Audi S6 4,2 (C4) - welche Anlage? Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von schnufel, 11.05.2006.

  1. #1 schnufel, 11.05.2006
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rubi, 11.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2008
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Carsten,

    vorab erstmal :1163: hier bei uns im Forum.
    Du hast die richtige entscheidung getroffen ?ber eine Umr?stung nachzudenken nun fehlt nur noch die Umsetzung.

    Ob LandiRenzo oder Prins ist eigendlich egal, es sind beides sehr gute Anlagen.
    Bei der Prins liegt der Vorteil darin das der Verdampfer f?r gr??ere Leistungen ausgelegt ist und Du eventuell mit einem auskommst.

    Entscheident bei der Umr?stung ist die Erfahrung des Umr?sters, er sollte besstenfalls bereits diesen Motortyp umger?stet haben.
    Der Umr?stpreis ist mit 3500 EUR sicherlich an der Obergrenze angesiedelt, mit 3200 EUR solltest Du aber rechnen.
    In dem Umr?stpreis sollte alles incl. sein wie, Umr?stung, Abgasgutachten, T?V- Abnahme, erste Tankf?llung, Tankadapter, Garantie/Gew?hrleistung und eventuell Leihwagen f?r die Zeit der Umr?stung.
    Eine Liste von Umr?stern in der n?heren Umgebung kannst Du HIER finden. Du kannst nach Ort, Kennzeichen, PLZ eingrenzen.
    Ob der Tankstutzen mit unter den Tankdeckel zu integrieren ist, w?rde ich mit Ja beantworten. In den beiden Links die schnufel angeh?ngt hast kannst Du dir Bilder von Umbauten ansehen, dort ist auch der Tankanschlu? mit hinter der Tankklappe.
    Ich fahre einen A4 Avant mit einer LandiRenzo, der Tankanschlu? ist ebenfalls mit hinter der Tankklappe.

    In der Umgebung von Hannover gibt es durchaus f?hige Umr?ster die deinen Wagen in den Griff bekommen.

    ?berlege nich zu lange, denn jeder Tag nicht auf Gas ist ein verlorener Tag.
     
  4. #3 Thor_67, 11.05.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Carsten,
    auch von mir ein herzliches :1163:!

    Einiges an Infos hast Du ja nun schon bekommen, wenn Du noch erg?nzende Fragen hast kannst Du sie hier gerne stellen.

    Wenn Du dann ans Umr?sten gesht, kannst Du hier von Deinen Erfahrungen berichten, so kann vielleicht wietern Umr?stwilligen gehlofen werden.

    Gr??e
    Thorsten
     
  5. #4 DaMan, 12.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2009
    DaMan

    DaMan AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    ------------------
     
  6. #5 jo-autogas, 13.05.2006
    jo-autogas

    jo-autogas Guest

    Hallo Carsten,
    ich habe meinen S 6, Avant, Bj. 10/01, Chip-Tuning, 276 KW, 270 km/h, im Dez. 05 bei 119 tkm mit einer Prins VSI und 72 l Radmulden- sowie 90 l Zylinder-tank umger?stet. Zundprobleme wurden durch nachtr?gliche Einstellungen (Gemisch zu mager, Durchsatz im Sekund?rluftsystem zu klein) behoben. Prins-Anlage l?uft jetzt ohne Probleme.
    Vorher habe ich einen S 6, Avant, Bj. 11/94, 213 KW, in 10/03 bei 185 tkm mit einer Stargas-Anlage umger?stet und den Wagen bei 242 tkm verkauft. Stargas-Anlage lief einwandfrei. Sie reicht aber bei einer Leistung von 276 KW nicht mehr aus.
    mfG Jo
     
  7. #6 Krause CGF, 15.05.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Carsten,

    f?r deinen Motor ist Prins schon die richtige anlage, wichtiger ist jedoch der Umr?ster. Kleiner Tip, wenn der Wagen Umger?stet ist, mach mit dem Umr?ster ne Probefahrt auf ner weniger befahrenen strasse und bremse in einer rechtskurve ab und trete die kupplung durch. bei einigen dieser Motoren, kanns passieren dass das auto ausgeht auch wenns ansonsten prima l?uft.

    gru?

    robert
     
  8. #7 Krause CGF, 15.05.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    nee, bei automatik reichts aus abrupft vom gas zu gehen oder auch ne vollbremsung bei 80 kmh. wobei die automatikmodelle normal nicht diese probleme haben.
     
  9. #8 InformatikPower, 15.05.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Na das nenn ich mal einen tollen Tipp ;)

    Was kann ich denn mit meinem Almera machen (5 Gang Schaltgetriebe 1500 Liter 90 PS)

    Mir ist mal was ganz bl?des passiert:

    Ich wollte auf eine kleine Anh?he fahren, musste dabei aber sehr langsam fahren und immer wieder im 1. Gang die Kupplung kommen lassen (kleines Kind beim Radfahren lernen mit Papa, der nicht n?tig hatte mal eben an die Seite zu gehen....). Ich hab gerade in dem Moment, wo die Gasanlage "ansprang", Gas geben wollen um wieder 10 cm weiter zu kriechen. Da ist der Wagen einfach so (ohne stottern oder ruckeln) ausgegangen....

    Mein Umr?ster meinte, dass das in solchen Situationen schon einmal passieren kann. Gesetzt dem Falle, dass der Wagen sonst ohne Rucken/Stottern umspringt (was er tut) m?sste ich mir keine Sorgen machen.

    Was meint ihr dazu - ist euch etwas ?hnliches auch schon passiert?
     
  10. #9 jo-autogas, 16.05.2006
    jo-autogas

    jo-autogas Guest

    @ InformatikPower
    Das Ausgehen des Motors beim Umschalten von Benzin auf Gas kann bei jeder Anlage schon mal vorkommen. Es steht f?r einen kurzen Moment eben nicht genug "Saft" (Gas) zur Verf?gung. Abhilfe schafft: entweder die Temperatur f?r das Umschalten h?her einstellen lassen oder im Fahrbetrieb kurz nach dem Start eines noch kalten Motors manuell etwas l?nger auf Benzin fahren und dann auf Gas wechseln.
    mfG Jo-autogas
     
  11. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dani,

    mir passiert das auch schon mal, dass ich genau in dem Moment auf's Gas latsche wenn die Anlage anspringt. Genau in dem Moment geht er dann aus und ich an....fluchender Weise.....Kommt aber nur selten vor. Ich glaube, man muss exakt den richtigen Zeitpunkt abwarten damit es klappt mit dem ausgehen.

    CU Fuddie
     
  12. #11 Krause CGF, 17.05.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dani,

    kann schon mal passieren. sollte aber eigentlich nicht. abhilfe temperatur um 2-4 grad erh?hen, nebenwirkung: man braucht n paar meter mehr bis man spart.

    gruss
     
  13. #12 InformatikPower, 17.05.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Ja wunderbar, dann muss ich mir ja keine Gedanken machen ;)
    Es ist, wie erw?hnt auch nur ein einziges Mal passiert. Daher ist das vollkommen OK. Und sp?ter sparen = doof ;)
     
  14. #13 Power-Valve, 18.05.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    Hi Carsten

    in meinem 740i mit 4,4l V8 laeuft problemlos eine Prins VSI Anlage.

    Ein Verdampfer reicht aus, solange ein "High Output" Verdampfer benutzt wird. Ausserdem muessen fuer die Motorleistung die richtigen Injektoren verwendet werden.

    Achte auch darauf, das die Gasleitung vom Tank zum Verdampfer in 8mm ausgefuehrt wird. Standart sind 6mm.

    Mein Umruester ist das Autogascentrum in Hannover. Die haben sich viel Muehe gegeben: www.autogascentrum.de

    Gekostet hat der Spass mit 88l Reserveradmuldentank 2950 Euro incl. allem.



    Gruss Uwe
     
  15. AdMan

  16. #14 Krause CGF, 18.05.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    @power-valve

    standard bei 4 Zylinder ist 6mm
    bei 6 Zylinder 6 oder 8 mm je nach KW
    und bei 8Zylinder immer 8mm. Der Einlass des Verdampfers ist bereits auf 8 mm ausgelegt. Ich kann mir nicht vorstellen dass es so dumme umr?ster gibt die mit ner reduktionsh?lse ne 6er leitung legen. (obwohl, hand ins feuer leg ich nicht :-))

    gruss
    robert
     
  17. #15 Power-Valve, 18.05.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon oft gehoert, das auch bei 8 Zylindern nur 6mm Leitungen verbaut wurden. Einige Erfahrungsberichte dazu z.B. im e34.de Forum.

    Wenn es der Umruester (wie bei mir) von sich aus sofort sagt, um so besser...
     
Thema: Audi S6 4,2 (C4) - welche Anlage? Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi s6 c4 icom

    ,
  2. audi s6 4 2l avant c4 forum

    ,
  3. lpg anlage audi s6 4 2

    ,
  4. audi c4 icom abgasgutachten,
  5. s6 c4 erfahrungbericht,
  6. audi s6 c4 4 2 tuning,
  7. audi c4 4 2 lpg,
  8. C4 UMR Kennzeichen,
  9. audi a8 4,2 c4,
  10. audi s6 c4 erfahrungen,
  11. suche auto günstig mit viel pas,
  12. s6 c4 v8 kupplung,
  13. audi s6 c4 erfahrungsbericht,
  14. audi s6 erfahrungsbericht,
  15. audi s6 c4 4 2 v8 tuning,
  16. icom gasanlage audi s6 c4 4 2,
  17. autogasanlage audi s6 c4 kosten,
  18. anlagen in audi,
  19. âudi s6 gas problem#,
  20. audi carsten s6
Die Seite wird geladen...

Audi S6 4,2 (C4) - welche Anlage? Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Anlage in Chevy Dually Truck mit 6,6L?

    Welche Anlage in Chevy Dually Truck mit 6,6L?: Moin habe mir vorgestern in Philadelphia ein schickes Auto gekauft. Chevrolet PickUp Truck mit Dually Bereifung, Longbed und CrewCab..Also so das...
  2. Gute Werkstatt für BRC-Anlage Bochum & Umgebung?

    Gute Werkstatt für BRC-Anlage Bochum & Umgebung?: Ich suche eine gute und zuverlässige Werkstatt in Bochum & Umgebung für eine BRC Anlage (Sequent 24).
  3. Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso

    Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso: Hallo Leute, Ich habe einen prins vsi gasanlage verbaut in einen Toyota Avensis Verso. Der hat einen 110kW 4 zylinder motor, daher habe ich gelbe...
  4. Erfahrung mit Cargas in Wabern

    Erfahrung mit Cargas in Wabern: Hat jemand Erfahrung mit der Firma Cargas? Dieser Umrüster ist bei mir in der engen Wahl. Nur die Entfernung von 200 km ist schon weit. Wenn die...
  5. Alhambra V6 Bj. 2001 - Welche Anlage taugt am meisten?

    Alhambra V6 Bj. 2001 - Welche Anlage taugt am meisten?: Hallo liebe LPG Begeisterte.. wir haben bis Dienstag früh um 6.35 einen Seat Alhambra V6 mit LPG Anlage von LandiRenzo (war bereits verbaut bei...