Audi a6 4,2 fsi icom jtg hp

Diskutiere Audi a6 4,2 fsi icom jtg hp im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich würde einen Rat benötigen oder Hilfe bei der mindestens ein Fehler auf meinem Auto . Alternativ, wenn Sie wissen, der Fehler , dieser...

  1. #1 wofmensk, 25.03.2014
    wofmensk

    wofmensk AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde einen Rat benötigen oder Hilfe bei der mindestens ein Fehler auf meinem Auto . Alternativ, wenn Sie wissen, der Fehler , dieser Fehler nicht zu schätzen wissen. Und ich komme , um sie direkt an Sie zu beheben.
    Ich habe einen Audi A6 Avant 4.2 FSI und ICOM JTG HP installiert . Allerdings habe ich einen Fehler , mit dem ich keine Ratschläge zu geben. Mit hrniem in Punkten. Reiten möchte ich hinzufügen , dass das Benzin nur fehlerfrei ist.
    1 Das Hauptproblem ist im Ausgangsgas (Ich habe zu starten drücken das Gaspedal nur gelegentlich passiert, dass die normalen gestartet) und der Wechsel von Gas zu Benzin ( Motor stoppt, im Leerlauf und beim Fahren für 2 Sekunden weggelassen) .
    2 Umschalten von Benzin auf Gas und Leerlauf ist OK.
    3 Pferde Gas ist OK.
    Auch erwähnen zwei interessante Erkenntnisse .
    Erste Wenn es von der Pumpe zu dem Kraftstofftank getrennt. Und so hat er nicht bei allen Benzin zu gehen. Auto das Gas gut gemacht. Ohne Fehler .
    2 Beim Starten des Benzin ich auch gelegentlich helfen Pedal. So ist die Presse. Aber wenn ich trennen Sie die Sicherung, die auf ICOM JTG HP ist . So ist es völlig aus der Gas entwöhnt . Benzin Begriffe beginnend es ohne Probleme .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Audi a6 4,2 fsi icom jtg hp. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pstuerm, 25.03.2014
    pstuerm

    pstuerm AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Den Text zu lesen ist nicht einfach, nicht jedes Übersetzungsprogramm ist gut. Wurde das Auto mit VAG Com ausgelesen?, wurde das Auto mit dem Programm von Icom ausgelesen? Wieviele Kilometer hat der Audi?
     
  4. #3 sz1979k, 27.03.2014
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    War das Auto schon bei Fishan in Werl ? Dort sollten eigendlich beide Probleme zu beheben sein.

    Umschalten von GAS auf Benzin geht da ja nur für Notbetrieb gedacht meist nur beim Fahren nicht im Stand.

    Auf Benzin im Stand umschalten ist es am einfachsten Sicherung zu ziehen dann muss aber erstmal das Gas aus den Motor abgelassen werden sonst fließt Benzin nicht nach wenn er Warm ist.
     
  5. #4 Rabemitgas, 27.03.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Jahaaa @sz

    Alles zu beheben alles toll :D :D
     
  6. #5 sz1979k, 27.03.2014
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    ja alles zu beheben wenn man ahnung hat davon mitlerweile werden zufriedene Benutzer der Icom HP auch in diesem Forum mehr. Diese Probleme hatte ich anfangs auch da mein Auto ja auch nicht bei Fishan umgebaut wurde nur da wurde alles Beseitigt. Wie gesagt unterm Strich wird sich in 2 Jahren zeigen wer hier aufs Richtige Boot gesetzt hat .
     
  7. #6 Rabemitgas, 27.03.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    .....genau!!!

    Und die Jungs von Vialle mit der LPDI und Prins mit der DLM sind mit Ihren wesentlich aufwändigeren Anlagen alle blöd. :)

    Ich bin froh von Anfang an nie auf Icom gesetzt zu haben.... dann werde ich nach 10 Jahren auch nicht mehr damit anfangen.

    Ich möchte echt mal wissen, was du von deiner dauernden Spammerei hast. Das ist doch nicht normal. Kannst mir erzählen was du willst, du bist nicht Privat und direkt involviert !!
     
  8. #7 sz1979k, 27.03.2014
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    Habe nie gesagt das die von Jungs von Vialle und Prins dumm sind , nur ihr behauptet immer das die Jungs von Icom nix können und das finde ich nicht ok habe hier schon mehrmals gesagt das hier zu dem Thema keiner von euch neutral ist ....

    Und ich habe beruflich nix mit Autos und oder Gas zu tun da kannst du dir sicher sein.
     
  9. #8 Rabemitgas, 27.03.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Jop...deswegen spammst du auch in jedem Thread von dem Rotz rum und redest es schön.

    Sorry...meine persönliche Meinung/Bild!
     
  10. #9 sz1979k, 27.03.2014
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    ich weis garnicht was du willst , ich wollte hier den Kollegen nur helfen seine Probleme in den griff zu bekommen wenn ich es könnte hätte ich ihm gesagt komm zu mir ich mach dir das .... nur deine beiden Beiträge helfen hier keinem .....
     
  11. #10 Rabemitgas, 27.03.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ja entschuldige bitte ich vergas, das dein Technischer Support für die Icom Forumswichtig ist.

    Du heisst doch sz und nicht Eddy oder?
     
  12. #11 sz1979k, 27.03.2014
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    Besser als dein gemecker allemale .... was regst du dich auf wenn du mit Icom nix zu tun haben willst halte dich doch raus und helfe den Leuten mit problemen deiner Lieblingsgasanlagen ist doch alles gut .....
     
  13. #12 Rabemitgas, 27.03.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ich bin Moderator und muss das Forum objektiv halten!

    Vielleicht mal gemerkt?

    Wenn du technische Hilfe geben kannst, die funktioniert (so wie eddy z.b.) dann ist das toll. Aber dein schöngerede bringt nichts, ausser Werbung für unausgereiftes.

    Punkt!
     
  14. #13 sz1979k, 27.03.2014
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    nix Punkt .... hab doch geschrieben was er machen kann wenn das Auto nicht anspringt, und wer ihm da helfen kann die Probleme abzustellen. Was willst du ist das spam ?? das verstehe ich unter hilfe und wenn wir schon beim Thema Spam sind das ist für mich ehr deine Werbung die größer ist als deine Komentare und als Moderator solch eine Fette Werbung mit ranzuhängen finde ich ehr fragwürdig. Ich habe nie irgendeinen hier Persönlich angegriffen oder seine Arbeit schlecht geredet aber das was du jetzt hier machst finde ich unter aller Kanone .......
    Kann das sein das du hier mal ein schlechtes Erlebnis hattest was du nicht verarbeitet hast ???
     
  15. #14 Rabemitgas, 27.03.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ja jetzt geht es schon wieder da hin....

    Sorry... da geh ich nicht mit runter. ;)
     
  16. #15 sz1979k, 27.03.2014
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    ne sorry aber du hast damit angefangen....
     
  17. Alex26

    Alex26 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0

    Dann bleibe auch Objektiv und schreibe keinen allgemeinen Müll. :cool:




    Meine unausgereifte ICOM läuft seit knapp 40.000 km. Die Anlage wurde von meinem
    Mitsubishi Autohaus bei km Null eingebaut und eingestellt. Sie musste noch nicht
    einmal nachgestellt werden, weil es nie einen Grund gab. Keine Aussetzer, nichts.
    Vielleicht liegt es doch am Umrüster und nicht an der Anlage. =)
    Einzig die Originale Pumpe wurde bei 27.000 km ersetzt. Aber für diesen Schwachpunkt
    kann ja ein Umrüster nichts.
     
  18. #17 Rabemitgas, 28.03.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Alex

    Schön das du dich einmischt... leider verwechselst du etwas.

    1. Ich habe nichts gegen einen Umrüster gesagt.
    2. Hier geht es um die Umrüstung von Direkteinspritzern mit der Icom JTG HP, bei Fahrzeugen wo noch niemand es geschafft hat eine Autogasanlage zu entwickeln. Leider wird durch sio einige Posts der Anschein erweckt, mit der Icom ist alles und jeder Direkteinspritzer völlig problemlos. Dass ist es aber nicht!!
    3. Was Umrüstungen mit der normalen Icom angeht, so funktioniert das, kommt in meinem Hause aber aus der (auch von dir schon bestätigten)u.a. Pumpenproblematik nicht in Frage.

    Also bitte.. richtig lesen, verstehen und dann einmischen.

    Gruß Armin
     
  19. #18 andy1080, 28.03.2014
    andy1080

    andy1080 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Alex von welcher Anlage redest du denn? Von der HP? Wenn ja, wärst du der erste bei dem sie von Anfang an lief. Falls du nur die normale JTG hast: Red nicht von Dingen, die du nicht selbst erlebt hast.
     
  20. Anzeige

  21. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Ich hänge mich doch mal mit hinein :confused:

    Für mich ist dies auch Spam

    Danke Armin

    Es ist für mich nicht nachvollziehbar wer hier Spamt

    Gruß Eddy
     
  22. Alex26

    Alex26 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe die JTG.
    Ich habe es nunmal so allgemein aufgefasst, dass die ICOM nicht
    ausgereift ist. Ich hatte es jetzt nicht speziell auf die HP bezogen.
     
Thema: Audi a6 4,2 fsi icom jtg hp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jtg HP Audi a6

    ,
  2. jtg icom hp fsi

    ,
  3. icom lpg türkiye

    ,
  4. Icom JTG HP 2 4.2 fsi,
  5. audi 4.2 fsi lpg,
  6. icom jtg on 4.2fsi,
  7. icom jtg türkiye 4.2 fsi,
  8. fsi lpg 4.2,
  9. ICOM JTG HP,
  10. icom gasanlage 4.2fsi,
  11. 4.2 fsi autogas,
  12. Icom JTG hp erfahrung,
  13. jtg hp audi
Die Seite wird geladen...

Audi a6 4,2 fsi icom jtg hp - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe Audi A6 4B Automatik mit ICOM JTG Katalysator und Lambda

    Bitte um Hilfe Audi A6 4B Automatik mit ICOM JTG Katalysator und Lambda: Hallo liebes Forum, ich habe leider ein großes Problem und benötige Entscheidungsfindung: Vorgeschichte: vor kurzem gebrauchten Audi A6 4B 2,8 V6,...
  2. Icom Jtg Audi A6 blinkt plötzlich während Fahrt für einige Sekunden

    Icom Jtg Audi A6 blinkt plötzlich während Fahrt für einige Sekunden: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe seit 3 Tagen im Web und Foren nach meinem Problem gesucht aber zu meinem Fall nichts passendes gefunden:...
  3. Hilfe kann nicht Tanken Icom Audi A8 D2 4,2

    Hilfe kann nicht Tanken Icom Audi A8 D2 4,2: Hallo Ich bin handwerklich begabt, kann schrauben, habe aber nicht die Ahnung von Gasanlagen. Bräuchte vielleicht jemanden, der mich unterstützt....
  4. Audi A8 LPG ICOM ruckeln, Kat Kontrolleuchte...

    Audi A8 LPG ICOM ruckeln, Kat Kontrolleuchte...: Hallo, bin neu hier somit erstmal ein freundliches HALLO an alle. Ich habe mich schon ein wenig mit der Materie beschäftigt. Wie mir scheint...
  5. Audi Rs6 Icom Gasanlage richtig einstellen

    Audi Rs6 Icom Gasanlage richtig einstellen: Hallo Habe bei meinem Rs6 eine Gasanlage eingebaut. Funktioniert auch eigentlich sehr gut, aber habe kleinere Probleme. Wenn ich das Auto abstelle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden