Anlage für 2 Fahrzeuge

Diskutiere Anlage für 2 Fahrzeuge im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo habe mich schon ein wenig mit dem Thema beschäftigt . Ich habe ein nicht mehr so ganz neues Auto wo sich so eine Umrüstung rein finanziell...

  1. P40p40

    P40p40 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mich schon ein wenig mit dem Thema beschäftigt .

    Ich habe ein nicht mehr so ganz neues Auto wo sich so eine Umrüstung rein finanziell nicht mehr lohnt !

    Ich habe noch einen VW Bus T3 Syncro der sich im Aufbau befindet und wahrscheinlich mal eine Gasanlage bekommt . Motor würde ein AGG aus einen Golf 3 GTi sein ( Der meines wissen Gas fest ist . )

    Bis der fertig ist kann noch einige Zeit vergehen , kommt auf die Freizeit an die ich habe oder aufbringen kann . Diese war aber die letzten 2 Jahre wenig .

    Da hätte ich noch einen 107 Peugeot mit eine 3 Zylinder 68PS .

    Motor glaube kommt von Toyota .

    Der Peugeot ist ein Dreizylinder wahrscheinlich nicht Gasfest mit 68 PS

    Der VW ist ein Vierzylinder mit 110PS und Gasfest .

    Beide Autos sind keine Direckteinspritzer !

    Gesucht ist eine Anlage die auf beide Auto passt die ich später mal vom Peugeot auf den VW umbauen kann . Gasdüsen würde ich natürlich gleich 4 kaufen auch wenn der Peugeot ein 3 Zylinder ist .



    Warum das ganze Eigentlich :



    1 Habe noch nie ein Gasauto gehabt .

    2 Sehe ob das überhaupt was für meine Bus ist .

    3 Spare bei jeden Tanken .

    4 Die Gasanlage für den Bus würde mich nichts kosten wenn ich sie aus den Peugeot übernehmen könnte .

    5 Die Gasanlage beim Peugeot könnte ich Steuerlich geltend machen .

    LG Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Anlage für 2 Fahrzeuge. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 15.05.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    464
    Bevor man überlegt welche Anlage muss man wissen:
    Soll das bei dem Peugeot eingetragen werden? Wenn ja - ist der über Euro 2 (sehr sicher) wird das Ganze fast uninteressant.
    Dein Punkt 4 ist ei Irrglaube. Du brauchst einen neuen, passenden Tank, neue Papiere- die ohne Neuerwerb einer Anlage teurer sind! und einiges mehr.
    Am Ende wirst du einer von Vielen sein, die erkennen müssen, das dieses Vorhaben eine schlechte Idee war.
    Da du selber schon anmerkst kaum Freizeit zu haben - wer soll das denn überhaupt machen?
     
  4. #3 mawi2012, 15.05.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    184
    Die Gasanlage an sich ist das kleine Problem, da kannst Du jede nehmen, die 4 Zylinder versorgt und für den Peugeot nur 3 Zylinder nutzen, also das Gelumpe für den 4. Zylinder eben nicht anklemmen. Doof ist dann nur, dass nach dem Umbau in den T3 nun 3 gebrauchte und ein neuer Injektor arbeiten. Und wenn man Injektoren benutzt, wo man die Düsengröße nicht ändern kann, könnten die auch zu klein für den GTI sein. Soviel mal zur Hardware.

    Problem dürfte aber die Eintragung machen, der Peugeot dürfte höher als Euro 2 sein und braucht damit eine Anlage nach R115, für den T3 mit AGG Motor bräuchtest Du dann wieder ein Abgasgutachten, was es so für diesen gar nicht geben kann, da der wohl nicht ab Werk so lief.

    Mal sehen, ob da noch jemand schreibt, der das genauer weiß.

    Edit: da war schon der Profi schneller
     
  5. P40p40

    P40p40 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Peugeot ist höher als Euro 2 also R115 das da einiges vorgeschrieben ist weiß ich auch . Der VW ist nicht höher als Euro 2 als könnte man sich die Anlage und Tank/s selber zusammen stellen . Den Peugeot würde ich von einer Fa. komplett machen lassen und natürlich auch die VW Bus Sache ansprechen wegen Abnahme und Einstellung auf den AGG Motor . Am VW Bus schraubt eigentlich kein anderer auch keine FA .

    Eine Fa macht ja immer Netz Werbung mit Selbsteinbau und kostenloser Einstellung wenn die Anlage bei ihnen gekauft wird . Ist aber nicht gerade meine Ecke .

    Mein Punkt 4 ist natürlich nicht ganz richtig . er müsste lauten :

    Die LPG Anlage für den Bus kostet mich nicht mehr so viel da ich Teile aus dem Peugeot nutzen kann .

    Tank brauche ich für den Bus sowieso eine viel größeren als der Peugeot hätte . Der würde

    vielleicht als 2 Tank genutzt wenn er wo passt .

    Bei die Injektoren müsste man beim Ausbau natürlich den Zustand beurteilen und gegebenenfalls neu rein . Das selbe gilt natürlich für alle anderen Verschleißteile .

    Stelle mal so eine Zahl in den Raum ! Der Peugeot würde noch 3-4 Jahre gefahren 10-13.000 km/J

    LG Markus
     
  6. #5 V8gaser, 17.05.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    464
    Das wird finanziell im allerbesten Fall eine Nullnummer, eher aber teurer als beide Autos normal umzurüsten.
    Von Arbeitsauwand her ein Fiasko, aber für jemanden der eh kaum Zeit hat genau richtig - das steigert die Kosten....

    Man merkt immer wieder ,wie wenig Vorstellung die Leute von der Materie wirklich haben - sie glauben hier tausende von € sparen zu können und lernen dann ALLE auf die teure Tour das dem nicht so ist . Als gratis Geschenk gibts dann noch ne Menge Arbeit dazu.
    Na denn- viel Spass :-)
     
    540V8 gefällt das.
Thema:

Anlage für 2 Fahrzeuge

Die Seite wird geladen...

Anlage für 2 Fahrzeuge - Ähnliche Themen

  1. Welche Anlagen ist die Preis/Leistungs für Chevy 5,7 Express 2001

    Welche Anlagen ist die Preis/Leistungs für Chevy 5,7 Express 2001: Hallo die Gemeinde, ich suche für meinen Chevy Express Bj 2001 mit einem 5.7 Motor eine LPG Anlage. Welche Anlage wäre hier die beste und auch...
  2. Bescheinigung für Eintragung Gasanlage

    Bescheinigung für Eintragung Gasanlage: Hallo zusammen. Welche Bescheinigung erhalten ich nach erfolgter Umrüstung vom Einbauen mit der ich dann die Anlage in die Papiere eintragen...
  3. Unterstützung für Landi Renzo Gasanlage mit codiertem Steuergerät

    Unterstützung für Landi Renzo Gasanlage mit codiertem Steuergerät: Hallo alle zusammen , bin neu hier , lese aber schon länger eure interessanten Beiträge , habe zwar noch lange nicht euer Wissen , mir aber in den...
  4. Gebrauchte LPG Anlage für Euro 2 und Euro 3

    Gebrauchte LPG Anlage für Euro 2 und Euro 3: Hallo, suche eine Günstige Anlage für einen Jeep Grand Cherokee V8.
  5. Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?

    Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?: Hallo, ggf. wird ein gebrauchter Citroen Berlingo (EZ 10/2015) gekauft. Voraussetzung ist, dass er auf Autogas umgerüstet werden kann 1. Kann das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden