geschlossene Tankstelle in gas-tankstellen.de ein? Erst recht die offiziellen Tankverzeichnisse von der DVFG werden die letzten sein, die das akribisch nachtragen. So
     
  12. #11 ralfo1704, 30.08.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    das ist echt ärgerlich.
    Du mußt den Status bei gas-tansktellen.de melden- dann wird es geändert.

    Sieht aber so aus, als ob das Verzeichnis dort nicht richtig gepflegt wird- die meisten der 110 Tankstellen bei gas-tankstellen.de haben alle den Stand 12.06.2003- es sind leider nur ein paar aktualisiert.

    Ich schaue heute Abend mal im holländischen LPG-Gids nach ob die Tankstelle in der Youghal Road gelistet ist.
     
  13. #12 jan-sch, 30.08.2007
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich auch - so gut es ging. Am Anfang habe ich noch penibel notiert, wo ich KEINE Tankstelle fand, aber irgendwann musste ich einsehen, dass die meisten Tankstellen keine korrekten GPS-Daten haben (meist die Ortsmitte). Dann habe ich etwa in Killarney nach beiden Tankstellen gesucht und bin aufgrund eines Tipps ca 20km bis nach Kenmare gefahren. Dummerweise gab es die angegebene Tankstelle dort auch nicht. Irgendwann war mir das auch zu blöd bei jeder Tankstelle nach Autogas zu fragen... Daher werden meine Korrekturen mit Verlauf der Reise immer ungenauer. Ich wollte ja nebenbei noch Urlaub haben.

    Unterm Strich hatte ich mit 400,- Euronen Tankkosten für die gesamte Tour gerechnet und bin damit hingekommen. - War also auch nicht so schlimm. Das Tanken in Belgien hats rausgerissen...
     
  14. Anzeige

  15. #13 ralfo1704, 30.08.2007
    ralfo1704

    ralfo1704 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Die in der Youghal Road in Midleton steht auch im LPG-Gids - da ist auch eine Tel dabei: +353 (0) 21-4613242

    Kennmare ist nicht im LPG-Gids dafür eine in Killarney : Hegarty's Texaco Garage. Park Road Tel +353 (0) 64-31084

    Dublin: Golden Bridge, Petrogas Autogas, Inchoire, Tel + 353 (0) 14542487

    Vielleicht können deine Kumpels dort mal anrufen und fragen ob die wirklich nichts mehr verkaufen.

    Im LPG Gids steht, dass es in Irland selten angezeigt wird, dass LPG verkauft wird, man soll dort tatsächlich nachfragen oder anrufen (und nicht vergessen zu fragen ob die Tankstelle auch funktioniert;).

    Hier ist noch eine Seite, bei der auch die Texaco aufgelistet ist (die in Midleton allerdings nicht).
    http://www.golpg.co.uk/stations/index.html
     
  16. #14 jan-sch, 30.08.2007
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Die Park Road bin ich abgefahren, aber von besagter Tankstelle habe ich keine Spur gefunden.

    Vermutlich kann man bei gas-tankstellen.de die Tanken als existierend annehmen, die aktuellere Preise haben (um die 90 Ct/L). Bei allen anderen kann es sein, dass es sie noch gibt, aber es kann auch sein, dass es sie nicht gibt. Zumindest war schon länger kein Deutscher da...
     
Thema: Autogas in Irland - Fehlanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg irland

    ,
  2. lpg tankstellen irland

    ,
  3. autogas irland

    ,
  4. lpg in irland,
  5. autogas in irland,
  6. gastankstellen irland,
  7. autogas tankstellen in irland,
  8. Tankstelle Irland,
  9. lpg preis irland,
  10. autogaspreise irland,
  11. Irland autogas,
  12. autogaspreise in irland,
  13. irland lpg,
  14. LPG Preise Irland,
  15. tanken irland,
  16. tanken in irland,
  17. gpl gastankstellen in Irland,
  18. gibt es in irland autogas,
  19. mit gas in irland tanken,
  20. lpg preis in irland,
  21. irland tankstellen autogas,
  22. mit lpg nach irland,
  23. lpg in england irland,
  24. flüssiggastankstellen irland,
  25. erdgas tankstellenführer italien
Die Seite wird geladen...

Autogas in Irland - Fehlanzeige - Ähnliche Themen

  1. Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.

    Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.: Hallo, ich bin auf der suche nach oben genannten Typ Fahrzeug groß,robust und pflegeleicht Er sollte in mit Automatik geben ca. +- 150ps...
  2. VW POLO mit Autogas

    VW POLO mit Autogas: Will unseren VW Polo mal hier anbieten. Link siehe unten Das Auto wird noch täglich bewegt und läuft tadellos. Anlage ist seid 2012 eingebaut und...
  3. Autogas Werkstätten in Niederbayern?

    Autogas Werkstätten in Niederbayern?: Servus, bin neu hier und seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Auto mit Autogasanlage. Mir wurden auch schon ein paar angeboten, allerdings...
  4. Autogas vs. Elektroautos

    Autogas vs. Elektroautos: Hallo an alle, ich bin neu hier und absoluter Geländewagen Fan. Deshalb habe ich meine Autos aus Kostengründen immer auf LPG umrüsten lassen. Ich...
  5. Welcher MB Motor/Modeltyp ab Bj 2014 eignet sich für Autogas

    Welcher MB Motor/Modeltyp ab Bj 2014 eignet sich für Autogas: Ein freundliches Hallo n die Runde. Meine C-Klasse rostet nun doch im Eiltempo vor sich hin. Ein C 200 Kompressor mit BRC läuft seit über 150.00...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden