Anlage schaltet nicht mehr auf LPG um

Diskutiere Anlage schaltet nicht mehr auf LPG um im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Gemeine, letzte Woche hat meien Gasanlage nicht mehr auf LPG geschaltet. In meiner ganzen Verzweiflung:) Anruf in Herne bei der Fa. GAg....

  1. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeine,

    letzte Woche hat meien Gasanlage nicht mehr auf LPG geschaltet. In meiner ganzen Verzweiflung:) Anruf in Herne bei der Fa. GAg. Frau Glane war so nett und hat mir zur Prüfung des Magnetventils ein "Soforttermin" gemacht - DANKE.

    Da ich noch den letzten Urlaubstag hatte ab nach Herne, von uns aus ca. 45 km, also kein Problem. Es hat sich heraus gestellt, das die Plastikhülle des Magnetventils völlig kaputt war. Diese wurde bei meinem Umrüster in Unna bestellt und kommende Woche eingebaut.

    Es leuchtete auch nicht die kleine orange Lampe re. am Mäusekino.
     
  2. Anzeige

  3. #2 wolf123, 07.08.2010
    wolf123

    wolf123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hi Walter,
    ich würde auch die Sicherungen der Gasanlage ziehen.
    Defektes Magnetventil bedeutet auch, daß bei schalten der Anlage die Pumpe anläuft.
    Dies heißt, sie drückt gegen Wiederstand (Vorlaufleitung geschlossen) und zerstört sich, sofern nochmal Orange blinken sollte.

    Grüße
     
  4. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Mmmh, das ist ja das Problem. Normalerweise hört man doch beim starten des Motors ein klacken bzw. surren, also die Pumpe. Das höre ich jetzt garnicht. Die orange Leuchte leuchtet gar nicht mehr.

    Welche Sicherungen soll ich ziehen? - bei mir sind 3
    Stck. verbaut worden.
    Was mir noch ein fällt:
    Könnte vllt die Umschaltbox einen weg haben?
     
  5. #4 wolf123, 07.08.2010
    wolf123

    wolf123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hast Du einen Druckregler mit Bypass.
    Dieser hat auch ein Magnetventil. Dies kannst Du entnehmen, wenn Du den Sprengring obenauf entfernst (einfach abziehen).
    Dieser wirkt ohnehin nur 40 Sekunden und soll den Spülgang beschleunigen.
    Insofern jetzt erst mal überflüssig, er hat keine andere Funktion.
    Deine Anlage läuft dann trotzdem sauber.
    Diesen Elektromagneten tauschtst Du mit dem defekten auf dem Tank und schon ist alles Palettie.
    Verstehe ohnehin nicht daß man sowas erst bestellen muss ?

    Grüße

    Grüße
     
  6. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Druckregler mit Bypass habe ich nicht, ist "nur" Unterdruck gesteuert.

    Die Fa. bei der ich jetzt bin, rüstet auf VIALLE und hat folglich keine ICOM Teile.

    Soll ich die Sicherungen trotzdem entfernen (3 Stck.)?
     
  7. #6 wolf123, 07.08.2010
    wolf123

    wolf123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0

    Ja, sicherheitshalber.
     
  8. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    OK, werde es sofort machen - DANKE
     
  9. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Könntest Du auf diesen fragenteil auch nochmal eingehen?
     
  10. #9 wolf123, 07.08.2010
    wolf123

    wolf123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Walter, daß so ein Magnetventil mal stirbt , kann vorkommen.
    wenn es aufgeplatzt ist, hat dieses definitiv etwas gehabt.
    Darauf auf die Umschaltbox zu schließen ist etwas weit hergeholt.
    Strom hatte der Elektromagnet ja.
    Dieser ist übrigens zwischen Minus und der Plusleitung für die Pumpe angeflickt.
    Was Du mangels Elektromagneten tun kannst ist, einen Permanentmagneten
    an diese Stelle anzuhängen (bleibt hängen).
    Sollte allerdings stark sein, wenn Du es Klacken hörst beim seitlichen Anhalten ist er richtig.
    Dann kann die Anlage auch laufen, beziehungsweise so kannst Du prüfen.

    Grüße
     
  11. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    OK, Danke, wollte die Umschaltbox weitestgehend ausschließen.
     
  12. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    ERGÄNZUNG:
    Nicht nur das Kunststoffgehäuse ist brüchig, sondern der Bolzen ist abgegammelt - hatte ich vergessen - SORRY.
     
  13. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Eine Frage nebenbei Walter :)

    Hast du deinen Unterdruckregler jetzt doch aktiviert ?

    Hattest ja mal etwas anderes geschrieben , das dieser inaktiv sei


    Gruß Eddy
     
  14. #13 wolf123, 10.08.2010
    wolf123

    wolf123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Dann hattest Du Wassereinbruch durch die Entlüftungsschläuche.
    Normal gammelt da nichts .


    wolf
     
  15. Anzeige

  16. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Hy Eddy,

    er ist immer noch inaktiv.

    Mein Umrüster war so clever und hat mir vor Jahren unten am Tank eine runde Platte mit 2 dicken Rendelschrauben drunter geschraubt, zum Schutz vor Spritzewasser, so wurde mir gesagt. Dann hat ich vor 2 1/2 wieder einen Ausfall der Anlage. Es hat sich heraus gestellt das in dem gesamten Ring des Tanks sich Wasser gesammelt hatte, weil er einfach zu blöd war Löcher in diese Platte zu bohren, damit das Spritzwasser ablaufen kann.

    Es kann natürlich sein, dass das nun die Auswirkungen sind.

    Das was in der Vergangenheit mit mein alten Umrüster gelaufen ist, ist mir jetzt egal, vorallem aber, ich kann es nicht mehr ändern.
    Ich bin froh, das die Fa. GAg in Herne sich meiner Baustelle annimmt, den so kann ich den Wagen nicht Inzahlung geben bzw. verkaufen, denn laufen sollte die Anlage schon. ;)
     
  17. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    So, die Anlage läuft wieder.

    Nicht nur das Magnetventil war im Eimer, sondern auch die Umschaltbox.;)
    Gott sei Dank lag noch eine in der Werkstatt, so dass ich MIT Gas vom Hof fahren konnte.:D:D
     
Thema: Anlage schaltet nicht mehr auf LPG um
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vialle schaltet nicht um

    ,
  2. vialle magnetventil

    ,
  3. Fa. Deutsch in SpeicherBRC Gasanlagen

    ,
  4. omvl gasanlage wartung unna,
  5. icom jtg leuchtet nicht,
  6. autogas wird nicht geschaltet,
  7. http:www.lpgforum.deicom-jtg9986-anlage-schaltet-nicht-mehr-auf-lpg-um.html,
  8. icom lpg magnetventil,
  9. glane lpg,
  10. icom magnetventil,
  11. warum leuchtet die orange led nicht bei der icom jtg,
  12. magnetventil gasanlage,
  13. dodge scgaltet nicht auf autogas um,
  14. icom jtg wann brauche ich unterdruck gesteuerten druckregler,
  15. gasanlage sprang nicht um nun gar keine leuchte mehr an,
  16. magnetventile von gasanlage,
  17. omvl gasanlage wo sicherungen,
  18. icom magnetvenil,
  19. icom jtg orange leuchtet nicht,
  20. autogasanlage schaltet nicht mehr um lampen leuchten nicht,
  21. icom werkstatt unna,
  22. magnetventil icom gasanlage,
  23. suche sicherung bei omvl gasanlage,
  24. heist bei icom jtg die orangene led dass es auf gas ist,
  25. icom gasanlage aktivieren
Die Seite wird geladen...

Anlage schaltet nicht mehr auf LPG um - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage schaltet einfach ab

    Gasanlage schaltet einfach ab: Hallo bin neu hier und auch schon ein Problem ich fahre ein VW Passat 3 BG mit einer Gasanlage von Landirenzo der wagen hat...
  2. Prinsanlage schaltet bei wärme ab

    Prinsanlage schaltet bei wärme ab: Hallo Meine Prinsanlage schaltet wenn es draussen über 20/25 crad ist nach einigen Kilometern einfach ab erst piept es dann schaltet sie auf...
  3. Anlage schaltet ab, und nach 4min wieder ein !!!

    Anlage schaltet ab, und nach 4min wieder ein !!!: Hallo zusammen, mein aktuelles Auto ist ein Volvo 850 mit einer Prinsanlage . Seid geraumer Zeit gibt es folgende Problematik : Anlage läuft...
  4. Anlage schaltet aus und wieder ein .....

    Anlage schaltet aus und wieder ein .....: Hallo zusammen, mein aktuelles Auto ist ein Volvo 850 mit einer Prinsanlage . Seid geraumer Zeit gibt es folgende Problematik : Anlage läuft...
  5. KME Diego G3 Druck zu gering Anlage schaltet ab Ursache?

    KME Diego G3 Druck zu gering Anlage schaltet ab Ursache?: Hallo liebe Gemeinde. Zunächst möchte ich mich mal vorstellen ich bin Sergej 32 um aus dem Norden. Wir haben zwei Autos eines davon ist ein Polo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden