Autogas in Bootsmotoren

Diskutiere Autogas in Bootsmotoren im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo ich habe da mal eine Frage, ist es m?glich einen 7,4 Ltr., 8 Zylinder Mercruiserbootsmotor auf LPG umzubauen. Und hat jemand Erfahrung...

  1. #1 Audi A6 2.8 LPG Quattro, 09.04.2007
    Audi A6 2.8 LPG Quattro

    Audi A6 2.8 LPG Quattro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe da mal eine Frage, ist es m?glich einen 7,4 Ltr., 8 Zylinder Mercruiserbootsmotor auf LPG umzubauen. Und hat jemand Erfahrung damit ? Da die Saison bald beginnt m?chte ich mich ?ber Alternativen Informieren. GAS Tanken w?re kein Problem da das Boot Slippbar ist. ?ber Antworten w?rde ich mich sehr freuen.
    Gr??e aus M?nster
    Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Autogas in Bootsmotoren. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 safegas, 09.04.2007
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,

    under Mitglied rally hat ein Boot mit LPG. Guckst Du hier auf seiner Website. Vielleicht kann er Dir ja weiterhelfen...

    cu safegas
     
  4. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ich sehe da keine Schwierigkeiten bis auf die Tankerei, da Du aber sagst das es kein Problem darstellt nur zu.

    Irgendjemand hat sein Boot bereits auf LPG umgebaut, ich finde nur leider im Moment den Beitrag nicht mehr X(
    Sobald ich ihn gefunden habe werde ich ihn nachreichen!

    Edit: Da war ja jemand schneller :D, nun haben wir ihn ja gefunden.
     
  5. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Hier ein Link
    http://www.iwemaenterprise.nl/Marine_index.htm

    Um welches Boot handelt es sich denn ( Typ Marke

    [​IMG]

    Gruss Ralf



     
  6. #5 Audi A6 2.8 LPG Quattro, 09.04.2007
    Audi A6 2.8 LPG Quattro

    Audi A6 2.8 LPG Quattro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf
    es handelt sich um eine Bj. 1992 Century 4500 Sport LX mit 7,4 Ltr. Mercruiser und 330 PS ( 8 Zylinder )
    Gr??e aus M?nster
    Ralf
     
  7. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Wo kommst du her ?

    Kann dir n?hmlich nur Belgische oder Niederl?ndische umr?ster empfehlen.

    Ich wohne ja in Belgien
     
  8. #7 Audi A6 2.8 LPG Quattro, 10.04.2007
    Audi A6 2.8 LPG Quattro

    Audi A6 2.8 LPG Quattro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf
    ich komme aus M?nster in Westfalen ca 60 Km von der Holl?ndischen Grenze ( Enschede )
    Gr??e aus M?nster
    Ralf
     
  9. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich dir den empfehlen.

    http://www.aisb.nl/duits/route.html

    Der macht auch Boote , nicht nur Autos

    Lass dir ein Angebot machen.

    Venturi Icom Anlage . ( die schafft das mit einen Verdampfer )

    Der spricht auch gut Deutsch

    Anlage geht Mono oder Bivalent wie du willst.( Mit oder ohne Benzin )

    In unseren Boot ist eine Mono Valente drin und sind super zufrieden .

    Jetzt ?ber 1000 Betriebsstunden mit LPG und absolut St?rungsfrei.

    Aber wenn du das Boot zum Tanken rausholst dann w?rde ich dir empfehlen ein 200 l Gastank zu nehmen.

    Und falls du auch im Salzwasser f?hrst brauchst du ein Verdampfer der das ab kann (Edelstahl )


    Gru? Ralf
     
  10. #9 InformatikPower, 10.04.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn ansonsten noch Besonderheiten was die Schiffahrt angeht?
    Das mit dem Salzwasser fand ich schon sehr spannend :)
     
  11. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ja manche umger?steten Boote auf der Maas haben ein Gasdetektor oder eine Ex-Ventilator (Explosionsgesch?tzt , keine Funkenbildung ) an Board . Weil LPG ist ja schwerer als Luft und w?rde
    In der Bilge sinken.

    Aber das ist eine Sicherheitsmassnahme die jeder f?r sich selbst beschlie?t und bezahlen muss.

    Ich pers?nlich halte es f?r nicht notwendig. Da Autogas ein Geruchsstoff beigemengt wird und
    Das bietet Sicherheit genug.

    Bei unseren Boot k?nnen wir die LPG Tanks mit Hilfe von 2 Schaltern separat Schalten .
    Also beide An also in unseren Fall 80 l( Ventil vom LPG Tang angezogen )
    Oder
    Jeweils immer nur ein Tank also 40 Liter.

    Das ist ganz praktisch weil man dann eine Art Reserve hat.
    Da f?hrt man ein Tank nicht Leer um noch bis Hafen zu kommen .



    Gru? Ralf
     
  12. #11 Audi A6 2.8 LPG Quattro, 10.04.2007
    Audi A6 2.8 LPG Quattro

    Audi A6 2.8 LPG Quattro AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf
    ich habe mich heute mit der Fa in Holland in Verbindung gesetzt die werden mir ein Angebot machen. Ich habe auf deinen Bildern einen tragbaren Gastank gesehen ist das ein Eigenbau oder kann mann sowas fertig kaufen.
    Gr??e aus M?nster
    Ralf
     
  13. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Die kann man so kaufen , funktioniert auch bei Gabelstaplern oder andere
    Maschinen so.

    Aber las dich von deinen Umr?ster beraten.

    Falls die Tanks zu teuer sind gibt es noch andere M?glichkeiten .



    Gru? Ralf
     
  14. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein link gefunden .

    http://www.varen.be/test_Malibus_RespLPG.htm


    Da fahren wir auf der Maas und lest mal ....

    m?sste man auch als deutscher verstehen oder ?

    Da der bericht ja schon was ?lter ist kann ich auch nur best?tigen das die Motoren 100% Gasfest sind

    Nur schade das Jos das jetzt nicht mehr macht.

    Hat alles Verkauft..

    Aber ist doch ganz intressant oder ?

    Gruss Ralf
     
  15. #14 SCARAAB iii, 06.03.2018
    SCARAAB iii

    SCARAAB iii AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,
    Hallo an alle.

    Ich suche händeringend einen Kollegen der LPG bei mir ins Boot einbaut.

    Ich habe eine Scaraab iii aus 1989 mit 2x 7.4 Liter Mercuiser Motoren/454cui

    Bitte um alle nötigen und verfügbaren Infos, das Boot steht in 23919.

    Danke
     
  16. #15 V8gaser, 06.03.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.109
    Zustimmungen:
    684
    Hehe, da verballerst ja in einer Saison mehr Sprit als das Boot kostet :-) Sind ja mit nem 70PS Vierzylinder in drei Wochen Italien 240l schon kein Problem.....
     
  17. #16 SCARAAB iii, 08.03.2018
    SCARAAB iii

    SCARAAB iii AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Scaraab iii mit 2x 7,4 Liter Mercruiser Motoren aus 1989 und möchte jetzt so schnell wie Möglich eine LPG GASANLAGE einbauen. WER KANN HELFEN, hat INFOS, wer hat Zeit, wer kann das? Gruss
     
  18. #17 Jve.dragon, 08.03.2018
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    30
    ist das ein Vergaser oder Einspritzer? Ich habe für den Vergaser noch 2-3 Mischer da. Sind die gleichen Mischer ,die auch in den G20 Vans kommen.
     
    Ruby gefällt das.
  19. #18 Ruby, 08.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2018
    Ruby

    Ruby AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    15.07.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, der Umbau ist nicht sonderlich schwierig.
    Mercruiser sind mariniesierte Automotoren , Chervrolet 5,7 und 7,4 Liter SB und BB.
    Sie fanden auch in z.B dem Model Corvette C2 und C3 Platz.Standart Motorentechnik.
    Beim Mercruiser wurde so um das BJ 2000 von Vergaser auf MPI umgestellt.
    Tanks dafür sind kein Problem.
    Bei Vollgas braucht mein ein einzelner 5,7 L Mercruiser Motor zwischen 30-35 L Benzin /Stunde. Bei 10 Kmh etwas 10l die Stunde.
    Üblicher weise fährt man ca 10 Stunden. Also 200LTank sollten sein, - oder beim durstigeren Big Block, besser größer.
    Der Standart Benzin Tank meiner Bayliner fasst übrignes 277 L Benzin
    ( 1 X volltanken 380 Euro)

    Die Frage ist, wo und wie kann man tanken? Bootsgastankstellen in D gibt es , so weit ich weis, nicht.
    Grüße Frank
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.235
    Zustimmungen:
    613
    In Konstanz hats soweit ich weiß ne LPG-Tanke für Boote.
     
  22. #20 V8gaser, 08.03.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.109
    Zustimmungen:
    684
    30l in der Stunde? Das wär ja richtig sparsam. Trittst einen alten Chevy ordentlich und der der schluckt 25l auf 100km, schaffst in der Stunde weit über 40l.
    Da sollte ein Bootsmotor eher mit wesentlich mehr Durst unterwegs sein - schließlich läuft der mit erheblich höherer Last als ein Automotor.
     
Thema: Autogas in Bootsmotoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg bootsmotoren

    ,
  2. Bootsmotor Gas

    ,
  3. bootsmotor auf lpg umrüsten

    ,
  4. gasumbau bootsmotor,
  5. Bootsmotor lpg,
  6. lpg boot,
  7. boot mit lpg,
  8. bootsmotor auf gas umrüsten,
  9. Autogas Boot,
  10. bootsmotor mit lpg,
  11. Mercruiser Gasumbau,
  12. gasumvau boot,
  13. bootsmotoren gas,
  14. lpg tank tragbar,
  15. motorboot gasumbau,
  16. gasumbau für boote,
  17. gasumbau boot,
  18. bootsmotor umbau gas,
  19. gasumbau bei bootsmotoren,
  20. tragbare gastanks boot,
  21. bootsmotor gasumbau,
  22. boot autogas,
  23. gasanlage für Boot ,
  24. gasanlage für motorboot,
  25. mercruiser lpg
Die Seite wird geladen...

Autogas in Bootsmotoren - Ähnliche Themen

  1. i20 LPG Autogas Umrüstung bei Ekogas Probleme bzw. nicht möglich

    i20 LPG Autogas Umrüstung bei Ekogas Probleme bzw. nicht möglich: Hallo, kennt jemand dieses Problem auch? Hatte mich bei EKOGAS und Hyundai Hotline erkundigt, ob für den i20 eine Umrüstung möglich ist ohne...
  2. Gute BRC Autogas Werkstatt in Mainz

    Gute BRC Autogas Werkstatt in Mainz: Kennt jemand eine gute Autogas Werkstatt in Mainz, die sich mit BRC Autogas Anlagen auskennt? Wenn ich auf LPG umstelle, stoppt der Motor und die...
  3. Oberflächenveredelung vom Autogastank

    Oberflächenveredelung vom Autogastank: Hallo Forum, darf man Autogastanks Oberflächenveredeln? Wenn ja, welche Grenzen sind gesetzt um die Zulassung des Tanks nicht zu verlieren? Ich...
  4. Verdampfer Autogas Italia mal zerlegt

    Verdampfer Autogas Italia mal zerlegt: Habe mal meinen Verdampfer zerlegt, wollte ihn mal überholen. Hat sich dann erledigt, eine von zwei abgebrochenen Schraube geht nicht mehr raus....
  5. AS-Autogassystem

    AS-Autogassystem: Guten Tag, in meinen Audi wurde vor einigen Jahren von dem Autotuner B&B eine Gasanlage verbaut. Bis vor kurzem hatte ich auch nie Probleme, bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden