Aus und vorbei - Nachricht vom TÜV Saarland

Diskutiere Aus und vorbei - Nachricht vom TÜV Saarland im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Ich werde mal abwarten was sich tut hab ja doch wieder 2 Jahre Zeit , denn meiner ist noch besser in Schuss als gedacht ist bis auf Zündschloss...

  1. #161 markus82, 07.10.2017
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    2
    Ich werde mal abwarten was sich tut hab ja doch wieder 2 Jahre Zeit , denn meiner ist noch besser in Schuss als gedacht ist bis auf Zündschloss was getauscht werden musste problemlos übern TÜV.

    Mal schauen was es bis dahin gibt brache da ja wider min. Ein 7 Sitzer oder besser noch zweiten in Viano Grösse und da ist es schon schwierig überhaupt mal ein Benziner zu bekommen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steffem

    Steffem AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Da wird sich noch was tun. Aber ich glaube nicht dss es für 15 Jahre alte Autos was geben wird. Der Markt ist nicht da, damit sich das lohnt für die Hersteller. Neuere Fahrzeuge und welche viel vertreten sind könnten da noch dazu kommen.
     
  4. Reksio

    Reksio AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.06.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bedeutet genullte Fahrzeuge in dem Fall eine genullte TSN im Fahrzeugschein? Die Emissionsklasse ist bei diesen Fahrzeugen doch trotzdem im Fahrzeugschein hinterlegt. Irgendwo war was zu lesen, dass es weiter Abgasgutachten für Fahrzeuge mit genullter TSN geben soll. In diesem Fall könnte man doch sein Wunschfahrzeug als Reimport holen falls für dieses ein Abgasgutachten gibt?
     
  5. V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.190
    Zustimmungen:
    206
    Man könnte auch etwas warten bis feststeht wie nun wirklich verfahren wird :-) Mittendrin hat man sonst den Wunschreimport da stehen mit TSN....
     
  6. Steffem

    Steffem AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte seit 1.10.2017 steht fest wie verfahren jetzt wird?
     
  7. vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    10
    mit „genullten“ sind Importe ohne EG Typengenehmigung gemeint für die es keine R115 geben kann. Wenn du dir ein VW aus Italien holst, wird es eher nicht funktionieren, bei einem Dodge aus USA dagegen schon.
     
  8. #167 IchwillLPG, 08.10.2017
    IchwillLPG

    IchwillLPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    ich habe mich heute angemeldet, weil ich letzte Woche einen V70 3.2 gekauft habe und ich wollte fragen wo ich ihn umrüsten kann.
    Jetzt lese ich so was, das ab 01.10.2017 wird es schwieriger mit LPG umbauten und ich kann fast nicht glauben!
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.299
    Zustimmungen:
    146
    Tja, bissl spät. Jetzt muss man in Erfahrung bringen ob es eine 115er Anlage für den V70 gibt. Ansonsten erstmal Pech gehabt. Ich würde aber keine Panik bekommen, sondern Geduld haben und abwarten. Die neuen 115er listen kommen in Kürze.
     
    vadiker gefällt das.
  10. #169 IchwillLPG, 08.10.2017
    IchwillLPG

    IchwillLPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Heh,
    ich habe so wie so keine andere möglicheit...
    Obwohl ich kann immer das Auto verkaufen und eine andere mir eingebaute Anlage holen :D
     
  11. jushi86

    jushi86 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute von meinem Umrüster erfahren, dass es wohl bald wieder möglich sein wird zumindest die gängigen Autos umzurüsten. Momentan wohl nur mit Prins Anlagen. Mercedes ist schon möglich, nächste Woche soll wohl VW und dann Audi folgen. Warte nun ab bis BMW an der Reihe ist.

    Falls dieses Thema hier schon woanders weiter geht bitte ich um einen Hinweis ich hab nämlich keinen anderen Thread gefunden.

    Gruß Sascha
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.299
    Zustimmungen:
    146
    Ich sags ja, Geduld haben und abwarten. Aber nur Prins -Anlagen ist Quatsch. Zavoli hat zb. schon ewig einige Marken mit R115.
     
  13. #172 mazda626, 12.10.2017
    mazda626

    mazda626 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Gibt es nun schon neue Erkenntnisse? Wollte gerade einen Verdampfer kaufen und der Händler (wohl auch Umrüster) sagte mir es gäbe rechtliche Probleme mit einer Eintragung "nach alter Form". Also mit AGG und Einzelabnahme nach 67. Er sprach von Verlust der Betriebserlaubnis und den daraus resultiernen Folgen.

    Meine Nachfrage beim TÜV war jedoch positiv, also mit AGG noch mindestens bis zum Jahresende. So wird es ja hier auch angegeben.

    Nun bin ich natürlich verunsichert und möchte bei der Zulassungsstelle keine schlafenden Hunde wecken.

    Hat hier irgendjemand weitere Erkenntnisse?
    Den Namen des Händlers möchte ich eigentlich hier nicht nennen, hat aber was mit dem Vogel zu tun der immer aus der Asche steigt.
     
  14. vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    10
    Nur den Verdampfer kannst du nicht eintragen. Es muss schon komplette Anlage sein. Wenn du EAB besitzest dann kannst du eintragen, falls nicht bekommst du diese nur noch in Ausnahmefällen (s.oben).


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  15. #174 mazda626, 12.10.2017
    mazda626

    mazda626 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke für die Antwort

    EAB = ?

    Es soll schon eine ganze Anlage (ist ja alles auf dem AGG eingetragen) eingebaut werden und dann "nach alter Art" durch den TÜV abgenommen werden. Anschließend zum StVA und fertig - dachte ich bis zu der Auskunft am Telefon. Die Aussage bezog sich genau auf diese Vorgehensweise.
    Deswegen ja meine Nachfrage. Noch ist kein Loch gebohrt und kein Kabel gelötet. Wollte jetzt aber eigentlich starten.
     
  16. vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    10
    EAB=Einzel-Abgas-Bestätigung. Liegt dir vor? Kannst löten und bohren! Es gibt in der Tat Informationen, dass diese nur noch begrenzte Zeit akzeptiert werden (bis Jahresende?). Genaueres werden wir erst in den nächsten Wochen erfahren.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  17. #176 mazda626, 12.10.2017
    mazda626

    mazda626 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und DANKE
    Das AGG liegt vor, habe noch rechtzeitig ein Auto fürs Töchterlein gefunden und dann sofort (26.09.17) AGG bestellt.
    Dann war wohl nichts dran an der Aussage des Verdampferanbieters - Puh

    Hier bei mir im Kreis Borken wusste der TÜV letzte Woche noch NICHTS von Änderungen - Aussage war: AGG und alles vernünftig verbaut - dann machen wir gerne die GSP und Abnahme.
     
  18. Furious

    Furious AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    D.h. es wird dieses Jahr noch möglich sein Euro4 BMWs zugelassen zu kriegen?

    Nach ECE R115 dann oder wie ?
     
  19. gismo87

    gismo87 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine focus st170. mit dem thema lpg beschäftoge ich mich schon seit längerer zeit.
    da ich jetzt täglich 80km pendle wollte ich den wagen umrüsten(trotz mangelnder eignung des fahrzeugs, deshalb kme mit zusätzl. benzin einspritzung und flashlube). Da die lpg preise jetzt noch eine weile bleiben rechnet sich das ganze gut. Von beruf bin ich Kfz mechatroniker deshalb wäre auch ein evtl mal anfallender kopf tausch kein problem.
    Der lpg umrüstmarkt für mein Fahrzeugmodell ist so klein, dass es sich niemals lohnt, für die hersteller, ein gesondertes gutachten mit anleitung und und und anzubieten. und wenn doch, dann unbezahlbar.. bleibt zu hoffen, dass kme als defacto marktführer groß genug ist, um das auch für nieschenfahrzeuge anzubieten.
    ich wollte hier nur mal dampf ablassen.

    Ich war heute übringens bei Tüv süd, die wissen gar nicht von irgendeiner änderung oder neuregelung.

    angespannte dennoch freundliche Güße
     
  20. Anzeige

  21. V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.190
    Zustimmungen:
    206
    Jetzt bin ich grad mit dem Stuhl umgefallen (vor lachen)
     
  22. vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    10
    Marktführer vielleicht nicht, aber einer der marktführenden inzwischen schon. Nur wird die Stellung sicherlich verloren gehen wenn KME auf aktuelle Marktveränderungen in Deutschland weiterhin nicht reagieren wird (wie es in den vergangenen Jahren schon der Fall war), was ich persönlich auch nicht erwarte.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
Thema: Aus und vorbei - Nachricht vom TÜV Saarland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage nach ece r115

    ,
  2. Autogas ab 01.10.2017

    ,
  3. autogas abgase

    ,
  4. lpg einzelbnahme TÜV 2017,
  5. GTÜ Abnahmen nach 19.2 und 21,
  6. abgasgutachten 1.7.2017
Die Seite wird geladen...

Aus und vorbei - Nachricht vom TÜV Saarland - Ähnliche Themen

  1. 2014 - bald vorbei! Das MUSS noch geklärt werden!!!

    2014 - bald vorbei! Das MUSS noch geklärt werden!!!: Hallo User, das Ende neigt sich dem Jahr ;) . Und wieder ist nicht viel passiert. Viele wichtige und unwichtige Fragen wurden auch dieses Jahr...
  2. Gute Nachrichten

    Gute Nachrichten: Gute Nachrichten für Gasfahrer aus Brüssel >klick<
  3. Umgang mit Funktion "Persönliche Nachrichten"?

    Umgang mit Funktion "Persönliche Nachrichten"?: Hallo, die Funktion der PN kenne ich aus anderen Foren, dort wird die auch fleissig genutzt. Hier scheint es aber gar nicht so zu sein,...